Peroni Nastro Azzurro
Durchschnittliche Bewertung: 5.0 / 10 (33 Stimmen)

Bewertung: 5.0/10Bewertung: 5.0/10Bewertung: 5.0/10Bewertung: 5.0/10Bewertung: 5.0/10Bewertung: 5.0/10Bewertung: 5.0/10Bewertung: 5.0/10Bewertung: 5.0/10Bewertung: 5.0/10
Bier-Typ: Lager
Alkoholgehalt: 4.7 %

58
33
4
Ø 5.0
Rang 221
Peroni Nastro Azzurro

Peroni Nastro Azzurro online bestellen

Klicke hier und lass es Dir direkt nach Hause liefern.


Du kannst das Peroni Nastro Azzurro bei folgenden Anbietern bestellen

Nastro Azurro für 2,19 € pro Flasche
http://partners.webmasterplan.com/...

{{message.msg}}

Detaillierte Bewertung


von "sehr süß" bis "herrlich herb"
von "extrem mild" bis "wundervoll würzig"
von "eins reicht" bis "Durstlöscher"
von "schwere Kost" bis "geht runter wie Öl"
von "man spürt nichts" bis "Schädelbrummen extrem"
von "Was ist das denn bitte?" bis "Stilikone"
von "Billigbier" bis "Edelgebräu"

Deine Bewertung


Bitte gib eine Bewertung für den Gesamteindruck ab.
Von 1-10, was verdient dieses Bier?
{{ rating.rating }} / 10

von "sehr süß" bis "herrlich herb"
{{ rating.bitterness }} / 10

von "extrem mild" bis "wundervoll würzig"
{{ rating.spice }} / 10

von "eins reicht" bis "Durstlöscher"
{{ rating.refreshing }} / 10

von "schwere Kost" bis "geht runter wie Öl"
{{ rating.niceToDrink }} / 10

von "man spürt nichts" bis "Schädelbrummen extrem"
{{ rating.headache }} / 10

von "Was ist das denn bitte?" bis "Stilikone"
{{ rating.label }} / 10

von "Billigbier" bis "Edelgebräu"
{{ rating.image }} / 10


Bier-Objektivus

Bewertung von Bier-Objektivus {{ '2016-09-29 21:33:27' | bbTimeDiff }}

Heute beim Pizza-Mampf um die Ecke. Nette grüne Relief Fl. in 0,33 l mit einem netten Etikett und auf der Rückseite kann ich so gut wie nichts lesen, alles auf Italiano- unökologisch, ist eine Wegwerfflasche ohne Pfand. Jedoch kann ich Mais identifizieren. Das Bier ist Strohgelb ohne große Schaumentwicklung und mikriger Blume. Der Duft ist aromahopfig. Der erste Schluck erinnert total an ein dünnes Ami-Bier, nichts erinnert an Italien. Nichts besonderes, ein prima Ballerbier ohne den Verdacht auf einen Schädel. Dazu ist es eindeutig zu dünn und zu wässrig. Die dezente Hopfenbittere kommt ab dem Mitteltteil bis zum Abgang und ist umspektakulär. Ob dieser komische Geschmack im allgemeinen vom Mais kommt? Ähnlich komisch Efes. Fazit: schmeckt süffig ohne besondere Charakterstärke, die Kohlensäure stimmt, der Alk. ist nicht schmeckbar. Ich kann es drehen wie ich will, schmeckt total nach einem US-Light Bier. Austauschbar und bedingt Kartonwürdig.
Peroni Nastro Azzurro Bewertung: 4/10Bewertung: 4/10Bewertung: 4/10Bewertung: 4/10Bewertung: 4/10Bewertung: 4/10Bewertung: 4/10Bewertung: 4/10Bewertung: 4/10Bewertung: 4/10
Lord Protector

Bewertung von Lord Protector {{ '2016-09-08 19:36:02' | bbTimeDiff }}

Heute ist ein italienisches Bier aus Rom dran. Ich bin gespannt. Das Etikett stell ich mir genauso vor, es gefällt. Farblich goldgelb und klar kommt das Bier daher, hopfig im Geruch mit einer leicht herben Note. Im Geschmack ist dann eine sehr milde Bittere und eine gewisse Würzigkeit zu erkennen. Den Mais-Grieß kann man höchstens erahnen. Insgesamt aber sehr wässrig. Schmeckt in Rom vermutlich um Welten besser. Fazit: Trinkbares eher durchschnittliches Lager.
Peroni Nastro Azzurro Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10
Stülpner

