Maisel & Friends Pale Ale
Durchschnittliche Bewertung: 7.2 / 10 (64 Stimmen)

Bewertung: 7.0/10Bewertung: 7.0/10Bewertung: 7.0/10Bewertung: 7.0/10Bewertung: 7.0/10Bewertung: 7.0/10Bewertung: 7.0/10Bewertung: 7.0/10Bewertung: 7.0/10Bewertung: 7.0/10
Bier-Typ: Pale Ale
Alkoholgehalt: 5.2 %
Stammwürze: 12.3 °
Bittereinheiten: 32

100
64
18
Ø 7.2
Rang 46
Maisel & Friends Pale Ale

Maisel & Friends Pale Ale online bestellen

Klicke hier und lass es Dir direkt nach Hause liefern.


Du kannst das Maisel & Friends Pale Ale bei folgenden Anbietern bestellen

Maisel & Friends Pale Ale für 1,99 € pro Flasche
http://www.bier-deluxe.de/...

Pale Ale - Maisel & friends für 1,99 € pro 330
http://bierhandwerk.de/...

{{message.msg}}

Detaillierte Bewertung


von "sehr süß" bis "herrlich herb"
von "extrem mild" bis "wundervoll würzig"
von "eins reicht" bis "Durstlöscher"
von "schwere Kost" bis "geht runter wie Öl"
von "man spürt nichts" bis "Schädelbrummen extrem"
von "Was ist das denn bitte?" bis "Stilikone"
von "Billigbier" bis "Edelgebräu"

Deine Bewertung


Bitte gib eine Bewertung für den Gesamteindruck ab.
Von 1-10, was verdient dieses Bier?
{{ rating.rating }} / 10

von "sehr süß" bis "herrlich herb"
{{ rating.bitterness }} / 10

von "extrem mild" bis "wundervoll würzig"
{{ rating.spice }} / 10

von "eins reicht" bis "Durstlöscher"
{{ rating.refreshing }} / 10

von "schwere Kost" bis "geht runter wie Öl"
{{ rating.niceToDrink }} / 10

von "man spürt nichts" bis "Schädelbrummen extrem"
{{ rating.headache }} / 10

von "Was ist das denn bitte?" bis "Stilikone"
{{ rating.label }} / 10

von "Billigbier" bis "Edelgebräu"
{{ rating.image }} / 10


Merler

Bewertung von Merler {{ '2017-05-20 11:50:06' | bbTimeDiff }}

Vorsichtig gesagt, für eine Brauerei wo normalerweise mehr oder weniger gutes Bier herkommt, ist das hier wirklich sehr gut. Auf IPA springt nun jeder,leider. Viele können es gar nicht, aber hier passt es. Citra kommt im Abgang und Amarillo mit Simcoe im Mund. Lecker!
Maisel & Friends Pale Ale Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10
Ronny der Bierbär

Bewertung von Ronny der Bierbär {{ '2017-05-05 14:39:28' | bbTimeDiff }}

Habe schon einige Ale getestet, obwohl es nicht gerade mein Geschmack ist, doch da ich meistens Objektiv an solche Sachen ran gehe bewerte ich jedes Bier an sich. Dieses hier sieht goldgelb mit ausreichend Schaum toll aus, doch geschmacklich ist hier noch einiges rauszuholen. Zitrusaromen sind zwar vorhanden und sogar 5 verschiedene Hopfensorten, doch insgesamt wirkt dieses Ale recht lasch und billig, trotz stolzem Preis. Trinkbar, jedoch ausbaufähig.
Maisel & Friends Pale Ale Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10
Jelsa2008

Bewertung von Jelsa2008 {{ '2017-04-08 21:37:32' | bbTimeDiff }}

Pale ale von maisel & Friends, ja dass kann man schon mal trinken, schöne herbe imd würze, schöne Farbe im glas
Maisel & Friends Pale Ale Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10
Bierbonze

Bewertung von Bierbonze {{ '2017-02-02 20:18:46' | bbTimeDiff }}

Das Pale Ale bildet im Glas kaum eine Schaumkrone, farblich erinnert es an Waldhonig und duftet wie ein klassisches Bier seiner Sorte. Der Antrunk ist leicht hopfig und im Körper entfaltet sich ein sehr schönes und fruchtiges Aroma. Neben Noten von Citrus fließen auch Orangennoten mit ein. Der Nachtrunk ist leicht bitter. Insgesamt ein sehr rundes und angenehmes Bier, was aber leider etwas zu wässrig ist. Allerdings ist es dadurch gut in rauen Mengen konsumierbar.
Maisel & Friends Pale Ale Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10
Bierschwamm

Bewertung von Bierschwamm {{ '2017-01-27 20:44:29' | bbTimeDiff }}

Riecht nach zitrone und orange. Es ist honigfarben, trüb und hat eine mittelporige Blume. Man hat im Antrunk zuerst citrusgeschmack gefolgt von mehreren Hopfeneinflüssen, die man jedoch nicht klar auseinander halten kann. Da es zurzeit im Angebot ist werde ich wohl doch zuschlagen müssen.
Maisel & Friends Pale Ale Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10
Adrian Beer Grylls

Bewertung von Adrian Beer Grylls {{ '2016-12-03 12:18:44' | bbTimeDiff }}

Ein ziemlich gutes Pale Ale wunderbares Aroma und es schaut sogar ganz gut aus!!! :) Ich geb dem ganzen 8/10 Points!!!
Maisel & Friends Pale Ale Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10
Markus-bräu

