Störtebeker Pilsener-Bier
Durchschnittliche Bewertung: 6.8 / 10 (72 Stimmen)

Bewertung: 6.5/10Bewertung: 6.5/10Bewertung: 6.5/10Bewertung: 6.5/10Bewertung: 6.5/10Bewertung: 6.5/10Bewertung: 6.5/10Bewertung: 6.5/10Bewertung: 6.5/10Bewertung: 6.5/10
Bier-Typ: Pilsner
Alkoholgehalt: 4.9 %
Stammwürze: 11.3 °

126
72
12
Ø 6.8
Rang 35
Störtebeker Pilsener-Bier

Störtebeker Pilsener-Bier online bestellen

Klicke hier und lass es Dir direkt nach Hause liefern.


Du kannst das Störtebeker Pilsener-Bier bei folgenden Anbietern bestellen

Störtebeker Pils für 2,49 € pro Flasche
http://partners.webmasterplan.com/...

Pilsener-Bier - Störtebeker für 2,09 € pro 330
http://bierhandwerk.de/...

{{message.msg}}

Detaillierte Bewertung


von "sehr süß" bis "herrlich herb"
von "extrem mild" bis "wundervoll würzig"
von "eins reicht" bis "Durstlöscher"
von "schwere Kost" bis "geht runter wie Öl"
von "man spürt nichts" bis "Schädelbrummen extrem"
von "Was ist das denn bitte?" bis "Stilikone"
von "Billigbier" bis "Edelgebräu"

Deine Bewertung


Bitte gib eine Bewertung für den Gesamteindruck ab.
Von 1-10, was verdient dieses Bier?
{{ rating.rating }} / 10

von "sehr süß" bis "herrlich herb"
{{ rating.bitterness }} / 10

von "extrem mild" bis "wundervoll würzig"
{{ rating.spice }} / 10

von "eins reicht" bis "Durstlöscher"
{{ rating.refreshing }} / 10

von "schwere Kost" bis "geht runter wie Öl"
{{ rating.niceToDrink }} / 10

von "man spürt nichts" bis "Schädelbrummen extrem"
{{ rating.headache }} / 10

von "Was ist das denn bitte?" bis "Stilikone"
{{ rating.label }} / 10

von "Billigbier" bis "Edelgebräu"
{{ rating.image }} / 10


BeerTasting

Bewertung von BeerTasting {{ '2017-03-26 16:32:41' | bbTimeDiff }}

Gebinde ist eine braune 0,5 l Longneck-Flasche. Störtebeker typisches Etikett mit der Hanse-Kogge. Auf dem rückseitigem Etikett werden schön detailliert die Zutaten aufgezählt. Gleich vier verschiedene Hopfensorten sind in diesem Pils enthalten: Select, Perle, Tradition und Opal. 4,9 % Alkohol. 11.3 °P. Schöne helle Schaumkrone. Klare strohgelbe Farbe. Hopfiger und fruchtiger Geruch mit Noten von Aprikose. Erfrischender und spritziger Antrunk. Malzige Süße und fruchtig im Mittelteil. Würze und Hopfenherbe entwickelt sich zum Abgang hin. Ein angenehm bitterer Nachgeschmack mit fruchtigen und malzigsüßen Noten verbleibt im Mund. Läuft sehr gut rein. Ein sehr süffiges, fruchtiges und angenehm hopfigherbes Pils von Störtebeker, das mir gut gefällt.
Störtebeker Pilsener-Bier Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10
GuidoG

Bewertung von GuidoG {{ '2017-02-25 22:52:24' | bbTimeDiff }}

Das Etikett ist sehr schön anzusehen und sehr informativ. Die Blume ist sehr kräftig. Der Geruch ist leicht fruchtig und hopfig. Der Geschmack ist leicht herb, etwas fruchtig und würzig. Ein sanftes Pilsner, welches mir schmeckt.
Störtebeker Pilsener-Bier Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10
Leipziglokt

Bewertung von Leipziglokt {{ '2017-02-25 10:27:10' | bbTimeDiff }}

Hopfig und herb im Antrunk, im Mittelteil spüre ich eine gewisse Süße. Ansonsten reiht sich dieses Bier in die mittlere Kategorie dieses Biertyps ein.
Störtebeker Pilsener-Bier Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10
Schmock

Bewertung von Schmock {{ '2017-02-16 07:25:03' | bbTimeDiff }}

Ein schönes Etikett, aber Aprikose? Ich frage mich immer, wer sich so etwas ausdenkt. Es schmeckt wie ein gutes Pils, schön bitter im Rachen, ein Lob nach Stralsund.
Störtebeker Pilsener-Bier Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10
Jo-Ghurt

Bewertung von Jo-Ghurt {{ '2017-02-11 22:02:07' | bbTimeDiff }}

Dieses (für ein norddeutsches Bier) recht milde Pils entfaltet, durch seine feinperlige Kohlensäurebildung, ein weiches und angenehmes Mundgefuhl, wobei sich der Geschmackskörper in optimaler Abstimmung zwischen herb und würzig befindet. Hierbei wird dieser (glücklicherweise) nicht durch die galante Fruchtnote überlagert. Falls einem dieses Bier noch unbekannt ist, sollte dieses unbedingt probiert werden!
Störtebeker Pilsener-Bier Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10
Ronny der Bierbär

