Störtebeker Stark-Bier
Durchschnittliche Bewertung: 7.4 / 10 (38 Stimmen)

Bewertung: 7.0/10Bewertung: 7.0/10Bewertung: 7.0/10Bewertung: 7.0/10Bewertung: 7.0/10Bewertung: 7.0/10Bewertung: 7.0/10Bewertung: 7.0/10Bewertung: 7.0/10Bewertung: 7.0/10
Bier-Typ: Starkbier
Alkoholgehalt: 7.5 %
Stammwürze: 16.9 °

61
38
6
Ø 7.4
Rang 171
Störtebeker Stark-Bier

Störtebeker Stark-Bier online bestellen

Klicke hier und lass es Dir direkt nach Hause liefern.


Du kannst das Störtebeker Stark-Bier bei folgenden Anbietern bestellen

Stark-Bier - Störtebeker für 2,19 € pro 330
http://bierhandwerk.de/...

{{message.msg}}

Detaillierte Bewertung


von "sehr süß" bis "herrlich herb"
von "extrem mild" bis "wundervoll würzig"
von "eins reicht" bis "Durstlöscher"
von "schwere Kost" bis "geht runter wie Öl"
von "man spürt nichts" bis "Schädelbrummen extrem"
von "Was ist das denn bitte?" bis "Stilikone"
von "Billigbier" bis "Edelgebräu"

Deine Bewertung


Bitte gib eine Bewertung für den Gesamteindruck ab.
Von 1-10, was verdient dieses Bier?
{{ rating.rating }} / 10

von "sehr süß" bis "herrlich herb"
{{ rating.bitterness }} / 10

von "extrem mild" bis "wundervoll würzig"
{{ rating.spice }} / 10

von "eins reicht" bis "Durstlöscher"
{{ rating.refreshing }} / 10

von "schwere Kost" bis "geht runter wie Öl"
{{ rating.niceToDrink }} / 10

von "man spürt nichts" bis "Schädelbrummen extrem"
{{ rating.headache }} / 10

von "Was ist das denn bitte?" bis "Stilikone"
{{ rating.label }} / 10

von "Billigbier" bis "Edelgebräu"
{{ rating.image }} / 10


Ronny der Bierbär

Bewertung von Ronny der Bierbär {{ '2017-03-12 18:12:16' | timeDiff }}

Meine Liga, wenn ich die Inhaltsstoffe und den Alkgehalt sehe gehts Richtung Bock..... Im Glas ein tiefschwarzes Bier mit kurzlebigem hellbraunem Schaum. Um meine Nase schwirrt ein einladender Duft von Röstaromen. Der Antrunk ist schon der Hammer. Kaffee und Bitterschokoladenaroma pur mit passender Süße. Dieses Gebräu wird bis zum Schluss nicht langweilig, seine Eigenschaften fördern den Trinkgenuß. Gefällt mir recht gut.
Störtebeker Stark-Bier Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10
Hippek 12

Bewertung von Hippek 12 {{ '2017-03-06 19:12:52' | timeDiff }}

Für mich sehr gutes Bier, der erste Schluck war so lecker, dass ich sofort 10 Punkte gebe. Alles perfekt. Sehr schöne tiefschwarze Farbe, Flache mit schönem (Retro) Etikett, cremige Schaumkrone. Geschmack malzig- röstig, kräftiges Malzaroma + Kaffee + Bitterschokolade = ein Bier von wunderbarer Balance im Geschmack ! Genau alles, was ich liebe.... Dieses Bier kann ich empfehlen !!!
Störtebeker Stark-Bier Bewertung: 10/10Bewertung: 10/10Bewertung: 10/10Bewertung: 10/10Bewertung: 10/10Bewertung: 10/10Bewertung: 10/10Bewertung: 10/10Bewertung: 10/10Bewertung: 10/10
md1488

Bewertung von md1488 {{ '2017-01-18 22:21:48' | timeDiff }}

Das Etikett finde Ich klasse. Sehr dunkle Farbe, wie Öl mit gut haltender cremiger Schaumkrone. Sehr malzbetontes Bier mit röstigem Kaffeearoma. Den hohen Alkoholgehalt kann Ich gut schmecken, der durch die Süsse aber nicht zu stark wirkt! Geschmacklich ein Mix aus Schwarzbier und Malzbier, dass man auf jeden Fall mal probieren sollte.
Störtebeker Stark-Bier Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10
Sergio Leone

Bewertung von Sergio Leone {{ '2016-12-02 22:31:58' | timeDiff }}

Schwarz Dunkel mit einer sprudelne karamelfarbigen Blume steht das Stark Bier im Glas. Im Geruch wie erwartet sehr malzig und der Alkohol ist ebenfalls zu erreichen. Im Geschmack süß malzig sehr vollmundig. Ein sehr kräftiges Bier . Füe eine halbe Lieter Flasche zu viel. Hier trinkt mein eins und dann ist auch gut.
Störtebeker Stark-Bier Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10
Bier-Objektivus

