Waldhaus Jubiläums Dunkel
Durchschnittliche Bewertung: 8.2 / 10 (9 Stimmen)

Bewertung: 8.0/10Bewertung: 8.0/10Bewertung: 8.0/10Bewertung: 8.0/10Bewertung: 8.0/10Bewertung: 8.0/10Bewertung: 8.0/10Bewertung: 8.0/10Bewertung: 8.0/10Bewertung: 8.0/10
Bier-Typ: Dunkelbier
Alkoholgehalt: 5.6 %

14
9
4
Ø 8.2
Rang 1246
Waldhaus Jubiläums Dunkel
{{message.msg}}

Detaillierte Bewertung


von "sehr süß" bis "herrlich herb"
von "extrem mild" bis "wundervoll würzig"
von "eins reicht" bis "Durstlöscher"
von "schwere Kost" bis "geht runter wie Öl"
von "man spürt nichts" bis "Schädelbrummen extrem"
von "Was ist das denn bitte?" bis "Stilikone"
von "Billigbier" bis "Edelgebräu"

Deine Bewertung


Bitte gib eine Bewertung für den Gesamteindruck ab.
Von 1-10, was verdient dieses Bier?
{{ rating.rating }} / 10

von "sehr süß" bis "herrlich herb"
{{ rating.bitterness }} / 10

von "extrem mild" bis "wundervoll würzig"
{{ rating.spice }} / 10

von "eins reicht" bis "Durstlöscher"
{{ rating.refreshing }} / 10

von "schwere Kost" bis "geht runter wie Öl"
{{ rating.niceToDrink }} / 10

von "man spürt nichts" bis "Schädelbrummen extrem"
{{ rating.headache }} / 10

von "Was ist das denn bitte?" bis "Stilikone"
{{ rating.label }} / 10

von "Billigbier" bis "Edelgebräu"
{{ rating.image }} / 10


MaxH.17

Bewertung von MaxH.17 {{ '2016-12-28 21:55:32' | bbTimeDiff }}

Aus der 0,33l Vichyflasche kommt das Jubiläumsdunkel der Waldhaus Brauerei. Sie ist im Glas dunkel, colafarben und entwickelt kaum Schaum. Der Geruch des Bieres ist dunkelmalzig, frisch und ansonsten wenig intensiv. Beim Trinken fällt auch gleich das dunkle Malz auf, der das Bier in Richtung Münchner Dunkel tendieren lässt. Ich finde es mega süffig und erfrischend, aber die hierin enthaltene Röstaromatik ist mir eine Spur zu flach und könnte etwas intensiver sein. Ansonsten finde ich noch ein paar nussige Aromen und einen angenehmen, süffigen Charakter. Gern wieder.
Waldhaus Jubiläums Dunkel Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10
Dicker_Olaf

Bewertung von Dicker_Olaf {{ '2016-12-28 21:55:29' | bbTimeDiff }}

Waldhaus, höchst edles Design auf 0,33er Vichyflasche. Das Bier gießt sich wie altes Motoröl ins Glas, unfassbar wie dunkel das ist. Da müssen richtig Rohstoffe drin sein? Geruchlich ergeben sich Zartbitterschokoladen Aromen zusammen mit röstigster Gerste oder gar Kohle. Geschmacklich verhält es sich sehr zurückhaltend für seine 5,6%. Erst später spielen röstige kohlig rauchige Aromen ins Geschmacksensemble. Dazu kommt eine schöne Zartbitter Kakaonote und ein langer erdig trockener röstbitterer Abgang. Eines der besten reinrassigen Schwarzbiere, die ich je getrunken habe.
Waldhaus Jubiläums Dunkel Bewertung: 9/10Bewertung: 9/10Bewertung: 9/10Bewertung: 9/10Bewertung: 9/10Bewertung: 9/10Bewertung: 9/10Bewertung: 9/10Bewertung: 9/10Bewertung: 9/10
Ronny-Po-Pony