Bewertung von Ronny der Bierbär {{ '2017-01-20 17:02:07' | bbTimeDiff }}

So, jetzt mal das so hochgelobte Pilsner. Geruch leicht herb und malzig, recht angenehm. Schöne weiße Blume. Geschmack für meine Verhältnisse herb genug , dezent malzig, sogar leicht süßlich. Mal ein anderes Pilsner, aber gut.
Störtebeker Pilsener-Bier Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10
Blippo

Bewertung von Blippo {{ '2016-10-11 09:35:18' | bbTimeDiff }}

Sehr schöne Blume mit tollem Hopfenaroma. Dann jedoch etwas unspritzig und zu mild für ein Pils. Irgendwie so dazwischen: Entweder ein Pils, dem die Bitternote fehlt oder ein Helles, dem der Körper fehlt. Ein gute Idee mal ein Pils mit Aromahopfung aufzuwerten, aber nicht meins. Den Anspruch schmeckt man aber im Abgang – wie bei allen Störtebekers bleibt hinterher ein feiner Geschnack im Mund, dafür einen Extra-Öffner.
Störtebeker Pilsener-Bier Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10
Alexander-Goergen

Bewertung von Alexander-Goergen {{ '2016-09-17 23:05:26' | bbTimeDiff }}

Trübes goldenes Pilsner mit feiner Krone die am Glas hängen bleibt. Sehr süffiges Bier welches für ein Pils sehr süß ist und man deswegen gut trinken kann gerne auch ein paar Flaschen mehr.
Störtebeker Pilsener-Bier Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10
JimiDo

Bewertung von JimiDo {{ '2016-06-19 00:44:24' | bbTimeDiff }}

Das Störtebeker Pilsener Bier befindet sich in einer 0,5 Liter LN Flasche. Es hat 11,3 % Stammwürze und enthält 4,9 vol. % Alkohol. Es soll ein norddeutsches Pils sein. Was immer das auch heißen soll. Nach dem Einschenken zeigt sich unter einer schönen, feinporigen Schaumkrone ein blank filtriertes, goldenes Pilsener. Es duftet so, wie man es sich von einem gutem, frisch eingeschenkten Pilsener vorstellt. Der Antrunk ist schlank und schön rezent. Es zeigen sich für ein Pils ungewöhnlich fruchtige Noten. Es ist angenehm herb. Die gut eingestellte Kohlensäure prickelt wunderbar auf der Zunge. Den herben Abgang begleiten weiter die Fruchtnoten. Es ist ein elegantes, sehr süffiges Pilsener. Das möchte ich gerne noch mal trinken!
Störtebeker Pilsener-Bier Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10
Bier-Objektivus

Bewertung von Bier-Objektivus {{ '2016-06-17 23:35:10' | bbTimeDiff }}

Das etwas andere Pils! Es schmeckt! Wie immer die 0,5 l Longneck mit dem Zweimaster Standardetikett. Die Geschmacksbeschreibung: "Gehaltvoll-Herb" finde ich passend. Die Farbe des Bieres ist schön golden. Die Schaumbildung ist für ein Pils eher zurückhaltend. die Blume 5/10 feinporig, 5/10 gemischtporig und hat keine große Standkraft. Der Geruch ist für ein Pils wirklich aussergewöhnlich, fruchtig ja, aber ob das Pfirsich ist? Jedenfalls ist da was leckeres, nur ich kann es nicht einordnen. Der Geschmack ist für ein Pils nicht zu bitter! Und die Kohlensäure ist auf der Zunge gut gelungen. Die Hopfenherbe ist angenehm, fast perfekt, genau in der Mitte zwischen herb und zu herb. Der Malzanteil ist super, passt in dieses frische, schlanke Bier ohne olle Kanten und Ecken. Echt. Der fruchtige Geschmack in diesem Pils verwirrt mich positiv. Denn: als Hauptstadtpilsopfer kennt man ein fruchtiges Pils kaum, bis auf´s Bärenbräu Pils, schmecken die Pilsetten eben nach Pils. Ich sage: ein gelungenes Pils und voll kastenwürdig.
Störtebeker Pilsener-Bier Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10
Dick_Olafsson

Bewertung von Dick_Olafsson {{ '2016-06-01 21:39:02' | bbTimeDiff }}

Euroflasche mit immer wiederkehrendem Etikettendesign. Das Bier ist dunkelgolden, glanzfein und stark perlend. Die Schaumkrone ist alpinweiß, zerklüftet und sehr langlebig. Geruchlich erinnert es sofort an die ätherische Hopfung des Artverwandten Jever. Der Antrunk beginnt mit einer enorm auf der Zunge prasselnden Kohlensäure. Ist diese abgeklungen, wird es von Moment zu Moment würziger. Ein wirklich fülliger Malzkörper für ein Pils, meiner Meinung nach fülliger als das Jever. Die Hopfenherbe ist ebenfalls stark vertreten, allerdings etwas blecherner und sogar leicht säuerlich. Somit rutscht das Bier nur schwer herunter. Meine Mittrinker haben sich in der zeit die doppelte Ladung an Heineken reingewürfelt.
Störtebeker Pilsener-Bier Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10
Schaumkrone

Bewertung von Schaumkrone {{ '2016-05-24 23:17:29' | bbTimeDiff }}

Recht malzig-süss für ein Pils, für mich etwas zu sehr. Hopfen-Aromen wirken frisch, Hopfung eher zurückhaltend, aber gelungen. Brauchbares Bier.
Störtebeker Pilsener-Bier Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10
Chris-Blackwood