Bewertung von Bier-Objektivus {{ '2016-09-23 22:40:41' | timeDiff }}

Danke "Sergeant Beer" für Deine Idee! Wir machten es ähnlich. Im Test also die 0,5 l LN Flasche mit dem Standard Störtebeker Etikett. Die angegebene Genusstemperatur 20 ° haut uns echt um. Zimmertemperatur? Wir werden es sehen, besser: schmecken. Ich, samt Testpartner, sind eher die kalttrinker. Auch wir, ich, haben seltenst ein Bier über 12° getrunken, weil ich Schwierigkeiten habe, so warmes Gebräu runterzuwürgen. So lange steht ein Bier an sich nur, wenn es nicht schmeckt. Ich habe uns ein Getränketermometer geborgt. Das Bier im Glase ist Abgrund dunkel fast blickdicht, bei 10° ist wirklich wenig Schaum und bei 20° eine wuchtige Schaumbildung. Bei 10 eine mikrige, bei 20 Grad eine ordentliche Blume. Der Geruch ist bei 20 Grad eindeutig intensiver= röstig, Kaffeenoten und Omas Salmiak Pastillen. Jedoch die Alk. Note ist uns bei 10 Grad wesentlich angenehmer, nicht so zwickend in der Nase. Bei 10 Grad ist der Geschmack wirklich anders als bei 20. Das Gesamtpaket Bier tritt um einiges zurück, ist um längen süffiger und "normal" trinkbarer. Bei 20 Grad kommt eher das: ich trinke Bier des Bieres Willen. Bei 10 Grad gut trinkbar, angenehm auf der Zunge und im Mund. Die Kohlensäure trägt die Beschriebenen Aromen wirklich gut durch den Mund bis zum Abgang. Macht spaß. Bei 20 Grad sind die Röstaromen, die süße, der Kaffee und die Schokolade sehr dominant, die hier angestimmte Lakritze ist wirklich schmeckbar. Bei beiden Temperaturen ist das Bier süffig und sehr würzig, minimal fruchtig ohne Aufdringlichkeiten. Bei 20 Grad ist der Alk. klar schmeckbar und das Gesamtpaket Bier kommt fast dickflüssig daher. Bei 10 Grad läuft es klar besser und leichter. Bei 20 Grad ist der Alk. auch intensiver witterbar. Bei 20 Grad sehr intensiv, aber nur trinkbar für ein Bier. Dafür ist es dann zu anstrengend. Bei 10 Grad ein fast normales Starkbier, bei dem nicht beim ersten schluß sein muß, weil ein zweites nicht reingeht. Wir bleiben dabei, wenn möglich, trinken wir dies Gebräu eher bei 10 als bei 20 Grad. Bei 10 Grad geben wir 8/10 bei 20 Grad 7/10. Kastenwürdig.
Störtebeker Stark-Bier Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10
Guerill0

Bewertung von Guerill0 {{ '2016-08-10 22:08:20' | timeDiff }}

Meiner Meinung nach das "brävste" Störtebeker, ohne es arg abwertend zu meinen. Beim Eingießen könnte man meinen, dass es sich um pures Öl handelt, ehe sich eine guinness-artige Schaumkrone auf den blickdichten Hanseaten legt. Geschmacklich dann volle Süße, weniger Röstmalz als erwartet, eher schokoladig. Die 7,5 Umdrehungen wirken nicht sprittig, sondern lösen sich in dem permanten fast schon zucker-artigen Abgang auf. Als "Dessert-Bier" sicherlich ne feine Wahl, sonst isses mir zu speziell. 5-6
Störtebeker Stark-Bier Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10
Cgeuner

Bewertung von Cgeuner {{ '2016-08-04 21:45:07' | timeDiff }}

Typisch Störtebeker. Man bekommt was man erwartet und das ist wirklich nichts Schlechtes. Das Bier schmeckt unerwartet süßlich und malzig. Dafür das 7,5 % Alkohol enthalten sind, merkt man angenehm wenig davon. Doch, auch wenn ich den Ausdruck nicht mag, muss ich leider sagen, dass mir das gewisse Etwas hierbei fehlt. Insgesammt ein solides Bier doch, aber das ist Meckern auf hohem Niveau, gibt es gewiss andere Biere, die einem mehr im Gedächtnis blieben
Störtebeker Stark-Bier Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10
Zettinger

Bewertung von Zettinger {{ '2016-05-14 18:02:12' | timeDiff }}

Das Störtebeker Stark Bier nach dem Whiskey Bier. DAs Bier ist äußerst schwarz, ganz leichte dunkelrote Noten sind unten erkennbar. Die Blume ein Mix aus cremig und kernig. Das Bier schön kaffeeröstig, im Vergleich zu anderen Starkbieren mildröstig mit wenig Süße. Dafür kommt das Malz gut und aromatisch zur Geltung. Der erhöhte Alkohol ist spürbar, aber nicht ganz so ausgeprägt. Ein sehr rundes Bier, schmeckt eher wie ein malziges Schwarzbier, wie ein Starkbier. Gut und zu empfehlen!
Störtebeker Stark-Bier Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10
sjeintracht

