Weihenstephaner Hefeweissbier
Durchschnittliche Bewertung: 7.8 / 10 (62 Stimmen)

Bewertung: 7.5/10Bewertung: 7.5/10Bewertung: 7.5/10Bewertung: 7.5/10Bewertung: 7.5/10Bewertung: 7.5/10Bewertung: 7.5/10Bewertung: 7.5/10Bewertung: 7.5/10Bewertung: 7.5/10
Bier-Typ: Weißbier
Alkoholgehalt: 5.4 %
Stammwürze: 12.0 °
beer.details.calories: 42.0

122
62
19
Ø 7.8
Rang 39
Weihenstephaner Hefeweissbier

Weihenstephaner Hefeweissbier online bestellen

Klicke hier und lass es Dir direkt nach Hause liefern.


Du kannst das Weihenstephaner Hefeweissbier bei folgenden Anbietern bestellen

Weihenstephaner Hefeweissbier für 1,49 € pro Flasche
http://www.bier-deluxe.de/...

{{message.msg}}

Detaillierte Bewertung


von "sehr süß" bis "herrlich herb"
von "extrem mild" bis "wundervoll würzig"
von "eins reicht" bis "Durstlöscher"
von "schwere Kost" bis "geht runter wie Öl"
von "man spürt nichts" bis "Schädelbrummen extrem"
von "Was ist das denn bitte?" bis "Stilikone"
von "Billigbier" bis "Edelgebräu"

Deine Bewertung


Bitte gib eine Bewertung für den Gesamteindruck ab.
Von 1-10, was verdient dieses Bier?
{{ rating.rating }} / 10

von "sehr süß" bis "herrlich herb"
{{ rating.bitterness }} / 10

von "extrem mild" bis "wundervoll würzig"
{{ rating.spice }} / 10

von "eins reicht" bis "Durstlöscher"
{{ rating.refreshing }} / 10

von "schwere Kost" bis "geht runter wie Öl"
{{ rating.niceToDrink }} / 10

von "man spürt nichts" bis "Schädelbrummen extrem"
{{ rating.headache }} / 10

von "Was ist das denn bitte?" bis "Stilikone"
{{ rating.label }} / 10

von "Billigbier" bis "Edelgebräu"
{{ rating.image }} / 10


md1488

Bewertung von md1488 {{ '2017-03-10 23:31:16' | bbTimeDiff }}

Das Hefe Weissbier der Bayerischen Staatsbrauerei Weihenstephan in Freising. Älteste Brauerei der Welt! Etikett ist klassisch schlicht. Orangefarben mit prächtiger Hefeblume im Glas. Fruchtig frischer Antrunk mit Nelke, vollmundiger Körper mit feiner Hefe und Banane. Alles vereint sehr harmonisch. Zahlreiche Auszeichnungen sprechen für dieses Weizen (World Beer Cup 2016 Gold Award / ABA Gold 2016.....).
Weihenstephaner Hefeweiss... Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10
Biertrinkus

Bewertung von Biertrinkus {{ '2016-11-27 17:53:29' | bbTimeDiff }}

Es handelt sich um ein sehr würziges Bier. In der Farbe hefig und undurchsichtig. Der CO2-Geruch ist nicht aufdringlich. Stabiler Schaum und kräftiger Geschmack. Bekömmlicher Weizensaft....
Weihenstephaner Hefeweiss... Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10
BeerTasting

Bewertung von BeerTasting {{ '2016-07-31 17:04:24' | bbTimeDiff }}

Das Gebinde ist eine braune 0,5 l NRW-Flasche. Milder und fruchtiger Antrunk. Das bei Hefeweizen typische "bananige" Aroma ist hier nicht so ausgeprägt. Stattdessen ist ein süß-malziger Geschmack dominant. Im Mittelteil ist Würzigkeit vorhanden. Eine dezente Hopfenherbe entwickelt sich im Abgang. Ein sehr leckeres und süffiges Hefeweizen. Gefällt mir sehr gut.
Weihenstephaner Hefeweiss... Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10
Bier-Objektivus