Bewertung von Chris-Blackwood {{ '2016-05-22 09:51:44' | bbTimeDiff }}

Nach meinem Verriss des Störtebekers Bernstein Weizen, kommt hier die Wiedergutmachung mit einem Bier das der Hometurf der Brauerei ist. Allgemein muss man sagen, dass es Störtebekers gelungen ist zu einem Markenzeichen der Insel Rügen zu werden mit maximalem Marketing über die ganze Insel und allle Hotels und Kneipen machen mit. Dazu beigetragen haben sicher auch die Störtebeker (Piraten-) Festspiele mit der Freilichtbühne in Ralswiek, wo es wohl was zu trinken gibt? Und da der Tourismus auf der Insel seit Jahren boomt, boomt eben das Bier von Störtebekers auch. Beim hier zu beurteilenden Pils auch zu Recht. Es hat eine brillant goldene Färbung und eine mittelfeste Schaumkrone. Der Antrunk bestätigt den Duft, denn das Pils ist gar nicht so herb wie an der See befürchtet. Im Gegenteil der Antrunk ist nicht zu hart, man schmeckt und riecht Neben Getreide, Banane und Citrusfrucht und es hinterlässt einen sehr runden und ausgewogenen Eindruck. Dazu die aussergewöhnliche Flasche mit Etikett und die unverwchselbaren Gläser, die aussehen, wie ein geblähtes Segel. Rundum gelungen
Störtebeker Pilsener-Bier Bewertung: 9/10Bewertung: 9/10Bewertung: 9/10Bewertung: 9/10Bewertung: 9/10Bewertung: 9/10Bewertung: 9/10Bewertung: 9/10Bewertung: 9/10Bewertung: 9/10
thasti

Bewertung von thasti {{ '2016-05-11 20:50:55' | bbTimeDiff }}

Interessant! Das industriell anmutende Störtebeker Pilsener-Bier kommt ganz anders rüber als ich erwartet hatte. Während das Etikett eher einen auf rauhe See macht, ist es eigentlich eher ein ruhiger Bach. Der Antrunk ist zwar vollmundig und durch das perlige CO2 leicht säuerlich geprägt, doch gleich danach meldet sich ein bisschen Herbe und dann ebbt die Welle auch schon wieder ab. Wo bei anderen noch mächtig Körper ist, bleibt hier nur eine (recht leckere) Spur Bitterkeit zurück, die Durst auf mehr verursacht. Geschmacklich auf jedem Fall keinem Extrem zugeneigt. Trotzdem (oder gerade deshalb) eins von der süffigen Sorte. Bonus gibts für die tatsächlich zutreffende Geschmacksbeschreibung auf dem rückseitigen Label. Überhaupt macht die Aufmachung was her, ein bisschen weniger auf "alt" machen könnte man aber noch. Trotzdem: Trinkempfehlung.
Störtebeker Pilsener-Bier Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10
Sergio Leone

Bewertung von Sergio Leone {{ '2016-03-02 20:36:35' | bbTimeDiff }}

Für ein Pils ist es doch sehr weich. Hier fehlt mir die Hopfennote. Persönlich muss ich sagen, je mehr Pils Sorten man kennen gelernt hat, um so mehr lege ich größeren Wert auf die Bitter- und Hopfennote bei einem Pils. Mir persönlich ist es zu lasch.
Störtebeker Pilsener-Bier Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10
Wolverothe

Bewertung von Wolverothe {{ '2016-01-27 22:30:07' | bbTimeDiff }}

Nächstes Störtebeker. Und wieder recht lecker. Nicht so herb wie manche andere Nordlichter, aber richtig erfrischend. Insgesamt sehr ausgeglichen, wird wohl jetzt öfter bei uns gereicht werden. Die Etiketten wie gehabt, nett und informativ. Ein gutes Bier. Solide. Lecker.
Störtebeker Pilsener-Bier Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10
Biergrizzly

Bewertung von Biergrizzly {{ '2015-10-28 17:12:13' | bbTimeDiff }}

Mal wieder ein Störtebeker aus der Schatzkiste geholt. Da bis jetzt alle die ich verkostet habe lecker waren, freue ich mich jetzt auf das Seeräuber Pils. Im Glas ist es strohgelb leicht Opal mit einer feinporigen, ja auch sahnig cremigen Schaumkrone, die gut am Glas haftet und lange hält. Sehr gut!. Es riecht nach Getreide dabei sehr fruchtig und kräuterfrisch. Im Antrunk kommt der schöne Malzkörper mit Fruchtgeschmack und Karamel sofort zum tragen dabei ist es cremig und weich im Mund. Unmittelbar setzt auch die dezente aromatische Hopfung ein ( 4 Hopfensorten ) . Dieses Bier ist sehr ausgewogen und harmonisch. Dazu auch noch süffig. Auch im Abtrunk ist es weich mit feiner Hopfenbittere. Nur , ein richtiges Pils ist es nicht. Eher wie ein Helles mit etwas mehr Hopfen. Trotzdem ein handwerklich einwandfrei gemachtes Bier. So kennt mann die Piraten. Prost!
Störtebeker Pilsener-Bier Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10
Sergeant Beer