Bewertung von Stülpner {{ '2016-09-04 13:08:58' | bbTimeDiff }}

Viel zu mild und ausdruckslos. Ein ganz schwaches Bier, das seinen Namen nicht verdient. Billiger Hopfenextrakt, als Durstlöscher nicht geeignet; die einzige Testflasche hat meine Frau zu Ende getrunken.
Peroni Nastro Azzurro Bewertung: 2/10Bewertung: 2/10Bewertung: 2/10Bewertung: 2/10Bewertung: 2/10Bewertung: 2/10Bewertung: 2/10Bewertung: 2/10Bewertung: 2/10Bewertung: 2/10
antek

Bewertung von antek {{ '2016-07-01 14:53:33' | bbTimeDiff }}

Der Alkoholgehalt wird mit 5,1% angegeben, wie Juhu-.... bereits erwähnt hatte. Mittlerweile hat sich auch das Etikett etwas verändert. Peroni erscheint jetzt nicht mehr so prominent, dafür kommt der Schriftzug "Mediterranea" gemeinsam mit dem Hinweis auf dem Rücketikett hinzu, dass der Geschmack dieses Bieres für das mediterrane Klima kreiert wurde. Naja, ich befinde mich gerade in Italien, nahe Rom, also mediterran genug. Strohgelb, blank, eiskalt und mit feinporiger aber schnell vergänglicher Schaumkrone steht das Nastro Azzurro in meinem improvisierten Urlaubsprobierglas. Es riecht hopfig nach Getreide und trockenem Gras. Der Antrunk ist wässrig und etwas kantig. Die Bittere des Hopfens steht vollkommen alleine ohne die Unterstützung von malzigen Aromen da. Das gefällt überhaupt nicht, da dem Bier dadurch jegliche Süffigkeit abgeht. Andere Aromen als die Hopfenbittere fehlen gänzlich, auch im Abgang findet sich nichts als Bittere. Auch die maislastige Süße, die hier oft ewähnt wird, schmecke ich nicht. Habe ich es vielleicht zu stark gekühlt? Wie auch immer, für ein Premiumbier (oder Birra superiore) eindeutig zu flach, zu wenig. Die 5,1% Alkohol verhindern darüber hinaus die Tauglichkeit als Durstlöscher, vor allem in heißen mediterranen Klimaten.
Peroni Nastro Azzurro Bewertung: 3/10Bewertung: 3/10Bewertung: 3/10Bewertung: 3/10Bewertung: 3/10Bewertung: 3/10Bewertung: 3/10Bewertung: 3/10Bewertung: 3/10Bewertung: 3/10
Hippek 12

Bewertung von Hippek 12 {{ '2016-05-21 07:49:57' | bbTimeDiff }}

erfrischend, leicht süß, leicht bitter, ohne Charakter - ein erfrischendes Getränk in Italien >> keine Chance in Bayern
Peroni Nastro Azzurro Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10
gropiusx

Bewertung von gropiusx {{ '2016-02-11 09:09:50' | bbTimeDiff }}

Ich mag sie einfach, diese verschnörkselten, barocken Etiketten mit trara und Federbusch, garibaldi-esk eben. Das Bier selbst trinke ich gerne im Urlaub, gerade in den kleinen, etwas abgelegerenen Pizzerien. Zuletzt also in Mailand, da ging es zur Expo, die sich ja auch mit Ernährung und der Zukunft des Agrarsektors beschäftigte. Etwas weg vom Dom also ein Peroni. Es kam sogar mit Flasche. Strohgelb, wenig Schaum. Das Mais-Element stört natürlich den deutschen Gaumen und als es wärmer wurde (wie die Pizza kälter), kam dann das maischige durch. Abgestanden taugt es wenig, also kalt, frisch und schnell trinken. 5 Öffner.
Peroni Nastro Azzurro Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10
Biertester

Bewertung von Biertester {{ '2016-01-29 09:04:00' | bbTimeDiff }}

Mein zweites italienisches Bier und schon wieder von Peroni. Diesmal das Nastro Azzurro. Es wird dargereicht in einer grünen 0,33l Reliefflasche. Das Label ist für meinen Geschmack ganz ansprechend. Ich schenke ein und sehe eine recht hellgelbe Färbung, eine leichte Perlung und eine dezente Blume. Es duftet frisch und leicht maischig.Der Antrunk ist relativ süß, dass gefällt mir ganz gut. Der Körper ist dann allerdings recht dünn. Im Abgang dann noch etwas Hopfen, das war's. Unterm Strich nicht so schlecht, wie ich es erwartet bzw. befürchtet hatte. Ich vergebe sieben Öffner.
Peroni Nastro Azzurro Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10
Schaumkrone