Bewertung von Bier-Objektivus {{ '2016-05-31 23:19:22' | bbTimeDiff }}

Im Test: frisch gezapft und 0,5 l Flasche. Erstaunt bin ich über den Unterschied, als ob man zwei verschiedene Biere hat. Beide haben ihre Berechtigung, doch genau wegen diesem Unterschied von mir nur 7 Öffner. Bei beiden ist eines gleich: Die Farbe des Bieres: goldgelb, sehr hefetrüb, blickundurchlässig, im Geruch recht dezent, kaum fruchtig, eher frisch malzig und hefig. Gezapfter Test: Das Bier wird meist in drei Zügen gezapft, je nach Talent der Tresenkraft. Schöne cremige, feinporige, langanhaltende Blume, sehr geringe Perlung im Glas. Der Geschmack: sehr süffig, kaum Frucht, fast keine Banane, fast schon sämig und dickflüssig im Mund. Der Alkohol ist gekonnt versteckt, das macht dieses gezapfte gefährlich. Es ist im Antrunk spritzig, im Mittelteil ist das Malz und die leichte fruchtsüsse schmeckbar, im Abgang einfach nur klasse weissbierig und minimal hefig. Die Flasche: Guter Hefesatz am Flaschenboden. Lässt sich bei normal starker Schaumbildung gut eingiessen. Die Blume ist zweischichtig: feinporig und oben gut gemischtporig. Auch hier ist nur ein dezenter, fruchtiger Geruch witterbar, kaum Banane, aber irgendwas karamelliges. Die Bierfarbe ist identisch, das geringe perlen im Glas ebenso. Das Trinkverhalten ist etwas angenehmer, spritziger, dünnflüssiger. Auch dieses Bier, also die Flasche, ist echt süffig. Fruchtig ist es irgendwie, aber nicht bananig, die Hefe ist nicht unangenehm und auch hier ist der Alkohol gut versteckt. Das Gesamtpaket beim trinken ist wirklich gut, ein sehr gutes Weißbier aus einem alten und ehrwürdigen Haus. Ich kann beides empfehlen: Zapf- und kastenwürdig. Reicht aber nicht, um in meine Favoriten zu stürmen.
Weihenstephaner Hefeweiss... Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10
Sergio Leone

Bewertung von Sergio Leone {{ '2016-04-10 20:32:10' | bbTimeDiff }}

Gold gelb hefetrüb mit einer weissen feinporigen Blume steht das Weizen im Glas. Im Antrunk ist eine angehmen erfrischende Kohlensäure zu vernehmen . Das Bier hat dazu einen angenehmen Hefegeschmack und ein Nelkenaroma ist ebenfalls zu erwähnen. Der Geruch ist ebenfalls schön Heftig. Bananenaromen, wie einige hier behaupten, sind hier garnicht vorhanden. Das Weizen ist nicht das schlechteste und kann sich sehen lassen. Ach ja Weizen vom Hahn geht garnicht. Nur aus der Flasche, wegen der Gärung.
Weihenstephaner Hefeweiss... Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10
gropiusx

Bewertung von gropiusx {{ '2016-02-06 12:02:22' | bbTimeDiff }}

Ich bin jetzt der 100. hier, der es getrunken hat. Keine Bewertung, sondern ein Tribut an die Zahlenmystiker. Allerdings die 51. Bewertung.
Weihenstephaner Hefeweiss... Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10
thatmanphil

Bewertung von thatmanphil {{ '2015-10-22 20:51:26' | bbTimeDiff }}

I'd say definitely the best of the popular Bavarian Weißbiers, but I still give this an 8. It just doesn't have a specific personality that I look for in good beer, and it would be hard to recognize in a blind taste test. Very good, but not special.
Weihenstephaner Hefeweiss... Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10
Zettinger

