Tucher Christkindlesmarkt Bier
Durchschnittliche Bewertung: 5.9 / 10 (34 Stimmen)

Bewertung: 5.5/10Bewertung: 5.5/10Bewertung: 5.5/10Bewertung: 5.5/10Bewertung: 5.5/10Bewertung: 5.5/10Bewertung: 5.5/10Bewertung: 5.5/10Bewertung: 5.5/10Bewertung: 5.5/10
Bier-Typ: Weihnachtsfestbier
Alkoholgehalt: 6.0 %

54
34
3
Ø 5.9
Rang 244
Tucher Christkindlesmarkt Bier
{{message.msg}}

Detaillierte Bewertung


von "sehr süß" bis "herrlich herb"
von "extrem mild" bis "wundervoll würzig"
von "eins reicht" bis "Durstlöscher"
von "schwere Kost" bis "geht runter wie Öl"
von "man spürt nichts" bis "Schädelbrummen extrem"
von "Was ist das denn bitte?" bis "Stilikone"
von "Billigbier" bis "Edelgebräu"

Deine Bewertung


Bitte gib eine Bewertung für den Gesamteindruck ab.
Von 1-10, was verdient dieses Bier?
{{ rating.rating }} / 10

von "sehr süß" bis "herrlich herb"
{{ rating.bitterness }} / 10

von "extrem mild" bis "wundervoll würzig"
{{ rating.spice }} / 10

von "eins reicht" bis "Durstlöscher"
{{ rating.refreshing }} / 10

von "schwere Kost" bis "geht runter wie Öl"
{{ rating.niceToDrink }} / 10

von "man spürt nichts" bis "Schädelbrummen extrem"
{{ rating.headache }} / 10

von "Was ist das denn bitte?" bis "Stilikone"
{{ rating.label }} / 10

von "Billigbier" bis "Edelgebräu"
{{ rating.image }} / 10


Hippek 12

Bewertung von Hippek 12 {{ '2017-04-02 10:00:24' | bbTimeDiff }}

Sehr schöne Flasche mit der Goldfolie am Flaschenhals und dem Weihnachtsmarkt auf dem Etikett! Es gefällt mir sehr. Goldene Farbe, feinporiger Schaum (relativ stabil), dann leider nicht so gut... Der Geschmack im Prinzip ist in Ordnung, aber fehlt etwas. Das Bier ist malzig und süß, danach wird es hopfiger und würziger, leichter Alkoholgeschmack. Alles ist relativ gut komponiert, aber ich habe mehr erwartet.
Tucher Christkindlesmarkt... Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10
BabaBeer

Bewertung von BabaBeer {{ '2017-03-25 10:26:26' | bbTimeDiff }}

Eigentlich lockt das Bier nur mit dem Etikett und man kann es nur zur Christkindlesmarktzeit trinken. Trotz Tucher-Phobie muss ich sagen ein gelungenes Weihnachtsfestbier mit Undrehung. Mann kann es trinken, Frau auch. Wie erwähnt, das Etikett alleine macht schon die Stimmung und kalt getrunken DIE Alternative zum pappsüßen Glühwein auf dem Nürnberg Christkindlesmarkt.
Tucher Christkindlesmarkt... Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10
gropiusx

Bewertung von gropiusx {{ '2017-01-19 05:48:44' | bbTimeDiff }}

Erstaunlich wie beliebt bzw. wie verbreitet das Christkindlesmarktbier ist. Das Etikett wie der ganze Christkindlesmarkt (ein Wort ;-))... süßlich-kitschig. Tucher fährt ja alle zwei Jahre ein neues Etikettenkonzept, dieses hat wohl die ständigen Strategiewechsel überdauert. In der NRW-Flasche erscheint ein fast bernsteinfarbenes Festbier, der Schaum ist fest und von mittlerer Dauer. Getreidig im Geruch... süßlich... süffig. Na, was soll ich hier noch schreiben. Mit der Extraumdrehung ist das für mich ein ordentliches Weihnachtsfestbier, dafür gibt es solide 7 Öffner.
Tucher Christkindlesmarkt... Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10
JimiDo