Bewertung von Markus-bräu {{ '2016-11-30 23:06:50' | bbTimeDiff }}

Feinporige nicht langlebige Krone. Leckerer Zitroniger Geruch. Viel Sprudel auf der Zunge und fruchtig herber Abgang. Sehr Süffig und nicht muffig!!!
Maisel & Friends Pale Ale Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10
Sigg16

Bewertung von Sigg16 {{ '2016-10-29 19:04:55' | bbTimeDiff }}

Direkt vom Fass, na wenigstens was. Goldig und leicht trüb mit einem feinporigem Schaum. Fruchtig zitroniger Geruch mit leichter getreidenote. Der antrunk prickelt leicht auf der Zunge. Es sind Getreidige und hopfige Noten zu schmecken. Hinten heraus klar harzig und leicht muffig. Süffiges Pale ale.
Maisel & Friends Pale Ale Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10
Lord Protector

Bewertung von Lord Protector {{ '2016-09-15 14:03:42' | bbTimeDiff }}

Das Maisel and Friends Pale Ale kommt heute mal vom Fass. So lässt sich der Sommer gut ausklingen. Die Schaumkrone ist beständig, farblich ein goldgelb. Im Geruch fruchtig, macht Lust auf mehr. Im Antrunk auch fruchtig und würzig - laut Beschreibung ein Brett an Aroma. Irgendwie schon und damit sehr süffig. Eine gewisse Herbe schwingt mit, allerdings sind mir 32 IBU nicht herb genug. Die Würzigkeit erinnert mich sehr an Kräuteraromen. Fazit: Gutes, süffiges IPA, könnte aber herber sein. 2. Verkostung: Aus der Flasche kommt es nun. Der Gaumen gewöhnt sich nun schneller an nicht so herbe IPAs, daher Aufwertung auf 8/10.
Maisel & Friends Pale Ale Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10
BeerTasting

Bewertung von BeerTasting {{ '2016-07-31 21:05:35' | bbTimeDiff }}

Sehr zitroniger Geruch und Geschmack. Der Antrunk ist fruchtig, spritzig und würzig. Bittere Hopfennoten entwickeln sich dann im Abgang. Ich empfinde das IPA als noch fruchtiger im Geschmack. Ein erfrischendes Pale Ale. Gefällt mir ganz gut.
Maisel & Friends Pale Ale Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10
Bier-Objektivus

Bewertung von Bier-Objektivus {{ '2016-07-26 23:00:10' | bbTimeDiff }}

Mein Fehler zuerst das IPA und dann das PA zu trinken und zu testen. Im Test wieder die 0,33 l Flasche. Das Etikett mag ich immer noch nicht- viel geschwurbel und nicht einprägsam, hipstergelaber. Im Glas ein leicht trübes, goldgelbes Bier. Der Geruch mit wuchtigen und fruchtigen Hopfenaromen lässt hoffen. Ich bin noch nicht der IPA Kenner, aber den Unterschied merke ich wohl. Der Antrunk, bittere und durchgehende Fruchtaromen, die Bitterkeit kommt nicht an das Maysels IPA heran. Hier fehlt es an Bitteraromen. Die 5 Aromahopfen sind zwar gesellig, aber für mich schlecht abzugrenzen. Ab dem Mittelteil und dem Abgang hat das ganze was mehr als schlankes, fast schon was wässriges, süsse kann ich nicht erkennen. Die Kohlensäure geht ok, hat ja auch eine menge zu tragen. Der Alk. ist bestens eingebunden. Es scheint dünner und ein Tick wässriger als das IPA, auch bleibt die Bitterkeit nicht halb so lange im Mund hängen als beim IPA. Ein lecker PA für den Einsteiger. Jedoch, erst das PA und dann das IPA, sonst geht das nach hinten los. - - - An den Sergeant: ja, ein komischer stumpfer Film bleibt im Mundraum, ohne Zweifel. Warum auch immer. Ich bin ohne jede Allergie. Trotzdem kastenwürdig.
Maisel & Friends Pale Ale Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10
antek

Bewertung von antek {{ '2016-07-23 19:44:24' | bbTimeDiff }}

Maisel & Friends haben mich schon 3 Mal angenehm überrascht. Deshalb war ich erfreut heute das Pale Ale im Edeka Regal entdeckt zu haben. 5 Sorten Aromahopfen sind laut dem informativen Etikett eimerweise gestopft worden: Herkules, Chinook, Amarillo, Simcoe und Citra. Da darf ich ja mal richtig gespannt sein. Ein sattes goldgelb mit einer feinporigen cremigen Krone habe ich nun im Glas, aus dem es erfrischend und intensiv fruchtig duftet. Der Antrunk zeigt dann auch gleich die ordentliche Portionierung des Hopfens. Es geht würzig und angenehm bitter los. Kräftige zitrale Noten, Heu und grüner Tee treten hervor. Die Aromenvierlfalt ist klasse, lässt aber recht früh abrupt nach. Hier könnte durchaus noch etwas mehr passieren. Der Abgang hält bitteren, leicht fruchtigen Hopfengeschmack bereit, ist aber nicht übertrieben lang. Fruchtig und lecker wird es auch noch mal beim Aufstoßen. Ein leckeres und erstaunlich süffiges Bierchen. Maisel & Friends haben mich auch heute nicht enttäuscht.
Maisel & Friends Pale Ale Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10
Zettinger