Bewertung von Zettinger {{ '2015-07-04 21:31:58' | bbTimeDiff }}

Das Weihenstephaner Hefeweissbier kommt aus der 0,5 NRW-Flasche mit unauffälligem Etikett in das Glas. Die Krone langlebig zunächst schön feinporig, danach seifig. Ein äußerst intensiver Hefedunst steigt in die Nase. Das Bier beginnt recht süßlich, wandelt sich aber schnell in die gut ausgeprägte Hefewürze um. Schöne und kraftvolle Würzearomen im Abgang. Gut und schön rund, intensiv hoher Hefeanteil.
Weihenstephaner Hefeweiss... Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10
Hopfine

Bewertung von Hopfine {{ '2015-06-28 21:51:07' | bbTimeDiff }}

Das mit dem Geschmack ist ja hier schon mal komisch, wenn ich die Kommentare meiner Vorredner so lese. Ich kann im Antrunk und auch im Abgang überhaupt keine aufdringliche Kohlensäure spüren-im Gegenteil! Der Kohlensäure-Gehalt hält sich bei meinem Probeglas absolut in Grenzen, ja könnte meiner Meinung nach sogar etwas mehr sein. Und ich hatte ein ganz Frisches direkt vom Fass! Also nicht dillentantisch aus der Flasche in fettiges Glas..... Die herrlich goldgelbe Farbe und ein fruchtiger Geruch laden sofort zum Trinken ein, eine lange und feinporige Schaumkrone bestärken das Verlangen nach dem ersten Schluck. Und dann trinke ich: Für mich ist da wirklich kein Bananen-Geschmack zu finden (mag ich eh nicht bei Weizenbier), sondern eine leichte Aprokosen-Note, die aber nicht aufdringlich ist und auch dem Weizengeschmack genügend Raum besonders im Abgang gibt. Ein sehr ausgewogenes, erfrischendes und vollmundiges Weißbier das sich nicht direkt mit anderen Hefeweizen vergleichen läßt. Eben typisch Weihenstephan-sehr lecker!
Weihenstephaner Hefeweiss... Bewertung: 9/10Bewertung: 9/10Bewertung: 9/10Bewertung: 9/10Bewertung: 9/10Bewertung: 9/10Bewertung: 9/10Bewertung: 9/10Bewertung: 9/10Bewertung: 9/10
Christian-Mueller

Bewertung von Christian-Mueller {{ '2015-06-17 16:01:24' | bbTimeDiff }}

Mein absoluter Favorit. Nicht nur das beste Weißbier das ich je getrunken habe sondern auch das leckerste Bier überhaupt (wenn man mich fragt).
Weihenstephaner Hefeweiss... Bewertung: 10/10Bewertung: 10/10Bewertung: 10/10Bewertung: 10/10Bewertung: 10/10Bewertung: 10/10Bewertung: 10/10Bewertung: 10/10Bewertung: 10/10Bewertung: 10/10
Adalbertus

Bewertung von Adalbertus {{ '2015-05-20 08:23:23' | bbTimeDiff }}

Das Aussehen ist topp: Hefetrüb, bernstein/gold dazu ein cremiger, reichhaltiger Schaum und 5,4%vol. Alkohol. Der Geruch ist leicht fruchtig, frisch und lässt eine Menge Weizenmalz erwarten. Der erste Schluck dieses Obergärigen kann direkt begeistern. Ein milder, satt malziger Antrunk. Die Kohlensäure prickelt schön, es ist erfrischend und trotzdem nicht allzu oberflächlich. Die Hefe sorgt für ein samtiges Geschmackserlebnis, Richtig schön süffig und sehr bekömmlich schmeckt das Bier. Der Hopfen mit seinen bitteren Aromen hält sich ordentlich zurück, die feine Süße des Gerstenmalzes dominiert ganz klar. Danach wird es deutlich weicher, die fruchtigen Aromen stoßen durch, die feine Banane ist gut dosiert. Der lange Abgang schließt dieses Bier ab. Ein wirklich nettes Weißbier !
Weihenstephaner Hefeweiss... Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10
Biertester

