Miller Genuine Draft
Durchschnittliche Bewertung: 4.8 / 10 (22 Stimmen)

Bewertung: 4.5/10Bewertung: 4.5/10Bewertung: 4.5/10Bewertung: 4.5/10Bewertung: 4.5/10Bewertung: 4.5/10Bewertung: 4.5/10Bewertung: 4.5/10Bewertung: 4.5/10Bewertung: 4.5/10
Bier-Typ: Lager
Alkoholgehalt: 4.6 %

47
22
2
Ø 4.8
Rang 369
Miller Genuine Draft

Miller Genuine Draft online bestellen

Klicke hier und lass es Dir direkt nach Hause liefern.


Du kannst das Miller Genuine Draft bei folgenden Anbietern bestellen

Miller Genuine Draft Bier für 2,49 € pro Liter
http://partners.webmasterplan.com/...

Miller Genuine Draft inkl. 25 Cent Pfand für 2,49 € pro Liter
http://partners.webmasterplan.com/...

Miller Genuine Draft 6 Flaschen Set für 11,90 € pro Liter
http://partners.webmasterplan.com/...

{{message.msg}}

Detaillierte Bewertung


von "sehr süß" bis "herrlich herb"
von "extrem mild" bis "wundervoll würzig"
von "eins reicht" bis "Durstlöscher"
von "schwere Kost" bis "geht runter wie Öl"
von "man spürt nichts" bis "Schädelbrummen extrem"
von "Was ist das denn bitte?" bis "Stilikone"
von "Billigbier" bis "Edelgebräu"

Deine Bewertung


Bitte gib eine Bewertung für den Gesamteindruck ab.
Von 1-10, was verdient dieses Bier?
{{ rating.rating }} / 10

von "sehr süß" bis "herrlich herb"
{{ rating.bitterness }} / 10

von "extrem mild" bis "wundervoll würzig"
{{ rating.spice }} / 10

von "eins reicht" bis "Durstlöscher"
{{ rating.refreshing }} / 10

von "schwere Kost" bis "geht runter wie Öl"
{{ rating.niceToDrink }} / 10

von "man spürt nichts" bis "Schädelbrummen extrem"
{{ rating.headache }} / 10

von "Was ist das denn bitte?" bis "Stilikone"
{{ rating.label }} / 10

von "Billigbier" bis "Edelgebräu"
{{ rating.image }} / 10


Czauderni

Bewertung von Czauderni {{ '2017-03-10 13:44:22' | bbTimeDiff }}

Nix besonderes leichtes Hefe Bananen Aroma.
Miller Genuine Draft Bewertung: 4/10Bewertung: 4/10Bewertung: 4/10Bewertung: 4/10Bewertung: 4/10Bewertung: 4/10Bewertung: 4/10Bewertung: 4/10Bewertung: 4/10Bewertung: 4/10
Jelsa2008

Bewertung von Jelsa2008 {{ '2016-10-15 23:16:24' | bbTimeDiff }}

Gutes bier, nicht zu mild, nicht zu würzig
Miller Genuine Draft Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10
Bier-Objektivus

Bewertung von Bier-Objektivus {{ '2016-07-06 00:01:46' | bbTimeDiff }}

Jawoll. Ein lecker Mitbringsel aus den USA- so viel zu den Sicherheitsvorkehrungen der Flughäfen der USA und Deutschland. Weia! Ich kenne es noch aus "Besatzerzeiten" von meinen GI-Kumpels. Wir haben denen das Miller abgeluxt, die uns unser standard Bier, egal was es war. Im Test die 0,33 l Flasche im durchsichtigen Gewande und mit Kronkorken Drehverschluß mit dem standard US-Baseball-Like-Etikett. Ich denke, es ist die gleiche Brühe wie damals! Ein echtes Baller- oder eben Schüttbier! Im Glas kommt ein helles, klares und goldenes Bier zum Vorschein. Schaumbildung ist erstmal heftig, die Blume ist kurzlebig und gut einheitlich feinporig bis auf einige mittelporige Ausreisser. Der Geruch ist sehr mild, Malz? Es riecht nach Bier. Der Geschmack ist ähnlich wie früher: dünn, süffig, wässrig, an sich lecker, leicht süsslich ohne pepp und kaum was von Hopfen oder Bitterkeit. Ruckzuck waren die Flaschen leer ohne das da groß was in Erinnerung geblieben wäre. Vollkommen belangloses Bier ohne jeden Charakter! Diese Plörre ist so gebraut, das man sie ohne zucken schütten kann und nichts bleibt hängen, ausser dem Kater. Die Fahne ist nach den ersten beiden Bieren kaum gegeben. Kann man mal testen, ist aber nicht nötig.
Miller Genuine Draft Bewertung: 4/10Bewertung: 4/10Bewertung: 4/10Bewertung: 4/10Bewertung: 4/10Bewertung: 4/10Bewertung: 4/10Bewertung: 4/10Bewertung: 4/10Bewertung: 4/10
Sergeant Beer