Bewertung von Zettinger {{ '2016-07-18 20:37:25' | bbTimeDiff }}

Maisel & Friends Pale Ale - Die 0,3 l Longneckflasche wird von einem zweiteiligem Etikett umschlungen. Oben dunkel mit angenehmen Brauereilogo passt das helle Unterteil nicht ganz so. Das Bier im Glas nicht so naturtrüb wie gedacht, aber angenehm gelblich. Die Krone schön perlig, recht langlebig, aber irgendwann verschwunden. Das Bier im Antrunk schön hopfig, entfaltet der Körper solide Zitrus und etwas Nelke, die nicht zu aufdringlich wirken. Der Abgang schön mild, keine Bitterkeit. Pale Ale so wie ich es mag.
Maisel & Friends Pale Ale Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10
karl

Bewertung von karl {{ '2016-06-15 23:05:45' | bbTimeDiff }}

Der Schaum verzieht sich im Glase schnell und gibt den Blick auf das tieforange Getränk frei. Das CO2 ist feinperlig und hält sich im Hintergrund was den zarten und lieblichen Geschmack gut zur Geltung bringt. Den Geschmack würde ich weiterhin als süßlich bezeichnen. Der Alkoholgeschmack hält sich dezent im Hintergrund. Der Antrunk und weiterführende Geschmack flacht im weiteren Verlauf ab. Ein gutes Pale Ale zum Einstieg, gerne mehr :)
Maisel & Friends Pale Ale Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10
Thorbork

Bewertung von Thorbork {{ '2016-04-11 22:02:15' | bbTimeDiff }}

Als Maisel & Friends Freund habe ich mich auf das Pale Ale gefreut. Zu früh gefreut muss ich leider sagen. Wenn das Bier mal so gut wäre, das Etikett verspricht - oder auch die ein oder andere Bewertung hier. Aber meine Zunge gab ein klares Feedback: langweilig. O.k: Einsteiger Pale Ale.
Maisel & Friends Pale Ale Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10
Monsieur Le B.

Bewertung von Monsieur Le B. {{ '2016-04-08 16:58:10' | bbTimeDiff }}

Bin durchaus positiv überrascht von diesem Pale Ale. Bin nun kein Fan von Pale Ales, jedoch rinnt mir dieses Exemplar sehr wohltuend die Kehle herunter. Die Flasche tat ihr übriges im Hopfen-Malz-Fachgeschäft und ich war sofort verliebt. Die versprochenen starken Hopfennoten kann man schmecken. Angenehm fruchtig. Muss am Herkules-Hopfen liegen ;)
Maisel & Friends Pale Ale Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10
Christian Halbauer

Bewertung von Christian Halbauer {{ '2016-03-13 09:32:56' | bbTimeDiff }}

Ingesamt für mich eher enttäuschend, wenig Fruchtnoten, kaum Körper, im Abgang etwas Säure und Bitter. Wenn ich mir die anderen Bewertungen so durchlese, habe ich wohl die falsche Charge erwischt...
Maisel & Friends Pale Ale Bewertung: 4/10Bewertung: 4/10Bewertung: 4/10Bewertung: 4/10Bewertung: 4/10Bewertung: 4/10Bewertung: 4/10Bewertung: 4/10Bewertung: 4/10Bewertung: 4/10
Biergrizzly

Bewertung von Biergrizzly {{ '2016-01-29 21:36:42' | bbTimeDiff }}

Wieder ein Bier aus der Weihnachtskiste von meinem Sohn. Anders wäre ich wohl nie an das Bier gekommen. Schönes rustikales und doch modern gestaltetes Etikett. Im Glas ist es bernsteinfarben und Opal mit einer regen Perlung. Das es gut gehopft ist, sieht man an der sehr stabilen Schaumkrone. Die darüber hinaus noch feinporig bis cremig ist und gut am Glas haftet. Dann kommt der herrliche Duft nach exotischen Früchten. Da läuft einem das Wasser im Mund zusammen. Sehr weich und Karamelsüß im Antrunk. Unmittelbar folgen die vollmundigen Fruchtnoten mit schöner Hopfenbittere im Anhang. Zum Ende hin ist es herb-fruchtig im Miund und man hat große Lust auf den nächsten Schluck. Zwischendurch fruchtiges und gutmütiges Aufstoßen.Sehr gut ausgewogen das PA. Es bietet eine leckere Geschmacksfülle in einem harmonische Trunk deshalb muß ich hier min. 8/10 geben. Klare Trinkempfehlung. Prost.
Maisel & Friends Pale Ale Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10
Biertester

