Top 5 - Die besten {{ headline | translate }}

beers_by_beer_type_error_occured

beers_by_beer_type_loading





Sondersendung FreiBier

Tag des deutschen Bieres

Zum Tag des Bieres am 23.04.2018 wird der lokale freie Radiosender "Radio F.R.E.I." (Freier Rundfunk Erfurt International) von 17 bis 19 Uhr die Sondersendung "FreiBier" ausstrahlen. In diesem Radio-Talk ist unter anderem Lokalbrauer Jan Schlennstedt von der Erfurter Biermanufaktur "Heimathafen" anwesend.

Erstellt am: 23.04.2018 ({{ '2018-04-23 14:39:46' | bbTimeDiff }})


Über bierbasis.de

Bierbasis.de - Bierbewertungen für jedes Bier der Welt

Bierkenner finden und bewerten Biere auf Europas größtem Portal für Bierbewertungen. Auf BierBasis.de können Bier-begeisterte User Bierbewertungen zu mehr oder weniger bekannten, nationalen und internationalen Bieren finden und lesen und die Produkte der weltweit vorhandenen Brauereien selbst bewerten. Mit dem kostenlosen BierBasis.de-BierFinder© für Dein Smartphone findest und bewertest Du Biere und Brauereien in Deiner unmittelbaren Umgebung, egal wo auf der Welt Du dich gerade aufhältst.

Bierbasis.de - Biersorten aus aller Welt

Weit über 100.000 Biere und die verschiedensten Biersorten der Welt findet man auf BierBasis.de. Beliebte Biere, besondere Biertypen, Craft Beere oder prämierte Brauereien - Deutschlands größtes Portal für Bierbewertungen verschafft einen Überblick über die Biere und Biersorten der Welt. Der kostenlose Bierfinder© unterstützt dich dabei, Biere und Brauereien in Deiner aktuellen Umgebung zu finden.

Bierbasis.de - Bier online finden und kaufen

Auf BierBasis.de kannst Du Biersorten und Biere aus aller Welt finden und auch direkt online bestellen. Du kannst Geschmacksbewertungen anderer BierBasis.de-Nutzer lesen und auch selbst Feedback dazu geben. BierBasis.de bietet Dir die Möglichkeit, besondere Biersorten online zu kaufen und zeigt Dir, in welchem Biershop Du die Biere finden kannst. Bier online bestellen über Deutschlands größtes Portal für Bierbewertungen.

Bierbasis.de - Brauereien aus Deutschland und der Welt

Du suchst Brauereien aus Deutschland oder möchtest mehr über eine bestimmte Brauerei in Deiner Region erfahren? BierBasis.de ist eine unabhängige Plattform für Brauereien aus Deutschland und der ganzen Welt. Hier findest du Ankündigungen zu Brauereifesten, News über neue Biere und Wissenwertes von regionalen und überregionalen Brauereien. Und noch besser: Der kostenlose Bierfinder© führt dich sogar direkt zur besonderen Brauerei in deiner Nähe. So kannst du auch viele neue Brauereien finden, von denen du sonst noch nie etwas gehört hast. Besonders geeignet ist der Bierfinder im Urlaub oder in einer fremden Stadt.

Bierbasis.de - Die Bierfinder© App für dein Smartphone

Der kostenlose BierBasis.de-Bierfinder© ist der ideale Begleiter für die nächste Kneipentour. Egal, in welchem Ort du dich gerade aufhältst - der Bierfinder zeigt Dir, welche Biere und Brauereien in Deiner unmittelbaren Umgebung zu finden sind. Komplett kostenlos und ohne Anmeldung.

Die neuesten Bewertungen

THORsten74 Bewertung von THORsten74
{{ '2021-11-30 13:00:53' | bbTimeDiff }}

Radler Challenge #2, das Original Sternla Radler steht hellgelb, trüblich ohne Schaum im Glas. Es riecht minimal zitronig. Der Antrunk schmeckt spritzig malzig, dezenter Zitronenlimonadengeschmack im Mittelteil. Der Abgang ist auch eher süßlich und vom Bier schmecke ich auch nichts. Ein schöner, süßer Durstlöscher aber mit Bier hat das nix zu tun. 5 Öffner. 30.11.21

Original Sternla Radler Original Sternla Radler  
Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10
0 Personen gefällt das
THORsten74 Bewertung von THORsten74
{{ '2021-11-30 11:01:20' | bbTimeDiff }}