Bewertung von Schaumkrone {{ '2015-10-06 21:41:26' | bbTimeDiff }}

Ich mag italienische Helle auch der grossen Marken teilweise ganz gerne. Das hier trinke ich sehr gerne. Körper hat's nicht so toll, aber dennoch eine ganz nette Würze. Die Süsse und dem ganz hübschen Hopfenaroma gibt recht was her. Ich mag's sehr. Für mich eines der besten Grossmarken-Mediterranen mit Mais-Anteil.
Peroni Nastro Azzurro Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10
Zettinger

Bewertung von Zettinger {{ '2015-09-22 11:51:13' | bbTimeDiff }}

Gabs es neulich beim Italiener, das Bier hat fast keine Krone und so schmeckte es auch. Eher wässrig, im Abgang leicht herb, die Mischung fand ich jetzt aber nicht so schlecht.
Peroni Nastro Azzurro Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10
Feuerwehr54

Bewertung von Feuerwehr54 {{ '2015-04-23 21:11:37' | bbTimeDiff }}

Das Bier ist blaßgelb und trägt so gut wie gar keine Blume. Es riecht süßlich und leicht malzig. Es perlt stark, schmeckt ansonsten bis auf einen Ansatz Herbe im Abgang völlig leer. Zum Durstlöschen und Gedankenlos wegplätschern an warmen Sommertagen ist es durch seine Frische sicher geeignet, von Genuss kann man aber nicht wirklich sprechen.
Peroni Nastro Azzurro Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10
globinger

Bewertung von globinger {{ '2015-04-20 22:07:25' | bbTimeDiff }}

Absolut erfrischendes Bier das man gut zischen kann. Natürlich bei mediteranem Essen oder Wetter noch besser
Peroni Nastro Azzurro Bewertung: 9/10Bewertung: 9/10Bewertung: 9/10Bewertung: 9/10Bewertung: 9/10Bewertung: 9/10Bewertung: 9/10Bewertung: 9/10Bewertung: 9/10Bewertung: 9/10
Convicino87

Bewertung von Convicino87 {{ '2015-04-17 22:27:48' | bbTimeDiff }}

Nichtssagendes Bier aus Italien. Erinnert mich immer an die Großen Biere aus den USA. Kann sein, dass mich der Mais zu sehr abschreckt. Es ist trinkbar, deshalb sehe ich davon ab hier nur 2 oder 3 Sterne zu vergeben.
Peroni Nastro Azzurro Bewertung: 4/10Bewertung: 4/10Bewertung: 4/10Bewertung: 4/10Bewertung: 4/10Bewertung: 4/10Bewertung: 4/10Bewertung: 4/10Bewertung: 4/10Bewertung: 4/10
Juhu-ich-kann-Bier-trinken

Bewertung von Juhu-ich-kann-Bier-trinken {{ '2015-02-13 01:41:38' | bbTimeDiff }}

Ein italienisches Bierchen mit Maisgrieß und Hopfenextrakt. Also wieder mal Polenta flüssig. Ich kaue mich durch. 5,1% Alkohol (oben falsch), eher schlichtes Etikett, 0,33er-Fläschchen. Die Farbe des Bieres ist blass-gelb, blank filtriert. Es bildet sich keine Schaumkrone. Der Geruch ist leicht malzig, süßlich, leicht hopfig und insgesamt wieder mal sehr leer und unspezifisch (wie erwartet). Eine süßliche Note kommt hinzu, die ich auf das vorhandene Maisgrieß schiebe. Gerstenmalz ist nun mal teurer... Der Antrunk ist dermaßen unrund, eine Mischung aus aufgesetzt hopfenbitter und malzig süß. Die beiden Komponenten gehen in sich in einem sehr leeren Körper auf. Keinerlei Vollmundigkeit oder Würzigkeit, dafür wässrige Süffigkeit bei recht hoher Sprudeligkeit. Der recht süß wirkende Mais ist deutlich schmeckbar, sämtliche Geschmackseindrücke passen nicht zusammen. Das Bier entwickelt mit der Zeit einen fast widerlichen Geschmack, den ich so gar nicht mehr einordnen kann. Einfach nicht gut. Wässrig, unrund im Geschmack, nicht mal gesichtslos, sondern einfach nur widerlich in der Gesamtdarstellung.
Peroni Nastro Azzurro Bewertung: 1/10Bewertung: 1/10Bewertung: 1/10Bewertung: 1/10Bewertung: 1/10Bewertung: 1/10Bewertung: 1/10Bewertung: 1/10Bewertung: 1/10Bewertung: 1/10
LeoEstrella