Bewertung von Biertester {{ '2015-12-27 23:46:12' | bbTimeDiff }}

Ich weiß gar nicht mehr, wo ich dieses edle Tröpfchen erstanden habe. Aber bei über 30k Bieren und einem Ranking auf Platz 137 auf Bierbasis.de muss es wohl ganz gut sein. Die braune 0,33l Longneckflasche sieht zumindest schon mal ganz ansprechend aus. Das Etikett ist nicht der Burner, ist aber informativ und vermittelt einen Hauch von Craftbier. Eingschenkt sehe ich eine goldgelbe und leicht trübe Färbung. Ich halte mal den Riechkolben drüber und bin maximal angenehm überrascht: Fruchtig (vor allem Zitrus), frisch und karamellig. Es hat nicht nur den Hauch von einem Craftbier, ich bin geneigt zu sagen, dass ist ein Craftbier. Der Antrunk ist fruchtig, frisch und leicht spritzig. Der Körper ist rundum eine Wonne. Im Abgang dann ganz leichte Hopfennoten. Mir gefällt dieses Pale Ale ausgesprochen gut. Ich vergebe acht Öffner.
Maisel & Friends Pale Ale Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10
Sergeant Beer

Bewertung von Sergeant Beer {{ '2015-08-11 19:33:13' | bbTimeDiff }}

Pale Ale oder IPA... ..die einen schreiben so - die anderen so. Meine Zunge ist noch nicht so trainiert, aber grad der Geruch und auch der erste Antrunk lässt erst mal ein IPA vermuten. Starke, vielschichtige und durchgehende Fruchtaromen. Allerdings fehlt es "mir" für ein IPA klar an Bitteraromen (kein Wunder bei nur 32 IBU) und für ein klassisches Pale Ale wird mir zu sehr mit Fruchtnoten und zu viel verschiedenen Aromahopfen gespielt - hat auch für ein Pale nach meinem Geschmack zu viel Kohlensäure. Find es vom Körper extrem dünn-fast wässrig und der Abgang hinterlässt bei mir auch keinerlei bleibenden Eindruck. Für mich weder Fisch noch Fleisch...aber gut trinkbar grad zum Einstieg. Eigentlich grad so 6 Punkte, allerdings bekomme ich von dem Bier einen unangenehmen Pelz auf der Zunge -kenn ich ansonsten bei mir nur von Erdnüssen und Ananas (leichte allergische Reaktion). Hab extra eine Stunde gewartet bis der Pelz weg war und dazwischen ein anderes Bier probiert. Bei der 2ten Flasche leider gleicher Effekt. Hatte ich noch bei keinem anderen Bier bislang. Bin gespannt ob das bei jemand anderem auch so ist.
Maisel & Friends Pale Ale Bewertung: 4/10Bewertung: 4/10Bewertung: 4/10Bewertung: 4/10Bewertung: 4/10Bewertung: 4/10Bewertung: 4/10Bewertung: 4/10Bewertung: 4/10Bewertung: 4/10
d-x1981

Bewertung von d-x1981 {{ '2015-08-12 14:22:07' | bbTimeDiff }}

So nach den großen Flaschen, von Maisel & Friends, nun die kleine Flasche als 6er Träger zu bekommen und sieht dazu sehr ansprechend aus. Im Glas baut sich sofort ein wunderbarer Duft auf und bringt einen kräftigen Goldton dazu. Der Schaum hält nicht lang. Dafür aber umso mehr der Geschmack und das mit einer richtigen Fruchtnote, leichte süße trifft auf leichte herbe und macht dieses Bier erfrischend. Hoher Genuss und angenehme Erfrischung. Was will man mehr. Zum Wohl. Edit 22.09: So eben zu einen Hamburger mit BBQ und Bohnen, getrunken, war ein echter Gaumenschmaus. Hat klasse gepasst.
Maisel & Friends Pale Ale Bewertung: 9/10Bewertung: 9/10Bewertung: 9/10Bewertung: 9/10Bewertung: 9/10Bewertung: 9/10Bewertung: 9/10Bewertung: 9/10Bewertung: 9/10Bewertung: 9/10
EnglishAleLover

Bewertung von EnglishAleLover {{ '2015-07-25 21:42:12' | bbTimeDiff }}

Auch mir gefallen Flasche, Farbe, Geruch und Antrunk. Doch danach fällt das Pale Ale in ein leeres Loch und im Abgang fällt man auf den Boden, welcher nur noch bitter schmeckt. Für eine Einzelflasche war das zum Probieren in Ordnung. Gut das ich nicht das Sixpack kaufen musste, sonst hätte es mir noch die Sprache verschlagen.
Maisel & Friends Pale Ale Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10
JimiDo

Bewertung von JimiDo {{ '2015-07-21 21:49:45' | bbTimeDiff }}

Schöne Aufmachung. Die Flasche sieht edel aus. Ein Brett von Hopfen Aroma, derselbe eimerweise gestopft wird versprochen! Na dann bin ich mal gespannt. Im Glas ist leicht trübes Gold mit grobporigen Schaum. Der Geruch ist schon sehr fruchtig und verlockend. Im Antrunk schon recht herber Hopfen. Die Früchte halten sich etwas zurück. Etwas Citrussäure begleitet eine milde Süße in den wieder recht herben Nachrunk. Alles wird getragen von einer gewissen Leichtigkeit. Für mich als Freund der herberen Biere ein klasse Sommerbier. Wenn auch die Herbe im Verhältnis zur Fruchtigkeit etwas dezenter sein könnte.
Maisel & Friends Pale Ale Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10
Czauderni

Bewertung von Czauderni {{ '2015-06-12 21:37:58' | bbTimeDiff }}

Im Antrunk schmeckt man gleich eine fruchtige Note welche sich im Körper verstärkt dazu kommt ein minimales Malz Aroma was sich im Abgang in eine zarte Bitternote wandelt und das PA leicht herb macht was sich auch lange im Mund hält gute Komposition schmeckt nach mehr. Nachbewrtung je öfters ich es trinke desto mehr schmeckt es mir. Von 7 auf 8 Öffner in meinem Rang gestiegen und es gibt jetzt ein Favorietenpunkt.
Maisel & Friends Pale Ale Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10
Schaumkrone