Bewertung von Biertester {{ '2015-04-23 17:18:55' | bbTimeDiff }}

Laut Etikett die älteste Brauerei der Welt von 1040. Also bald 1000jähriges Bestehen. Dann muss es wohl etwas Besonderes sein. Hopfenextrakt ist tabu und wird hier nicht verwendet. Es duftet sehr fruchtig. Goldgelbe Farbe mit schöner Krone und reichlich Kohlensäure. Ein wirklich süffig-mildes und erfrischendes Weißbier. Vollmundig im Geschmack.
Weihenstephaner Hefeweiss... Bewertung: 9/10Bewertung: 9/10Bewertung: 9/10Bewertung: 9/10Bewertung: 9/10Bewertung: 9/10Bewertung: 9/10Bewertung: 9/10Bewertung: 9/10Bewertung: 9/10
globinger

Bewertung von globinger {{ '2015-04-20 22:18:55' | bbTimeDiff }}

Das Helle ist besser
Weihenstephaner Hefeweiss... Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10
sjeintracht

Bewertung von sjeintracht {{ '2015-04-16 20:18:58' | bbTimeDiff }}

Das Bier hat eine trübe goldgelbe Farbe, mit einem stabilen Schaum, wo man bei genauen Hinsehen noch die Kohlensäurebläschen sieht. In der Nase hat man Nelken und Bananen. Im Antrunk prickelt es leicht gefolgt von Nelken und Banane auf der Zunge. Im Abgang kommt noch ein Kick Orange hinzu. Insgesamt ein gutes Weißbier, wo die Hefe nicht alles erdrückt, sondern eher unterstützt
Weihenstephaner Hefeweiss... Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10
norddeutscher26

Bewertung von norddeutscher26 {{ '2015-01-18 11:13:18' | bbTimeDiff }}

Bin ja kein Weißbierfan, aber das Weißbier, ist wirklich super Klasse, es schmeckt. Kupferne Farbe, hohe feinporige Blume. Geruch Bananig und fruchtig. Im Geschmack setzt es sich fort, fruchtig, hefig und sogar leicht würzig. Rundes, Charaktervolles Bier. Hohe Qualität. Durch Bierbasis habe ich endlich mal ein Weißbier gefunden, was mir zu 100 Prozent schmeckt. :-) Empfehlung!!!! LG
Weihenstephaner Hefeweiss... Bewertung: 10/10Bewertung: 10/10Bewertung: 10/10Bewertung: 10/10Bewertung: 10/10Bewertung: 10/10Bewertung: 10/10Bewertung: 10/10Bewertung: 10/10Bewertung: 10/10
Bierbonze

Bewertung von Bierbonze {{ '2014-12-31 01:56:58' | bbTimeDiff }}

Weißbiertraum! Die Farbe des Hefeweizens ist kupfern und undurchsichtig. Schaum bildet sich nur kurz und der Geruch ist fruchtig wie ne Obsttheke. Der Antrunk richtet sich einmal mehr nach dem Geruch. Im Körper merkt man dann die angemessene Hefe. Im Nachtrunk geht es bananig zu und man erkennt endgültig die Qualität der Brauerei. Insgesamt sehr rundes und fruchtig-süffiges Bier. Macht spaß.
Weihenstephaner Hefeweiss... Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10
Dick_Olafsson