Bewertung von sjeintracht {{ '2016-05-10 01:15:43' | timeDiff }}

Die schwarze Farbe zeigt sich Blickdicht ohne jeden Farbkontrast. Der weiße, cremige Schaum hält sich leider nicht lange im Glas. Die Nase riecht herben, starke Kaffee und Schokolade. Dieser Eindruck zeigt sich vom Antrunk bis zum Abgang. Für mich ist es eine stärker Version ohne jede Süße im Vergleich zur Aromen und Alkoholstärke des Störtebeker Schwarzbieres. Es schmeckt nicht nur pur bei warmen Temperaturen, sondern auch nach 2 Tagen ausgefroren. Dann ist es eine wirkliche Bombe.
Störtebeker Stark-Bier Bewertung: 9/10Bewertung: 9/10Bewertung: 9/10Bewertung: 9/10Bewertung: 9/10Bewertung: 9/10Bewertung: 9/10Bewertung: 9/10Bewertung: 9/10Bewertung: 9/10
Biergrizzly

Bewertung von Biergrizzly {{ '2016-01-28 21:19:30' | timeDiff }}

Ein neues Störtebeker für mich nachdem mein Sohn es mir mehrmals vor der Nase weg geschnappt hat. Die Aufmachung mit den Infos sind einfach vorbildlich. Die Schaumbildung ist sehr gering. Das liegt wohl daran, daß mein Bier vor mir zu kalt ist. Im Glas ist es undurchsichtig und schwarz mit leichtem roten Glanz. Es riecht nach Kaffee und auch nach Lakritz. Im Antrunk ist es erst weich und karamelig. Nach und nach kommt ein schöner Kaffeegeschmack auf. Ich fühl mich glatt an italienischen Kaffe erinnert. Daran schließt sich eine leichte Lakritznote an. Der Hopfen rahmt alles gut ein und unterstützt den Charakter des Trunkes gekonnt. Ein bißchen erinnert es mich an ein Stout. Im wahrsten Sinne des Wortes ein "starkes" Bier, obwohl die Alkoholnote nicht dominiert. Beim nächsten Mal werde ich besser auf die Trinktemperatur achten, dann wird der Genuß noch größer sein. Von mir eine klare Trinkempfehlung und 8/10. Prost.
Störtebeker Stark-Bier Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10
Wolverothe

Bewertung von Wolverothe {{ '2016-01-20 20:14:57' | timeDiff }}

So, der nächste Trunk aus Stralsund. Hab' ich beim ersten Schluck Schwarzbier an Zwerge denken müssen, haben diese jetzt auch noch Kampfrüstung an ;-) Malzig. Süss. Nach Lakritze, Kaffee und verdammt dunkle Schoki. Sicherlich kein Bier für zwischendurch mal eben, sondern eher zum gemütlich auf der Couch schlürfen. Und ich hab' nicht mal die auf dem wie immer netten Etiketten angegebenen 20° erreicht. Lecker ist es, aber das Schwarze ist eher meins.
Störtebeker Stark-Bier Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10
Sergeant Beer

