Rothaus Märzen Export
Durchschnittliche Bewertung: 6.9 / 10 (16 Stimmen)

Bewertung: 6.5/10Bewertung: 6.5/10Bewertung: 6.5/10Bewertung: 6.5/10Bewertung: 6.5/10Bewertung: 6.5/10Bewertung: 6.5/10Bewertung: 6.5/10Bewertung: 6.5/10Bewertung: 6.5/10
Bier-Typ: Märzen
Alkoholgehalt: 13.4 %
Stammwürze: 5.6 °
beer.details.calories: 45.0

23
16
0
Ø 6.9
Rang 764
Rothaus Märzen Export
{{message.msg}}

Detaillierte Bewertung


von "sehr süß" bis "herrlich herb"
von "extrem mild" bis "wundervoll würzig"
von "eins reicht" bis "Durstlöscher"
von "schwere Kost" bis "geht runter wie Öl"
von "man spürt nichts" bis "Schädelbrummen extrem"
von "Was ist das denn bitte?" bis "Stilikone"
von "Billigbier" bis "Edelgebräu"

Deine Bewertung


Bitte gib eine Bewertung für den Gesamteindruck ab.
Von 1-10, was verdient dieses Bier?
{{ rating.rating }} / 10

von "sehr süß" bis "herrlich herb"
{{ rating.bitterness }} / 10

von "extrem mild" bis "wundervoll würzig"
{{ rating.spice }} / 10

von "eins reicht" bis "Durstlöscher"
{{ rating.refreshing }} / 10

von "schwere Kost" bis "geht runter wie Öl"
{{ rating.niceToDrink }} / 10

von "man spürt nichts" bis "Schädelbrummen extrem"
{{ rating.headache }} / 10

von "Was ist das denn bitte?" bis "Stilikone"
{{ rating.label }} / 10

von "Billigbier" bis "Edelgebräu"
{{ rating.image }} / 10


Jelsa2008

Bewertung von Jelsa2008 {{ '2017-03-16 17:07:34' | timeDiff }}

Ein gutes standart Märzen, würzig, süßlich, süffig, schöne Farbe im glas
Rothaus Märzen Export Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10
Dicker_Olaf

Bewertung von Dicker_Olaf {{ '2016-12-15 21:37:40' | timeDiff }}

Märzen Export Spezial, wassen nu? Und warum wird das Rothaus Märzen nicht genau wie das Pils gehyped? Jedenfalls erweist es sich eher nicht als Märzen sondern tatsächlich als Export mit kräftigem Malzkörper, markanter süße und gut eingebundener Hopfenbitternis. Ein Hauch süßer Honig ist dabei und bereitet mir Katergedanken. Die Kohlensäure ist angenehm eingerichtet, die Textur ist allerdings etwas härter. Somit nicht so sehr zum Massenverzehr geeignet.
Rothaus Märzen Export Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10
MaxH.17

Bewertung von MaxH.17 {{ '2016-08-23 21:55:09' | timeDiff }}

Aus der 0,5l NRW Flasche habe ich endlich das Märzen Export von Rothaus ranbekommen. Das ist im Glas golden und klar und hat eine anständige Schaumkrone. Das Bier Märzen hat einen weichen und süffigen Malzkörper und einen blumigen Hopfenabgang. Absolut gelungenes Bier. Ich empfinde es als äußerst Kastenverdächtig und so viel besser als das Tannenzäpfle..
Rothaus Märzen Export Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10
Biertester

Bewertung von Biertester {{ '2016-08-01 21:52:20' | timeDiff }}

Rothaus ist ja schon eine der renomierteren Brauereien. Aber das Mädel auf dem Label spricht mich echt nicht an. Das wäre wirklich überarbeitungswürdig. Ich schenke mir ein und sehe eine goldgelbe Färbung mit einer feinporigen, hellen Blume. Es duftet sehr malzig und brotig. Der Antrunk ist zusätzlich frisch und süffig und darauf folgt ein vollmundiger, würziger Körper. Im Abgang wenig bitter. Ganz ok und ich vergebe sieben Öffner.
Rothaus Märzen Export Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10
Sergeant Beer

Bewertung von Sergeant Beer {{ '2016-06-30 18:20:45' | timeDiff }}

Danke an Niko für das Bierchen, endlich mal was anderes von Rothaus – hier gibt’s nur das Pils in einem Laden. OPTIK: Golden in der Farbe, blank, zurückhaltende mäßig stabile Schaumkrone. GERUCH: Ziemlich kräftiger Malzgeruch, getreidig, leichte Toffeenoten und ein kleiner Hauch Waldhonig. Malzig, recht getreidig und mit Leichter Süße geht’s los. Samtig weiches Mundgefühl, leichte Toffee und Waldhonignoten - angenehm würzig. Im Nachtrunk wird’s leicht blumig hopfig. Körper viel schlanker als der Einstieg vermuten lässt. Sehr süffig und dennoch nicht schwer und durchaus erfrischend. Alkohol ist sehr passend dezent eingebunden. FAZIT: Na das brauch ich noch mal. 8/10 auf jeden Fall.
Rothaus Märzen Export Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10
Schaumkrone