Bewertung von JimiDo {{ '2017-01-13 12:24:32' | bbTimeDiff }}

Das Tucher Christkindlesmarkt Bier hat sich über die Feiertage gut im kühlen Bierkeller versteckt. Jetzt ist es aber entdeckt worden und kann seiner Verkostung nicht mehr entgehen. Die ½ l NRW Flasche glänzt festlich gülden und passt optimal zu dem Anlass des Christkindles Marktes. Die Stammwürze beträgt 13,3° Plato. Der Alkoholgehalt von 6 % liegt nur knapp unter der Bockbiergrenze. Im Glas habe ich ein filtriertes, dunkel-goldenes Bier mit einer gemischt porigen Schaumhaube. Der Geruch ist getreidig. Es ist ein mildes, malziges Bier mit einer leicht süßlichen Grundnote. Die Rezenz ist relativ hoch. Zum Abschluss wird es noch etwas herb. Ein kleiner Alkoholgeschmack ließ sich wohl nicht ganz vermeiden. Das Bier ist gut süffig, wirkt aber auch etwas hausbacken und langweilig. Ich ordne es mal der besseren Mittelklasse zu.
Tucher Christkindlesmarkt... Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10
Ronny der Bierbär

Bewertung von Ronny der Bierbär {{ '2017-01-08 19:07:18' | bbTimeDiff }}

Schönes relativ schmackhaftes Jahresendbier, hat so gut wie Alles, was ein gutes Weihnachtsbier haben muß, würzig, malzig, nicht zu süß und gut gehopft.
Tucher Christkindlesmarkt... Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10
BeerTasting

Bewertung von BeerTasting {{ '2016-12-17 22:21:32' | bbTimeDiff }}

Braune 0,5 l NRW-Flasche als Gebinde. Goldene Folie ist um den Flaschenhals und Kronkorken gewickelt. Gold und dunkelblau gehaltenes Etikett mit Nürnberger Christkindlesmarkt‎. 6,0 % Alkohol. Schöne helle Schaumkrone. Klare goldgelbe Farbe. Malziger und getreidiger Geruch. Milder und malzigsüßer Antrunk. Leichte Würze im Mittelteil. Leichte Hopfenherbe entwickelt sich zum Abgang hin. Läuft gut rein. Aufgrund des höheren Alkoholgehalts besteht aber Katergefahr. Ein süffig zu trinkendes malzigsüßes Weihnachtsfestbier aus Franken.
Tucher Christkindlesmarkt... Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10
Bier-Objektivus

Bewertung von Bier-Objektivus {{ '2016-12-04 01:11:16' | bbTimeDiff }}

Gekauft auf Empfehlung. Im Test eine 0,5 l NRW in ihrem wohl letzten Durchlauf, lustig buntes und kitschiges Etikett und das beste ist die goldenen Alufolie um den Hals und Kronkorken- ich stehe da voll drauf. Im Glas ein dunkles gold, fast 100 % klar mit kurzer, wuchtiger Schaumbildung und kurzlebiger, hellbeiger, nasser, 6/10 fein- und 4/10 gemsichtporiger Blume- schmeckt fast nur malzig. Der Duft ist irgendwie mostig und süß, minimal malzig. Der Geschmack ist eigenartig- jedoch wie erwartet. Das Malz überwiegt. Eine leichte süße schwingt mit. Die Kohlnensäure läßt das ganze recht süffig daherkommen, den Alk. schmeckt man, jedoch ohne das er beisst oder unangenehm auffällt. Diese fast künstlilch wirkende Würze ist vom Antrunk bis Abgang da- nicht so schön. Die vorhandene Hopfenbittere lässt mich leicht schaudern, das Gesamtpaket hier hat was leicht muffliges. Im Gesamten eher durchschnittlich und langweilig. Kopfaua bei übermässigem Genuss ist vorhersehbar. Mir schmeckt es nicht so gut- für mich nicht kastenwürdig.
Tucher Christkindlesmarkt... Bewertung: 4/10Bewertung: 4/10Bewertung: 4/10Bewertung: 4/10Bewertung: 4/10Bewertung: 4/10Bewertung: 4/10Bewertung: 4/10Bewertung: 4/10Bewertung: 4/10
Prippskindl