Bewertung von Ronny-Po-Pony {{ '2016-01-14 19:08:52' | bbTimeDiff }}

Erstmal 1000 Dank an Gritt für dies Testbier... Auf dich ist verlass... Die Flasche hat ein Aluminiumfoliebieransatzaufkleber, was ich persönlich sehr schick finde. Das tiefschwarze Bier hat es schwer eine Blume aus zu prägen. Die Blume steht dann auch nicht gerade lange. Das Bier ist im Antrunk sehr malzig und hat Tendenzen von Kaffee. Eine Süße begleitet von Röstaromen sind im Durchgang voll zu schmecken. Im Abgang wird es flacher und eine leichte Säuerlichkeit ist zu vernehmen. Fazit: Ein durchaus trinkbares Bier, jedoch ohne große Besonderheiten. Test vom 2.10.2012, Gebinde: Glasflasche
Waldhaus Jubiläums Dunkel Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10
Schaumkrone

Bewertung von Schaumkrone {{ '2015-09-25 21:18:53' | bbTimeDiff }}

Dafür, dass es recht süss ist, schmeckt es sehr gut. Die Süsse ist nicht so zuckrig, sondern herzhaft malzig. Röstaromen nur schwach. Geschmack erinnert an Geruch von feuchtem Waldboden, der von der Sonne gewärmt wird. Der Satz von Juhu "Die Würzigkeit hingegen ist selten gut und ausgewogen" trifft's sehr gut. Schönes Bier.
Waldhaus Jubiläums Dunkel Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10
Hai-Pi67

Bewertung von Hai-Pi67 {{ '2015-05-24 07:49:12' | bbTimeDiff }}

Farbe:Sehr dunkel,fast wie ein Schwarzes mit hellem Schaum. Duft: Röstaromen mit etwas bitter Schokolade.Antrunk: Sehr animierend,angenehm Rezenz,vollmundig mit Karamell und Röstnoten. Im Gaumen eine Komplexität von gutem Trinkfluss. Eine gute Komposition der dunklen Malze. Fazit:Eines der besten dunklen Biere die ich hatte,einfach genial.
Waldhaus Jubiläums Dunkel Bewertung: 10/10Bewertung: 10/10Bewertung: 10/10Bewertung: 10/10Bewertung: 10/10Bewertung: 10/10Bewertung: 10/10Bewertung: 10/10Bewertung: 10/10Bewertung: 10/10
Juhu-ich-kann-Bier-trinken

Bewertung von Juhu-ich-kann-Bier-trinken {{ '2015-02-21 02:04:23' | bbTimeDiff }}

Was mir an den Waldhaus-Bieren sehr missfällt: Sie kommen fast immer nur in 0,33l-Flaschen! =) Diese Biere sind einfach viel zu gut für Kleinformat. Das Jubiläumsdunkel: 5,6% Alkohol, unbekannte Stammwürze, mit Naturhopfendolden. Farbe und Aussehen des Bieres siehe Bier-Klaus. Starke Trübe ist auffällig. Das Bier ist fast blickdicht. Der Geruch ist süß, satt malzig und intensiv/aromatisch. Nuss, Karamell, dezent Hefe. Ich vernehme keine Röstmalzaromen, höchstens leichte Schokoladenuancen. Im Antrunk extrem stark würziger Malzkörper, mittlere Rezenz, unerwartet erhöhte Spundung. Leichte Röstmalzaromen, die an dunkle Schokolade oder gebrannte Nüsse erinnern. Der Malzgeschmack ist wuchtig, vollmundig und sehr schmackhaft. Der erhöhte Alkoholgehalt macht sich nicht bemerkbar, die Süffigkeit wird etwas durch die hohe Spundung gebremst. Es fehlt mir hier ein wenig an cremig-weicher Textur, der Trunk wirkt recht hart. Die Würzigkeit hingegen ist selten gut und ausgewogen. Hopfen hat keine Chance, Röstmalzbittere bildet sich ebenso wenig. Im Gesamtcharakter obsiegt die Süße. Abgang und Nachgeschmack sind schwer malzig. Ein kräftiges, tolles Dunkelbier. Schlägt aber gegen das Alpirsbacher Kloster Dunkel ab (welches ich den Herren Bier Klaus und Kostverächter an dieser Stelle mal unbedingt nahe legen will ).Tja, Waldhaus kann halt nicht immer gewinnen.
Waldhaus Jubiläums Dunkel Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10
Bier-Klaus