Bewertung von LeoEstrella {{ '2015-02-08 18:41:35' | bbTimeDiff }}

Es ist meines Erachtens nach ganz gut malzig. Ich bevorzuge jedoch Moretti wenn es um italienische Biere geht.
Peroni Nastro Azzurro Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10
Kostveraechter

Bewertung von Kostveraechter {{ '2014-08-18 15:43:59' | bbTimeDiff }}

ein Maisbier, das sich gut trinken lässt, hellgelb mit schöner Blume.Mais schmeckt man kaum raus.
Peroni Nastro Azzurro Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10
Frederik

Bewertung von Frederik {{ '2014-07-14 15:50:11' | bbTimeDiff }}

Sehr schicke Dose, die König Distl mir da mitbrachte. Darin versteckt sich ein leckeres, frisches, aber etwas gesichtsloses Pils. Gekühlt haut sichs.
Peroni Nastro Azzurro Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10
Bier-Klaus

Bewertung von Bier-Klaus {{ '2014-06-22 14:41:30' | bbTimeDiff }}

Im Glas ein hellgelbes glanzfeines Bier mit einer enormen feinporigen Schaumkrone. Im Antrunk angenehm rezent und frisch folgt ein eher süßlich malziger oder maislastiger Geschmack, der Körper ist schön rund. Die süßen Maisaromen sind nicht ekelhaft süßlich wie bei vielen anderen Maisbieren. Leider fällt die Hopfung zu gering aus, sie ist nur schwer wahrnehmbar. Fazit: eines der besseren Industrie-Biere frisch und rund im Geschmack.
Peroni Nastro Azzurro Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10
Sigg16

Bewertung von Sigg16 {{ '2013-10-19 22:57:57' | bbTimeDiff }}

Wie jedes pils an sich. Zum Durstlöschen.
Peroni Nastro Azzurro Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10
Franz

Bewertung von Franz {{ '2013-10-19 16:36:54' | bbTimeDiff }}

Schmeckt standardmäßig.
Peroni Nastro Azzurro Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10
hauth

Bewertung von hauth {{ '2013-12-10 21:25:43' | bbTimeDiff }}

Das Label ist erste Sahne - und generell trinke ich das Bier schon auch gerne, wenn ich in Italien oder beim Italiener sitze. Verstehe die sehr schlechten Bewertungen hier gar nicht...
Peroni Nastro Azzurro Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10
MaxH.17

Bewertung von MaxH.17 {{ '2013-07-10 23:43:02' | bbTimeDiff }}

Also so schlecht wie es hier manche bewertet haben finde ich es nicht. Klar es ist komplett anders als deutsche Biere. Weniger herb und würzig. Das ist aber klar bei einem Bier aus Italien. Es hat dennoch einen guten Geschmack und ist zumindest etwas würzig/herb. Dennoch hat es wenig eigenen Charakter. 6 Punkte weil es reingeht wie Wasser und trotzdem nicht Katerverdächtug ist.
Peroni Nastro Azzurro Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10
bummbummboris

Bewertung von bummbummboris {{ '2013-02-27 10:33:50' | bbTimeDiff }}

Für mich ein ganz gutes italienisches Bier. Nicht so gut wie Moretti, aber irgendwie liegt die Flasche besser in der Hand. Wirkt auch cooler...
Peroni Nastro Azzurro Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10
otsche

Bewertung von otsche {{ '2012-07-02 20:09:05' | bbTimeDiff }}

Oida Geschmack geht anderst.
Peroni Nastro Azzurro Bewertung: 2/10Bewertung: 2/10Bewertung: 2/10Bewertung: 2/10Bewertung: 2/10Bewertung: 2/10Bewertung: 2/10Bewertung: 2/10Bewertung: 2/10Bewertung: 2/10
largo

