Top 5 - Die besten {{ headline | translate }}

beers_by_beer_type_error_occured

beers_by_beer_type_loading


Sondersendung FreiBier

Tag des deutschen Bieres

Zum Tag des Bieres am 23.04.2018 wird der lokale freie Radiosender "Radio F.R.E.I." (Freier Rundfunk Erfurt International) von 17 bis 19 Uhr die Sondersendung "FreiBier" ausstrahlen. In diesem Radio-Talk ist unter anderem Lokalbrauer Jan Schlennstedt von der Erfurter Biermanufaktur "Heimathafen" anwesend.

Erstellt am: 23.04.2018 ({{ '2018-04-23 14:39:46' | bbTimeDiff }})



3x Gold, 1x Bronze für Schönramer

European Beer Star 2017 verliehen

Die renommierte Auszeichnung "European Beer Star" gewinnt mehr und mehr an Bedeutung: 2.151 Biere aus 46 Ländern wurden dieses Jahr eingereicht, um von einer fachkundigen Jury verglichen und beurteilt zu werden - ein Plus im Vergleich zum Vorjahr von 2%. Die Sieger wurden jetzt verkündet.

Erstellt am: 14.09.2017 ({{ '2017-09-14 18:09:52' | bbTimeDiff }})


Über bierbasis.de

Bierbasis.de - Bierbewertungen für jedes Bier der Welt

Bierkenner finden und bewerten Biere auf Europas größtem Portal für Bierbewertungen. Auf BierBasis.de können Bier-begeisterte User Bierbewertungen zu mehr oder weniger bekannten, nationalen und internationalen Bieren finden und lesen und die Produkte der weltweit vorhandenen Brauereien selbst bewerten. Mit dem kostenlosen BierBasis.de-BierFinder© für Dein Smartphone findest und bewertest Du Biere und Brauereien in Deiner unmittelbaren Umgebung, egal wo auf der Welt Du dich gerade aufhältst.

Bierbasis.de - Biersorten aus aller Welt

Weit über 35.000 Biere und die verschiedensten Biersorten der Welt findet man auf BierBasis.de. Beliebte Biere, besondere Biertypen, Craft Beere oder prämierte Brauereien - Deutschlands größtes Portal für Bierbewertungen verschafft einen Überblick über die Biere und Biersorten der Welt. Der kostenlose Bierfinder© unterstützt dich dabei, Biere und Brauereien in Deiner aktuellen Umgebung zu finden.

Bierbasis.de - Bier online finden und kaufen

Auf BierBasis.de kannst Du Biersorten und Biere aus aller Welt finden und auch direkt online bestellen. Du kannst Geschmacksbewertungen anderer BierBasis.de-Nutzer lesen und auch selbst Feedback dazu geben. BierBasis.de bietet Dir die Möglichkeit, besondere Biersorten online zu kaufen und zeigt Dir, in welchem Biershop Du die Biere finden kannst. Bier online bestellen über Deutschlands größtes Portal für Bierbewertungen.

Bierbasis.de - Brauereien aus Deutschland und der Welt

Du suchst Brauereien aus Deutschland oder möchtest mehr über eine bestimmte Brauerei in Deiner Region erfahren? BierBasis.de ist eine unabhängige Plattform für Brauereien aus Deutschland und der ganzen Welt. Hier findest du Ankündigungen zu Brauereifesten, News über neue Biere und Wissenwertes von regionalen und überregionalen Brauereien. Und noch besser: Der kostenlose Bierfinder© führt dich sogar direkt zur besonderen Brauerei in deiner Nähe. So kannst du auch viele neue Brauereien finden, von denen du sonst noch nie etwas gehört hast. Besonders geeignet ist der Bierfinder im Urlaub oder in einer fremden Stadt.