Bewertung von Prippskindl {{ '2016-11-25 23:05:59' | bbTimeDiff }}

Auch im Bierregal des Supermarktes brüllt das Weihnachsfest unaufhörlich. Eigentlich habe ich nach dem Oktoberfestbier-Tasting die Schnauze gehörig voll vom süddeutschen Festbiergeplärre. Trotzdem schimmert es mir golden und vollfiltriert entgegen, das Tucher Christkindlmarkt-Bier. Es schäumt dann noch kurz auf und zeigt sich sofort mit spiegelglatter Oberfläche. Vom Geruch bin ich überrascht. Hatte Fusel erwartet und es ist doch eigentlich ganz angenehm. Birnennoten mit Extrakt geseift. Aber ist mir allemal lieber als die Bols-Note der Oktoberfestbiere. Der Antrunk überrascht mich weiter. Schon recht süffig, leicht säuerlich aber auch malzsüss. Die Süsse empfinde ich aber als angenehm wenig fuselig und dass bei 6% Industriestandard. Also hier muss ich wirklich mal eine Bierbasis-Phrase bemühen: Der Alkohol ist gut eingebunden! Im Abgang eine recht trockene Bitternis mit angedeutetem Hopfenaroma. Da befürchte ich leider einen gehörigen Kater - mit gerolltem R.
Tucher Christkindlesmarkt... Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10
norddeutscher26

Bewertung von norddeutscher26 {{ '2016-11-23 10:26:41' | bbTimeDiff }}

Ein schickes Etikett steht vor mir, mit goldenes Alupapier am Hals, sieht edel aus. Goldgelbe Farbe mit einem bräunlichen Touch drin. Grobporige Blume, die aber schneller vergeht als der Wind. Die Kohlensäure ist mir persönlich zu wenig. Der Geschmack ist süß, leicht malzig und hopfig. Im Nachtrunk kommt der Alkohol doch recht doll durch. Trotzdem ist das Bier süffig, nur die Süße ist nicht meins und ich hatte heute morgen n Kater. LG
Tucher Christkindlesmarkt... Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10
mondarina

Bewertung von mondarina {{ '2016-10-11 07:28:15' | bbTimeDiff }}

Was diese Tucher-Brauerei alles so macht. Hier also ein Weihnachtsfestbier mit dem Nürnberger Christkindlesmarkt, obwohl die Tucher irgendwie am Stadtrand von Fürth liegt. Frech also. Das Bier malzig-würzig mit einer leider erschmeckbaren Alkoholnote. Handwerklich in Ordnung, aber eins reicht. Auf Dauer ist mir das zu heavy.
Tucher Christkindlesmarkt... Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10
Zettinger

Bewertung von Zettinger {{ '2016-02-20 20:44:03' | bbTimeDiff }}

Ein ockerfarbenes Gebräu mit einer flachen Krone. Das Bier ist relativ unausgewogen und schmeckt zu morsch. Stark gewürzt ohne durchschlagenden Malzextrakt. Dies ergibt eine Mischung aus Karamell mit Vanille. Ist nicht so meins bin von Tucher besseres gewohnt. Das Wappen auf dem Etikett gefällt.
Tucher Christkindlesmarkt... Bewertung: 3/10Bewertung: 3/10Bewertung: 3/10Bewertung: 3/10Bewertung: 3/10Bewertung: 3/10Bewertung: 3/10Bewertung: 3/10Bewertung: 3/10Bewertung: 3/10
quaddels

Bewertung von quaddels {{ '2016-01-12 21:31:14' | bbTimeDiff }}

Lecker!
Tucher Christkindlesmarkt... Bewertung: 3/10Bewertung: 3/10Bewertung: 3/10Bewertung: 3/10Bewertung: 3/10Bewertung: 3/10Bewertung: 3/10Bewertung: 3/10Bewertung: 3/10Bewertung: 3/10
Ronny-Po-Pony

