Shepherd Neame Double Stout
Durchschnittliche Bewertung: 7.1 / 10 (13 Stimmen)

Bewertung: 7.0/10Bewertung: 7.0/10Bewertung: 7.0/10Bewertung: 7.0/10Bewertung: 7.0/10Bewertung: 7.0/10Bewertung: 7.0/10Bewertung: 7.0/10Bewertung: 7.0/10Bewertung: 7.0/10
Bier-Typ: Stout
Alkoholgehalt: 5.2 %

18
13
4
Ø 7.1
Rang 899
Shepherd Neame Double Stout

Shepherd Neame Double Stout online bestellen

Klicke hier und lass es Dir direkt nach Hause liefern.


Du kannst das Shepherd Neame Double Stout bei folgenden Anbietern bestellen

Shepherd Neame Double Stout für 3,49 € pro Flasche
http://www.bier-deluxe.de/...

Shepherd Double Stout für 3,90 € pro Flasche
http://partners.webmasterplan.com/...

{{message.msg}}

Detaillierte Bewertung


von "sehr süß" bis "herrlich herb"
von "extrem mild" bis "wundervoll würzig"
von "eins reicht" bis "Durstlöscher"
von "schwere Kost" bis "geht runter wie Öl"
von "man spürt nichts" bis "Schädelbrummen extrem"
von "Was ist das denn bitte?" bis "Stilikone"
von "Billigbier" bis "Edelgebräu"

Deine Bewertung


Bitte gib eine Bewertung für den Gesamteindruck ab.
Von 1-10, was verdient dieses Bier?
{{ rating.rating }} / 10

von "sehr süß" bis "herrlich herb"
{{ rating.bitterness }} / 10

von "extrem mild" bis "wundervoll würzig"
{{ rating.spice }} / 10

von "eins reicht" bis "Durstlöscher"
{{ rating.refreshing }} / 10

von "schwere Kost" bis "geht runter wie Öl"
{{ rating.niceToDrink }} / 10

von "man spürt nichts" bis "Schädelbrummen extrem"
{{ rating.headache }} / 10

von "Was ist das denn bitte?" bis "Stilikone"
{{ rating.label }} / 10

von "Billigbier" bis "Edelgebräu"
{{ rating.image }} / 10


sjeintracht

Bewertung von sjeintracht {{ '2016-06-15 01:26:01' | bbTimeDiff }}

Das Bier hat eine tiefschwarze Farbe mit ordentlichen, cremigen, weißen Schaum. Die Nase riecht Röstmalz, Schokolade und eine starke Hopfenbitternis. Diese Hopfenbitternis macht sich auch gleich mit Kaffee und einem trockenen Mundgefühl im Antrunk bemerkbar. Auf der Zunge bekommt der Kaffee und die Hopfenbitternis durch das trockene Mundgefühl nochmal einen Tutboboost, welcher aber nicht die Süffigkeit des Bieres beeinflusst. Jetzt weiß ich was das Double‑Stout im Namen zu bedeuten hat. Im Abgang bleibt der Eindruck der Zunge bestehen und lange,nachhaltig im Hals. Fazit: Je länger man das Bier trinkt umso besser wird es, weil sich die Zunge dran gewöhnt. Ein gutes Dry-Stout, allerdings kein Bier um sich in die Welt der Porter und Stouts hineinzuschmecken.
Shepherd Neame Double Stout Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10
Sergeant Beer