Bierbasis.de - Die Bierfinder© App für dein Smartphone

Der kostenlose BierBasis.de-Bierfinder© ist der ideale Begleiter für die nächste Kneipentour. Egal, in welchem Ort du dich gerade aufhältst - der Bierfinder zeigt Dir, welche Biere und Brauereien in Deiner unmittelbaren Umgebung zu finden sind. Komplett kostenlos und ohne Anmeldung.

Die neuesten Bewertungen

Jelsa2008 Bewertung von Jelsa2008
{{ '2018-10-17 01:54:33' | bbTimeDiff }}

Fuchsberger urhell, bin noch voll im hellen Segment, süß würzig, trinkbar, ganz passabel

Fuchsberger Urhell Fuchsberger Urhell  
Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10
0 Personen gefällt das
Jelsa2008 Bewertung von Jelsa2008
{{ '2018-10-17 01:09:41' | bbTimeDiff }}

Leckeres helles, gekauft im Markgrafen in bodenmais, süffig würzig und gut,rund im Geschmack Optik und habtik paßt kastenwürdig

Eichhofener Helles Eichhofener Helles  
Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10
0 Personen gefällt das
Jelsa2008 Bewertung von Jelsa2008
{{ '2018-10-17 01:05:10' | bbTimeDiff }}

Wenig würze und herbe leichter süßer Geschmack , geht zur kleinen not

Arcobräu Schloss Hell Arcobräu Schloss Hell  
Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10
0 Personen gefällt das
klaus taler Bewertung von klaus taler
{{ '2018-10-16 23:49:52' | bbTimeDiff }}

Mit dem Brut Ale bzw. Schampus der Straße galt es ein u.a. mit Hallertauer Blanc-Hopfen und Champagner-Hefe gebrautes Starkbier aus dem Hause Schoppe Berlin zu testen. Im Glas ist das Ale mit daumendicker, cremig-stabiler Blume auf trübem, orange-braunem Bier eine Augenweide. Im Mund ist es mit seinem prickelnden, fruchtig-süffigen Charakter eine Gaumenfreude. Dabei wirkt das Ale wie eine Mischung aus Weißbier und Pale Ale mit einem Schuss Champagner. Im Antrunk ist das Bier recht prickelnd und fruchtig mit Aromen von Banane, Orange und Litschi. Im Mittelteil kommen die 3 verwendeten Malzsorten zur Geltung und steuern Noten von Waldhonig und Brotkruste bei, bevor dann im Abgang eine dezent harzige Piniennote und eine an Sekt bzw. Champagner erinnernde Note durchkommt. Alle Aromen harmonieren hier sehr gut miteinander, die 6% ABV statten das Ale mit dem nötigen Tiefgang aus und so ist es Vergnügen diesen Schampus der Straße zu trinken. Prädikat: wenn schon Schampus, dann den hier; absolut gelungenen dieses Brut Ale

Schoppe Cuvée Brut x Ale Edition No 1 Champagner Ale Schoppe Cuvée Brut x Ale...  
Bewertung: 9/10Bewertung: 9/10Bewertung: 9/10Bewertung: 9/10Bewertung: 9/10Bewertung: 9/10Bewertung: 9/10Bewertung: 9/10Bewertung: 9/10Bewertung: 9/10
0 Personen gefällt das
Quantitätstrinker Bewertung von Quantitätstrinker
{{ '2018-10-16 22:47:27' | bbTimeDiff }}

hell orange Farbe, leicht Trüb mit poröser gemischt porigen Schaumkrone. Es riecht nach Hefe und Orange. Ansprechend. Fruchtig leicht säuerlicher Antrunk nach Orange und Orangen- oder Zitronenschale. Süffig erfrisvhend und im Abgang kommt leicht Koriander hinzu. Gutes Gebräu aber kein Reißer.