Bewertung von Schaumkrone {{ '2015-05-19 21:34:31' | bbTimeDiff }}

Gutes Bier. Die Parade der Hopfen ist hier recht schön gelungen. Cascade vermisse ich ebenfalls keineswegs. Finde das Bier recht stimmig und gut. Nachtrag 22.3.2017: Hatte es vom Fass und gebe gerne noch einen Öffner mehr.
Maisel & Friends Pale Ale Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10
Guerill0

Bewertung von Guerill0 {{ '2015-05-16 19:23:01' | bbTimeDiff }}

Ich steh ja diesem Craft-Trend eher skeptisch gegenüber, aber diese Pale Ale dürfte auch den größen Craftbiefeind bekehren. Der eher feinporige Schaum is wie ins Glas zementiert, die verschiedenen Hopfen gehen direkt in die Nase. Antrunk sehr herb, aber rund und hallt lang nach. Kohelsäure sehr ausbalanciert und dezent, was der Süffigkeit sehr zugute kommt. Daumen hoch. Gerne mehr davon.
Maisel & Friends Pale Ale Bewertung: 9/10Bewertung: 9/10Bewertung: 9/10Bewertung: 9/10Bewertung: 9/10Bewertung: 9/10Bewertung: 9/10Bewertung: 9/10Bewertung: 9/10Bewertung: 9/10
hauth

Bewertung von hauth {{ '2015-05-04 10:19:33' | bbTimeDiff }}

1. Verkostung Ende 2014: 7 von 10 2. Verkostung 01.08.2015: 8 von 10 Mittlerweile finde ich das Maisel's Pale Ale immer besser. Gerade an warmen Tagen ein richtig feiner Durstlöscher. Nicht so schwerfällig wie andere Biere dieses Typs.
Maisel & Friends Pale Ale Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10
norddeutscher26

Bewertung von norddeutscher26 {{ '2015-03-31 20:29:43' | bbTimeDiff }}

Schicke Flasche muss ich sagen. Das Ale ist im Glas Goldgelb mit einer grobporigen Blume, sieht gut aus. Der Geruch ist malzig und fruchtig. Der Geschmack nach Orangen, Zitronenschalen und nach Mango. Man könnte dieses Bier runter kippen, wenn man wollte, aber dafür ist es nicht gedacht, es ist zum Genießen. Ein solides Ale, aber es fehlt was, für mich persönlich, mal wieder zu wenig herb, aber auch ein ticken mehr Kohlensäure könnte es haben. LG
Maisel & Friends Pale Ale Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10
Dick_Olafsson

Bewertung von Dick_Olafsson {{ '2015-03-08 15:50:47' | bbTimeDiff }}

Maisel & Friends, bisher gabs nur geile Sachen vom Herrn Maisel und seinen Freunden. Nun proBIERe ich mal das Pale Ale. Optik und Haptik: Schöne kleine Longneck Flasche mit stilvoll beschriftetem Etikett. Das Bier ist golden, leicht Hefetrüb mit feinen Schwebteilchen, stark perlend. Das Bier trägt eine super stabile mittelporige Schaumkrone. Trinkverhalten: Der Geruch ist zitronig und orangig, stark hopfig und hefig. Der Antrunk ist mittelrezent, eigentlich sehr gut angepasst. Es ist sofort genau so zitronig, wie es im Geruch versprochen wird. Die Hopfung besteht aus gestopftem Herkules, Chinook, Amarillo, Simcoe und Citra. Krasse zusammenstellung. Im Körper erfährt man eine recht schwere Malzwürze bei 12,3°P gepaart mit feiner Hefe, was zu einem sehr sanften Mundgefühl führt. Das ganze geht mittelbitter nach unten. Dafür, dass das Etikett mit "eimerweise gestopft" wirbt, hätte ich mir mehr Bitternis erhoft. 32 IBU. Ich würde es jetzt mal mit dem Camba Summer Ale vergleichen, nur dass es eben noch schwerer und gehaltvoller ist. Nebenwirkungen: 5,2% Alkohol und kein Katerverdacht. Aufstoßen: Super fruchtige Rülpser mit leichter Bitternis und toller Malzwürze. So macht man mich glücklich.
Maisel & Friends Pale Ale Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10
Hekatomnid

Bewertung von Hekatomnid {{ '2015-02-10 21:42:59' | bbTimeDiff }}

So, erstmal vorweg, knapp 6 Euro für ein Sixpack 0,33 Pale Ale. Das ist eine Ansage. Wenn man die Preise vergleichbarer Biere zu Grunde legt, ist es ja fast ein "Billigbier". Nun gut... Erstmal finde ich die Hopfenauswahl sehr vielversprechend. Das lässte auf eine schöne Kombination aus Fruchtigkeit und Herbe hoffen. Im Glas kommt erstmal eine ordentliche, mittelporige Krone zustande. Das goldgelbe Bier ist relativ klar, nur wenig Trübung ist zu erkennen. Es riecht einfach mal herrlich. Mango und Citrus sind zu erkennen. Das ist doch mal ein super einstieg. Doch dann der Antrunk. Was ist das? Irgendwie ist das hier recht dünn, vom Körper sehr schlank geraten. Geschmacklich bleibt kaum eine Fruchtigkeit übrig. Hintenraus kommt eine leichte Herbe durch. Hmmm..irgendwie bin ich enttäuscht. Das ganze wirkt in gewisser Weise "weichgespühlt". Ist nicht schlecht aber..nee wirklich überzeugen kann es nicht. Bei dem Preis für ein Sechserträger ist es aber eine gute, ja bessere Alternative zu Standardbieren beim Abend mit den Kumpels.
Maisel & Friends Pale Ale Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10
Hai-Pi67