Meine Radler Challenge #1. Das Gambertbräu Förster Radler kommt in einer braunen 0,5l Flasche mit schlichten Etikett daher. Im Glas zeigt es sich hellgelb mit gemischtporiger Schaumkrone. Zitroniger Duft nimmt meine Nase schon beim einschenken wahr. Geschmacklich ist es spritzig, süßlich. Etwas dünn im Mittelteil und zum Schluss leicht blechern. Ist jetzt nicht der Hit. 4 Öffner. 30.11.21

Gampertbräu Förster Radler Gampertbräu Förster Radler  
Bewertung: 4/10Bewertung: 4/10Bewertung: 4/10Bewertung: 4/10Bewertung: 4/10Bewertung: 4/10Bewertung: 4/10Bewertung: 4/10Bewertung: 4/10Bewertung: 4/10
0 Personen gefällt das
Der durstige Mann Bewertung von Der durstige Mann
{{ '2021-11-30 08:49:22' | bbTimeDiff }}

Die für Engel übliche Drehverschlussflasche beinhaltet ein getrübtes altgoldenes Bier, welches von einer recht beständigen sahnigen Schaumkrone gekrönt wird. In der Duftprobe tritt sortentypisch dichteres Malz mit Anklängen an Karamell, abgerundet durch eine hintergründige orangenherbe Hopfung, hervor. Der angenehm weiche Antrunk gefällt satt und kernig hellmalzig mit feiner Karamellnote. Eine milde orangenfruchtige Herbe, die gegenüber der spürbaren Malzsüße leicht ins Hintertreffen gerät, stößt bereichernd hinzu. Bei milder Rezenz macht dieses vollmundige Bier einen überaus süffigen Eindruck. Im Abgang sorgt eine eher unauffällige orangenfruchtig-hopfenwürzige Herbe für ein gelungenes Finish. An Weihnachten erinnert mich dieses Bier zwar nicht, aber ein schönes Festbier hatte ich hier defintiv im Glas.

Engel Weihnachtsbier Engel Weihnachtsbier  
Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10
0 Personen gefällt das
Herman The German Bewertung von Herman The German
{{ '2021-11-30 08:19:36' | bbTimeDiff }}

Ein sehr interessantes Bier. Es schmeckt tatsächlich wie eine Bierschorle auf Basis eines Hellen. Der für Alkoholfreie und Leichtbiere oft typische Maischegeruch ist kaum wahrnehmbar. Dafür mangelt es aber auch an anderen Aromen. Ein Leichtbier ist natürlich kein kräftiger Trunk, aber das Tegernseer hat dafür auch keinen Fehlgeschmack und ist somit ein ausgezeichneter Durstlöscher.

Tegernseer Leicht Tegernseer Leicht  
Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10
0 Personen gefällt das
Herman The German Bewertung von Herman The German
{{ '2021-11-30 08:17:14' | bbTimeDiff }}

Ein sehr nettes Dunkles vom Tegernsee. Kastanienbraun mit hübscher Schaumkrone. Alles an diesem Bier ist irgendwie lieblich; gerade so wie eine reich verzierte Barockkapelle in Oberbayern. Es duftet dezent röstmalzig und der Antrunk ist weich und süßlich, ohne klebrig zu sein. Im Durchgang ist das Dunkel leicht, aber nicht wässrig. Sehr empfehlenswertes Dunkles für alle, denen dieser Bierstil oft zu klebrig ist. Das Tegernseer läuft flüssig und frisch.

Tegernseer Dunkel Export Tegernseer Dunkel Export  
Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10
0 Personen gefällt das
THORsten74 Bewertung von THORsten74
{{ '2021-11-29 23:45:06' | bbTimeDiff }}

Das Hachenburger Zwickel mit 5,1% ist mein Betthupferl für heute. Aus der braunen 0,33l Flasche mit hübschen Etikett worauf ein Tannenwald und ein Wildschwein zu sehen ist, fließt es golden mit mittelprächtiger Schaumkrone ins Glas. Es riecht dezent würzig. Der Antrunk schmeckt angenehm würzig, kräftig. Im 2. Drittel wird getreidig mit einer minimalen Fruchtigkeit, leichte Süße. Der Hopfen ist im Abgang recht ausgeprägt. Ein kraftvolles Zwickl was mir 7 gute Öffner wert ist. 29.11.21

Hachenburger Zwickel Hachenburger Zwickel  
Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10
0 Personen gefällt das
THORsten74 Bewertung von THORsten74
{{ '2021-11-29 22:50:42' | bbTimeDiff }}