Bewertung von Sergeant Beer {{ '2016-04-12 18:48:11' | bbTimeDiff }}

Ein nett gemeintes Geschenk. Warum auch nicht, habs noch nie getrunken... Durchaus gelungenes LABEL – hübsch anzusehen... OPTIK: Helles goldgelb, blank bis fast glanzfein, mittlere Schaumbildung die recht schnell verfällt. Im GERUCH ganz leicht Malz, hatte bisher wenig Biere mit Mais, aber das kommt mir von denen bekannt vor. Geschmacklich wie befürchtet sehr dünn. Noten vom Mais und leicht süßliche Noten. Minimalste leichte Bitternoten – so schnell weg als habe man nach der Hälfte der Pulle einen Kurzen mit hopfigem Bier zu sich genommen und gleich wieder Miller draufgegossen. Das Ende ist noch gesichtsloser. Was hab ich da eben getrunken? FAZIT: Nicht ekelig – zu wenig Charakter für solche Zuweisungen. Bei über 30° sicher geeignet zum runterspülen durchschnittlicher Doritos am Baggersee. Knappe 4/10 als Erfrischungsgetränk mit Alkohol und zu scharfem Knabberwerk.
Miller Genuine Draft Bewertung: 4/10Bewertung: 4/10Bewertung: 4/10Bewertung: 4/10Bewertung: 4/10Bewertung: 4/10Bewertung: 4/10Bewertung: 4/10Bewertung: 4/10Bewertung: 4/10
Ronny-Po-Pony

Bewertung von Ronny-Po-Pony {{ '2016-03-15 19:16:10' | bbTimeDiff }}

Dieses Bier schmeckt leicht nach Selters, nur der Nachgeschmack läßt leichtes Aroma rüber. Nur mässiges Bier ! Test vom 26.6.2009
Miller Genuine Draft Bewertung: 3/10Bewertung: 3/10Bewertung: 3/10Bewertung: 3/10Bewertung: 3/10Bewertung: 3/10Bewertung: 3/10Bewertung: 3/10Bewertung: 3/10Bewertung: 3/10
Stuempche

Bewertung von Stuempche {{ '2016-03-09 11:24:47' | bbTimeDiff }}

Bei meinen Vortestern ist schon so viel gesagt, dass ich es kaum wiederholen brauche. Für mich erfreulich, dass es die amerikanische Craft-Bier-Szene gibt, die sich wunderbar von diesem nichtssagenden Massenprodukt abhebt.
Miller Genuine Draft Bewertung: 3/10Bewertung: 3/10Bewertung: 3/10Bewertung: 3/10Bewertung: 3/10Bewertung: 3/10Bewertung: 3/10Bewertung: 3/10Bewertung: 3/10Bewertung: 3/10
Biertester

Bewertung von Biertester {{ '2015-11-30 15:17:01' | bbTimeDiff }}

Eine sehr schöne weiße 0,33l Reliefflasche mit edlem Etikett. Gefällt mir ausgesprochen gut. Entgegen der Angabe hier enthält das Miller Geniune Draft 4,7% Umdrehungen. Goldgelb, blank filtriert, dezente Schaumbildung, schöne Perlung. Es duftet und schmeckt maischig und etwas wässrig. Schön mal wieder ein "exotisches" Bier getrunken zu haben, aber ein gutes Bier ist es definitiv nicht. Hopfen scheint irgendwie komplett Fehlanzeige zu sein. Zumindest ein leichter Malzgeschmack lässt sich noch erahnen. Immerhin ist es halbwegs frisch und süffig. Trotzdem nicht mehr als sechs Öffner.
Miller Genuine Draft Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10
Sigg16

Bewertung von Sigg16 {{ '2015-08-16 09:32:15' | bbTimeDiff }}

Diese kleine Flasche kommt eigentlich wirklich Schick daher. In Ungarn momentan wirklich überall zu bekommen und mit Glück für nur 64 Cent. Der Antrunk ist, wie zu erwarten war, etwas wässrig. Als hätte jemand wegen der Hitze Wasser zum eigentlichen Bier gegossen, um eine Bierschorle zu erzeugen. Im Antrunk und Abgang trotzdem ein wenig malzig, aber nichts, was in Erinnerung bleibt.
Miller Genuine Draft Bewertung: 4/10Bewertung: 4/10Bewertung: 4/10Bewertung: 4/10Bewertung: 4/10Bewertung: 4/10Bewertung: 4/10Bewertung: 4/10Bewertung: 4/10Bewertung: 4/10
Dick_Olafsson