Bewertung von Hai-Pi67 {{ '2014-12-27 08:10:00' | bbTimeDiff }}

Geruch:Zitrus mit leichtem Mango.Der Antrunk ist zu meiner Überraschung leicht Malzig.Nicht schlecht für ein Hopfengestopftes.Abgang:Hopfen ohne Ende,mir etwas zu viel vom Herkules.Fazit:Die Kombie zwischen Malz und der fünf Hopfen ist sehr gut .Werde es mal wieder trinken,nicht schlecht,Maisel.
Maisel & Friends Pale Ale Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10
Franz

Bewertung von Franz {{ '2014-11-29 17:57:52' | bbTimeDiff }}

Antrunk ist schön gehopft und bitter, so wie es sein soll. Dazu gesellt sich eine präsente Kohlensäure und im Nachtrunk wird es sehr trocken. Runde Sache, aber kein Top Favorit. Da fehlt noch was.
Maisel & Friends Pale Ale Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10
MaxH.17

Bewertung von MaxH.17 {{ '2014-11-28 22:17:16' | bbTimeDiff }}

Schöne 0,33l Flasche, die auf urig gestaltet mit Werbung auf Hipsterdeutsch. Es riecht schon mal ungemein hopfigel und fruchtig. Das Bier ist leicht trüb und hat eine goldene Farbe. Es ist auch Geschmacklich schön fruchtig, hopfig. Aber das Bier lässt Raum nach oben, denn es schmeckt etwas trocken und staubig und entfaltet nicht die Aromen wir erhopft.
Maisel & Friends Pale Ale Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10
Frederik

Bewertung von Frederik {{ '2014-11-08 21:25:51' | bbTimeDiff }}

Süß fruchtiges Pale Ale, kaum bitter, dafür leckere Litschiaromen. Gefällt.
Maisel & Friends Pale Ale Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10
Juhu-ich-kann-Bier-trinken

Bewertung von Juhu-ich-kann-Bier-trinken {{ '2014-10-24 01:01:52' | bbTimeDiff }}

Gibt's seit Neustem in Sixpacks zu kaufen für um die 6 Euro. Herkules, Chinook, Amarillo, Simcoe, Citra. Prominente Hopfenpalette... "Ein Brett aus Hopfen". Stammwürze 12,3°P, 33 Bittereinheiten, 5,2% Alkohol. Nettes Label, IPA-mäßig, geliefert in einer 0,33 Longneck. Farbe trübes Hellgelb, kleines Hefedepot, kleine hübsch feinporige Schaumkrone. Geruch stark zitral, fast wie Zitronenbrause. Gottseidank einmal kein bekackter Cascadehopfen! Antrunk extrem rezent, extrem zitral bitter. Ultra-fruchtig. Man denkt direkt, man trinkt Limonade. Es gesellt sich aber umgehend ein netter unterwürfiger Malzkörper dazu, der die erste Fruchtexplosion erstmal zur Ruhe kommen lässt. Man hat 2 Schlücke getrunken, und draußen wird's sofort wieder Sommer. Wahnsinnig ausgewogen, ich als bekennender Hopfenstopf-Skeptiker, muss sagen: Wenn alle IPAs/PAs so schmecken würden, dann wär ich auch Fan. Die Hefe setzt das Krönchen auf. Bin sprachlos, und das kommt bei mir selten vor. Enorm bitter fruchtig, dennoch süffig rund und sehr ausgewogen. Abgang flitscht schön trockenherb runter, ohne diesen krass bitteren IPA-Nachhall zu haben.
Maisel & Friends Pale Ale Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10
Bier-Klaus