Bewertung von Sergeant Beer {{ '2015-11-30 22:24:53' | timeDiff }}

Mal wieder ein Störtebeker . Warum auch nicht – bis auf das Porter und das Whisky Bier fand ich alle ganz gut bislang. Genusstemperatur 20 °C ? Uff, okay trink mein Bier gern recht kalt und hatte schon einige Biere bei denen ich auch eine klassische Rotwein-Temperatur von ca. 18°C anvisiert hatte. Faktisch ging bislang nix wärmer als 14 bis 16°C runter – bin halt ungeduldig bei einem neuen Bier. ;) Deshalb probiere ich heut mal was und nutz mein Wein-Thermometer. Test das Bier einmal mit 14 und einmal mit den empfohlenen 20°C. Mal sehen. LABEL: Wie immer – nicht verkehrt, aber auf Dauer langweilig. OPTIK: Tiefschwarz und undurchdringlich, bei 14°C eigentlich fast kein Schaum. Bei 20°C: Wow, enormer Schaumzugewinn – keine Mega-Blume, aber klar weit mehr! GERUCH: Bei 14°C: Etwas Röstmalz, etwas Toffee und klar recht viel Kaffee. Bei 20°C: Alkoholnote etwas kräftiger und jetzt auch etwas Lakritz oder eine andere kräftige leicht bittere dunkle Note. ANTRUNK: Bei 14°C : Röstmalz, Kaffee, jetzt auch Zartbitterschokolade, angenehmes Mundgefühl – sehr samtig. Kommt nur leicht süß um die Ecke – eine gewisse Kaffeeherbe sorgt für Ausgeglichenheit. Würzig, sehr passend karbonisiert. Körper wirkt satt voll. Lecker süffig und der Alkohol ist gut eingebaut. Bei 20°C : Natürlich noch vergleichbar mit dem Antrunk bei 14°C, aber Kaffee tritt leicht zurück, Schokolade wird etwas süßer, Lakritznoten sind jetzt vorhanden und geben dem ganzen schon eine leicht andere Aromatik. Röstnoten treten auch einen kleinen Schritt zurück und machen Platz für einen stärkeren Alkoholgeschmack der keinesfalls stört, aber weit mehr an Likör erinnert als zuvor. Nun schmeckt man den Alkohol klar stärker.. NACHTRUNK: Bei 14°C : Neben den Röstmalzen kommt auch der Kaffee und die Bitterschokolade noch deutlicher raus, Alkohol wärmt jetzt auch etwas und erinnert etwas an Kaffeelikör. Gefällt. Bei 20°C: Wirkt süßer, alkoholischer und schwerer. Lakritz-Aromen bleiben hängen, Likörnoten, ein Hauch Leder oder Männerschweiss (nicht negativ gemeint), Kaffee und Schokolade sind noch da, aber haben sich gut versteckt. Den Wumms des Alkohols schmeckt man klar mehr! FAZIT: (14°C) : Cooles dunkles Bier mit sehr kräftigen Kaffee-, Schoko- und Röstnoten – Alkohol fast schon gefährlich versteckt. Lecker! FAZIT: (20°C): Ja, schon anders, ein paar neue Geschmacksnoten tauchten ganz neu auf, andere wurden abgemildert – spannend! FAZIT: 14°C VS 20°C : Interessant wie sich ein Geschmack wegen der Temperatur verändert – kannte ich bislang nur von Wein, bzw. hab nur DA bislang ein Thermometer für Vergleiche benutzt. Gebe meine Endnote aber dann doch lieber für meinen Trunk mit 14°C. Fand das Bier einfach stimmiger, bzw. „einfacher“ und „bekömmlicher“ – spannend war die Verkostung mit 20°C klar!! Aber trink mein Bier dennoch lieber etwas „kühler“ (kalt kann man bei 14°C ja auch nicht wirklich sagen)…. 8/10 bei 14°C und 7/10 bei 20°C !
Störtebeker Stark-Bier Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10
Richard.J.

Bewertung von Richard.J. {{ '2015-11-28 17:22:10' | timeDiff }}

Das Störtebeker Starkbier kommt aus dem Kühlschrank - und muss erstmal stehen bleiben, denn: Genusstemperatur 20°C Nach dem Aufwärmen läuft es pechschwarz ins Glas und scheint einiges an Kohlensäure zu enthalten. Die Schaumkrone verliert sich leider sehr schnell. Der Geruch ist genauso "dunkel" und ein wenig schwingen die 7,5% schon mit. Der Antrunk überzeugt, hinterlässt ein cremiges Gefühl und den Geschmack von Schokolade und Kaffee. Alles in allem sehr gut ausgewogen und seht lecker. Werd ich mir wohl öfter gönnen.
Störtebeker Stark-Bier Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10
Bierbonze

Bewertung von Bierbonze {{ '2015-10-20 23:24:48' | timeDiff }}

Ästhetisch kann man der Störtebekerbrauerei nichts vorwerfen, Gerade die genauen Angaben auf der Flasche überzeugen auch hier, da könnten viel mehr Brauereien nachziehen. Das Bier selber auch durchaus überzeugend. Von einer Schaumkrone zu berichten, wäre durchaus übertrieben. Vom Geruch her ordentlich röstig, von der Farbe her pechschwarz. Der Antrunk ist perlig, wird von der Kohlensäure etwas dominiert. Im Körper schmeckt man dann eine karamellige Röstigkeit die sehr angenehm in den Abtrunk übergeht. Auf der Flasche steht etwas von Bitterschokolade und Kaffee und man muss zugeben, da ist in der Tat etwas dran. Sehr rundes und angenehmes Genießen für ein Bier mit diesem Alkoholgehalt. Gefällt mir ausdrücklich gut!
Störtebeker Stark-Bier Bewertung: 9/10Bewertung: 9/10Bewertung: 9/10Bewertung: 9/10Bewertung: 9/10Bewertung: 9/10Bewertung: 9/10Bewertung: 9/10Bewertung: 9/10Bewertung: 9/10
Biertester

Bewertung von Biertester {{ '2015-08-14 19:12:28' | timeDiff }}

Und wieder ein Topbier aus dem Hause Störtebeker. Tolles und sehr informatives Etikett. Im Glas pechschwarz. Malz und Röstaromen begleitet von leichtem Karamellduft strömen in die Nase. Auch im Geschmack dominieren diese Komponenten. Die 7,5% schmeckt man nicht raus.
Störtebeker Stark-Bier Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10
hauth