Blue Moon Belgian White Belgian Style Wheat Ale Blue Moon Belgian White B...  
Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10
0 Personen gefällt das
Quantitätstrinker Bewertung von Quantitätstrinker
{{ '2018-10-16 22:38:39' | bbTimeDiff }}

schmeckt nicht ganz so süß wie die anderen hier in Andalusien. Dafür ordentlich muffig. Als es leer war sah ich aber auch das es schon 3 Monate drüber war. Deswegen werde ich nochmal eins trinken müssen um sicher zu gehen. Hoffentlich kommt der Tag nie

Stark Cerveza Especial Stark Cerveza Especial  
Bewertung: 2/10Bewertung: 2/10Bewertung: 2/10Bewertung: 2/10Bewertung: 2/10Bewertung: 2/10Bewertung: 2/10Bewertung: 2/10Bewertung: 2/10Bewertung: 2/10
0 Personen gefällt das
Quantitätstrinker Bewertung von Quantitätstrinker
{{ '2018-10-16 22:34:35' | bbTimeDiff }}

WTF! Da mein Vorbewerter die exorbitante Zutatenliste aufgeführt hat komm ich gleich zum "Bier". Feine Kohlensäure wie bei Cava. Geschmacklich wie ein süß bitterlich seltsames Radler. Da passt gar nix und schmeckt auch nicht. Manch Frau mag diesen Geschmack vielleicht mögen aber jeder der weis wie Bier zu schmecken hat ist dieses Getränk eine Beleidigung. Allein die Optik bringt hier den 2ten Öffner. Gott segne Deutschland mit seinem Bier. Zum Glück ist der Urlaub morgen vorbei und ich kann wieder richtiges Bier Verkosten

Damm Malquerida Damm Malquerida  
Bewertung: 2/10Bewertung: 2/10Bewertung: 2/10Bewertung: 2/10Bewertung: 2/10Bewertung: 2/10Bewertung: 2/10Bewertung: 2/10Bewertung: 2/10Bewertung: 2/10
0 Personen gefällt das
Sergio Leone Bewertung von Sergio Leone
{{ '2018-10-16 22:33:13' | bbTimeDiff }}

Whisky farbig klar mit einer weißen Blume steht das „Dunkle“ im Glas. Im Geruch malzig süß. Im Geschmack malzig süß und fruchtig. Für ein dunkles finde ich Thema verfehlt. So ein Bier für ein dunkles zu vermarkten finde ich schon sehr fragwürdig.

Klüver's Dunkel Klüver's Dunkel  
Bewertung: 4/10Bewertung: 4/10Bewertung: 4/10Bewertung: 4/10Bewertung: 4/10Bewertung: 4/10Bewertung: 4/10Bewertung: 4/10Bewertung: 4/10Bewertung: 4/10
0 Personen gefällt das
klaus taler Bewertung von klaus taler
{{ '2018-10-16 22:28:41' | bbTimeDiff }}

Weiter geht's mit britischen Bieren aus dem Lidl. Diesmal schickte sich ein Amber Ale zum Test an. Befremdlich ist dabei für mich, dass dieses Bier lt. Etikett eine Hommage an die Avro Lancaster sein soll, einem britischen Bomber, mit dem man über 600000t an Bombenmaterial auf deutsche Städte abgeworfen hat. Ich kann Bier-Objektivus nur zustimmen. Ein Glorifizierung von derartigem Kriegsgerät ist moralisch absolut verwerflich. Zum Bier! Dieses präsentiert sich im Glas mit üppiger, stabiler Blume auf bernsteinfarbenem Bier sortengerecht. Im Mund kommt es mit seinem torfig-malzigen Charakter typisch britisch daher. Dabei fehlt mir hier Tiefgang. Das Amber Ale wirkt auf die Dauer fad und langweilig. Nee, das Bier kommt nicht noch mal ins Testglas. Prädikat: ein trinkbares, jedoch recht fades Amber Ale, das nur mit seinem moralisch äußerst verwerflichen Etikett in Erinnerung bleibt

Thwaites Lancaster Bomber Thwaites Lancaster Bomber  
Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10
0 Personen gefällt das
LimesFohlen Bewertung von LimesFohlen
{{ '2018-10-16 22:15:34' | bbTimeDiff }}