Bewertung von Sergeant Beer {{ '2015-09-17 21:34:53' | bbTimeDiff }}

Für ein Pils könnte es durchaus herber sein, aber passt alles einfach zu gut zusammen um es deshalb abzuwerten. Die Hopfennoten sind grad im Nachtrunk qualitativ hochwertig - nie bitter, kratzig oder sperrig. Grad im Antrunk angenehme Würze und leckerer Malzkörper. Kein Fehlgeschmack und nie schal - immer frisch, süffig und würzig. Finds auch im Nachgeschmack sehr rund und die Aromen beim (dezenten) Rülpsen erscheinen hochwertig. Das geht auf jeden Fall super runter und schmeckt dabei auch noch klasse. Würd "für mich" sagen: Mischung aus einem guten Hellen und einem guten Pils - genau DIE Schnittmenge! Klasse und sehr kompatibel für alle die gutes Bier mögen, wenn man kein Sorten-Nazi ist. ;)
Störtebeker Pilsener-Bier Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10
Hopfine

Bewertung von Hopfine {{ '2015-06-25 21:19:30' | bbTimeDiff }}

Als Pils-Fan muss ich dieses feine Bier aus der Braumanufaktur Störtebeker natürlich auch probieren. Fließt schön pilstypisch hellgelb und glanzfein in die Pilstulpe, Geruch auffallend getreidig! Ich mag das, erinnert mich sofort an das Spalter Helle Vollbier! Im Antrunk in der Tat schön malzig, aber dann die pils-typische Herbe, so wie es kein bayerisches Vollbier hat. Bleibt auch schön lange im Mund bestehen. Für mich etwas ungewohnt für ein Pils, aber seeehr schmackhaft und süffig. Könnte ich mich dran gewöhnen...
Störtebeker Pilsener-Bier Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10
Pivobrudi

Bewertung von Pivobrudi {{ '2015-06-05 22:38:58' | bbTimeDiff }}

Ein schönes Etikett im Piratenstyle ziert die Longneck-Flasche. Sehr säuerlicher und irgendwie muffiger Geruch, der nicht unbedingt Bierdurst hervorruft. Geschmacklich finde ich es auch nicht viel besser, zwar irgendwie süffig, leicht hopfig und getreidig, allerdings etwas bitter im Nachtrunk.
Störtebeker Pilsener-Bier Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10
Bieraesthet

Bewertung von Bieraesthet {{ '2015-05-20 09:53:52' | bbTimeDiff }}

Störtebeker aus Stralsund gibt sich große Mühe, ihre Biere wie einen frisch gehobenen Piratenschatz aussehen zu lassen. Longneck-Flaschen in 0,33l oder 0,5l. Ungewohnter Detailreichtum beim Etikett (die Fahne steht leicht über). Halsetikett überlappt sich schräg. Neben einer bestimmten Farbe für jedes Bier gibt Störtebeker auch auf dem Etikett an, wie das Bier zu schmecken hat (in dem Fall „gehaltvoll-herb“). Die Rückseite spart nicht mit Craftbier-artigen Angaben zu Hopfung und Brauverfahren. 11,3% Stammwürze und 4,9% Alkohol. Beim European Beer Star 2010 erhielt die Brauerei die Auszeichnung „beste Brauerei international“ – hui. Schaumentwicklung pilstypisch blasig, einbrechend. Goldenes Erscheinungsbild mit großen Perlen. Interessanter Geruch, der sogar etwas an Jungbier erinnert, aprikosig. Das Gehaltvolle im Geschmack fehlt mir etwas, herb ist dieses Pils schon. Schmeckt irgendwie sehr „hell“, schwierig zu beschreiben. Geht gut in den Mund, zunächst wenig Trinkwiderstand, erfrischend-spritzig, weich. Schwingt um in markante Bittere, die langsam abklingt und lange im Mund bleibt. Hopfenaromatisch, dezent fruchtig, aber der Abgang ist etwas fies. Spannend für Pilsfans, da eigenständig und mutig bitter.
Störtebeker Pilsener-Bier Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10
Biertester

Bewertung von Biertester {{ '2015-05-19 22:29:28' | bbTimeDiff }}

Eins der schönsten Label, die mir bislang begegnet sind. Zudem ist das rückseitige Etikett informativ wie bei kaum einem anderen Bier. In der Außendarstellung also schon mal eine 10 mit Sternchen. Im Glas zeigt sich eine hellgelbe pilsübliche Färbung. Die Blume ist grobporig und verschwindet leider recht schnell. Beim Duft dominiert der Hopfen. Hier werden gleich vier Sorten verwendet (Select, Perle, Tradition, Opal). Geschmacklich ist es herb-würzig mit lang anhaltender Hopfenbitterkeit im Abgang. Ein rundum ordentliches Pils. Persönlich mag ich eher die milderen Biere, deshalb kann ich hier keine volle Punktzahl geben. Lobend hervorheben muss man noch, dass dieses Pils ohne Hopfenextrakt auskommt.
Störtebeker Pilsener-Bier Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10
BuKowski