Bewertung von Schaumkrone {{ '2016-04-06 22:33:17' | timeDiff }}

Ein schon lange Bekanntes. Habe es beim Spieleabend beim Freund immer gegenüber dem Rothaus-Pils bevorzugt, weil mir das mit zunehmender Getränke-Temperatur zu schal-bitter wurde. Schmeckt ganz wohlig, ist mir aber etwas zu voll und zu honig-süss.
Rothaus Märzen Export Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10
Ronny-Po-Pony

Bewertung von Ronny-Po-Pony {{ '2015-10-28 21:13:15' | timeDiff }}

Das Bier sieht lecker aus. Blume steht gut und auch Blubberbläschen sind vorhanden. Das Bier ist spritzig-frisch und blumig. Dieses hält bis zum Abgang an. Mir schmeckt es. Zu empfehlen... Leider etwas zu viel CO2... -Punkt in der Süffigkeit... Test vom 23.2.2010, Gebinde: Glasflasche
Rothaus Märzen Export Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10
Adrian Beer Grylls

Bewertung von Adrian Beer Grylls {{ '2015-08-14 11:43:27' | timeDiff }}

In Freiburg gekauft, in den Ruhrpott zum verkosten mitgenommen. Eine Sehr schöne Flasche!!. Beim Einschütten fällt die Schaumkrone leider schnell auseinander, die Farbe ist Dunkelgold Gelb. Der Geruch ist Kräftig malzig Fruchtig etwas nach BlutOrange und ein wenig Weinachtlich. Der Geschmack(Ich erwarte Viel!!): Und tatsächlich Hervoragend!! Erfischend Wohltuend Fruchtig Kräftig Malzig Süffig, ein Perfektes Märzen!!. Abgang: Super Schön!! FAZIT: Ein Vorbildsmärzen es ist Soft und doch Kräftig Malzig im Geschmack von mir gibt ich dafür 9/10 Points!!!
Rothaus Märzen Export Bewertung: 9/10Bewertung: 9/10Bewertung: 9/10Bewertung: 9/10Bewertung: 9/10Bewertung: 9/10Bewertung: 9/10Bewertung: 9/10Bewertung: 9/10Bewertung: 9/10
Bieraesthet

Bewertung von Bieraesthet {{ '2015-07-19 13:58:15' | timeDiff }}

Genau wie das Tannenzäpfle einfach die 0,33l-Version des Pils’ ist, heißt das Märzen Export in der kleinen Flasche Eiszäpfle. Die Unterschiede im Produktdesign sind hier sehr viel beträchtlicher (die Eiszäpfle-Flasche finde ich unfreiwillig komisch und den Namen halte ich für unangebracht). In 0,5l sieht das Bier normal bis altbacken aus, Hauptfarbe gelb. Märzen Export ist ja ein etwas seltsamer Name – mal sehen, was in der Flasche ist. Die Schaumbildung ist etwas verhalten, der Geruch kräftig-malzig, etwas derb. Recht dunkles Erscheinungsbild. Man könnte anfangs meinen, sogar ein Bockbier im Glas zu haben, so kräftig ist der Antrunk. Nach kurzer Gewöhnungsphase kommt der feine, angenehm-würzige Abgang zum Vorschein. Das Bier perlt nicht übermäßig rezent und ein wenig alkoholisch. Sehr weiches Brauwasser, das gefällt. Ich bevorzuge dieses Bier ganz klar gegenüber dem Pils, man kann es aber sicher nicht immer und zu jedem Anlass trinken. Wer Lust auf einen halben Liter gräftigen, sehr malzigen und minimal „bockigen“ Bieres hat, kann das hiermit haben. Mir persönlich ist es im Mittelteil ein wenig zu kräftig.
Rothaus Märzen Export Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10
Frederik

Bewertung von Frederik {{ '2015-05-22 17:28:38' | timeDiff }}

Rothaus in gelb. Ist im Prinzip alles zu gesagt, getreidiges Bier, muss man eben mögen. Gut gemacht ists auf jefen Fall und mir schmeckts.
Rothaus Märzen Export Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10
Franz

Bewertung von Franz {{ '2015-05-22 17:28:08' | timeDiff }}

Hat 5,6 Umdrehungen. Getreidig würziger Trunk, den man gut trinken kann. Süffig vollmundig mit guten Trink Eigenschaften, kann man sich schon einverleiben.
Rothaus Märzen Export Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10
Juhu-ich-kann-Bier-trinken