Bewertung von Ronny-Po-Pony {{ '2016-01-09 17:03:00' | bbTimeDiff }}

Der Schaum des Bieres ist grobporig und schwindet schnell. Blubberbläschen sind dennoch vorhanden. Der Antrunk ist fruchtig, spritzig und erfrischend. Der Durchgang gestaltet sich das Bier rund. Der Abgang ist leicht salzig und etwas säuerlich, was aber nicht ekelhaft ist. Den 6% Alk-Gehalt schmeckt man nicht raus. Im ganzen ein gut trinkbares Saisonbier. Test vom 27.10.2010, Gebinde: Glasflasche
Tucher Christkindlesmarkt... Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10
Biergrizzly

Bewertung von Biergrizzly {{ '2015-12-18 18:41:53' | bbTimeDiff }}

Also die Aufmachung der Durchschnitts Flasche ist gelungen. Der Hals mit der Goldfolie und das Motiv auf dem Etikett vermitteln etwas besonderes vor sich zu haben. Im Glas ist es gelb und blank. Die Schaumkrone ist feinporig und hält mittellang. Der Antrunk ist mäßig rezent. Es kommt unmittelbar die Malzsüße in Form von Karamelgeschmack mit etwas Honig daher. Dies in einen durchaus schweren, vollmundigen Trunk eingebettet. Hier macht sich der Alkohol bemerkbar. Insofern kann man von einem Weihnachtsbier oder Winterbier sprechen. Der Begriff Untergärige Biere finde ich hier auch ein wenig unpassend. Der Nachgeschmack ist angenehm weich und Süß mit leichter Hopfenbegleitung. Als quasi Norddeutscher hätte ich mir etwas mehr Hopfen dazu gewünscht. Nun das Leben ist kein Wunschkonzert und 7/10 kann ich ruhigen Gewissens geben. Also denn mal Prost.
Tucher Christkindlesmarkt... Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10
DarthAle

Bewertung von DarthAle {{ '2015-11-19 10:15:50' | bbTimeDiff }}

4/10...............Süss.............Billig...........GagaLady???...........Or not?
Tucher Christkindlesmarkt... Bewertung: 3/10Bewertung: 3/10Bewertung: 3/10Bewertung: 3/10Bewertung: 3/10Bewertung: 3/10Bewertung: 3/10Bewertung: 3/10Bewertung: 3/10Bewertung: 3/10
Biertester

Bewertung von Biertester {{ '2015-11-06 23:05:36' | bbTimeDiff }}

Warum dieses Festbier hier als "untergäriges Bier" angelegt wurde, ist mir schleierhaft. Prangt es doch schon groß vom Etikett, dass es sich um ein Festbier handelt. Die 0,5l NRW Pulle wird durch eine goldene Banderole aufgewertet. Auch das Label ist sehr ansehnlich und wirbt mit dem weltberühmten Christkindlmarkt in Nürnberg. Nach dem Einschenken zeigt sich im Glas eine goldgelbe Färbung und eine mittelprächtige sowie feinporige Schaumkrone. Im Antrunk malzig-süß, im Körper vollmundig und im Abgang leicht bitter und alkoholisch. Unterm Strich ganz ordentlich. Verglichen mit den bislang verkosteten Tucherbieren (Bajuvator, dunkles sowie helles Hefeweizen und Pilsner) liegt es zusammen mit dem hellen Hefeweizen vorne.
Tucher Christkindlesmarkt... Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10
Bier-Klaus