Bewertung von BuKowski {{ '2015-02-25 03:28:33' | bbTimeDiff }}

In den letzten Wochen hatte ich öfter mal Lust auf geschmackliche Experimente und ich habe daher auch mal im Störtebeker-Regal des Getränkemarktes geräubert. Es hat sich gelohnt! Ich muß zugeben, ich hielt die Marke lange Zeit für Touristennepp an Ostseebesuchern und habe diese Biere ignoriert. Aus dem Nord-Osten und schon gar nicht von Stralsund war man was gutes gewöhnt. Zu unrecht ignorierte ich bislang diese neue Brauerei, wie sich herausstellte. Mit der Störtebeker Braumanufaktur ist dort was richtig gut innovatives entstanden, wo auch erfolgreich herumexperimentiert werden kann, denn eine Tradition hat man nicht zu verteidigen. Und so handelt es sich bei dem Pilsener auch nicht um ein Pils im klassischen Sinne, sondern um ein, sagen wir mal, an Pilsner Brauart angelehntes Modebier, was vordergründig durch die eingesetzten Hopfensorten geschmacklich verändert wirkt. Es ist spritzig mit feinporigem Schaum, süß-fruchtig und etwas bitter zugleich, wobei die fruchtigen Noten dominieren. Aber das Experiment kann als gelungen bezeichnet werden, denn es schmeckt durchaus (gelegentlich, auf traditionelle Pilsbiere möchte ich aber dennoch nicht verzichten wollen oder müssen) Im Sinne geschmacklicher Vielfalt ist es durchaus als eine Ergänzung zum vorhandenen Sortiment anzusehen. Als vorbildlich ist im Störtebeker-Sortiment auch unbedingt die Gestaltung und vor allem der Informationsgehalt der Etiketten hervorzuheben. Dies geht weit über das übliche "Wasser, Malz, Hopfen" hinaus und läst einen wirklich etwas über den Entstehungsprozess und die konkret verwendeten Zutaten, Verfahren und Sorten erfahren. Das sollte Schule machen in unserer Braukultur
Störtebeker Pilsener-Bier Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10
DarthAle

Bewertung von DarthAle {{ '2015-01-26 04:06:28' | bbTimeDiff }}

Slime hat Ihn besungen. Prost.
Störtebeker Pilsener-Bier Bewertung: 4/10Bewertung: 4/10Bewertung: 4/10Bewertung: 4/10Bewertung: 4/10Bewertung: 4/10Bewertung: 4/10Bewertung: 4/10Bewertung: 4/10Bewertung: 4/10
Theriak

Bewertung von Theriak {{ '2015-01-24 15:48:12' | bbTimeDiff }}

Ein schlankes Pilsener, dessen feinperlige Kohlensäure die Aromen der verwendeten Hopfensorten gelungen umspielt. Die vom Etikett angekündigte Aprikosen-Note zeigt sich nicht nur im Duft des Bieres, sondern ist auch geschmacklich durchaus präsent. Im Abgang wird die eigentlich gelungene Bittere leider von einem eher trockenen, seifigen Beigeschmack begleitet.
Störtebeker Pilsener-Bier Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10
norddeutscher26

Bewertung von norddeutscher26 {{ '2015-01-11 08:47:10' | bbTimeDiff }}

Ein Pils was man gut trinken kann, leider nicht herb genug für meinem Geschmack, man schmeckt zwar den ausgezeichneten Hopfen, aber leider zu mild, leicht malzig, würzig und süffig ist es. Andere Produkte finde ich besser von Störti. Aber es hebt sich wieder mal ab von anderen Brauereien LG
Störtebeker Pilsener-Bier Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10
Kostveraechter

Bewertung von Kostveraechter {{ '2015-01-11 08:29:15' | bbTimeDiff }}

für ein PIls viel zu wenig herb, schön fruchtig auch mild, im Mittelteil getrieidig, kein schlechtes Bier, aber kein Pils im eigentlichen Sinne, dennoch gut trinkbar.
Störtebeker Pilsener-Bier Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10
Richard.J.

Bewertung von Richard.J. {{ '2014-11-30 18:01:30' | bbTimeDiff }}

Ich finde hierzu gibt es nicht viel zu sagen. Passt
Störtebeker Pilsener-Bier Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10
EnglishAleLover

Bewertung von EnglishAleLover {{ '2014-11-07 21:44:58' | bbTimeDiff }}

Für mich ein gutes, erfrischendes Pils mt angenehmer Fruchtnote. Ein helles Gelb füllt das Glas mit einer gut haltenden Krone. Die Hopfenbittere finde ich sehr ausgeglichen, es fehlt etwas Würze und Herbe im Abgang.
Störtebeker Pilsener-Bier Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10
Juhu-ich-kann-Bier-trinken

Bewertung von Juhu-ich-kann-Bier-trinken {{ '2014-09-21 22:14:36' | bbTimeDiff }}

Das Pilsner von Störtebecker möchte ja auch nicht ungetestet sein. Die unterschiedlichen Meinungen machen ja gespannt.... Wie immer hübsches Seefahrer-Label, mal schauen, was der Inhalt so bietet. Kleine grobporige Schaumkrone, helle Farbe. Nase sehr pilstypisch, minimal würzig, leicht strohig und hopfig frisch. Antrunk frisch, sehr angenehme Rezenz, nicht übertrieben spritzig. Im Mund überdurchschnittlich würzig, perfekter Malzkörper, nicht übertrieben herb...der Hopfen ist eher in Form von kräuteriger, leichter Herbe zu schmecken. Vollmundiger als andere Pilsbiere. Daraus resultiert allerdings, dass der Abgang nicht herb genug ist für ein Pils. Da muss man dann schon mit leben... Trifft eigentlich genau meinen Geschmack, aber es schmeckt gemäß Bier-Klaus tatsächlich eher nach Hellem. Wer herbes Pils trinken möchte, sollte zu anderen Produkten greifen.
Störtebeker Pilsener-Bier Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10
Bier-Klaus