Bewertung von Bier-Klaus {{ '2014-12-21 11:50:35' | bbTimeDiff }}

2. Verkostung Das Bier hat eine dunkelbraune, sehr trübe Farbe. Es hat wenig cremefarbenen Schaum und den typischen Waldhaus Malzgeruch. Der Geschmack ist ebenso typisch, opulent trifft es sehr gut, karamellig ist die dezente Süße, der Geschmack nach dunklem Malz und etwas nach Lebkuchengewürz. Im Nachtrunk leichte Röstmalzbittere und kein Hopfen. Ein sehr feines Dunkes, das geschmacklich schon fast Richtung Bockbier geht. Mir ist es etwas zu süß. 1. Verkostung Schmutzig braune Farbe, sehr trüb, die Blume ist auch hellbraun. Im Geruch leicht röstig und dezent süß. Im Antrunk vollmundig und wenig rezent. Der Geschmack ist seltsam süß, Karamell beschreibt es nicht ganz, etwas gebrannte Mandeln sind auch dabei. In der Mitte wird der Körper leichter, im Nachtrunk folgt eine dezent bittere Röstaromatik, getragen von der Süße des Körpers. Unheimlich rund und harmonisch.
Waldhaus Jubiläums Dunkel Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10
Kostveraechter

Bewertung von Kostveraechter {{ '2014-09-18 20:27:11' | bbTimeDiff }}

ein tolles dunkles Bier, dunkle Farbe, fast schwarz, mit rötlichen Reflexen und einem fast weissen Schaum mit ein bisschen hellbraun. Zum Geschmack, Total opulent, man schmeckt (trotz Erkältung) Röstaromen, etwas karamell, einen starken Malzkörper, etwas Gewürze, eine leichte Hopfenbittere im Abgang und ist traurig, dass es nur 0,33 Flaschen sind. Warum sind nur die Massenbiere in 0,5 l Flaschen und die guten Biere sind dauernd leer, der Sinn des Lebens,... muss gleich aus dem Restaurant noch Nachschub holen. Ein tolles dunkles Bier, praktisch nicht zu toppen.
Waldhaus Jubiläums Dunkel Bewertung: 10/10Bewertung: 10/10Bewertung: 10/10Bewertung: 10/10Bewertung: 10/10Bewertung: 10/10Bewertung: 10/10Bewertung: 10/10Bewertung: 10/10Bewertung: 10/10
Waldhaus Diplom Pils
  • 8.6
  •  
  •  
  •  

Waldhaus Diplom Pils

Pilsner
Vol: 4.9%
64
Getrunken
41
Bewertungen
21
Favoriten
Waldhaus Spezial Gold
  • 7.9
  •  
  •  
  •  

Waldhaus Spezial Gold

Export
Vol: 5.6%
19
Getrunken
14
Bewertungen
1
Favoriten
Waldhaus Light Line
  • -
  •  
  •  
  •  

Waldhaus Light Line

Leichtbier
Vol: 2.9%
1
Getrunken
0
Bewertungen
0
Favoriten
Waldhaus Schwarzwald Weisse
  • 8.4
  •  
  •  
  •  

Waldhaus Schwarzwald Weisse

Weißbier
Vol: 5.6%
25
Getrunken
16
Bewertungen
7
Favoriten
Waldhaus Ohne Filter Naturtrüb
  • 7.9
  •  
  •  
  •  

Waldhaus Ohne Filter...