Bewertung von Sergeant Beer {{ '2016-04-11 19:04:52' | bbTimeDiff }}

Review nach meinen Notizen des gestrigen Abends… LABEL: Schöne Flasche und schönes klassisches Label... OPTIK: Schwarz und undurchdringlich, dunkelbeiger satter Schaum... GERUCH: Röstmalz satt, etwas Holz, leichte Kaffeenoten... Geruch lies es vermuten. Ein ziemlich extremes Röstmalzbrett. Hat was von Stout am rauchenden Lagerfeuer trinken. Sehr kräftig Würze und ziemlich bitter. Nach dem ersten „Schreck“ nur leichte Malzsüße. Sehr volles Mundgefühl – fast als wolle das Aroma aus dem Mundraum abhauen und zwar durch die Nase. Dieser Eindruck ist sicher auch der für ein Stout recht kräftigen Karbonisierung geschuldet. Kaffee und etwas Dunkelschokolade sind da, aber können gegen die Röstnoten kaum ankämpfen. Insgesamt holzig und trocken und erfreulicherweise kaum Noten von Lakritze. Im Nachtrunk dann etwas versöhnlicher, die „leicht“ süßlichen Malznoten und eine leichte Säure federn dieses Röstmonster „etwas“ ab. FAZIT: Nach dem ersten „Schreck“ im Antrunk fand ich es ziemlich geil, natürlich sehr röstig, würzig, rauchig und bitter. Dazu passt sicher vorzüglich eine Pfeife mit englischer Mischung. Die Röstnoten sind so satt, die gehen schon fast in Richtung von Räucherspeck und Leder wie bei der Tabaksorte Latakia, die gern in englischen Pfeifentabakmischungen verwendet werden. Das geht nicht oft bei mir, aber hinterließ eine wirklich „ehrliche englische“ Geschmacksassoziation. Einmal im Jahr (und das im Winter und zu einer Pfeife) muss das glaub ich für mich! 8/10 (+1 für straighten England Bonus)
Shepherd Neame Double Stout Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10
JimiDo

Bewertung von JimiDo {{ '2016-01-27 21:48:05' | bbTimeDiff }}

Auch bei dem Double Stout von Shepherd Neame macht die typisch britische Aufmachung einiges her. Die Flasche sieht klasse aus und ist dazu noch sehr informativ beschriftet. Als Zutaten sind Wasser, Braugerste, Kentish Hopfen und Hefe angegeben. Das Bier ist extrem dunkel im Glas. Der bräunliche Schaum ist feinporig und einigermaßen haltbar. Es riecht nach Bitterschokolade und zu meinem Erstaunen auch leicht alkoholisch. Da hatte ich bei den 5,2 % Alkohol nicht mit gerechnet. Zum Trinkverhalten haben meine Vorverkoster schon alles gesagt. Es erzeugt zwar ein sehr dichtes, cremiges Mundgefühl, aber der wahre Genuss will sich bei mir nicht einstellen. Die Herbe überlagert alles, bis dann nach einigen Schlücken eine gewisse Gewöhnung stattfindet und sich einzelne Aromen erahnen lassen. Dann wird es langsam besser. Die Aromen füllen Mund und Gaumen völlig aus und erzeugen ein für mich völlig neues, dichtes Trinkerlebnis. Ein Bier, was Zeit braucht um sich darauf einzulassen, hatte ich so noch nicht. Es ist für mich kein Bier für jeden Tag. Aber gelegentlich werde ich gerne wieder darauf zurückgreifen.
Shepherd Neame Double Stout Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10
Frederik

Bewertung von Frederik {{ '2016-01-13 09:35:30' | bbTimeDiff }}

Hier ist das "Double" mal nicht auf den Alkoholgehalt, sondern auf den Geschmack bezogen. Auf der Flasche wird der Geschmack als "dry, coffee, bitter" beschrieben, was auch stimmt, aber mit der Intensität von zwei Bieren. Schon wenn man an dem tiefschwarzen, cremig beblumten Gebräu riecht, nimmt man eine knackige Röstmalznote war. Dass die Kohlensäure noch ziemlich stark im Gaumen moussiert, rundet den extrem anstrengenden Eindruck ab, Süffigkeit ist hier definitiv nicht vorhanden. Da haben die Briten ihr Konzept sehr straight durchgezogen. Fans von staubigen Bieren mit Holzkohlecharakter sollten das Double Stout auf jeden Fall mal probieren, ich halte mich mal mit neutralen 5 bedeckt.
Shepherd Neame Double Stout Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10
Sigg16