Bewertung von Bier-Klaus {{ '2014-08-03 16:59:56' | bbTimeDiff }}

2. Verkostung Lichthell und glanzfein mit dichtem weißem Schaum. Der fällt sehr schnell in sich zusammen. Wenig süßlicher Geruch. Schlanker Pilsgeschmack, die Rezenz ist stark. Leider schmeckt es getreidig. Die Hopfung ist spürbar vorhanden aber nicht gut. Sie führt zu einem leicht säuerlichem Abgang. Beim Atlantik Ale zeigt Störtebeker, dass man gut mit Hopfen umgehen kann, beim Pils ist das absolut nicht der Fall. 50% 1. Verkostung Hellgelbe blanke Farbe. In der Nase etwas muffig, schwer blumig, evtl. Lavendel. Mittel vollmundig und angenehm rezent im Antrunk folgt ein frischer Körper, leider mit getreidigen Aromen, die ich nicht mag. Für ein norddeutsches Pils sehr schwach gehopft, das geht in Franken als Helles durch. Schwach und unrund gehopfter Nachtrunk. Einfach nicht gut. 40%
Störtebeker Pilsener-Bier Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10
Hekatomnid

Bewertung von Hekatomnid {{ '2014-06-18 23:27:14' | bbTimeDiff }}

Nettes Pils. Strohgelb mit kleiner, feiner Krone. Leicht fruchtiger Duft. Im Antrunk leider recht dünn, wenig Hopfen und auch wenig Herbe. Für Zwischendurch sicher gut, geschmacklich überzeugt es mit nicht. Es ist einfach nicht herb genug für ein anständiges Pils wie ich es mag.
Störtebeker Pilsener-Bier Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10
Maxilein-Schneider

Bewertung von Maxilein-Schneider {{ '2014-04-30 14:33:03' | bbTimeDiff }}

sehr gutes pils.nicht überragend ,aber sehr gut.gut gehopft.man merkt,dass es aus norddeutschland kommt.bie bittere ist vorhanden,aber nicht extrem.das gibt es norddeutsche pils-biere,die da sehr viel herber sind.schön ausgewogen.davon gerne mehr:)
Störtebeker Pilsener-Bier Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10
Ronny-Po-Pony

Bewertung von Ronny-Po-Pony {{ '2014-04-04 21:35:23' | bbTimeDiff }}

Störtebecker „Pilsner“ 4,9% Nach dem Hanse-Porter bin ich schon ein bissel skeptisch. Mal sehn ob das Pils da besser abschneidet. Optisch gesehen geht das Bier schon mal. Der Geruch ist etwas muffig-metallisch. Der Antrunk ist kräftig-würzig und wird in der Tat von einer aprikosenähnlichen Note begleitet. Zur Mitte hin nimmt die Herbe zu, ohne aufdringlich zu wirken. Das Bier klingt dann langsam aus. Fazit: ein Pils was etwas gewöhnungsbedürftig ist. Jedoch trinkbar!
Störtebeker Pilsener-Bier Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10
ku113r

Bewertung von ku113r {{ '2013-12-14 23:04:31' | bbTimeDiff }}

Standart aber gut
Störtebeker Pilsener-Bier Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10
Krischan

Bewertung von Krischan {{ '2013-12-09 18:26:55' | bbTimeDiff }}

Sehr angenehm und ausgereift. Schönes Bier
Störtebeker Pilsener-Bier Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10
DerCaptn

Bewertung von DerCaptn {{ '2013-11-30 20:01:29' | bbTimeDiff }}

Vom angeblich malzigen Körper ( siehe unten ) kann ich nichts feststellen. Stattdessen herber Geschmack mit hopfigen Tönen. Geruch ist nicht so anturnend
Störtebeker Pilsener-Bier Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10
Frederik

Bewertung von Frederik {{ '2013-11-30 20:02:22' | bbTimeDiff }}

Optisch gefällt mir die Flasche sehr. Hohe Erwartungen. Diese werden nicht ganz erfüllt. Das Bier schmeckt sehr rund mit kräftigem Antrunk und feinen Hopfennoten im Nachtrunk. Der Geruch gefällt mir aber überhaupt gar nicht. Riecht billig. Hatte mir mehr erhofft, gut ist es trotzdem.
Störtebeker Pilsener-Bier Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10
MaxH.17

Bewertung von MaxH.17 {{ '2013-08-21 18:45:31' | bbTimeDiff }}

Sehr gutes Pild!
Störtebeker Pilsener-Bier Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10
Franz

Bewertung von Franz {{ '2013-08-20 12:58:49' | bbTimeDiff }}

Schön abgestimmtes Pilsener.
Störtebeker Pilsener-Bier Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10
Sigg16

Bewertung von Sigg16 {{ '2013-08-20 12:57:24' | bbTimeDiff }}

Das Störtebeker Pils ist angenehm herb und recht erfrischend. Jetzt bloß nicht den Kopf verlieren wie Störtebeker selbst.
Störtebeker Pilsener-Bier Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10
Erich

Bewertung von Erich {{ '2013-08-04 07:26:23' | bbTimeDiff }}

Ein gelungenes Pilsener. Norddeutsch herb und aromatisch mit schönem Malzkörper. Leichte Fruchtnoten von Mango bis Pfirsich. Akzentuierter, hopfiger Abgang mit leichter Zitrusnote. Die Störtebeker Biere leben von ihren hochwertigen Zutaten, allerdings sind die Preise auch entsprechend hoch.
Störtebeker Pilsener-Bier Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10
otsche

