Rollbretter für Bierliebhaber - Titus-Skateboards mit Flaschenoptik Titus Just Here for the Beer (Foto: Titus)

Diese Boards sind eine rollende Homage an das schmackhafteste Sportgetränk der Welt - BIER! Die Bretterbastler von Titus haben sich offensichtlich vom Bierdurst einiger Skater inspirieren lassen und ein paar Decks für Doldenfreunde rausgebracht.

"Just here for the beer" heißen die Braukunst-Bretter der Skaterschmiede Titus. Die vier Skateboard Profis Yannick Schall, Wilko Grüning, Vladik Scholz und Jeremy Reinhard durften sich bei der Auswahl des Design ihres Arbeitsgeräts von ihrem persönlichen Lieblingsbier inspirieren lassen. Die Ergebnisse sind unverkennbare Hinweise auf die Heimatstädte der skatenden Bierfreunde. Das richtige Bier in der Hand oder unter den Schuhen ist eben wie ein verräterischer Dialekt, ein Wink mit dem gezapften Zaunpfahl, ein feucht-fröhliches Lippenbekenntnis.


My beer is my home


Andere lassen sich ein Sixpack auf den Rücken tätowieren oder bauen sich schnell mal ein Haus aus Bierflaschen! Warum also nicht auf einem Bierbrett durch die Brauerei boarden? Die Bierbasis hat jedenfalls Gefallen an den rollenden Streetwear-Flaschen gefunden und wünscht sich weitere Extremsport-Bierutensilien für das individuelle Braukunst-Outing. Wer sein eigenes Lieblingsbier unter den Titus-Brettern gefunden hat, kann im Online-Shop der Bretterbastler zuschlagen.


Laut Hersteller wurden die Decks nach deutschen Reinheitsgebot gebraut. Trotzdem sollte man lieber zu alkoholfreiem Bier greifen, damit es im Krankenhaus nicht "just here because of beer" heißt...

Bearbeiter: Bierbasis.de vom 21.05.2013, 16:58 Uhr
Quelle: BierBasis.de

Tags: Bierboard, Skateboard, Bierflasche, just here for the beer, Titus, Alkoholfreies Bier, Biermarketing
© 2009 - 2017 - BierBasis.de by Wolfgang Hösl