Bewertung von Sigg16 {{ '2016-01-12 19:44:14' | bbTimeDiff }}

Schicke Flasche aus Englands ältester Brauerei laut Flasche. Schwarz wie die Nacht und ein schöner Schaum zieren das Glas. Oha. Der antrunk schlägt einem erstmal ins Gesicht. Schmeckt wie verbranntes Brot gemischt mit einem verschärften IPA so bitter wie das ist. Laut Etikett "trocken, kaffee, bitter" - kann man so bestätigen. Ist nahrhafter als brot, aber überhaupt nicht mein Fall. Vielleicht mal in einem verrauchten pub probieren.
Shepherd Neame Double Stout Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10
viodatho

Bewertung von viodatho {{ '2015-05-31 15:46:44' | bbTimeDiff }}

Der Farbton ist das Beste an dem Bier. Tiefschwarz und undurchdringlich mit starker, bräunlicher Schaumkrone. Röstaromen von Schokolade/Kaffee sind erkennbar. Die Würze wirkt anfangs ein bisschen zu intensiv und der Geschmack ist mir zunächst auch ein wenig zu bitter. Später mischt sich aber eine angenehme Süße mit ins Getränk.
Shepherd Neame Double Stout Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10
Schaumkrone

Bewertung von Schaumkrone {{ '2015-02-17 21:03:23' | bbTimeDiff }}

Die Flasche und das Etikett sehen toll aus. Das Bier im Glas auch Schwarz wie die Nacht. Nicht ein kleiner Lichtschimmer gelangt durch ein gefülltes Glas. Der Schaum ist schön dunkel. Unglaublich starke Röstaromen zuerst in der Nase - als ob man in eine alte Küche betritt, in der im Holzherd erst vor kurzer Zeit ein Feuerchen angefacht wurde oder eine Kammer, in der kalt geräuchert wurde. Dann auch im Mund: Röstaromen. Mit dem zweiten Schluck entfaltet sich eine malzige leichte Süsse dazu. Jetzt kann man von Aroma sprechen. Bei dieser klaren Kombination von Rauchigem und leichter, herber Süsse bleibt es. Bis zum Schluss. Mit stets etwas zunehmender zurückhaltender Süsse. Die Geschmackskomination ist einfach und klar. Aber auf beste Weise ausgewogen, unkompliziert und kräftig. Genau das macht die Güte dieses Biers aus und lässt es eine allerwohligste Wärme ausstrahlen, vom Scheitel bis zur Sohle. Da ist in der Einfachheit des Geschmacks nichts Blechernes, Kupfriges, nichts Blumiges, nichts Säuerliches. Im Bauch fühlt sich's an, als hätte man ein kleines gutes Süppchen gehabt. Für mich das beste Stout, das mir in meiner bezüglich Stout noch bescheidenen Laufbahn untergekommen ist. Ich könnte mich, was dieses Bier angeht, an ein Leben in Faversham in Kent gewöhnen. Dürften nicht die unglücklischen Menschen sein dort.
Shepherd Neame Double Stout Bewertung: 9/10Bewertung: 9/10Bewertung: 9/10Bewertung: 9/10Bewertung: 9/10Bewertung: 9/10Bewertung: 9/10Bewertung: 9/10Bewertung: 9/10Bewertung: 9/10
hauth

Bewertung von hauth {{ '2014-10-17 13:43:50' | bbTimeDiff }}

Wieder was gelernt: Bei Shepherd Neame & Co. handelt es sich um "Britain's oldest Brewer - since 1698". Verrät zumindest das Etikett. Dieses ist schön schlicht gehalten und passt zur Flasche. Das Bier hat eine schöne, dunkle Farbe und einen tollen, beige-farbenen Schaum, der selbst nach Beenden des Einschenkens noch weiter und weiter ansteigt. Das Bier ist nicht so süffig, weil es arg würzig daherkommt. Aber trotzdem ist das hier ein ganz gutes Stout.
Shepherd Neame Double Stout Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10
Hekatomnid

Bewertung von Hekatomnid {{ '2014-05-04 21:43:25' | bbTimeDiff }}

Ein Stout aus der ältesten britischen Brauerei ? Klingt schon mal vielversprechend. Und so ist es auch. Schöne karamellbraun, großporige Krone auf tiefschwarzem Körper. Direkt steigen einem schöne Röstaromen in die Nase...und der Geschmack steht dem in nichts nach. Leicht bitterer Kaffee- und Schokoladengeschmack verwöhnt den Gaumen und bleiben lange im Hals. Sehr dezent karbonisiert. Rundum gelungenes Bier!
Shepherd Neame Double Stout Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10
Spitfire Premium Kentish Ale
  • 6.5
  •  
  •  
  •  