Bewertung von Bier-Klaus {{ '2015-01-30 10:57:11' | bbTimeDiff }}

1. Verkostung: Da bin ich mal wieder spät dran für die Rezension des Weihnachtsbieres. Durch die Goldfolien um den Hals wirkt das Bier hochwertig. Im Glas habe ich ein dunkelgoldenes Bier, das von einer großen, stabilen Krone bedeckt wird. Der Antrunk beginnt vollmundig, süß und angenehm rezent. Der voluminöse Körper ist sehr malzlastig, die alkoholischen Aromen sind mit etwas Bittere deutlich vertreten, das paßt zu einem Weihnachtsbier. Dazu kommt noch ein wenig Karamell und Getreide, bevor es in einen spürbar gehopften Abschluß mündet. Verglichen mit dem Tuborg ist es eindeutig besser, mit dem vorher verkosteten Fässla Zwergla kann es nicht mithalten, vom Baumburger Spezial Märzen ist es Welten entfernt. Wenn ich mir unschlüssig bei der Bewertung bin, gibt es immer die Gewissensfrage: Würde ich mir das Bier noch einmal kaufen? Die kann ich mit einem klaren "Nein" beantworten, somit gibt es 50%. 2. Verkostung: Goldgelbe Farbe, ohne Schaum. Schmeckt ziemlich leer für 6% ABV. Der wenige Geschmack ist unangenehm getreidig und süßlich. Kein gutes Bier. 50%
Tucher Christkindlesmarkt... Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10
Bladyredrum

Bewertung von Bladyredrum {{ '2015-01-26 00:44:17' | bbTimeDiff }}

Das Christkindlesmarkt Bier ist goldgelb mit nicht so haltbaren feinporigen Schaum. Riecht angenehm frisch, leicht nach Hopfen, wie eine Sommerbriese und leicht süßlich. Im Antrunk merkt man als erstes die Würzigkeit, bevor die feinherbe Note ankommt. Die Rezenz ist prickelnd frisch und dem Nachtrunk hängt etwas eine leicht süßliche und würzige Note nach. Ganz süffig, nur für ein Weihnachtsbier zu lasch und ohne wirklichen Charakter.
Tucher Christkindlesmarkt... Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10
Juhu-ich-kann-Bier-trinken

Bewertung von Juhu-ich-kann-Bier-trinken {{ '2014-12-12 00:57:12' | bbTimeDiff }}

Nächstes Weihnachtsbier. Tucher mit Ekel-Folie um den Hals, 6% Alk und urigem Etikett. Und mit Hopfenextrakt. Blank filtriert, dunkelgelb in der Farbe. Geruch leicht karamellig, ein wenig nach reifem Obst, und nach süßem Malz und Getreide. Nicht schlecht. Antrunk mittel rezent, nicht allzu dicker Malzkörper, leicht mitschwingende Hopfennote. Insgesamt aber auffällig zu dünn. Ein leichter Alkoholtouch lässt sich nicht verschleiern, Die Kombi aus sehr niedriger Spundung und dünnem süßlichem Malz macht dieses Bier unheimlich süffig, aber auch uninteressant. Jeglicher Weihnachtscharakter, der in Ansätzen beim Geruch von mir erhofft wurde, ist im Trunk verschwunden. Einzig das süße Malz mit dem leichten Alkoholstich können sich bis zum Schluss halten. Ein Bier, mit dem man sich sehr schnell und effektiv zum Christkindl ins Himmelreich ballern kann. Fehlanzeige beim Thema Weihnachtsbier. Knackiges Märzenbier, aber nicht mehr. Süß, nicht würzig. Zu dünn. Inhomogener Malzgeschmack. Zerfallende Aromen, die von vornerein nicht wirklich harmonieren (Hopfen will durch, aber kommt nicht durch).
Tucher Christkindlesmarkt... Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10
Dick_Olafsson

Bewertung von Dick_Olafsson {{ '2014-11-17 21:42:40' | bbTimeDiff }}

Winterzeit - Weihnachtsbierzeit, auch bei mir. Von Tucher wieder einmal gute Arbeit! Da kann der Weihnachtsmann gerne mal nen Kasten untern Baum stellen. Optik und Haptik: Schön gestaltetes Etikett, man fühlt sich gleich direkt an den Weihnachtsmarkt versetzt. Das Bier ist goldgelb, kaum perlend und entwickelt kaum Schaum. Trinkverhalten: Es schmeckt vorrangig malzsüß, ist nur mild gehopft und durch eine gut abgewogene Kohlensäure angenehm prickelnd und erfrischend. Sicher muss ein Weihnachtsbier etwas süßer sein, aber das hier erinnert eher an ein Helles oder gar Märzen. Aufstoßen: Christbaumduft ist das nicht, eher wie eine 2 Tage abgestandene Bierneige.
Tucher Christkindlesmarkt... Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10
Bierbonze