Bewertung von otsche {{ '2013-05-30 18:31:26' | bbTimeDiff }}

Malziger Körper, leicht Hopfig im Geschmack. Feinporige Blume mit leichter Zitusnote. Etwas stumpf im Abgang. Okayes Pils wie ich finde, wenn auch nicht das beste aus dem Störtebeker Stall.
Störtebeker Pilsener-Bier Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10
Bierfreunde2007

Bewertung von Bierfreunde2007 {{ '2013-03-28 17:04:41' | bbTimeDiff }}

Dieses Bier durfte auf der Opladener Bierbörse 2011 verkostet werden: Schmeckt und riecht wie fast jedes deutsche bekannte Pils, Schaum hält sich lange, süffig ist es trotzdem.
Störtebeker Pilsener-Bier Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10
Zeuge_Jevers

Bewertung von Zeuge_Jevers {{ '2011-09-05 21:39:47' | bbTimeDiff }}

Haate durch Zufall letztens die Ehre dieses Pils mal zu kosten, schönes Layout, ein wenig zu wässrig im Geschmack, aber der Name stimmt, eher was für Touristen.
Störtebeker Pilsener-Bier Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10
Stralsunder Pils
  • 7.1
  •  
  •  
  •  

Stralsunder Pils

Pilsner
Vol: 4.9%
37
Getrunken
23
Bewertungen
7
Favoriten
Stralsunder Lager
  • 6.4
  •  
  •  
  •  

Stralsunder Lager

Lager
Vol: 4.7%
23
Getrunken
18
Bewertungen
3
Favoriten
Stralsunder Traditionsbock
  • 7.8
  •  
  •  
  •  

Stralsunder Traditionsbock

Dunkler Bock
Vol: 6.5%
16
Getrunken
13
Bewertungen
2
Favoriten
Stralsunder Frühlingsbock
  • 7.2
  •  
  •  
  •  

Stralsunder Frühlingsbock

Bockbier
Vol: 6.5%
17
Getrunken
13
Bewertungen
0
Favoriten
Stralsunder Radler
  • 9.0
  •  
  •  
  •  

Stralsunder Radler

Radler
Vol: 2.5%
2
Getrunken
1
Bewertungen
1
Favoriten
Störtebeker Schwarz-Bier
  • 7.4
  •  
  •  
  •  

Störtebeker Schwarz-Bier

Schwarzbier
Vol: 5.0%
107
Getrunken
65
Bewertungen
19
Favoriten
Störtebeker Pilsener-Bier
  • 6.8
  •  
  •  
  •  

Störtebeker Pilsener-Bier

Pilsner
Vol: 4.9%
126
Getrunken
72
Bewertungen
12
Favoriten
Störtebeker Bernstein-Weizen
  • 7.1
  •  
  •  
  •  

Störtebeker Bernstein-Weizen

Weißbier
Vol: 5.3%
131
Getrunken
74
Bewertungen
11
Favoriten
Störtebeker Hanse-Porter
  • 6.4
  •  
  •  
  •  

Störtebeker Hanse-Porter

Porter
Vol: 4.0%
97
Getrunken
59
Bewertungen
7
Favoriten
Störtebeker 1402 Bio-Pilsener Naturbelassen
  • 8.2
  •  
  •  
  •  

Störtebeker 1402...

Pilsner
Vol: 4.9%
5
Getrunken
5
Bewertungen
2
Favoriten
Störtebeker Frei-Bier
  • 5.8
  •  
  •  
  •  

Störtebeker Frei-Bier

Pilsner Alkoholfrei
Vol: < 0.5%
28
Getrunken
21
Bewertungen
1
Favoriten
Störtebeker Bernstein-Weizen Alkoholfrei
  • 5.9
  •  
  •  
  •  

Störtebeker Bernstein-Weizen...

Weißbier Alkoholfrei
Vol: < 0.5%
27
Getrunken
18
Bewertungen
0
Favoriten
Störtebeker Roggen-Weizen
  • 7.0
  •  
  •  
  •  

Störtebeker Roggen-Weizen

Weißbier
Vol: 5.4%
101
Getrunken
59
Bewertungen
11
Favoriten
Störtebeker Stark-Bier
  • 7.4
  •  
  •  
  •  

Störtebeker Stark-Bier

Starkbier
Vol: 7.5%
64
Getrunken
40
Bewertungen
7
Favoriten
Störtebeker Strand-Räuber Banane
  • 7.1
  •  
  •  
  •  

Störtebeker Strand-Räuber...

Biermischgetränk
Vol: 2.7%
13
Getrunken
9
Bewertungen
1
Favoriten
Störtebeker Strand-Räuber Kirsche
  • 7.0
  •  
  •  
  •  

Störtebeker Strand-Räuber...

Biermischgetränk
Vol: 2.0%
18
Getrunken
11
Bewertungen
1
Favoriten
Störtebeker Glüh-Bier
  • 6.3
  •  
  •  
  •  

Störtebeker Glüh-Bier

Biermischgetränk
Vol: 5.0%
37
Getrunken
26
Bewertungen
5
Favoriten
Störtebeker Atlantik-Ale
  • 7.5
  •  
  •  
  •  

Störtebeker Atlantik-Ale

Ale
Vol: 5.1%
145
Getrunken
96
Bewertungen
37
Favoriten
Störtebeker Keller-Bier 1402
  • 6.8
  •  
  •  
  •  

Störtebeker Keller-Bier 1402

Kellerbier
Vol: 4.8%
107
Getrunken
64
Bewertungen
8
Favoriten
Störtebeker Strand-Räuber Sanddorn
  • 6.2
  •  
  •  
  •  

Störtebeker Strand-Räuber...