Bewertung von Dick_Olafsson {{ '2014-11-15 16:14:57' | bbTimeDiff }}

Ich spiele wieder den Miesepeter. Ich finde das Bier nicht toll! Optik und Haptik: NRW Flasche mit schön gestaltetem hauptsächlich weiß-blauem Etikett. Das ist der Hinweis auf die Herkunft. Das Bier ist goldgelb blickdicht trüb und trägt eine Grobporige langlebige Krone. Grobporig...hm da ist das CO2 meist nervig. Trinkverhalten: Die Geruchsprobe bietet ein wunderbares Zusammenspiel aus Hefe, Banane und Vanille. Ich nehme den ersten Schluck. Antrunk erfrischend spritzig. Zu spritzig. Der Körper weist einen leichten Bananengeschmack auf. Im vergleich zu anderen hellen Hefen finde ich den Geschmack jedoch relativ dünn. Er wird ohne hin von einer Kohlensäuredampfwalze überrollt. Furchtbar harte fast schmerzende Kohlensäure. Der Nachtrunk ist ein wenig säuerlich. Das gefällt mir nicht. Nebenwirkungen: Keene Ahnung. Aufstoßen: Die eckige kantige Kohlensäure stört beim Trinken. Wenn ich ein Weizen trinke, will ich genussvoll sitzend und chillig trinken. Hier wird man aber brutal mit CO2 attakiert und muss immerwährend voluminöse Bittersaure Brunftschreie ablassen. Nervig!
Weihenstephaner Hefeweiss... Bewertung: 4/10Bewertung: 4/10Bewertung: 4/10Bewertung: 4/10Bewertung: 4/10Bewertung: 4/10Bewertung: 4/10Bewertung: 4/10Bewertung: 4/10Bewertung: 4/10
Hekatomnid

Bewertung von Hekatomnid {{ '2014-09-20 21:32:59' | bbTimeDiff }}

Tolle Blume, sehr hoch und feinporig. Gut, die ausdauernd ist sie nicht. Schönes Orange...wie ein Sonnenuntergang :D Riecht sehr hefig, leicht fruchtig...gewisse Würzigkeit liegt auch in der Nase. Geschmacklich sehr vollmundig, Legt sich angenehm in den Mundraum. Etwas viel Kohlensäure aber sonst ein sehr sehr gutes Weissbier!
Weihenstephaner Hefeweiss... Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10
Kostveraechter

Bewertung von Kostveraechter {{ '2014-09-10 10:50:47' | bbTimeDiff }}

sehr gutes und vollmundiges Weissbier, hellgelb mit schöner Blume.Viel Kohlensäure. Sehr lecker, hefig und malzig im Vordergrund, leichte Hopfenbittere im Abgang. Schmeckt immer wieder prima.
Weihenstephaner Hefeweiss... Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10
Sigg16

Bewertung von Sigg16 {{ '2014-08-09 19:10:34' | bbTimeDiff }}

Riecht sehr angenehm. Leicht fruchtig und erfrischend. Schmeckt sehr heftig und frisch. Ist halt ein gutes Hefeweizen. Punkt.
Weihenstephaner Hefeweiss... Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10
Frederik

Bewertung von Frederik {{ '2014-08-09 19:06:02' | bbTimeDiff }}

Nelkig frisch, hefig lecker, tolle Kohlensäure, seriöse Brauerei, angenehmer Duft, trüber Körper mit ansehnlicher Blume. Das Alkoholfrei war gut, das hier ist richtig gut. Klassisches Weißbier, von dem wir uns leider eine Flasche teilen müssen. Äußerst ärgerlich.
Weihenstephaner Hefeweiss... Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10
d-x1981

Bewertung von d-x1981 {{ '2014-07-17 08:13:29' | bbTimeDiff }}

Schmeckt sehr lecker.
Weihenstephaner Hefeweiss... Bewertung: 9/10Bewertung: 9/10Bewertung: 9/10Bewertung: 9/10Bewertung: 9/10Bewertung: 9/10Bewertung: 9/10Bewertung: 9/10Bewertung: 9/10Bewertung: 9/10
Juhu-ich-kann-Bier-trinken

Bewertung von Juhu-ich-kann-Bier-trinken {{ '2014-06-20 02:34:23' | bbTimeDiff }}

