Miłosław Koźlak
Durchschnittliche Bewertung: 6.5 / 10 (2 Stimmen)

Bewertung: 6.5/10Bewertung: 6.5/10Bewertung: 6.5/10Bewertung: 6.5/10Bewertung: 6.5/10Bewertung: 6.5/10Bewertung: 6.5/10Bewertung: 6.5/10Bewertung: 6.5/10Bewertung: 6.5/10
Bier-Typ: Starkbier
Alkoholgehalt: 7.5 %

3
2
1
Ø 6.5
Rang 6066
Miłosław Koźlak
{{message.msg}}

Detaillierte Bewertung


von "sehr süß" bis "herrlich herb"
von "extrem mild" bis "wundervoll würzig"
von "eins reicht" bis "Durstlöscher"
von "schwere Kost" bis "geht runter wie Öl"
von "man spürt nichts" bis "Schädelbrummen extrem"
von "Was ist das denn bitte?" bis "Stilikone"
von "Billigbier" bis "Edelgebräu"

Deine Bewertung


Bitte gib eine Bewertung für den Gesamteindruck ab.
Von 1-10, was verdient dieses Bier?
{{ rating.rating }} / 10

von "sehr süß" bis "herrlich herb"
{{ rating.bitterness }} / 10

von "extrem mild" bis "wundervoll würzig"
{{ rating.spice }} / 10

von "eins reicht" bis "Durstlöscher"
{{ rating.refreshing }} / 10

von "schwere Kost" bis "geht runter wie Öl"
{{ rating.niceToDrink }} / 10

von "man spürt nichts" bis "Schädelbrummen extrem"
{{ rating.headache }} / 10

von "Was ist das denn bitte?" bis "Stilikone"
{{ rating.label }} / 10

von "Billigbier" bis "Edelgebräu"
{{ rating.image }} / 10


Adrian Beer Grylls

Bewertung von Adrian Beer Grylls {{ '2017-02-27 21:26:52' | bbTimeDiff }}

Das Bier sieht sehr Gut aus, Es ist typisch Bockbier Braun mit einer ungewöhnlich leicht Braunen Schaumkrone, die lange hält. Es riecht etwas leicht für einen Bock, Malzig und leicht Alkoholisch. Es schmeckt schön Malzig leicht Hopfig, mit der sonst so verheimlichten Bitterkeit :) Dieses Bier ist auch ein rieesen Durstlöscher!!! Meistens sind die Bockbiere verdammt schwer zu verdauen aber dieser geht sehr schnell runter, FAZIT: Das etwas andere leichtere Bockbier was mir aber sehr Zuspricht zum einen wegen der schönen Optik und zum anderen wegen der Leichtigkeit und das nicht beim Geschmack sondern bei der verdaung :D von mir gibt es für diesen Schönen Polnischen Bock 9/10 Points!!!
Miłosław Koźlak Bewertung: 9/10Bewertung: 9/10Bewertung: 9/10Bewertung: 9/10Bewertung: 9/10Bewertung: 9/10Bewertung: 9/10Bewertung: 9/10Bewertung: 9/10Bewertung: 9/10
Bier-Klaus

Bewertung von Bier-Klaus {{ '2016-02-03 02:51:18' | bbTimeDiff }}

Das polnische Bockbier ist rotbraun bis schwarz mit zerklüftetem beigen Schaum und wenig Geruch. Der Antrunk ist wenig rezent und gut vollmundig. Hier ist irgendwie die Balance zwischen den Malz- und Röstaromen nicht ausgeglichen. Die Bittere ist eklig metallisch, wahrscheinlich vom Hopfenextrakt, dazu die starke Süße, das ist komplett unrund.
Miłosław Koźlak Bewertung: 4/10Bewertung: 4/10Bewertung: 4/10Bewertung: 4/10Bewertung: 4/10Bewertung: 4/10Bewertung: 4/10Bewertung: 4/10Bewertung: 4/10Bewertung: 4/10
Fortuna Wisniowa
  • 4.3
  •  
  •  
  •  

Fortuna Wisniowa

Fruit Beer
Vol: 5.1%
3
Getrunken
3
Bewertungen
0
Favoriten
Fortuna Czarne
  • 6.0
  •  
  •  
  •  

Fortuna Czarne

Schwarzbier
Vol: 5.8%
1
Getrunken
1
Bewertungen
0
Favoriten
Fortuna Miodowe
  • -
  •  
  •  
  •  

Fortuna Miodowe

Honigbier
Vol: 5.6%
0
Getrunken
0
Bewertungen
0
Favoriten
Fortuna Sliwkowa
  • -
  •  
  •  
  •  