Biermischgetränk
 
19
Getrunken
12
Bewertungen
0
Favoriten
Störtebeker Strandräuber Südfrucht-Weizen-Mix
  • 7.5
  •  
  •  
  •  

Störtebeker Strandräuber...

Biermischgetränk
Vol: 2.4%
4
Getrunken
2
Bewertungen
1
Favoriten
Störtebeker Strand-Räuber Zitronen-Bier-Mix
  • 6.4
  •  
  •  
  •  

Störtebeker Strand-Räuber...

Biermischgetränk
Vol: 2.4%
17
Getrunken
11
Bewertungen
1
Favoriten
Störtebeker Whisky-Bier
  • 6.0
  •  
  •  
  •  

Störtebeker Whisky-Bier

Strong Ale
Vol: 9.0%
69
Getrunken
43
Bewertungen
3
Favoriten
Störtebeker Bernstein-Weizen Bio
  • 8.3
  •  
  •  
  •  

Störtebeker Bernstein-Weizen...

Weißbier
 
9
Getrunken
4
Bewertungen
1
Favoriten
Störtebeker Strand-Räuber Quitte
  • 7.4
  •  
  •  
  •  

Störtebeker Strand-Räuber...

Biermischgetränk
Vol: 2.3%
15
Getrunken
7
Bewertungen
2
Favoriten
Störtebeker Strand-Räuber Zitrone Frei-Bier Alkoholfrei
  • 7.3
  •  
  •  
  •  

Störtebeker Strand-Räuber...

Radler alkoholfrei
Vol: alkoholfrei: < 0.5%
7
Getrunken
3
Bewertungen
0
Favoriten
Störtebeker Baltik Lager
  • 6.8
  •  
  •  
  •  

Störtebeker Baltik Lager

Lager
Vol: 5.5%
45
Getrunken
31
Bewertungen
6
Favoriten
Nordkeller Edel-Pils
  • 3.0
  •  
  •  
  •  

Nordkeller Edel-Pils

Pilsner
Vol: 4.9%
1
Getrunken
1
Bewertungen
0
Favoriten
Stände Export
  • 4.0
  •  
  •  
  •  

Stände Export

Export
Vol: 5.5%
2
Getrunken
1
Bewertungen
0
Favoriten
Störtebeker Scotch-Ale
  • 7.5
  •  
  •  
  •  

Störtebeker Scotch-Ale

Scotch Ale
Vol: 9.0%
3
Getrunken
2
Bewertungen
0
Favoriten
Störtebeker Imperial Stout - Bierfestival 2015 Gewinner
  • 8.7
  •  
  •  
  •  

Störtebeker Imperial Stout -...

Imperial Stout
Vol: 6.7%
6
Getrunken
6
Bewertungen
1
Favoriten
Störtebeker Braumanufactur Zum Alten Fritz Zwickelfritz
  • 10
  •  
  •  
  •  

Störtebeker Braumanufactur...

Zwickelbier
 
2
Getrunken
1
Bewertungen
0
Favoriten
Störtebeker Nordik Porter
  • 8.5
  •  
  •  
  •  

Störtebeker Nordik Porter

Eisbock
Vol: 9.1%
10
Getrunken
6
Bewertungen
1
Favoriten
Störtebeker Arktik Ale
  • 8.9
  •  
  •  
  •  

Störtebeker Arktik Ale

Eisbock
Vol: 8.5%
14
Getrunken
9
Bewertungen
3
Favoriten
Störtebeker Eis Lager
  • 7.9
  •  
  •  
  •  

Störtebeker Eis Lager

Eisbock
Vol: 9.8%
11
Getrunken
8
Bewertungen
0
Favoriten
Störtebeker Polar Weizen
  • 8.7
  •  
  •  
  •  

Störtebeker Polar Weizen

Eisbock
Vol: 9.5%
10
Getrunken
7
Bewertungen
2
Favoriten

Es wurden keine Auszeichnungen gefunden.

Informationen zu Bier- & Brauerei-Prämierungen findest du z.B. hier::
European Beer Star
DLG-Prämierungen

Störtebeker Pilsener-Bier

Zu diesem Bier sind keine News zu finden

Klicke hier, um in unseren News-Bereich zu wechseln, wo du aktuelle News zu anderen Bieren finden kannst.
Du hast Fotos von diesem Bier, die du mit den anderen Nutzern teilen willst? Dann kannst du diese hier hochladen.

Störtebeker Pilsener-Bier
Zu diesem Bier wurden noch keine Bilder hochgeladen.
hochgeladen von {{pic.user.username}} am {{pic.createdAt|date}}


Störtebeker Pilsener-Bier
Wir haben noch keine Orte erfasst, an denen es dieses Bier gibt.
{{place.name}}
{{place.locations[0].address}}
{{place.locations[0].postalCode}} {{place.locations[0].city}}


{{place.telephone}}



© 2009 - 2017 - BierBasis.de by Wolfgang Hösl