Bewertung von largo {{ '2012-06-08 20:15:00' | bbTimeDiff }}

Oerks, ich mags nicht. Merkwürdiger Nachgeschmack, irgendwie bitter. Ne, sorry - da bin ich nicht dabei. Schnell austrinken und dann das Bier wechseln.
Peroni Nastro Azzurro Bewertung: 3/10Bewertung: 3/10Bewertung: 3/10Bewertung: 3/10Bewertung: 3/10Bewertung: 3/10Bewertung: 3/10Bewertung: 3/10Bewertung: 3/10Bewertung: 3/10
Peroni Nastro Azzurro
  • 5.0
  •  
  •  
  •  

Peroni Nastro Azzurro

Lager
Vol: 4.7%
58
Getrunken
33
Bewertungen
4
Favoriten
Birra Raffo
  • 4.0
  •  
  •  
  •  

Birra Raffo

Pilsner
 
2
Getrunken
1
Bewertungen
0
Favoriten
Wührer
  • 3.5
  •  
  •  
  •  

Wührer

Untergärige Biere
Vol: 4.7%
20
Getrunken
11
Bewertungen
0
Favoriten
Peroni Doppio Malto
  • 6.0
  •  
  •  
  •  

Peroni Doppio Malto

Starkbier
Vol: 6.6%
1
Getrunken
1
Bewertungen
0
Favoriten
Peroni Rossa Gran Riserva
  • 5.3
  •  
  •  
  •  

Peroni Rossa Gran Riserva

Rotbier / Red Lager / Amber Lager
Vol: 5.2%
10
Getrunken
3
Bewertungen
0
Favoriten
Peroncino
  • 2.0
  •  
  •  
  •  

Peroncino

Lager
Vol: 5.0%
2
Getrunken
1
Bewertungen
0
Favoriten
Lander Bräu
  • 5.0
  •  
  •  
  •  

Lander Bräu

Lager
 
4
Getrunken
4
Bewertungen
0
Favoriten
Peroni Leggera
  • 2.0
  •  
  •  
  •  

Peroni Leggera

Leichtbier
Vol: 3.5%
1
Getrunken
1
Bewertungen
0
Favoriten
Peroni
  • 5.3
  •  
  •  
  •  

Peroni

Lager
Vol: 4.7%
38
Getrunken
14
Bewertungen
1
Favoriten
Aster Bier
  • -
  •  
  •  
  •  

Aster Bier

Untergärige Biere
Vol: 4.7%
0
Getrunken
0
Bewertungen
0
Favoriten
Peroni Gran Riserva Doppio Malto
  • 6.2
  •  
  •  
  •  

Peroni Gran Riserva Doppio...

Starkbier
Vol: 6.6%
5
Getrunken
5
Bewertungen
0
Favoriten
Peroni Gran Riserva Puro Malto
  • 6.8
  •  
  •  
  •  

Peroni Gran Riserva Puro Malto

Helles
Vol: 5.2%
6
Getrunken
5
Bewertungen
1
Favoriten
Tourtel
  • 3.5
  •  
  •  
  •  

Tourtel

Alkoholfreies
Vol: < 0.5%
4
Getrunken
4
Bewertungen
0
Favoriten
Peroni Forte
  • 5.0
  •  
  •  
  •  

Peroni Forte

Starkbier
Vol: 8.0%
3
Getrunken
3
Bewertungen
0
Favoriten
Itala Pilsen
  • 5.0
  •  
  •  
  •  

Itala Pilsen

Pilsner
Vol: 4.8%
1
Getrunken
1
Bewertungen
0
Favoriten

Es wurden keine Auszeichnungen gefunden.

Informationen zu Bier- & Brauerei-Prämierungen findest du z.B. hier::
European Beer Star
DLG-Prämierungen

Peroni Nastro Azzurro

Zu diesem Bier sind keine News zu finden

Klicke hier, um in unseren News-Bereich zu wechseln, wo du aktuelle News zu anderen Bieren finden kannst.
Du hast Fotos von diesem Bier, die du mit den anderen Nutzern teilen willst? Dann kannst du diese hier hochladen.

Peroni Nastro Azzurro
Zu diesem Bier wurden noch keine Bilder hochgeladen.
hochgeladen von {{pic.user.username}} am {{pic.createdAt|date}}


Peroni Nastro Azzurro
Wir haben noch keine Orte erfasst, an denen es dieses Bier gibt.
{{place.name}}
{{place.locations[0].address}}
{{place.locations[0].postalCode}} {{place.locations[0].city}}


{{place.telephone}}



© 2009 - 2017 - BierBasis.de by Wolfgang Hösl