Es riecht minimal bananig, sehr stark karamellig, wie geröstete Mandeln oder sowas. Stammwürzegehalt beträgt übrigens 12,7° Plato und nicht 12,0° wie oben angegeben. Der erste Schluck ist sehr intensiv malzig, eher gerstenmalzig als weizenmalzig. Das sticht ungewöhnlich heraus. Außerdem ist eine leichte Bittere vorhanden. Es schmeckt sehr frisch. Für ein Weißbier hat es auch recht viel Kohlensäure. Leider ist beim Trinken dieser Karamellgeschmack nicht mehr besonders stark, und der Abgang dürfte länger sein. Viel Fruchtestereintrag.
Weihenstephaner Hefeweiss... Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10
Maxilein-Schneider

Bewertung von Maxilein-Schneider {{ '2014-05-29 20:27:25' | bbTimeDiff }}

sehr schöne schaumkrone.typische weizenfarbe.schmeckt sehr kräftig.schön fruchtig.der hopfen kommt auch nicht zu kurz.sehr gutes weißbier.
Weihenstephaner Hefeweiss... Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10
Krischan

Bewertung von Krischan {{ '2013-12-18 17:08:52' | bbTimeDiff }}

Riecht gut nach Weizen. Geschmacklich eine schöne Mischung von Hopfen und Weizen. Diese Süffigkeit ist auch schon fast kriminell!
Weihenstephaner Hefeweiss... Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10
Bier-Klaus

Bewertung von Bier-Klaus {{ '2013-12-09 20:01:10' | bbTimeDiff }}

Weizengelbe Farbe, trüb. Geruch frisch und hefig. Antrunk vollmundig und angenehm rezent. Geschmack auch hefig, würzig und malzig. Ganz leicht hopfenbitterer Nachtrunk. Ganz leichter Nelkengeschmack. Sehr frisch und süffig.
Weihenstephaner Hefeweiss... Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10
ghostwriter

Bewertung von ghostwriter {{ '2013-11-15 08:34:17' | bbTimeDiff }}

Der Champagner unter den Weizen. Frisch feinherb + hopfig im Antrung mit vollem malzigebn Abgang. Ausgewogene duftige Hopfenkomposition. Geht immer - auch im Winter
Weihenstephaner Hefeweiss... Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10
Tomsk

Bewertung von Tomsk {{ '2013-11-04 20:49:53' | bbTimeDiff }}

Sehr gut, ein Lob an die Braumeister!
Weihenstephaner Hefeweiss... Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10
MaxH.17

Bewertung von MaxH.17 {{ '2013-11-02 21:07:17' | bbTimeDiff }}

Sehr leckeres Weißbier.
Weihenstephaner Hefeweiss... Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10
ku113r

Bewertung von ku113r {{ '2013-11-01 23:38:13' | bbTimeDiff }}

Geht gut rein
Weihenstephaner Hefeweiss... Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10
Franz

Bewertung von Franz {{ '2013-11-01 23:03:28' | bbTimeDiff }}

Geiles Weißbier.
Weihenstephaner Hefeweiss... Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10
Stuempche

Bewertung von Stuempche {{ '2013-08-10 12:30:36' | bbTimeDiff }}

Prächtiges Hefeweizen mit großer Tradition. Zählt zurecht zu den besten Weissbieren. Feine Trübung, herber Schmelz, feinherber Abgang. Beweist beständige Brautradition auf hohem Niveau.
Weihenstephaner Hefeweiss... Bewertung: 9/10Bewertung: 9/10Bewertung: 9/10Bewertung: 9/10Bewertung: 9/10Bewertung: 9/10Bewertung: 9/10Bewertung: 9/10Bewertung: 9/10Bewertung: 9/10
bummbummboris

Bewertung von bummbummboris {{ '2013-03-13 21:48:17' | bbTimeDiff }}

Tolles Bier. Naja, auf dem Etikett stehts ja: "Älteste Brauerei der Welt". Kein Wunder, dass die sich so lange halten konnten mit so einem Weizen ;-)
Weihenstephaner Hefeweiss... Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10
Petra-Sebastian-Schmidt