Bewertung von Bierbonze {{ '2014-11-17 10:39:01' | bbTimeDiff }}

Die Biersondereditionen gehen ja gerne mal in die Hose - hier ist das anders. Haut mich nicht vom Hocker, aber ist durchaus trinkbar. Zum typischen Pilsgeruch kommt eine dunkle Färbung, bronzeähnliche. Das Bier ist hopfig und süßlich, ohne unrund zu schmecken. Schaumentwicklung ist allerdings nicht so wie gewünscht.
Tucher Christkindlesmarkt... Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10
Sigg16

Bewertung von Sigg16 {{ '2014-11-11 21:43:14' | bbTimeDiff }}

Etikett ist schön, aber Goldfolie wie immer fehl am Platz. Riecht leicht süßlich. Schmeckt wirklich nach nem alkoholischerem Märzen. Wer es mag.
Tucher Christkindlesmarkt... Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10
Franz

Bewertung von Franz {{ '2014-11-11 21:37:24' | bbTimeDiff }}

Hat nervige Goldfolie am Flaschenhals. Süffig würziges Bier mit Runden Malzkörper. So richtig weihnachtlich Isses aber nicht und den Bezug zum Nürnberger Christkindlmarkt kapier ich nicht.
Tucher Christkindlesmarkt... Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10
Frederik

Bewertung von Frederik {{ '2014-11-09 19:34:10' | bbTimeDiff }}

Nicht nur, dass die Goldfolie nervt, sie sieht auch noch Kacke aus, da die Klebekante voll durch die Front geht. Wer Märzen mag, mag sicher auch das hier. Ziemlich malzig-alkoholisch, irgendwie klebrig. Geht schwer rein, fetzt mir nicht.
Tucher Christkindlesmarkt... Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10
MaxH.17

Bewertung von MaxH.17 {{ '2013-12-08 13:26:16' | bbTimeDiff }}

Dieses Bier ist neuerdings sehr verbreitet in Sixpacks bei Discountern erhältlich. Ich habe es aus der 0,5l im Fachhandel erworben. Die Goldene Alufolie stört mal wieder beim Trinken aus der Flasche. Geschmacklich ist es aufjedenfall eher ein Märzenbier als ein untergäriges Bier. Der Antrunk ist etwas malzig und süß, danach wird es hopfiger und würziger. Kann man mal Trinken. Die geschmackliche Beziehung zum Nürnberger Christkindlesmarkt ist mir aber nicht ganz klar.
Tucher Christkindlesmarkt... Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10
Tucher Pilsener
  • 6.2
  •  
  •  
  •  

Tucher Pilsener

Pilsner
Vol: 5.0%
61
Getrunken
29
Bewertungen
3
Favoriten
Tucher Diät Pils
  • 6.0
  •  
  •  
  •  

Tucher Diät Pils

Diät-Pilsner
Vol: 4.9%
3
Getrunken
1
Bewertungen
0
Favoriten
Tucher Light
  • 5.7
  •  
  •  
  •  

Tucher Light

Pilsner Leicht
Vol: 2.8%
5
Getrunken
3
Bewertungen
0
Favoriten
Tucher Helles Hefe Weizen
  • 7.1
  •  
  •  
  •  

Tucher Helles Hefe Weizen

Weißbier
Vol: 5.2%
39
Getrunken
22
Bewertungen
3
Favoriten
Tucher Hefe Weizen Leicht
  • 6.3
  •  
  •  
  •  

Tucher Hefe Weizen Leicht

Weißbier Leicht
Vol: 2.9%
5
Getrunken
3
Bewertungen
1
Favoriten
Tucher Dunkles Hefe Weizen
  • 4.9
  •  
  •  
  •  