Bewertung von Dick_Olafsson {{ '2015-02-12 20:12:12' | bbTimeDiff }}

Hach ja diese Ami Biere. Hier ist wieder Mais drin und ich vermute wieder ein leeres Geschmackserlebnis mit Enttäuschungsfaktor. Optik und Haptik: Kleine durchsichtige Flasche, Relieff und typisch amerikanisches Etikett. Das Bier ist golden, glanzfein, schön perlend und trägt sehr instabilen Schaum. Trinkverhalten: Maischiger Geruch. Erfrischend prickelnder antrunk, der in einen wässrigen Malzkörper, der eine völlig merkwürdige würze hat. Das wird wohl der Mais sein. Der nachtrunk ist schwach herb und nichtssagend. Es fließt gut rein. Aber man braucht es eigentlich nicht trinken, denn Geschmacklich bleibt nichts. Nebenwirkungen: Malzsüsse macht aua im Kopf. Aufstoßen: Maischige malzrülpse.
Miller Genuine Draft Bewertung: 4/10Bewertung: 4/10Bewertung: 4/10Bewertung: 4/10Bewertung: 4/10Bewertung: 4/10Bewertung: 4/10Bewertung: 4/10Bewertung: 4/10Bewertung: 4/10
Juhu-ich-kann-Bier-trinken

Bewertung von Juhu-ich-kann-Bier-trinken {{ '2015-02-03 22:43:24' | bbTimeDiff }}

Ohweh, bei diesem Bier ahne ich wieder Übles. Es schreit schon ungeöffnet nach Geschmacksloch. Das Bier ist mit Mais eingebraut, und Mais gehört für mich in einen mexikanischen Eintopf, nicht in ein Bier. Es hat, anders als oben angegeben, 4,7% Alkohol bei unbekannter Stammwürze. Durch die "coole" Klarsichtflasche leuchtet mich ein leicht blasses goldgelbes blank filtriertes Bier an. Nach dem Öffnen (Drehkronkorken!) entfaltet sich ein leicht malziger Geruch, auch der Mais ist definitiv leicht zu riechen. Auch im Antrunk schmeckt man zuerst mal primär eine satte Note an Mais, gefolgt von einer leicht ergänzenden und "entschärfenden" Gerstenmalzsüße. Hopfen? Ja wo denn... Wässrig ist das Bier schon, aber es flitscht nicht ganz so geschmacksarm runter wie befürchtet. Trotzdem nicht besonders gut.
Miller Genuine Draft Bewertung: 3/10Bewertung: 3/10Bewertung: 3/10Bewertung: 3/10Bewertung: 3/10Bewertung: 3/10Bewertung: 3/10Bewertung: 3/10Bewertung: 3/10Bewertung: 3/10
Theriak

Bewertung von Theriak {{ '2015-01-04 20:04:02' | bbTimeDiff }}

Ein sehr mildes Bier mit leichtem Körper, der soeben ausreicht, die dezent ausgeprägte Herbe zu tragen. Die schwache Hopfung und geringe Süße unterstreichen diese Leichtigkeit. Ein sehr angenehm zu trinkendes Bier, das im Vergleich zu den deutschen jedoch etwas langweilig erscheinen mag.
Miller Genuine Draft Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10
Kumpils

Bewertung von Kumpils {{ '2014-12-01 21:37:04' | bbTimeDiff }}

Vor mir steht ein richtig sehr ansehnliches, goldenes, blankes Bier. Vielversprechend. Das Aroma vor dem Einschenken ist für mich zwar nicht definierbar aber auch nicht abschreckend. Doch dann: Die Schaumkrone ist nullkommanix futsch. Der Antrunk findet so gut wie nicht statt, der Nachtrunk ist leicht wässrig und leer. Das Bier sieht nach wenigen Minuten abgestanden aus und schmeckt auch so. Ich habe es zwar ausgetrunken, würde es aber nicht noch einmal kaufen.
Miller Genuine Draft Bewertung: 4/10Bewertung: 4/10Bewertung: 4/10Bewertung: 4/10Bewertung: 4/10Bewertung: 4/10Bewertung: 4/10Bewertung: 4/10Bewertung: 4/10Bewertung: 4/10
Kostveraechter

Bewertung von Kostveraechter {{ '2014-08-19 19:28:21' | bbTimeDiff }}

Miller hat - wohl aus Unwissenheit - ein recht gutes Image in Deutschland. Wer jemals das wässrige und leere Bier getrunken hat, da wohl nie Hopfen gesehen hat, der weiss wie gute jedes deutsche Durchschnittsbier dagegen schmeckt.
Miller Genuine Draft Bewertung: 3/10Bewertung: 3/10Bewertung: 3/10Bewertung: 3/10Bewertung: 3/10Bewertung: 3/10Bewertung: 3/10Bewertung: 3/10Bewertung: 3/10Bewertung: 3/10
Bier-Klaus