Spitfire Premium Kentish Ale

Ale
Vol: 4.5%
18
Getrunken
10
Bewertungen
1
Favoriten
Spitfire Smooth
  • -
  •  
  •  
  •  

Spitfire Smooth

Ale
 
0
Getrunken
0
Bewertungen
0
Favoriten
Bishops Finger
  • 5.4
  •  
  •  
  •  

Bishops Finger

Ale
Vol: 5.4%
22
Getrunken
14
Bewertungen
3
Favoriten
Shepherd Neame Double Stout
  • 7.1
  •  
  •  
  •  

Shepherd Neame Double Stout

Stout
Vol: 5.2%
18
Getrunken
13
Bewertungen
4
Favoriten
Shepherd Neame Brilliant Ale
  • 6.0
  •  
  •  
  •  

Shepherd Neame Brilliant Ale

Blonde Ale
Vol: 5.6%
2
Getrunken
1
Bewertungen
0
Favoriten
Shepherd Neame India Pale Ale
  • 7.0
  •  
  •  
  •  

Shepherd Neame India Pale Ale

India Pale Ale
Vol: 6.1%
15
Getrunken
9
Bewertungen
1
Favoriten
Shepherd Neame 1698
  • 7.0
  •  
  •  
  •  

Shepherd Neame 1698

Strong Ale
Vol: 6.5%
5
Getrunken
3
Bewertungen
1
Favoriten
Whitstable Bay Organic Ale
  • 7.0
  •  
  •  
  •  

Whitstable Bay Organic Ale

Ale
Vol: 4.5%
1
Getrunken
1
Bewertungen
0
Favoriten
Whitstable Bay Pale Ale
  • -
  •  
  •  
  •  

Whitstable Bay Pale Ale

Pale Ale
Vol: 4.0%
0
Getrunken
0
Bewertungen
0
Favoriten
Tapping The Admiral
  • 7.0
  •  
  •  
  •  

Tapping The Admiral

Ale
Vol: 3.8%
1
Getrunken
1
Bewertungen
0
Favoriten
Whitstable Bay Blonde Lager
  • -
  •  
  •  
  •  

Whitstable Bay Blonde Lager

Lager
Vol: 4.5%
0
Getrunken
0
Bewertungen
0
Favoriten
Shepherd Neame Master Brew
  • 9.0
  •  
  •  
  •  

Shepherd Neame Master Brew

Bitter
Vol: 4.0%
2
Getrunken
1
Bewertungen
1
Favoriten
Shepherd Neame Late Red
  • -
  •  
  •  
  •  

Shepherd Neame Late Red

Red Ale
Vol: 4.5%
1
Getrunken
0
Bewertungen
0
Favoriten
Kent's Best Invicta Ale
  • -
  •  
  •  
  •  

Kent's Best Invicta Ale

Ale
Vol: 4.1%
0
Getrunken
0
Bewertungen
0
Favoriten
Shepherd Neame Mash Tun No. 1
  • -
  •  
  •  
  •  

Shepherd Neame Mash Tun No. 1

Ale
Vol: 7.4%
0
Getrunken
0
Bewertungen
0
Favoriten
Shepherd Neame Magna Carta
  • -
  •  
  •  
  •  

Shepherd Neame Magna Carta

Ale
Vol: 8.0%
0
Getrunken
0
Bewertungen
0
Favoriten
Shepherd Neame Spitfire Gold
  • -
  •  
  •  
  •  

Shepherd Neame Spitfire Gold

Golden Ale
Vol: 4.1%
0
Getrunken
0
Bewertungen
0
Favoriten
Shepherd Neame Amber Ale
  • -
  •  
  •  
  •  

Shepherd Neame Amber Ale

Amber Ale
Vol: 4.5%
0
Getrunken
0
Bewertungen
0
Favoriten
Shepherd Neame Mild
  • -
  •  
  •  
  •  