Bewertung von hauth {{ '2015-06-02 09:24:57' | timeDiff }}

Hammer. Absolut schwarzes Bier - selbst im Licht sieht man keinerlei Farbnuancen - alles pechschwarz. Auch vom Geschmack her gibt es nichts zu bemängeln. Da ich langsam zum Stout-Fan werde, ist das hier für mich erste Sahne. Spitze!
Störtebeker Stark-Bier Bewertung: 10/10Bewertung: 10/10Bewertung: 10/10Bewertung: 10/10Bewertung: 10/10Bewertung: 10/10Bewertung: 10/10Bewertung: 10/10Bewertung: 10/10Bewertung: 10/10
Juhu-ich-kann-Bier-trinken

Bewertung von Juhu-ich-kann-Bier-trinken {{ '2015-04-26 01:35:14' | timeDiff }}

Ultra lange haltbar. Demnach wahrscheinlich wärmebehandelt. Unfein, liebe Störtebeker. Übliches Freibeuter-Etikett mit vorbildlichen Informationen auf dem Rückenlabel, sattes schwarzes, lichtundurchlässiges Bier, welches mich an Lakritzlikör erinnert. Der dunkle Schaum schießt mir entgegen. Geruch: Satt Schokolade, Röstmalz, ein wenig Alkohol und Lakritze/Hölzer/Leder. Krass intensiv und aromatisch. Antrunk sehr niedrig rezent, cremige Textur bei mittlerer Vollmundigkeit. Geschmackskörper sehr definiert, erinnert mich ein wenig an Schnapspralinen mit Cappuccino in Zartbitterschokolade. Die Spundung ist enorm niedrig, deshalb wird der Stoff immer süffiger. Sehr gefährlich. Die Röstmalzcharakteristik im Körper kommt nicht brenzlig oder röstmalzbitter, sondern sehr würzig und gut definiert. Hier passt alles zusammen. Der Alkohol hält sich sehr im Hintergrund, was das Bier noch gefährlicher macht. Die Süffigkeit ist zu hoch für ein solches Kaliber, die Malzsüße ist nicht mastig, sondern angenehm. Smaragdhopfen? Im Geschmack komplett unauffällig, was aber auch niemand wundert bei der Malzkeule. Ich behaupte, Klaus Störtebeker wurde gar nicht geköpft... er hat einfach eine Flasche Störtebeker Starkbier geext, danach hats ihm den Schädel so weg gesprengt. Bis auf die verdächtige Haltbarkeit kann ich dem Bier fast nichts Negatives anheften.
Störtebeker Stark-Bier Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10
Sigg16

Bewertung von Sigg16 {{ '2015-03-04 20:40:06' | timeDiff }}

Wieder mal ein edles Störtebeker. Design wie immer super. Beim öffnen strömt schon ein sehr malziger und röstiger Geruch in die Nase. Der Geschmack entspricht diesem auch. Bei 7,5% noch recht unalkoholisch. Kann man schon mal genießen.
Störtebeker Stark-Bier Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10
norddeutscher26

Bewertung von norddeutscher26 {{ '2015-01-07 19:20:32' | timeDiff }}

Ein Bier was gerade zur Winterzeit passt, wenn man abends auf der Couch sitzt und es draußen stürmt und schneit, denn das Bier wärmt innerlich gerade zu :-) Das Bier hat einen vollmundigen, süßen und röstigen Geschmack. Eine schwarze Farbe mit einem wundervollen Geruch nach Kaffee. Ich finde es sehr gut, kann ich empfehlen.
Störtebeker Stark-Bier Bewertung: 9/10Bewertung: 9/10Bewertung: 9/10Bewertung: 9/10Bewertung: 9/10Bewertung: 9/10Bewertung: 9/10Bewertung: 9/10Bewertung: 9/10Bewertung: 9/10
Czauderni

Bewertung von Czauderni {{ '2014-12-23 00:19:19' | timeDiff }}

Malzige Bieraromen die in voller Kraft an Kaffee und Zartbitterschokladenartigen Geschmack erinnern. Sehr interessant und auf jedenfall eine willkommene Abwechslung im Schwarzbiersektor.
Störtebeker Stark-Bier Bewertung: 9/10Bewertung: 9/10Bewertung: 9/10Bewertung: 9/10Bewertung: 9/10Bewertung: 9/10Bewertung: 9/10Bewertung: 9/10Bewertung: 9/10Bewertung: 9/10
Dicker_Olaf