Bewertung von Juhu-ich-kann-Bier-trinken {{ '2015-07-05 04:15:02' | timeDiff }}

Der Geruch ist enorm brotig und honig-ähnlich malzig. Antrunk ist mittel rezent, danach satt malzig und vollmundig. Der Körper ist süffig und sehr würzig mit angenehmer Restsüße. Abgang leicht blumig, kaum bitter. Das Märzen von Rothaus ist schwer in Ordnung.
Rothaus Märzen Export Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10
Monk-Monki

Bewertung von Monk-Monki {{ '2014-04-16 20:50:15' | timeDiff }}

Unpräziser fruchtiger Duft. Ja, ich mag "getreidige" Biere - dieses hier ist würzig, ausgewogen und süffig. Lecker! Hätte ich Rothaus gar nicht zugetraut...
Rothaus Märzen Export Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10
Bier-Klaus

Bewertung von Bier-Klaus {{ '2014-01-24 18:53:39' | timeDiff }}

Ein recht merkwürdiger Geruch steigt in die Nase, malzig mit Bitteraromen und alkoholischen Noten. Der Antrunk ist vollmundig und sehr getreidig mit breiten brotigen Aromen. Das ist gar nicht mein Geschmack, erinnert mich an das Helle vom Tegernseer Brauhaus. Die Rezenz ist angenehm, der Nachtrunk ebenso getreidig und brotig wie der Mittelteil mit sehr wenig Hopfen. Für Leute, die auf getreidige Biere stehen.
Rothaus Märzen Export Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10
Rothaus Pils Tannenzäpfle
  • 6.9
  •  
  •  
  •  

Rothaus Pils Tannenzäpfle

Pilsner
Vol: 5.1%
326
Getrunken
164
Bewertungen
47
Favoriten
Rothaus Hefeweizen Alkoholfrei
  • 7.5
  •  
  •  
  •  

Rothaus Hefeweizen Alkoholfrei

Weißbier Alkoholfrei
Vol: alkoholfrei: < 0.5%
10
Getrunken
6
Bewertungen
1
Favoriten
Rothaus Alkoholfrei Zäpfle
  • 6.2
  •  
  •  
  •  

Rothaus Alkoholfrei Zäpfle

Alkoholfreies
Vol: alkoholfrei: < 0.5%
15
Getrunken
11
Bewertungen
1
Favoriten
Rothaus Eis Zäpfle
  • 7.5
  •  
  •  
  •  

Rothaus Eis Zäpfle

Märzen
Vol: 5.6%
54
Getrunken
22
Bewertungen
7
Favoriten
Rothaus Hefeweizen
  • 7.0
  •  
  •  
  •  

Rothaus Hefeweizen

Weißbier
Vol: 5.4%
47
Getrunken
24
Bewertungen
5
Favoriten
Rothaus Radler
  • 7.0
  •  
  •  
  •  

Rothaus Radler

Radler
Vol: 2.4%
18
Getrunken
8
Bewertungen
2
Favoriten
Rothaus Märzen Export
  • 6.9
  •  
  •  
  •  

Rothaus Märzen Export

Märzen
Vol: 13.4%
23
Getrunken
16
Bewertungen
0
Favoriten
Rothaus Hefeweizen Zäpfle
  • -
  •  
  •  
  •  

Rothaus Hefeweizen Zäpfle

Weißbier
Vol: 5.4%
0
Getrunken
0
Bewertungen
0
Favoriten
Rothaus Schwarzwald Maidle
  • 7.4
  •  
  •  
  •  

Rothaus Schwarzwald Maidle

Kellerbier
Vol: 5.1%
8
Getrunken
5
Bewertungen
1
Favoriten
Rothaus Pils
  • -
  •  
  •  
  •  

Rothaus Pils

Pilsner
Vol: 5.1%
0
Getrunken
0
Bewertungen
0
Favoriten

Es wurden keine Auszeichnungen gefunden.

Informationen zu Bier- & Brauerei-Prämierungen findest du z.B. hier::
European Beer Star
DLG-Prämierungen

Rothaus Märzen Export

Zu diesem Bier sind keine News zu finden

Klicke hier, um in unseren News-Bereich zu wechseln, wo du aktuelle News zu anderen Bieren finden kannst.
Du hast Fotos von diesem Bier, die du mit den anderen Nutzern teilen willst? Dann kannst du diese hier hochladen.

Rothaus Märzen Export
Zu diesem Bier wurden noch keine Bilder hochgeladen.
hochgeladen von {{pic.user.username}} am {{pic.createdAt|date}}


Rothaus Märzen Export
Wir haben noch keine Orte erfasst, an denen es dieses Bier gibt.
{{place.name}}
{{place.locations[0].address}}
{{place.locations[0].postalCode}} {{place.locations[0].city}}


{{place.telephone}}



© 2009 - 2017 - BierBasis.de by Wolfgang Hösl