Tucher Dunkles Hefe Weizen

Weißbier dunkel
Vol: 5.2%
14
Getrunken
7
Bewertungen
0
Favoriten
Tucher Kristall Weizen
  • 6.8
  •  
  •  
  •  

Tucher Kristall Weizen

Weißbier Kristall
Vol: 5.1%
11
Getrunken
5
Bewertungen
0
Favoriten
Tucher Urfränkisch Dunkel
  • 7.0
  •  
  •  
  •  

Tucher Urfränkisch Dunkel

Dunkelbier
Vol: 5.4%
7
Getrunken
2
Bewertungen
0
Favoriten
Tucher Original Urbräu
  • 6.7
  •  
  •  
  •  

Tucher Original Urbräu

Helles
Vol: 4.9%
40
Getrunken
23
Bewertungen
0
Favoriten
Tucher Übersee Export
  • 4.6
  •  
  •  
  •  

Tucher Übersee Export

Export
Vol: 5.5%
21
Getrunken
11
Bewertungen
0
Favoriten
Tucher Bajuvator Doppelbock
  • 6.4
  •  
  •  
  •  

Tucher Bajuvator Doppelbock

Doppelbock
Vol: 7.2%
25
Getrunken
19
Bewertungen
2
Favoriten
Tucher Reifbräu Alkoholfrei
  • 4.4
  •  
  •  
  •  

Tucher Reifbräu Alkoholfrei

Alkoholfreies
Vol: alkoholfrei: < 0.5%
14
Getrunken
7
Bewertungen
2
Favoriten
Tucher Hefe Weizen Alkoholfrei
  • 3.4
  •  
  •  
  •  

Tucher Hefe Weizen Alkoholfrei

Weißbier Alkoholfrei
Vol: < 0.5%
9
Getrunken
5
Bewertungen
0
Favoriten
Tucher Cola Weizen
  • 5.0
  •  
  •  
  •  

Tucher Cola Weizen

Weißbier-Cola-Mischgetränk
Vol: 2.6%
4
Getrunken
2
Bewertungen
0
Favoriten
Tucher Radler Alkoholfrei
  • 3.8
  •  
  •  
  •  

Tucher Radler Alkoholfrei

Radler alkoholfrei
Vol: alkoholfrei: < 0.5%
7
Getrunken
6
Bewertungen
0
Favoriten
Tucher Christkindlesmarkt Bier
  • 5.9
  •  
  •  
  •  

Tucher Christkindlesmarkt Bier

Weihnachtsfestbier
Vol: 6.0%
54
Getrunken
34
Bewertungen
3
Favoriten
Patrizier Helles
  • 3.6
  •  
  •  
  •  

Patrizier Helles

Helles
Vol: 4.9%
12
Getrunken
7
Bewertungen
0
Favoriten
Patrizier Weißbier
  • 3.6
  •  
  •  
  •  

Patrizier Weißbier

Weißbier
Vol: 5.3%
8
Getrunken
5
Bewertungen
0
Favoriten
Grüner Vollbier Hell
  • 5.9
  •  
  •  
  •  

Grüner Vollbier Hell

Helles
 
70
Getrunken
48
Bewertungen
4
Favoriten
Patrizier Bräu Hell
  • 5.0
  •  
  •  
  •  

Patrizier Bräu Hell

Helles
Vol: 4.8%
3
Getrunken
1
Bewertungen
0
Favoriten
Patrizier Bräu Albrecht Dürer Pils
  • 4.7
  •  
  •  
  •  

Patrizier Bräu Albrecht...

Pilsner
Vol: 4.9%
17
Getrunken
9
Bewertungen
0
Favoriten
Sebaldus Weizen Helles Hefe
  • 7.3
  •  
  •  
  •  

Sebaldus Weizen Helles Hefe

Weißbier
Vol: 6.0%
44
Getrunken
37
Bewertungen
6
Favoriten
Tucher Bräu Fortuna Hefeweizen
  • 5.0
  •  
  •  
  •  

Tucher Bräu Fortuna...