Die Farbe des Biers ist dunkler Bernstein, es ist klar mit kaum Kohlensäure. Der Schaum ist kaum erwähnenswert. Man riecht eigentlich nur etwas Frucht aber nicht nach Zitrusfrüchten, eher ein Gemisch aus grünen Äpfeln und Birnen. Im Antrunk dann leicht Hefenoten. Der Körper ist für ein IPA eher etwas zu flach, wobei im Mund dann doch etwas Zitrone durchkommt. Der Abgang dann eine gute Menge Bitterhopfen, es kratzt leicht im Rachen was auf Extrakt schließen lässt. Insgesamt ein typisches Englische IPA, die doch viel weniger auf die Aromahopfenschien setzen sondern Hopfen zum Konservieren des Biers nutzen. Man kann es gut trinken, wobei man die 5,7% vol. Alkohol überhaupt nicht merkt. Wenn man in England ist sollte man es versuchen zumal es dort deutlich unter 2 Pfund kostet (0,5l). Das Gebinde ist eine 0,5l Einwegflasche im typisch Englischem Stil mit einem Etikett das dem Marstons Stil entspricht, hier in Purpel mit eine Elefanten als Symbol.

Marston's Old Empire IPA Marston's Old Empire IPA  
Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10
0 Personen gefällt das
Sergio Leone Bewertung von Sergio Leone
{{ '2018-10-16 21:22:24' | bbTimeDiff }}

Karamellbraun durchsichtig mit einer leicht bräunlichen schwachen Blume steht das Rotbier im Glas. Im Geruch hopfig malzig. Im Geschmack hopfig und leicht fruchtig. Kann man trinken aber ein Rotbier von schanzenbräu ziehe ich vor.

Klüver's Rotbier Klüver's Rotbier  
Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10
0 Personen gefällt das
stephans69 Bewertung von stephans69
{{ '2018-10-16 21:08:33' | bbTimeDiff }}

Das hier habe ich lange gesucht - und jetzt endlich in einem Frankfurter Kiosk gefunden! Was die Tschechen bis jetzt so angeliefert haben, war größtenteils sehr ordentlich - also bin ich mal sehr gespannt drauf: Gebinde ist eine grüne 0,5l Longneck, würde ich sagen, das Etikett wirkt auf mich ansprechend :-) Im Glas ist es goldfarben, klar und entwickelt praktisch keine Schaumkrone. Es riecht schön malzig brotig. Hmmm - sehr lecker! Süß karamellmalzig mit einer ordentlichen Hopfennote. Schön kräftig und voluminös, dabei süffig und rund! Läuft ganz hervorragend - gefällt mir ausgesprochen gut. 9 Öffner

Staropramen Premium Beer Staropramen Premium Beer  
Bewertung: 9/10Bewertung: 9/10Bewertung: 9/10Bewertung: 9/10Bewertung: 9/10Bewertung: 9/10Bewertung: 9/10Bewertung: 9/10Bewertung: 9/10Bewertung: 9/10
0 Personen gefällt das
Hoppy Parrot Bewertung von Hoppy Parrot
{{ '2018-10-16 21:06:33' | bbTimeDiff }}

Schmeckt für mich wie ein belgisches Triple ohne entsprechenden Hefecharakter. Der Hopfen kommt nicht ganz gegen die Süsse an, das wünsche ich mir aber von einem guten Dipa. Hier steht die Pinie recht alleine da. Trotzdem rund weich, für mich kein Knüller. Aber vielleicht trüben mir die elenden Erstis den Biergenuss.

Crew Republic 7:45 Escalation Double IPA Crew Republic 7:45 Escala...  
Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10
0 Personen gefällt das
Hoppy Parrot Bewertung von Hoppy Parrot
{{ '2018-10-16 20:56:54' | bbTimeDiff }}

Dieses Bier wurde unter Gefechtsbedingungen in einer Trierer Craft Beer Bar getestet. Ich freu mich grade auf den ersten Schluck da marschiert eine Truppe Erstis ein. Stinkend, laut und bestens gelaunt. Das Bier ist stark getreidig, hopfenherb und grasig. Wegen seines malzigen Charakters kein leichtes Zischbier. Wird hinten raus etwas pappig, ist aber durchaus interessant.