Zwickelbier
Vol: 5.6%
31
Getrunken
21
Bewertungen
9
Favoriten
Waldhaus Jubiläums Dunkel
  • 8.2
  •  
  •  
  •  

Waldhaus Jubiläums Dunkel

Dunkelbier
Vol: 5.6%
14
Getrunken
9
Bewertungen
4
Favoriten
Waldhaus Doppel Bock
  • 7.6
  •  
  •  
  •  

Waldhaus Doppel Bock

Doppelbock
Vol: 8.5%
9
Getrunken
5
Bewertungen
0
Favoriten
Waldhaus Schwarzwald Weisse Alkoholfrei
  • 6.6
  •  
  •  
  •  

Waldhaus Schwarzwald Weisse...

Weißbier Alkoholfrei
Vol: alkoholfrei: < 0.5%
6
Getrunken
5
Bewertungen
0
Favoriten
Waldhaus Frei Bier Alkoholfrei
  • 5.5
  •  
  •  
  •  

Waldhaus Frei Bier Alkoholfrei

Alkoholfreies
Vol: alkoholfrei: < 0.5%
3
Getrunken
2
Bewertungen
0
Favoriten
Waldhaus Red Pale Ale
  • 7.0
  •  
  •  
  •  

Waldhaus Red Pale Ale

Pale Ale
Vol: 7.0%
2
Getrunken
1
Bewertungen
0
Favoriten
Waldhaus Hell
  • 7.9
  •  
  •  
  •  

Waldhaus Hell

Helles
Vol: 4.6%
15
Getrunken
10
Bewertungen
3
Favoriten
Waldhaus Ohne Filter Extraherb
  • 8.6
  •  
  •  
  •  

Waldhaus Ohne Filter Extraherb

Pilsner
Vol: 5.6%
19
Getrunken
14
Bewertungen
7
Favoriten
Waldhaus Hopfensturm
  • 8.3
  •  
  •  
  •  

Waldhaus Hopfensturm

Vollbier
Vol: 4.9%
14
Getrunken
9
Bewertungen
5
Favoriten
Waldhaus Schwarzwald Weisse Dunkel
  • 7.7
  •  
  •  
  •  

Waldhaus Schwarzwald Weisse...

Weißbier dunkel
Vol: 5.6%
5
Getrunken
3
Bewertungen
1
Favoriten
Waldhaus Hopfensturm Edition 2015
  • 8.3
  •  
  •  
  •  

Waldhaus Hopfensturm Edition...

Lager
Vol: 4.9%
6
Getrunken
3
Bewertungen
0
Favoriten
Waldhaus Sommerbier
  • 5.5
  •  
  •  
  •  

Waldhaus Sommerbier

Leichtbier
Vol: 2.9%
6
Getrunken
4
Bewertungen
0
Favoriten
Waldhaus Radler
  • 6.0
  •  
  •  
  •  

Waldhaus Radler

Radler
Vol: 2.5%
1
Getrunken
1
Bewertungen
0
Favoriten
Waldhaus Hopfensturm Edition 1516 (2016)
  • 8.0
  •  
  •  
  •  

Waldhaus Hopfensturm Edition...

Pale Ale
Vol: 4.9%
4
Getrunken
2
Bewertungen
0
Favoriten
Waldhaus Hopfenzauber
  • 7.0
  •  
  •  
  •  

Waldhaus Hopfenzauber

Amber Ale
Vol: 3.6%
3
Getrunken
1
Bewertungen
0
Favoriten

Waldhaus Jubiläums Dunkel

Zu diesem Bier sind keine News zu finden

Klicke hier, um in unseren News-Bereich zu wechseln, wo du aktuelle News zu anderen Bieren finden kannst.
Du hast Fotos von diesem Bier, die du mit den anderen Nutzern teilen willst? Dann kannst du diese hier hochladen.

Waldhaus Jubiläums Dunkel
Zu diesem Bier wurden noch keine Bilder hochgeladen.
hochgeladen von {{pic.user.username}} am {{pic.createdAt|date}}


Waldhaus Jubiläums Dunkel
Wir haben noch keine Orte erfasst, an denen es dieses Bier gibt.
{{place.name}}
{{place.locations[0].address}}
{{place.locations[0].postalCode}} {{place.locations[0].city}}


{{place.telephone}}



© 2009 - 2017 - BierBasis.de by Wolfgang Hösl