Shepherd Neame Mild

Mild Ale
Vol: 3.5%
0
Getrunken
0
Bewertungen
0
Favoriten
Shepherd Neame Goldings
  • -
  •  
  •  
  •  

Shepherd Neame Goldings

Golden Ale
Vol: 4.1%
0
Getrunken
0
Bewertungen
0
Favoriten
Shepherd Neame Christmas Ale
  • 9.0
  •  
  •  
  •  

Shepherd Neame Christmas Ale

Weihnachtsfestbier
Vol: 7.0%
3
Getrunken
2
Bewertungen
1
Favoriten
Shepherd Neame Early Bird
  • -
  •  
  •  
  •  

Shepherd Neame Early Bird

Ale
Vol: 4.3%
0
Getrunken
0
Bewertungen
0
Favoriten
Shepherd Neame Generation Ale
  • -
  •  
  •  
  •  

Shepherd Neame Generation Ale

Ale
Vol: 9.0%
0
Getrunken
0
Bewertungen
0
Favoriten
Shepherd Neame Samual Adams Blonde Ambition
  • -
  •  
  •  
  •  

Shepherd Neame Samual Adams...

Blonde Ale
Vol: 4.5%
0
Getrunken
0
Bewertungen
0
Favoriten
Shepherd Neame Queen Court Harvest Ale
  • -
  •  
  •  
  •  

Shepherd Neame Queen Court...

Ale
Vol: 4.5%
0
Getrunken
0
Bewertungen
0
Favoriten
Shepherd Neame Dragonfire
  • -
  •  
  •  
  •  

Shepherd Neame Dragonfire

Ale
Vol: 4.5%
0
Getrunken
0
Bewertungen
0
Favoriten
Shepherd Neame Red Sails Cherry Porter
  • -
  •  
  •  
  •  

Shepherd Neame Red Sails...

Porter
Vol: 4.0%
0
Getrunken
0
Bewertungen
0
Favoriten
Shepherd Neame 4-4-2
  • -
  •  
  •  
  •  

Shepherd Neame 4-4-2

Ale
Vol: 4.0%
0
Getrunken
0
Bewertungen
0
Favoriten
Shepherd Neame Rudolph's Reward
  • -
  •  
  •  
  •  

Shepherd Neame Rudolph's...

Ale
Vol: 3.7%
0
Getrunken
0
Bewertungen
0
Favoriten
Shepherd Neame Green Hop Ale
  • -
  •  
  •  
  •  

Shepherd Neame Green Hop Ale

Ale
Vol: 4.2%
0
Getrunken
0
Bewertungen
0
Favoriten
Shepherd Neame Spooks
  • -
  •  
  •  
  •  

Shepherd Neame Spooks

Red Ale
Vol: 4.7%
0
Getrunken
0
Bewertungen
0
Favoriten
Shepherd Neame 1215
  • -
  •  
  •  
  •  

Shepherd Neame 1215

Strong Ale
Vol: 8.0%
0
Getrunken
0
Bewertungen
0
Favoriten

Es wurden keine Auszeichnungen gefunden.

Informationen zu Bier- & Brauerei-Prämierungen findest du z.B. hier::
European Beer Star
DLG-Prämierungen

Shepherd Neame Double Stout

Zu diesem Bier sind keine News zu finden

Klicke hier, um in unseren News-Bereich zu wechseln, wo du aktuelle News zu anderen Bieren finden kannst.
Du hast Fotos von diesem Bier, die du mit den anderen Nutzern teilen willst? Dann kannst du diese hier hochladen.

Shepherd Neame Double Stout
Zu diesem Bier wurden noch keine Bilder hochgeladen.
hochgeladen von {{pic.user.username}} am {{pic.createdAt|date}}


Shepherd Neame Double Stout
Wir haben noch keine Orte erfasst, an denen es dieses Bier gibt.
{{place.name}}
{{place.locations[0].address}}
{{place.locations[0].postalCode}} {{place.locations[0].city}}


{{place.telephone}}



© 2009 - 2017 - BierBasis.de by Wolfgang Hösl