Community-Treffen geht in die 6. Runde - Rückblick: Bierbasis-Stammtisch vom 16.03.-18.03. in Thüringen Die Lieblingsbiere der Verkoster beim 6. Bierbasis-Stammtisch

Dem aufmerksamen Biertester wird nicht entgangen sein, dass seit über drei Jahren regelmäßig Bewertungen auftauchen, die mit dem Wort "Bierbasisstammtisch" beginnen. Auch im März war es wieder soweit.

Ursprünglich wurde der Bierbasis-Stammtisch (oder bei den schreibfauleren Kollegen in der Form "BBST" abgekürzt) vom bei der sechsten Ausgabe erstmals verhinderten Bierbasis-Bierkönig Bier-Klaus und seinem Freund Kostverächter initiiert; die schon beim 1. Mal anwesenden User Dick_Olafsson, Franz, Frederik, MaxH.17 und Sigg16 wurden dieses Mal von Leipziglokt, Prippskindl, thasti und Sergeant Beer ergänzt. Und was für eine Runde das war! Dank der großzügigen Unterstützung zahlreicher Brauereien konnte ein umfangreiches Verkostungsprogramm erstellt werden, das die zehn Bierfreunde ein Wochenende lang gut beschäftigte.


Begonnen wurde mit einer Session klassischer, heller untergäriger Stile, aus denen besonders das naturtrübe Zwickel der Canoe Braumanufaktur und das „Merkur“ von Inspirationsbräu herausstachen. Nach einem deftig-thüringischem Abendbrot warteten Raritäten wie die Brewbaker Jahrgangsweisse oder das Straffe Hendrik Quadrupel Heritage auf ihre Bewertung.


Es folgte ein tiefer, erholsamer Schlaf, dann ging es am Samstagvormittag zu MAAC nach Bad Köstritz. Unweit der bekannten Schwarzbierbrauerei haben sich dort vier begeisterte Hobbybrauer niedergelassen, die einige interessante Kreationen zur Verkostung gaben.


Im Laufe der beiden Sessions am Abend kamen vor allem IPAs und Böcke ins Degustierglas, hier neben bekannten Topbieren wie dem Lagunitas Maximus auch Sondersude aus dem Hause Lammsbräu oder Stiegl.


In Zahlen drückt sich der 6. Bierbasisstammtisch wie folgt aus:



  • 10 Verkoster bewerteten in 4 Sessions 64 Biere aus 7 Ländern

  • Alkoholgehalte zwischen 3,5 % (Brewbaker Jahrgangsweisse 2016) und 11,5 % (Dutch Bargain Imperial Russian Stout) stellten die Ausdauer aller beteiligten auf eine harte Probe

  • Die beste Bewertung erhielt das Lagunitas Maximus (Ø 9,2 Punkte) vor dem Hop7 Great Time IPA der Canoe Braumanufaktur und dem Pacificator von Pax Bräu (je Ø 8,8 Punkte).



Was dabei im Einzelnen an Bewertungen herausgekommen ist, wird demnächst Stück für Stück auf bierbasis.de zu lesen sein. Ein riesengroßes Dankeschön geht abschließend an die folgenden Brauereien.


Bearbeiter: Bierbasis.de vom 09.04.2018, 09:22 Uhr
Quelle: BierBasis.de

Bilder zum Thema

Rückblick: Bierbasis-Stammtisch vom 16.03.-18.03. in Thüringen
Rückblick: Bierbasis-Stammtisch vom 16.03.-18.03. in Thüringen
Rückblick: Bierbasis-Stammtisch vom 16.03.-18.03. in Thüringen
© 2009 - 2018 - BierBasis.de by Wolfgang Hösl