Aus einer braunen 0,33l-Longneck-Flasche mit 2 dicken Karikaturen auf dem Etikett, fließt das Schweiger 1516 Bayrisch Hell, goldgelb mit üppiger Schaumkrone ins Glas. Es riecht leicht malzig. Der Antrunk Ist leicht malzig. Im 2ten Drittel süßlich und etwas getreidige Würze. Der Abgang ist schön lange, der Hopfen ist nicht der Rede wert. Süffig und lecker. 7 Öffner. 29.11.21

Schweiger 1516 Bayrisch Hell Schweiger 1516 Bayrisch Hell  
Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10
0 Personen gefällt das
Bierbewerter Bewertung von Bierbewerter
{{ '2021-11-29 22:44:34' | bbTimeDiff }}

Bernsteinfarbig und trüb mit einer weißen Blume steht das Pils im Glas. Im Geruch duftet es hopfig und fruchtig. Im Geschmack schmeckt es hopfig und fruchtig. Ein sehr süffiges und nicht herb schmeckendes Pils.

Schoppes Gelber Bär Schoppes Gelber Bär  
Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10
0 Personen gefällt das
Stülpner Bewertung von Stülpner
{{ '2021-11-29 22:24:01' | bbTimeDiff }}

Das "10er Rotbier" der Brauerei Wimitzbräu Kraig ist ein interessantes Bier. Es kommt farblich im rötlichen, klaren Bernstein ins Glas. Die Schaumkrone ist feinporig, mit einer minimalen Glasrandhaftung. Es duftet nach Beerenobst und süßlich malzig. Der Antrunk schmeckt ebenfalls nach vergorenem Beerenobst, frisch und zugleich säuerlich. Zur Mitte kommen endlich Aromen ins Spiel, die an ein Bier denken lassen bzw. meine Vorstellung von einem Bier Wirklichkeit werden lassen. Getreidígmalzige Noten wechseln sich mit etwas Bitterhopfenaroma ab. Zum Ende spielt sich das Ganze ein, auch eine Spur Röstmalz ist zu erschmecken. Meinen Geschmack trifft das trotzdem nicht, deshalb tendiere ich leider nur zu maximal 6 Punkten. Freunde der Sauerbiere sollten hier jedoch mehr Freude haben.

Wimitz Bräu 10er Rotbier 10 Jahre Wimitz Bräu Wimitz Bräu 10er Rotbier ...  
Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10
0 Personen gefällt das
Leonardo-Metz Bewertung von Leonardo-Metz
{{ '2021-11-29 22:15:37' | bbTimeDiff }}

Sehr gelungenes Weißbier und nicht selten für wenig Geld im Angebot

Franziskaner Hefe-Weißbier Hell Franziskaner Hefe-Weißbie...  
Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10
0 Personen gefällt das
Bierbewerter Bewertung von Bierbewerter
{{ '2021-11-29 22:12:51' | bbTimeDiff }}

Goldgelb und trüb mit einer weißen Blume steht das Lager im Glas. Im Geruch duftet es hopfig getreidig. Im Geschmack schmeckt es leicht süß fruchtig malzig. Top

Schoppes Hellblauer Bär Schoppes Hellblauer Bär  
Bewertung: 9/10Bewertung: 9/10Bewertung: 9/10Bewertung: 9/10Bewertung: 9/10Bewertung: 9/10Bewertung: 9/10Bewertung: 9/10Bewertung: 9/10Bewertung: 9/10
0 Personen gefällt das
Julian-G Bewertung von Julian-G
{{ '2021-11-29 21:43:29' | bbTimeDiff }}

Goldgelbe Farbe, blank filtriert, üppige Blume mit großen Poren und mittlerer Stabilität, mäßige Rezens, süßlich maischiger Geruch, säuerlich frischer Antrunk, brotiger Körper mittlerer Süße, leicht buttrige Aromen, eher einfache Hopfung mit primär bitteren Komponenten, leicht säuerlicher und wiederum buttriger Abgang.

Leupser Pils Leupser Pils  
Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10
0 Personen gefällt das
THORsten74 Bewertung von THORsten74
{{ '2021-11-29 21:34:32' | bbTimeDiff }}

Das Münchner Hell aus der Brauerei Giesinger Bräu kommt in einer braunen 0,5 Euro-Flasche daher. Im Glas baut sich über einem goldgelben Bier eine minimale Schaumkrone auf, dich sich aber nicht lange hält. Es riecht dezent malzig. Der Antrunk schmeckt mild, malzig wird im weiteren Verlauf leicht getreidig, grasig mit einem Hauch Süße. Der Hopfen ist im Abgang nur angedeutet aber zu schmecken. Ein schönes Alltagsbier. Süffig. 8 Öffner. 29.11.21