Bewertung von Bier-Klaus {{ '2015-05-19 23:42:09' | bbTimeDiff }}

3. Verkostung: Das Maisel Pale Ale gegen das Stonewood Pale Ale. Das Maisel ist goldgelb und blank mit gemischtem Schaum. In der Nase leicht zitral folgt ein spritziger, vollmundiger Antrunk. Der Geschmack ist leicht zitral, im Durchgang ziemlich belanglos, es bleibt nur das zitrale übrig. Der Nachtrunk ist angenehm herb. Ein süffiges Pale Ale, das nicht in Erinnerung bleibt und auch bei der dritten Verkostung nicht über 60% kommt. 2. Verkostung Vergleich von 4 Pale Ales. Auer Hopfull Summer Ale (5,0%), Störtebeker Atlantik Ale (5,1%), Maisel&Friends Pale Ale (5,2%), Beck's Pale Ale (6,3%!). Das Maisel Ale hatte ich schon mal auf der Braukunst, da hat es mir nicht so toll geschmeckt, deshalb bin ich auf das Bier aus der Flasche gespannt. Orange in der Farbe und nur leicht trüb, bedeckt von wenig feinem Schaum. Der Geruch ist würzig und kräuterig. Der Start ist vollmundig und wenig rezent. Im Durchgang schmeckt es spürbar bitter aber der Körper ist mir zu leer, der Hopfen zu unbedeutend für 32 IBU. Wozu hopft man mit Herkules, Chinook, Amarillo, Simcoe und Citra, wenn man die Hopfung kaum schmeckt, ganz zu schweigen davon, dass man die einzelnen Hopfensorten auseinanderhalten könnte. Das Pale Ale ist leer, die Hopfung ist zwar vorhanden aber nicht spannend. 60% 1. Verkostung Braukunst Live 2014 Während die Marc's, Jeff's und Stefan's Biere die obere Preisklasse der neuen Maisel&Friends Kollektion darstellen, soll es darunter "alltagstaugliche Biere" geben. Dazu gehören das M&F Pale Ale sowie das M&F Wheat Ale, wobei an den Rezepturen noch gefeilt wird, d.h. was letztendlich auf den Markt kommt steht noch nicht fest. Das Pale Ale hat ein schönes strahlendes Orange mit einer stattlichen Krone. Der Geruch ist nicht so gut. Es folgt ein schlanker Körper mit leichten blumigen Hopfennoten. Ein leichte und süffiges Bier für immer. 60%
Maisel & Friends Pale Ale Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10
Maisel's Weisse Original Hefe-Weissbier
  • 7.3
  •  
  •  
  •  

Maisel's Weisse Original...

Weißbier
Vol: 5.2%
120
Getrunken
56
Bewertungen
10
Favoriten
Maisel's Weisse Light
  • 6.8
  •  
  •  
  •  

Maisel's Weisse Light

Weißbier Leicht
Vol: 3.2%
13
Getrunken
9
Bewertungen
0
Favoriten
Maisel's Weisse Alkoholfrei
  • 5.5
  •  
  •  
  •  

Maisel's Weisse Alkoholfrei

Weißbier Alkoholfrei
Vol: alkoholfrei: < 0.5%
30
Getrunken
13
Bewertungen
0
Favoriten
Maisel's Weisse Dunkel
  • 6.9
  •  
  •  
  •  

Maisel's Weisse Dunkel

Weißbier dunkel
Vol: 5.4%
22
Getrunken
12
Bewertungen
1
Favoriten
Maisel's Weisse Kristall
  • 6.7
  •  
  •  
  •  

Maisel's Weisse Kristall

Weißbier Kristall
Vol: 5.1%
32
Getrunken
16
Bewertungen
0
Favoriten
Edelhopfen Diät-Pilsner
  • 4.9
  •  
  •  
  •  

Edelhopfen Diät-Pilsner

Diät-Pilsner
 
18
Getrunken
11
Bewertungen
0
Favoriten
Kritzenthaler Alkoholfreies Pilsner
  • 4.0
  •  
  •  
  •  

Kritzenthaler Alkoholfreies...

Pilsner Alkoholfrei
Vol: alkoholfrei: < 0.5%
6
Getrunken
2
Bewertungen
0
Favoriten
Maisel's Dampfbier
  • -
  •  
  •  
  •  

Maisel's Dampfbier

Obergärige Biere
Vol: 4.9%
1
Getrunken
0
Bewertungen
0
Favoriten
Bayreuther Bio-Weisse
  • 5.0
  •  
  •  
  •  

Bayreuther Bio-Weisse

Weißbier
Vol: 5.0%
34
Getrunken
21
Bewertungen
0
Favoriten
Stefan's Indian Ale
  • 7.9
  •  
  •  
  •  

Stefan's Indian Ale

India Pale Ale
Vol: 7.3%
74
Getrunken
41
Bewertungen
13
Favoriten
Jeff's Bavarian Ale
  • 8.2
  •  
  •  
  •  

Jeff's Bavarian Ale

Weißbier
Vol: 7.1%
61
Getrunken
31
Bewertungen
13
Favoriten
Marc's Chocolate Bock
  • 7.4
  •  
  •  
  •  

Marc's Chocolate Bock

Stout
Vol: 7.5%
67
Getrunken
37
Bewertungen
12
Favoriten
Maisel & Friends Pale Ale
  • 7.2
  •  
  •  
  •  

Maisel & Friends Pale Ale

Pale Ale
Vol: 5.2%
100
Getrunken
64
Bewertungen
18
Favoriten
Edelhopfen Extra-Pilsner Premium
  • 5.1
  •  
  •  
  •  

Edelhopfen Extra-Pilsner...

Pilsner
 
40
Getrunken
26
Bewertungen
0
Favoriten
Wiedenmann's
  • -
  •  
  •  
  •  

Wiedenmann's

Zwickelbier
 
0
Getrunken
0
Bewertungen
0
Favoriten
Maisel & Friends Freestyle Triple Blanc
  • 7.7
  •  
  •  
  •  

Maisel & Friends Freestyle...

Triple
Vol: 8.4%
3
Getrunken
3
Bewertungen
0
Favoriten
Maisel & Friends India Pale Ale
  • 7.4
  •  
  •  
  •  

Maisel & Friends India Pale...