Bewertung von Petra-Sebastian-Schmidt {{ '2012-10-13 23:08:10' | bbTimeDiff }}

bestes weissbier der welt.
Weihenstephaner Hefeweiss... Bewertung: 9/10Bewertung: 9/10Bewertung: 9/10Bewertung: 9/10Bewertung: 9/10Bewertung: 9/10Bewertung: 9/10Bewertung: 9/10Bewertung: 9/10Bewertung: 9/10
Zeuge_Jevers

Bewertung von Zeuge_Jevers {{ '2011-08-24 07:50:48' | bbTimeDiff }}

Gut. Schönes Hefe, auch wenns es Jogurt mit gleichem Namen gibt.
Weihenstephaner Hefeweiss... Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10
maddin

Bewertung von maddin {{ '2011-08-05 23:57:28' | bbTimeDiff }}

Ein tolles Bier. Die Brauerei Weihenstephan ist sowieso für ihre guten Biere bekannt. Naja, hier geht es ja schließlich auch um die älteste Brauerei der Welt. Meine Empfehlung für alle Weizentrinker. Top!
Weihenstephaner Hefeweiss... Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10
Sternemeister

Bewertung von Sternemeister {{ '2011-07-01 22:24:34' | bbTimeDiff }}

Sau gutes Bier.
Weihenstephaner Hefeweiss... Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10
hauth

Bewertung von hauth {{ '2012-09-15 02:26:18' | bbTimeDiff }}

Für mich das absolute Standardweizen - drüber gibts nicht viele...
Weihenstephaner Hefeweiss... Bewertung: 9/10Bewertung: 9/10Bewertung: 9/10Bewertung: 9/10Bewertung: 9/10Bewertung: 9/10Bewertung: 9/10Bewertung: 9/10Bewertung: 9/10Bewertung: 9/10
Weihenstephaner Hefeweissbier
  • 7.8
  •  
  •  
  •  

Weihenstephaner Hefeweissbier

Weißbier
Vol: 5.4%
122
Getrunken
62
Bewertungen
19
Favoriten
Weihenstephaner Hefeweissbier Dunkel
  • 7.1
  •  
  •  
  •  

Weihenstephaner Hefeweissbier...

Weißbier dunkel
Vol: 5.3%
38
Getrunken
20
Bewertungen
3
Favoriten
Weihenstephaner Hefeweissbier Alkoholfrei
  • 6.1
  •  
  •  
  •  

Weihenstephaner Hefeweissbier...

Weißbier Alkoholfrei
Vol: < 0.5%
20
Getrunken
16
Bewertungen
2
Favoriten
Weihenstephaner Kristallweissbier
  • 7.8
  •  
  •  
  •  

Weihenstephaner...

Weißbier Kristall
Vol: 5.4%
19
Getrunken
8
Bewertungen
1
Favoriten
Weihenstephaner Hefeweissbier Leicht
  • -
  •  
  •  
  •  

Weihenstephaner Hefeweissbier...

Weißbier Leicht
Vol: 3.2%
0
Getrunken
0
Bewertungen
0
Favoriten
Weihenstephaner Korbinian
  • 6.8
  •  
  •  
  •  

Weihenstephaner Korbinian

Doppelbock
Vol: 7.4%
11
Getrunken
6
Bewertungen
1
Favoriten
Weihenstephaner Original Bayrisch Mild
  • 6.1
  •  
  •  
  •  

Weihenstephaner Original...

Helles
Vol: 5.1%
18
Getrunken
9
Bewertungen
0
Favoriten
Weihenstephaner Original Alkoholfrei
  • -
  •  
  •  
  •  

Weihenstephaner Original...