Bewertung von Dicker_Olaf {{ '2014-11-06 14:41:24' | timeDiff }}

Stino Flasche, natürlich dunkel, Etikett wie bei so ziemlich allen Störtebeckerflaschen: Schiff, Wasser, Schrift, ganz okay. Ich musste aus der Flasche trinken, deshalb gibt es keine Bierfarbe. Der Schaum begrüßte mich allerdings beim Öffnen. Er ist sehr dicht und beigefarben. Der Geruch ist äußerst kräftig, man vernimmt Kaffeearomen, Dörrobst und eine frische Malznote. Der Antrunk ist erfrischend und überraschend schlank. Im Körper entfaltet das Bier seine Geschmackswelt. Viele Aromen fallen auf, zuerst sehr süße Malznoten. Danach eine lange Phase, bei der das Bier nach kaltem Kaffee schmeckt und letztendlich im Nachtrunk spürt man die 7,5%. Alkoholisch schmeckt das Bier keinenfalls, auch zu süß ist es nicht. Es schmeckt eher nach einem röstigen Schwarzbier mit hohem Malzanteil oder nach einem Porter. Nicht das, was ich erwartet habe, aber ok.Die Kohlensäure ist angenehm sprudelnd aber nicht zu aufdringlich. Eine gelungene Komposition aber für mich nicht das richtige. 2. Verkostung: Dunkebraun, fast Blickdicht, rotstich in der Farbe. Röstiges Bouquet jedoch milchig mild. Die Textur ist ölig und weich. Geschmacklich röstig, keine Beeren o.ä. einfach nur Röstmalz und ganz leichte Herbe. Sehr straight für ein dunkles Starkbier aber auch verhältnismäßig weich und rund. Wenig Fusel für seine 7% und schöne Noten von Schoki, Kaffee und Lackritz.
Störtebeker Stark-Bier Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10
Bier-Klaus

Bewertung von Bier-Klaus {{ '2014-10-20 16:36:11' | timeDiff }}

Der Bock ist dunkelschwarz und blickdicht mit einer grobporigen stabilen Krone. In der Nase Röst- und Kaffeearomen. Der Geschmack ist sehr vollmundig, mit einem stark süßlichen Malzkörper und starken aber dennoch guten Röstaromen. Das Bier ist sehr süffig, weil es einen guten Ausgleich zwischen den röstig bitteren und den süßen Aromen schafft. Hier hat Frederik absolut Recht, man bekommt genau das, was draufsteht. Ich würde aber nicht zwischen einem Bier für "Rentner" oder "Jugendliche" unterscheiden sonder zwischen Bieren für Sommer und Winter. Das Stark-Bier ist ein typisches Winterbier.
Störtebeker Stark-Bier Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10
Frederik

Bewertung von Frederik {{ '2014-06-22 18:24:50' | timeDiff }}

Das hier kann man kurz machen: "malzig-röstig" steht drauf und genau, wirklich haargenau das, ist drin. Der schwarze Körper mit der dünnen, cremigen Blume macht den Eindruck eines Kaffeebieres perfekt. Gut gemacht, trink ich wieder, sobald ich in Rente bin und mir ausreichend Zeit für das Bier lassen kann. Trifft nicht den Geschmack meines jugendlichen Gaumens,
Störtebeker Stark-Bier Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10
Franz

Bewertung von Franz {{ '2014-06-22 18:22:42' | timeDiff }}

Malzig-Röstig wohl wahr wohl wahr. Aber dieser intensive schon an Kaffee erinnerte Geschmack überdeckt gut die 7,5 Umdrehungen. Find ansich schon gut trinkbar.
Störtebeker Stark-Bier Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10
Hekatomnid

Bewertung von Hekatomnid {{ '2014-05-31 23:00:46' | timeDiff }}

Dieses Bier von der Ostsee weiß zu überzeugen. Tief schwarz mit fester, feiner Krone. Duft nach dunkler Schokolade und auch Kaffeegeruch steigt in die Nase. Sehr lang anhaltend im Geschmack, vor allem mit einer angenehmen süße und Malzaroma. Find es ein sehr gelungenes Bier. Erinnert mich geschmacklich stark an ein Stout (aber nicht Guinness).
Störtebeker Stark-Bier Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10
PSchnittger

Bewertung von PSchnittger {{ '2014-01-24 22:06:12' | timeDiff }}

Heute scheine ich kein Glück mit meiner Starkbierverkostung zu haben. Dieses ist geschmacklich zwar einigermaßen in Ordnung, aber genau das was die Haltbarkeit vermuten lässt (MHD 27.11.15, somit 2 Jahre!) schmeckt man auch: etwas flach mit leichtem Brotgeschmack - was auf eine etwas stärkere Erhitzung über die KZE schließen lässt. Vielleicht sogar zusätzlich noch durch den Pasteur gejagt… da hat der Braumeister wohl etwas zu lange für die Amis gearbeitet. Schade.
Störtebeker Stark-Bier Bewertung: 3/10Bewertung: 3/10Bewertung: 3/10Bewertung: 3/10Bewertung: 3/10Bewertung: 3/10Bewertung: 3/10Bewertung: 3/10Bewertung: 3/10Bewertung: 3/10
MaxH.17

