Eiswerk 1881
Durchschnittliche Bewertung: 8.3 / 10 (4 Stimmen)

Bewertung: 8.0/10Bewertung: 8.0/10Bewertung: 8.0/10Bewertung: 8.0/10Bewertung: 8.0/10Bewertung: 8.0/10Bewertung: 8.0/10Bewertung: 8.0/10Bewertung: 8.0/10Bewertung: 8.0/10
Bier-Typ: Märzen
Alkoholgehalt: 5.7 %
Stammwürze: 13.5 °

4
4
0
Ø 8.3
Rang 10337
Eiswerk 1881
{{message.msg}}

Detaillierte Bewertung


von "sehr süß" bis "herrlich herb"
von "extrem mild" bis "wundervoll würzig"
von "eins reicht" bis "Durstlöscher"
von "schwere Kost" bis "geht runter wie Öl"
von "man spürt nichts" bis "Schädelbrummen extrem"
von "Was ist das denn bitte?" bis "Stilikone"
von "Billigbier" bis "Edelgebräu"

Deine Bewertung


Bitte gib eine Bewertung für den Gesamteindruck ab.
Von 1-10, was verdient dieses Bier?
{{ rating.rating }} / 10

von "sehr süß" bis "herrlich herb"
{{ rating.bitterness }} / 10

von "extrem mild" bis "wundervoll würzig"
{{ rating.spice }} / 10

von "eins reicht" bis "Durstlöscher"
{{ rating.refreshing }} / 10

von "schwere Kost" bis "geht runter wie Öl"
{{ rating.niceToDrink }} / 10

von "man spürt nichts" bis "Schädelbrummen extrem"
{{ rating.headache }} / 10

von "Was ist das denn bitte?" bis "Stilikone"
{{ rating.label }} / 10

von "Billigbier" bis "Edelgebräu"
{{ rating.image }} / 10


Lädt...
Eiswerk Josephs Spezial
  • 7.0
  •  
  •  
  •  

Eiswerk Josephs Spezial

Spezial
Vol: 5.2%
2
Getrunken
2
Bewertungen
0
Favoriten
Eiswerk Bourbon Bock³
  • 5.0
  •  
  •  
  •  

Eiswerk Bourbon Bock³

Bockbier
 
2
Getrunken
1
Bewertungen
0
Favoriten
Eiswerk 1881
  • 8.3
  •  
  •  
  •  

Eiswerk 1881

Märzen
Vol: 5.7%
4
Getrunken
4
Bewertungen
0
Favoriten
Eiswerk Weizenbock Mandarin
  • 7.0
  •  
  •  
  •  

Eiswerk Weizenbock Mandarin

Weißbierbock
Vol: 6.9%
4
Getrunken
4
Bewertungen
0
Favoriten
Eiswerk Black Ale
  • 6.0
  •  
  •  
  •  

Eiswerk Black Ale

Bockbier
Vol: 6.9%
1
Getrunken
1
Bewertungen
0
Favoriten
Eiswerk TNT Märzen
  • 9.0
  •  
  •  
  •  

Eiswerk TNT Märzen

Märzen
Vol: 6.0%
1
Getrunken
1
Bewertungen
1
Favoriten
Eiswerk Novizia
  • 9.0
  •  
  •  
  •  

Eiswerk Novizia

American Pale Ale
Vol: 6.3%
1
Getrunken
1
Bewertungen
1
Favoriten
Eiswerk Comet Ale
  • 7.0
  •  
  •  
  •  

Eiswerk Comet Ale

Ale
Vol: 6.8%
1
Getrunken
1
Bewertungen
0
Favoriten
Eiswerk Gladiator
  • -
  •  
  •  
  •  

Eiswerk Gladiator

Doppelbock
Vol: 7.8%
0
Getrunken
0
Bewertungen
0
Favoriten
Eiswerk Zirbe Spontanvergoren
  • 8.5
  •  
  •  
  •  

Eiswerk Zirbe Spontanvergoren

Sour Ale
Vol: 8.4%
2
Getrunken
2
Bewertungen
1
Favoriten
Eiswerk Session
  • 8.3
  •  
  •  
  •  

Eiswerk Session

Session Ale
 
4
Getrunken
4
Bewertungen
0
Favoriten
Eiswerk Maltum III
  • 8.0
  •  
  •  
  •  

Eiswerk Maltum III

Doppelbock
Vol: 10.3%
1
Getrunken
1
Bewertungen
0
Favoriten

Es wurden keine Auszeichnungen gefunden.

Informationen zu Bier- & Brauerei-Prämierungen findest du z.B. hier::
European Beer Star
DLG-Prämierungen

431 Biere warten auf eure Bewertungen

Die interaktive Bierliste zur Braukunst Live 2014

Noch größer, noch mehr Brauereien, noch mehr Bier! Die dritte Auflage des Braukunst Live Festivals (21.-23. Februar 2014 in München) wird ein echter Straßenfeger. Damit ihr bei sagenhaften 431 Bieren nicht den Überblick verliert und euch vorab über das gigantische Gerstensaft-Sortiment der Braukunst Live informieren könnt, haben wir die zahllosen Brauperlen der teilnehmenden Aussteller aus unserer Bierdatenbank gefischt und zusammengefasst. Nie war Bier bewerten so einfach...

Erstellt am: 13.02.2014 ({{ '2014-02-13 09:28:13' | bbTimeDiff }})

Du hast Fotos von diesem Bier, die du mit den anderen Nutzern teilen willst? Dann kannst du diese hier hochladen.

Eiswerk 1881
Zu diesem Bier wurden noch keine Bilder hochgeladen.
hochgeladen von {{pic.user.username}} am {{pic.createdAt|date}}

Wir haben noch keine Orte erfasst, an denen es dieses Bier gibt.
{{place.name}}
{{place.locations[0].address}}
{{place.locations[0].postalCode}} {{place.locations[0].city}}


{{place.telephone}}

Bisher sind zu diesem Bier keine Videos hinterlegt.


© 2009 - 2018 - BierBasis.de by Wolfgang Hösl