Bewertung von Bier-Klaus {{ '2015-07-13 22:04:31' | bbTimeDiff }}

2. Verkostung War mir schon entfallen, dass ich das MGD schon verkostet hatte, ist aber auch kein Wunder bei dem Geschmack. Goldgelb und glanzfein, das sieht man schon durch die weisse Flasche. Grober Schaum. Sehr süßer Maisgeschmack, obwohl Gerste auch dabei ist. Hopfen Fehlanzeige. Das Bier opfere ich den Regenwürmern im Garten. 30% 1. Verkostung Zutaten Gerste und Mais. Farbe goldgelb, wenig Schaum, kein Geruch. Antrunk leer, mittel rezent, Abgang leer, kein Malz und kein Hopfen. 20%
Miller Genuine Draft Bewertung: 3/10Bewertung: 3/10Bewertung: 3/10Bewertung: 3/10Bewertung: 3/10Bewertung: 3/10Bewertung: 3/10Bewertung: 3/10Bewertung: 3/10Bewertung: 3/10
Franz

Bewertung von Franz {{ '2013-12-23 22:57:03' | bbTimeDiff }}

Unglaublich wässrig. Dafür löft es rein, wie de Polizei in de Häuser.
Miller Genuine Draft Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10
MaxH.17

Bewertung von MaxH.17 {{ '2013-10-04 00:54:31' | bbTimeDiff }}

Urlaubsbier. Wässrig, wenig Geschmack und nichts sonderlich gut.
Miller Genuine Draft Bewertung: 4/10Bewertung: 4/10Bewertung: 4/10Bewertung: 4/10Bewertung: 4/10Bewertung: 4/10Bewertung: 4/10Bewertung: 4/10Bewertung: 4/10Bewertung: 4/10
Miller Genuine Draft
  • 4.8
  •  
  •  
  •  

Miller Genuine Draft

Lager
Vol: 4.6%
47
Getrunken
22
Bewertungen
2
Favoriten
Miller High Life
  • 5.0
  •  
  •  
  •  

Miller High Life

Untergärige Biere
Vol: 4.6%
4
Getrunken
2
Bewertungen
0
Favoriten
Miller High Life Light
  • -
  •  
  •  
  •  

Miller High Life Light

Leichtbier
Vol: 4.1%
0
Getrunken
0
Bewertungen
0
Favoriten
Miller Lite
  • 2.8
  •  
  •  
  •  

Miller Lite

Leichtbier
Vol: 4.2%
12
Getrunken
4
Bewertungen
0
Favoriten
Miller64
  • -
  •  
  •  
  •  

Miller64

Leichtbier
Vol: 2.8%
0
Getrunken
0
Bewertungen
0
Favoriten
Olde English 800 Malt Liquor
  • 3.2
  •  
  •  
  •  

Olde English 800 Malt Liquor

 
 
5
Getrunken
5
Bewertungen
0
Favoriten
Milwaukee's Best Premium
  • 3.2
  •  
  •  
  •  

Milwaukee's Best Premium

Untergärige Biere
Vol: 4.5%
6
Getrunken
5
Bewertungen
0
Favoriten
Milwaukee's Best Light
  • -
  •  
  •  
  •  

Milwaukee's Best Light

Leichtbier
Vol: 4.2%
0
Getrunken
0
Bewertungen
0
Favoriten
Milwaukee’s Best Dry
  • -
  •  
  •  
  •  

Milwaukee’s Best Dry

Lager
 
0
Getrunken
0
Bewertungen
0
Favoriten

Es wurden keine Auszeichnungen gefunden.

Informationen zu Bier- & Brauerei-Prämierungen findest du z.B. hier::
European Beer Star
DLG-Prämierungen

Miller Genuine Draft

Zu diesem Bier sind keine News zu finden

Klicke hier, um in unseren News-Bereich zu wechseln, wo du aktuelle News zu anderen Bieren finden kannst.
Du hast Fotos von diesem Bier, die du mit den anderen Nutzern teilen willst? Dann kannst du diese hier hochladen.

Miller Genuine Draft
Zu diesem Bier wurden noch keine Bilder hochgeladen.
hochgeladen von {{pic.user.username}} am {{pic.createdAt|date}}


Miller Genuine Draft
Wir haben noch keine Orte erfasst, an denen es dieses Bier gibt.
{{place.name}}
{{place.locations[0].address}}
{{place.locations[0].postalCode}} {{place.locations[0].city}}


{{place.telephone}}



© 2009 - 2017 - BierBasis.de by Wolfgang Hösl