Weißbier
Vol: 5.1%
6
Getrunken
3
Bewertungen
0
Favoriten
Tucher Bergkirchweih Festbier
  • 6.7
  •  
  •  
  •  

Tucher Bergkirchweih Festbier

Festbier
Vol: 6.0%
12
Getrunken
6
Bewertungen
1
Favoriten
Brauhaus Dinkelsbühl Kieser Exportbier
  • -
  •  
  •  
  •  

Brauhaus Dinkelsbühl Kieser...

Export
Vol: 5.5%
1
Getrunken
0
Bewertungen
0
Favoriten
Sebaldus Weizen Dunkles Hefe
  • 6.1
  •  
  •  
  •  

Sebaldus Weizen Dunkles Hefe

Weißbier dunkel
Vol: 6.0%
21
Getrunken
14
Bewertungen
2
Favoriten
Hürner Urbräu Hell
  • -
  •  
  •  
  •  

Hürner Urbräu Hell

Helles
Vol: 4.8%
1
Getrunken
0
Bewertungen
0
Favoriten
Humbser Export
  • 5.0
  •  
  •  
  •  

Humbser Export

Export
Vol: 5.4%
8
Getrunken
4
Bewertungen
0
Favoriten
Humbser Pils
  • 6.5
  •  
  •  
  •  

Humbser Pils

Pilsner
Vol: 4.9%
5
Getrunken
2
Bewertungen
0
Favoriten
Falkenfelser Weissbier Leicht
  • 5.2
  •  
  •  
  •  

Falkenfelser Weissbier Leicht

Weißbier Leicht
Vol: 2.9%
7
Getrunken
5
Bewertungen
0
Favoriten
Tucher Radler
  • 5.5
  •  
  •  
  •  

Tucher Radler

Radler
Vol: 2.5%
3
Getrunken
2
Bewertungen
0
Favoriten
Tucher Nürnberger Pils
  • 6.5
  •  
  •  
  •  

Tucher Nürnberger Pils

Pilsner
Vol: 5.0%
6
Getrunken
2
Bewertungen
0
Favoriten
Tucher Champagner Weizenbier
  • 7.0
  •  
  •  
  •  

Tucher Champagner Weizenbier

Weißbier Kristall
Vol: 5.1%
1
Getrunken
1
Bewertungen
0
Favoriten
Herzog Wilhelm Sud
  • 6.0
  •  
  •  
  •  

Herzog Wilhelm Sud

Dunkelbier
Vol: 6.0%
2
Getrunken
1
Bewertungen
1
Favoriten
Tucher Aecht Nürnberger Kellerbier
  • 6.1
  •  
  •  
  •  

Tucher Aecht Nürnberger...

Kellerbier
Vol: 5.3%
10
Getrunken
8
Bewertungen
1
Favoriten
Grüner Grünerla
  • 5.3
  •  
  •  
  •  

Grüner Grünerla

Vollbier
Vol: 4.9%
3
Getrunken
3
Bewertungen
0
Favoriten

Es wurden keine Auszeichnungen gefunden.

Informationen zu Bier- & Brauerei-Prämierungen findest du z.B. hier::
European Beer Star
DLG-Prämierungen

Tucher Christkindlesmarkt Bier

Zu diesem Bier sind keine News zu finden

Klicke hier, um in unseren News-Bereich zu wechseln, wo du aktuelle News zu anderen Bieren finden kannst.
Du hast Fotos von diesem Bier, die du mit den anderen Nutzern teilen willst? Dann kannst du diese hier hochladen.

Tucher Christkindlesmarkt Bier
Zu diesem Bier wurden noch keine Bilder hochgeladen.
hochgeladen von {{pic.user.username}} am {{pic.createdAt|date}}


Tucher Christkindlesmarkt Bier
Wir haben noch keine Orte erfasst, an denen es dieses Bier gibt.
{{place.name}}
{{place.locations[0].address}}
{{place.locations[0].postalCode}} {{place.locations[0].city}}


{{place.telephone}}



© 2009 - 2017 - BierBasis.de by Wolfgang Hösl