Giesinger Münchner Hell Giesinger Münchner Hell  
Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10
0 Personen gefällt das
Mattes-Ragnaroek Bewertung von Mattes-Ragnaroek
{{ '2021-11-29 21:33:46' | bbTimeDiff }}

Schön gestaltete Flasche. Bügelflasche gefällt ,ir sowieso immer gut. Sonnig gelb im Glas mit feinperliger Blume. In der Nase süßlich mit etwas zitrus. Im Antrunk süßlich mild malzig. Ansonsten sehr erfrischend und angenehm. Bestimmt gut für zwischendurch. Der Nachtrunk verfliegt recht schnell. Könnte gefährlich sein bei 5,5, Prozent. :-) kurzum ein gutes solides für zwischendurch.

Mönchshof Märzen Mönchshof Märzen  
Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10
0 Personen gefällt das
Rüganer Bewertung von Rüganer
{{ '2021-11-29 21:12:35' | bbTimeDiff }}

Karlsberg starkes Bock , so steht die Halbliter Granate im Regal des Edeka. Kann man ja mal mitnehmen. Und - überraschend gut. Schöne Farbe, gute Blume, nicht zu süß oder mastig, der Hopfenextrakt ist nicht zu schmecken. Guter Bock !

Karlsberg Bock Karlsberg Bock  
Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10
0 Personen gefällt das
Der Alte aus Dahl Bewertung von Der Alte aus Dahl
{{ '2021-11-29 21:09:39' | bbTimeDiff }}

Das beste Bier aus dem Sauerland!

Vormanns Rotgold Vormanns Rotgold  
Bewertung: 10/10Bewertung: 10/10Bewertung: 10/10Bewertung: 10/10Bewertung: 10/10Bewertung: 10/10Bewertung: 10/10Bewertung: 10/10Bewertung: 10/10Bewertung: 10/10
0 Personen gefällt das
Bierbewerter Bewertung von Bierbewerter
{{ '2021-11-29 20:14:41' | bbTimeDiff }}

Bernsteinfarbig und trüb mit einer weißen Blume steht das pale ale im Glas. Im Geruch duftet es nur leicht fruchtig. Im Geschmack schmeckt es herb fruchtig nach Zitrusfrüchten. Sehr süffig das PA.

Schoppes Grüner Bär Schoppes Grüner Bär  
Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10
0 Personen gefällt das
Leipziglokt Bewertung von Leipziglokt
{{ '2021-11-29 19:54:50' | bbTimeDiff }}

Der Rhöner Doppelbock ist kastanienbraun und hat einen malzigen Geruch. Der Einstieg bringt eine alkoholische Schärfe mit, welche selbst für 7,4% meineserachtens zuviel ist. Im Durchgang gibt es malzige Noten, die Schärfe bleibt. Als Bockbier Fan blutet mir das Herz, nur 7,4% und soviel Schärfe. Hier muss ich doch einige Abzüge vornehmen, so darf ein Doppelbock nicht sein und gerne auch etwas süßer. Mir gefällt dieser Bock nicht, zu scharf alkoholisch, außer Malz mit keinen weiteren Aromen ausgestattet und irgendwie unrund. Durchschnittlich.

Rhöner Doppelbock Rhöner Doppelbock  
Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10
0 Personen gefällt das
Ehrenfranke Bewertung von Ehrenfranke
{{ '2021-11-29 19:50:39' | bbTimeDiff }}

Ein geschmacklich eher ungewöhnliches Kellerbier aus Oberfranekn, wie ich finde. Die Kalthopfung macht hier den Unterschied. Mir ist es zu hopfenfruchtig für ein Kellerbier, was Abzüge bei Erfrischungsfaktor und Süffigkeit gibt. Dennoch ein gutes Bier, das 7 Öffner bekommt.

Eichhorn & Wagner Braurausch Kellerbier Eichhorn & Wagner Braurau...  
Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10
0 Personen gefällt das
Ehrenfranke Bewertung von Ehrenfranke
{{ '2021-11-29 19:46:46' | bbTimeDiff }}

Ein wirklich sehr erfrischender Biermix liegt hier vor. Leider fehlt es istwas zu sehr am Bierigen. Zudem schmeckt es etwas zu sehr nach Industrie, von daher gibt es knappe 6 Öffner.

Lübzer Grapefruit Lübzer Grapefruit  
Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10
0 Personen gefällt das
Mehr Bewertungen anzeigen

© 2009 - 2021 - BierBasis.de by Wolfgang Hösl