Zils Bräu Hell Zils Bräu Hell  
Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10
0 Personen gefällt das
Jelsa2008 Bewertung von Jelsa2008
{{ '2018-10-16 20:45:11' | bbTimeDiff }}

Einfaches aber gutes helles, nicht recht würzig, leicht süß, trinkbar ist es

Falter Privat Hell Falter Privat Hell  
Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10
0 Personen gefällt das
Brezel1964 Bewertung von Brezel1964
{{ '2018-10-16 20:40:05' | bbTimeDiff }}

gut

Augustiner Oktoberfestbier Augustiner Oktoberfestbier  
Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10
0 Personen gefällt das
Hoppy Parrot Bewertung von Hoppy Parrot
{{ '2018-10-16 20:38:01' | bbTimeDiff }}

Monschau ist der Touri-Hotspot in der Eifel. Eigentlich sollte sich eine Brauerei dort tragen. Die heimische Brauerei gab aber wegen angeblich schlechtem Wassers auf. 2009 entstand dort ein Brauereimuseum, das Bier ließ man nun von Bolten am Niederrhein brauen. 2012 braute man wieder selbst aber aus mysteriösen Gründen (angeblich wegen der grossen Nachfrage) kommt das Bier nun wieder von Bolten. Trotz Lohnbrau ist das Bier nicht übel, es hat schöne Röstaromen und auch spürbaren Hopfen. Ein wenig Schoko ist auch dabei, eine gewisse Wässrigkeit im Abgang ist nicht weiter schlimm. Ein gewisser Altbiercharakter verrät die Herkunft vom Niederrhein

Monschauer Zwickelbier Hefetrüb dunkel Monschauer Zwickelbier He...  
Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10
0 Personen gefällt das
Sergio Leone Bewertung von Sergio Leone
{{ '2018-10-16 20:33:05' | bbTimeDiff }}

Goldgelb und klar mit einer weißen schwachen Blume steht das Helle im Glas. Im Geruch leicht getreidig. Im Geschmack hat man ein vollmundiges und nach getreide schmeckendes Helies. Sehr lecker

Engel Hell Engel Hell  
Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10
0 Personen gefällt das
Franz Bewertung von Franz
{{ '2018-10-16 20:31:21' | bbTimeDiff }}

Bräunlich farbenes trübes dunkles Weißbier mit schöner nussiger Malzigkeit wird nun bewertet. Obendrauf findet man eine beständige gemischtporige Schaumkrone. Relativ dünner Körper und malzlastige Entfaltung. Leichte Säure und dezente Bitterkeit vom Malz erkennbar, ansonsten relativ langweilig. Hintenraus ist es dann staubig. Durchschnitt halt.

Hopf Dunkle Weiße Hopf Dunkle Weiße  
Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10
0 Personen gefällt das
Frederik Bewertung von Frederik
{{ '2018-10-16 20:25:07' | bbTimeDiff }}

Trübes, dunkles Bier, das eine mächtige, angebräunte Blume bildet und darüber nach brauner Banane duftet. Gut dosierte Spundung, mit der ein vollmundig hefiger Geschmack auf die Zunge kommt. Auch hier kommt die braune Banane mit, begleitet von ganz dezenten, dunklen Malzaromen. Würde nicht Hopf draufstehen, würde ich die Kredibilität dieses Gebräus in Frage stellen. Ist mir nicht dunkel genug.

Hopf Dunkle Weiße Hopf Dunkle Weiße  
Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10
0 Personen gefällt das
Mehr Bewertungen anzeigen

© 2009 - 2018 - BierBasis.de by Wolfgang Hösl