Bewertung von MaxH.17 {{ '2014-01-14 22:58:20' | timeDiff }}

Nanu noch keiner einen Kommentar abgegeben? Meiner wird auch relativ kurz ausfallen: Es ist geschmacklich ein Schwarzbier/Porter-Verschnitt. Den Alkohol merkt man beim Trinken kaum. Für ein Starkbier ist es mir zu sehr auf der dunklen Schiene. Das stärkere Bier der Belgier sagt mir da mehr zu.
Störtebeker Stark-Bier Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10
Stralsunder Pils
  • 7.1
  •  
  •  
  •  

Stralsunder Pils

Pilsner
Vol: 4.9%
34
Getrunken
21
Bewertungen
6
Favoriten
Stralsunder Lager
  • 6.6
  •  
  •  
  •  

Stralsunder Lager

Lager
Vol: 4.7%
20
Getrunken
16
Bewertungen
3
Favoriten
Stralsunder Traditionsbock
  • 8.1
  •  
  •  
  •  

Stralsunder Traditionsbock

Dunkler Bock
Vol: 6.5%
14
Getrunken
11
Bewertungen
2
Favoriten
Stralsunder Frühlingsbock
  • 7.2
  •  
  •  
  •  

Stralsunder Frühlingsbock

Bockbier
Vol: 6.5%
14
Getrunken
10
Bewertungen
0
Favoriten
Stralsunder Radler
  • 9.0
  •  
  •  
  •  

Stralsunder Radler

Radler
Vol: 2.5%
2
Getrunken
1
Bewertungen
1
Favoriten
Störtebeker Schwarz-Bier
  • 7.4
  •  
  •  
  •  

Störtebeker Schwarz-Bier

Schwarzbier
Vol: 5.0%
106
Getrunken
64
Bewertungen
19
Favoriten
Störtebeker Pilsener-Bier
  • 6.7
  •  
  •  
  •  

Störtebeker Pilsener-Bier

Pilsner
Vol: 4.9%
121
Getrunken
69
Bewertungen
10
Favoriten
Störtebeker Bernstein-Weizen
  • 7.1
  •  
  •  
  •  

Störtebeker Bernstein-Weizen

Weißbier
Vol: 5.3%
126
Getrunken
72
Bewertungen
11
Favoriten
Störtebeker Hanse-Porter
  • 6.4
  •  
  •  
  •  

Störtebeker Hanse-Porter

Porter
Vol: 4.0%
91
Getrunken
57
Bewertungen
7
Favoriten
Störtebeker 1402 Bio-Pilsener Naturbelassen
  • 8.2
  •  
  •  
  •  

Störtebeker 1402...

Pilsner
Vol: 4.9%
5
Getrunken
5
Bewertungen
2
Favoriten
Störtebeker Frei-Bier
  • 5.9
  •  
  •  
  •  

Störtebeker Frei-Bier

Pilsner Alkoholfrei
Vol: < 0.5%
27
Getrunken
20
Bewertungen
2
Favoriten
Störtebeker Bernstein-Weizen Alkoholfrei
  • 6.0
  •  
  •  
  •  

Störtebeker Bernstein-Weizen...

Weißbier Alkoholfrei
Vol: < 0.5%
22
Getrunken
15
Bewertungen
0
Favoriten
Störtebeker Roggen-Weizen
  • 6.9
  •  
  •  
  •  

Störtebeker Roggen-Weizen

Weißbier
Vol: 5.4%
99
Getrunken
58
Bewertungen
11
Favoriten
Störtebeker Stark-Bier
  • 7.4
  •  
  •  
  •  

Störtebeker Stark-Bier

Starkbier
Vol: 7.5%
61
Getrunken
38
Bewertungen
6
Favoriten
Störtebeker Strand-Räuber Banane
  • 7.1
  •  
  •  
  •  

Störtebeker Strand-Räuber...

Biermischgetränk
Vol: 2.7%
13
Getrunken
9
Bewertungen
1
Favoriten
Störtebeker Strand-Räuber Kirsche
  • 7.0
  •  
  •  
  •  

Störtebeker Strand-Räuber...

Biermischgetränk
Vol: 2.0%
18
Getrunken
11
Bewertungen
1
Favoriten
Störtebeker Glüh-Bier
  • 6.4
  •  
  •  
  •  

Störtebeker Glüh-Bier

Biermischgetränk
Vol: 5.0%
36
Getrunken
25
Bewertungen
5
Favoriten
Störtebeker Atlantik-Ale
  • 7.5
  •  
  •  
  •  

Störtebeker Atlantik-Ale

Ale
Vol: 5.1%
135
Getrunken
89
Bewertungen
35
Favoriten
Störtebeker Keller-Bier 1402
  • 6.7
  •  
  •  
  •  

Störtebeker Keller-Bier 1402

Kellerbier
Vol: 4.8%
100
Getrunken
61
Bewertungen
6
Favoriten
Störtebeker Strand-Räuber Sanddorn
  • 6.2
  •  
  •  
  •  

Störtebeker Strand-Räuber...