Fortuna Sliwkowa

Fruit Beer
Vol: 5.3%
0
Getrunken
0
Bewertungen
0
Favoriten
Miłosław Pilzner
  • 7.0
  •  
  •  
  •  

Miłosław Pilzner

Pilsner
Vol: 5.4%
7
Getrunken
6
Bewertungen
0
Favoriten
Miłosław Pszeniczne
  • -
  •  
  •  
  •  

Miłosław Pszeniczne

Weißbier
Vol: 5.5%
0
Getrunken
0
Bewertungen
0
Favoriten
Miłosław Koźlak
  • 6.5
  •  
  •  
  •  

Miłosław Koźlak

Starkbier
Vol: 7.5%
3
Getrunken
2
Bewertungen
1
Favoriten
Miłosław Marcowe
  • 7.0
  •  
  •  
  •  

Miłosław Marcowe

Märzen
Vol: 6.0%
3
Getrunken
2
Bewertungen
0
Favoriten
Miłosław Niefiltrowane
  • 5.8
  •  
  •  
  •  

Miłosław Niefiltrowane

Untergärige Biere
Vol: 5.5%
6
Getrunken
5
Bewertungen
0
Favoriten
Komes Porter Bałtycki
  • 9.8
  •  
  •  
  •  

Komes Porter Bałtycki

Baltic Porter
Vol: 9.0%
5
Getrunken
4
Bewertungen
5
Favoriten
Komes Podwójny Ciemny
  • -
  •  
  •  
  •  

Komes Podwójny Ciemny

Schwarzbier
Vol: 7.0%
2
Getrunken
0
Bewertungen
0
Favoriten
Komes Poczwórny Bursztynowy
  • -
  •  
  •  
  •  

Komes Poczwórny Bursztynowy

Quadrupel
Vol: 10.0%
0
Getrunken
0
Bewertungen
0
Favoriten
Komes Potrójny Złoty
  • -
  •  
  •  
  •  

Komes Potrójny Złoty

Triple
Vol: 9.0%
3
Getrunken
0
Bewertungen
1
Favoriten
Fortuna Grodziskie
  • -
  •  
  •  
  •  

Fortuna Grodziskie

Gose / Grodziskie
Vol: 3.1%
0
Getrunken
0
Bewertungen
0
Favoriten
Miłosław Górnej Fermentacji
  • 7.5
  •  
  •  
  •  

Miłosław Górnej Fermentacji

Belgisches Ale
Vol: 6.0%
2
Getrunken
2
Bewertungen
1
Favoriten
Miłosław Pszeniczne Ciemne
  • -
  •  
  •  
  •  

Miłosław Pszeniczne Ciemne

Weißbier dunkel
Vol: 5.5%
0
Getrunken
0
Bewertungen
0
Favoriten
Miłosław Witbier
  • -
  •  
  •  
  •  

Miłosław Witbier

Witbier
Vol: 4.8%
0
Getrunken
0
Bewertungen
0
Favoriten
Fortuna Rabarbar
  • -
  •  
  •  
  •  

Fortuna Rabarbar

Fruit Beer
Vol: 5.1%
0
Getrunken
0
Bewertungen
0
Favoriten
Fortuna Imbir Stout
  • -
  •  
  •  
  •  

Fortuna Imbir Stout

Stout
Vol: 6.1%
0
Getrunken
0
Bewertungen
0
Favoriten
Miłosław Blonde Ale
  • 6.5
  •  
  •  
  •  

Miłosław Blonde Ale

Blonde Ale
Vol: 6.0%
2
Getrunken
2
Bewertungen
0
Favoriten

Es wurden keine Auszeichnungen gefunden.

Informationen zu Bier- & Brauerei-Prämierungen findest du z.B. hier::
European Beer Star
DLG-Prämierungen

Miłosław Koźlak

Zu diesem Bier sind keine News zu finden

Klicke hier, um in unseren News-Bereich zu wechseln, wo du aktuelle News zu anderen Bieren finden kannst.
Du hast Fotos von diesem Bier, die du mit den anderen Nutzern teilen willst? Dann kannst du diese hier hochladen.

Miłosław Koźlak
Zu diesem Bier wurden noch keine Bilder hochgeladen.
hochgeladen von {{pic.user.username}} am {{pic.createdAt|date}}


Miłosław Koźlak
Wir haben noch keine Orte erfasst, an denen es dieses Bier gibt.
{{place.name}}
{{place.locations[0].address}}
{{place.locations[0].postalCode}} {{place.locations[0].city}}


{{place.telephone}}



© 2009 - 2017 - BierBasis.de by Wolfgang Hösl