India Pale Ale
Vol: 6.3%
60
Getrunken
45
Bewertungen
8
Favoriten
Maisel & Friends Bavaria Ale
  • 8.0
  •  
  •  
  •  

Maisel & Friends Bavaria Ale

Ale
Vol: 6.1%
5
Getrunken
1
Bewertungen
0
Favoriten
Maisel & Friends Choco Porter
  • 7.0
  •  
  •  
  •  

Maisel & Friends Choco Porter

Porter
Vol: 6.5%
10
Getrunken
9
Bewertungen
2
Favoriten
Maisel & Friends Bordeaux Weisse
  • 8.6
  •  
  •  
  •  

Maisel & Friends Bordeaux...

Weißbierbock
Vol: 7.3%
7
Getrunken
7
Bewertungen
1
Favoriten
Maisel & Friends Simcoe Ale
  • 9.0
  •  
  •  
  •  

Maisel & Friends Simcoe Ale

India Pale Ale
Vol: 5.9%
1
Getrunken
1
Bewertungen
1
Favoriten
Maisel & Friends Hopfenreiter 2016
  • 9.0
  •  
  •  
  •  

Maisel & Friends Hopfenreiter...

Double IPA / Imperial IPA
Vol: 8.5%
4
Getrunken
3
Bewertungen
3
Favoriten
Maisel & Friends Citrilla Weizen IPA
  • 7.5
  •  
  •  
  •  

Maisel & Friends Citrilla...

India Pale Ale
Vol: 6.0%
54
Getrunken
40
Bewertungen
9
Favoriten
Troglauer Heavy Volxmusik Halbe
  • 9.0
  •  
  •  
  •  

Troglauer Heavy Volxmusik...

Märzen
Vol: 5.7%
1
Getrunken
1
Bewertungen
1
Favoriten
Maisel's Weisse Hell
  • 7.0
  •  
  •  
  •  

Maisel's Weisse Hell

Weißbier
Vol: 5.0%
2
Getrunken
1
Bewertungen
0
Favoriten
Maisel's Bajuwarus Weizenbock
  • 7.6
  •  
  •  
  •  

Maisel's Bajuwarus Weizenbock

Weißbierbock
Vol: 7.5%
5
Getrunken
5
Bewertungen
0
Favoriten
Maisel & Friends Dry Stout
  • 9.0
  •  
  •  
  •  

Maisel & Friends Dry Stout

Stout
Vol: 4.3%
1
Getrunken
1
Bewertungen
0
Favoriten
Maisel & Friends Smoky Wheat
  • 10
  •  
  •  
  •  

Maisel & Friends Smoky Wheat

Rauchbier
Vol: 5.3%
2
Getrunken
2
Bewertungen
0
Favoriten
Maisel & Friends Hopfenreiter 2017
  • 10
  •  
  •  
  •  

Maisel & Friends Hopfenreiter...

Double IPA / Imperial IPA
Vol: 8.5%
2
Getrunken
2
Bewertungen
2
Favoriten
Maisel & Friends Hopfenbock
  • 9.0
  •  
  •  
  •  

Maisel & Friends Hopfenbock

Bockbier
Vol: 7.6%
1
Getrunken
1
Bewertungen
0
Favoriten
Tils Mild Lager
  • 2.0
  •  
  •  
  •  

Tils Mild Lager

Lager
Vol: 4.8%
1
Getrunken
1
Bewertungen
0
Favoriten
Maisel & Friends Cocktailian
  • -
  •  
  •  
  •  

Maisel & Friends Cocktailian

Spezial
Vol: 6.2%
0
Getrunken
0
Bewertungen
0
Favoriten
Maisel & Friends Black IPA
  • 8.5
  •  
  •  
  •  

Maisel & Friends Black IPA

Black IPA
Vol: 7.9%
4
Getrunken
2
Bewertungen
1
Favoriten

Es wurden keine Auszeichnungen gefunden.

Informationen zu Bier- & Brauerei-Prämierungen findest du z.B. hier::
European Beer Star
DLG-Prämierungen

431 Biere warten auf eure Bewertungen

Die interaktive Bierliste zur Braukunst Live 2014

Noch größer, noch mehr Brauereien, noch mehr Bier! Die dritte Auflage des Braukunst Live Festivals (21.-23. Februar 2014 in München) wird ein echter Straßenfeger. Damit ihr bei sagenhaften 431 Bieren nicht den Überblick verliert und euch vorab über das gigantische Gerstensaft-Sortiment der Braukunst Live informieren könnt, haben wir die zahllosen Brauperlen der teilnehmenden Aussteller aus unserer Bierdatenbank gefischt und zusammengefasst. Nie war Bier bewerten so einfach...

Erstellt am: 13.02.2014 ({{ '2014-02-13 09:28:13' | bbTimeDiff }})

Du hast Fotos von diesem Bier, die du mit den anderen Nutzern teilen willst? Dann kannst du diese hier hochladen.

Maisel & Friends Pale Ale
Zu diesem Bier wurden noch keine Bilder hochgeladen.
hochgeladen von {{pic.user.username}} am {{pic.createdAt|date}}


Maisel & Friends Pale Ale
Wir haben noch keine Orte erfasst, an denen es dieses Bier gibt.
{{place.name}}
{{place.locations[0].address}}
{{place.locations[0].postalCode}} {{place.locations[0].city}}


{{place.telephone}}



© 2009 - 2017 - BierBasis.de by Wolfgang Hösl