Helles Alkoholfrei
Vol: < 0.5%
0
Getrunken
0
Bewertungen
0
Favoriten
Weihenstephaner Pils
  • 7.3
  •  
  •  
  •  

Weihenstephaner Pils

Pilsner
Vol: 5.1%
7
Getrunken
3
Bewertungen
0
Favoriten
Weihenstephaner Tradition
  • 6.5
  •  
  •  
  •  

Weihenstephaner Tradition

Dunkelbier
Vol: 5.2%
4
Getrunken
2
Bewertungen
0
Favoriten
Weihenstephaner Festbier
  • 9.0
  •  
  •  
  •  

Weihenstephaner Festbier

Festbier
Vol: 5.8%
4
Getrunken
1
Bewertungen
0
Favoriten
Weihenstephaner Vitus
  • 8.1
  •  
  •  
  •  

Weihenstephaner Vitus

Weißbierbock
Vol: 7.7%
34
Getrunken
18
Bewertungen
5
Favoriten
Weihenstephaner Infinium
  • 9.0
  •  
  •  
  •  

Weihenstephaner Infinium

Starkbier
Vol: 10.5%
5
Getrunken
2
Bewertungen
0
Favoriten
Weihenstephaner Natur-Radler
  • 7.0
  •  
  •  
  •  

Weihenstephaner Natur-Radler

Radler
Vol: 2.6%
1
Getrunken
1
Bewertungen
0
Favoriten
Weihenstephaner Original Helles
  • 6.6
  •  
  •  
  •  

Weihenstephaner Original...

Helles
Vol: 5.1%
27
Getrunken
20
Bewertungen
0
Favoriten
Weihenstephaner 1516 Kellerbier Naturtrüb
  • 6.1
  •  
  •  
  •  

Weihenstephaner 1516...

Kellerbier
Vol: 5.6%
10
Getrunken
7
Bewertungen
0
Favoriten
Weihenstephaner Kristallweizenbock
  • 8.0
  •  
  •  
  •  

Weihenstephaner...

Weißbierbock
Vol: 7.5%
2
Getrunken
2
Bewertungen
0
Favoriten

Es wurden keine Auszeichnungen gefunden.

Informationen zu Bier- & Brauerei-Prämierungen findest du z.B. hier::
European Beer Star
DLG-Prämierungen

Internationale Auszeichnungen

Vitus als „Weltbestes Bier“ gekürt

Die „World Beer Awards“, die in der Branche als „inoffizielle Weltmeisterschaft der Biere“ bekannt sind, hatten in diesem Jahr einen herausragenden Sieger: Der „Weihenstephaner Vitus“ wurde Sieger aller Klassen und erhielt damit den Titel „World’s Best Beer“. Zusätzlich konnte der beliebte Weizenbock drei weitere Kategorien für sich entscheiden. Erstellt am: 14.11.2011 ({{ '2011-11-14 22:57:53' | bbTimeDiff }})

431 Biere warten auf eure Bewertungen

Die interaktive Bierliste zur Braukunst Live 2014

Noch größer, noch mehr Brauereien, noch mehr Bier! Die dritte Auflage des Braukunst Live Festivals (21.-23. Februar 2014 in München) wird ein echter Straßenfeger. Damit ihr bei sagenhaften 431 Bieren nicht den Überblick verliert und euch vorab über das gigantische Gerstensaft-Sortiment der Braukunst Live informieren könnt, haben wir die zahllosen Brauperlen der teilnehmenden Aussteller aus unserer Bierdatenbank gefischt und zusammengefasst. Nie war Bier bewerten so einfach...

Erstellt am: 13.02.2014 ({{ '2014-02-13 09:28:13' | bbTimeDiff }})

Du hast Fotos von diesem Bier, die du mit den anderen Nutzern teilen willst? Dann kannst du diese hier hochladen.

Weihenstephaner Hefeweissbier
Zu diesem Bier wurden noch keine Bilder hochgeladen.
hochgeladen von {{pic.user.username}} am {{pic.createdAt|date}}


Weihenstephaner Hefeweissbier
Wir haben noch keine Orte erfasst, an denen es dieses Bier gibt.
{{place.name}}
{{place.locations[0].address}}
{{place.locations[0].postalCode}} {{place.locations[0].city}}


{{place.telephone}}



© 2009 - 2017 - BierBasis.de by Wolfgang Hösl