Biermischgetränk
 
19
Getrunken
12
Bewertungen
0
Favoriten
Störtebeker Strandräuber Südfrucht-Weizen-Mix
  • 7.5
  •  
  •  
  •  

Störtebeker Strandräuber...

Biermischgetränk
Vol: 2.4%
4
Getrunken
2
Bewertungen
1
Favoriten
Störtebeker Strand-Räuber Zitronen-Bier-Mix
  • 6.4
  •  
  •  
  •  

Störtebeker Strand-Räuber...

Biermischgetränk
Vol: 2.4%
17
Getrunken
11
Bewertungen
1
Favoriten
Störtebeker Whisky-Bier
  • 6.0
  •  
  •  
  •  

Störtebeker Whisky-Bier

Strong Ale
Vol: 9.0%
66
Getrunken
40
Bewertungen
3
Favoriten
Störtebeker Bernstein-Weizen Bio
  • 8.3
  •  
  •  
  •  

Störtebeker Bernstein-Weizen...

Weißbier
 
9
Getrunken
4
Bewertungen
1
Favoriten
Störtebeker Strand-Räuber Quitte
  • 7.4
  •  
  •  
  •  

Störtebeker Strand-Räuber...

Biermischgetränk
Vol: 2.3%
14
Getrunken
7
Bewertungen
2
Favoriten
Störtebeker Strand-Räuber Zitrone Frei-Bier Alkoholfrei
  • 7.3
  •  
  •  
  •  

Störtebeker Strand-Räuber...

Radler alkoholfrei
Vol: alkoholfrei: < 0.5%
7
Getrunken
3
Bewertungen
0
Favoriten
Störtebeker Baltik Lager
  • 6.7
  •  
  •  
  •  

Störtebeker Baltik Lager

Lager
Vol: 5.5%
39
Getrunken
27
Bewertungen
5
Favoriten
Nordkeller Edel-Pils
  • 3.0
  •  
  •  
  •  

Nordkeller Edel-Pils

Pilsner
Vol: 4.9%
1
Getrunken
1
Bewertungen
0
Favoriten
Stände Export
  • 4.0
  •  
  •  
  •  

Stände Export

Export
Vol: 5.5%
2
Getrunken
1
Bewertungen
0
Favoriten
Störtebeker Scotch-Ale
  • 7.5
  •  
  •  
  •  

Störtebeker Scotch-Ale

Scotch Ale
Vol: 9.0%
3
Getrunken
2
Bewertungen
0
Favoriten
Störtebeker Imperial Stout - Bierfestival 2015 Gewinner
  • 8.8
  •  
  •  
  •  

Störtebeker Imperial Stout -...

Imperial Stout
Vol: 6.7%
4
Getrunken
4
Bewertungen
0
Favoriten
Störtebeker Braumanufactur Zum Alten Fritz Zwickelfritz
  • 10
  •  
  •  
  •  

Störtebeker Braumanufactur...

Zwickelbier
 
2
Getrunken
1
Bewertungen
0
Favoriten
Störtebeker Nordik Porter
  • 9.7
  •  
  •  
  •  

Störtebeker Nordik Porter

Eisbock
Vol: 9.1%
5
Getrunken
3
Bewertungen
1
Favoriten
Störtebeker Arktik Ale
  • 9.8
  •  
  •  
  •  

Störtebeker Arktik Ale

Eisbock
Vol: 8.5%
7
Getrunken
4
Bewertungen
2
Favoriten
Störtebeker Eis Lager
  • 9.0
  •  
  •  
  •  

Störtebeker Eis Lager

Eisbock
Vol: 9.8%
4
Getrunken
3
Bewertungen
0
Favoriten
Störtebeker Polar Weizen
  • 8.8
  •  
  •  
  •  

Störtebeker Polar Weizen

Eisbock
Vol: 9.5%
5
Getrunken
4
Bewertungen
1
Favoriten

Es wurden keine Auszeichnungen gefunden.

Informationen zu Bier- & Brauerei-Prämierungen findest du z.B. hier::
European Beer Star
DLG-Prämierungen

Du hast Fotos von diesem Bier, die du mit den anderen Nutzern teilen willst? Dann kannst du diese hier hochladen.

Störtebeker Stark-Bier
Zu diesem Bier wurden noch keine Bilder hochgeladen.
hochgeladen von {{pic.user.username}} am {{pic.createdAt|date}}


Störtebeker Stark-Bier
Wir haben noch keine Orte erfasst, an denen es dieses Bier gibt.
{{place.name}}
{{place.locations[0].address}}
{{place.locations[0].postalCode}} {{place.locations[0].city}}


{{place.telephone}}



© 2009 - 2017 - BierBasis.de by Wolfgang Hösl