Kuchlbauer Weisse
Durchschnittliche Bewertung: 5.8 / 10 (30 Stimmen)

Bewertung: 5.5/10Bewertung: 5.5/10Bewertung: 5.5/10Bewertung: 5.5/10Bewertung: 5.5/10Bewertung: 5.5/10Bewertung: 5.5/10Bewertung: 5.5/10Bewertung: 5.5/10Bewertung: 5.5/10
Bier-Typ: Weißbier
Alkoholgehalt: 5.2 %
Stammwürze: 11.9 °

53
30
5
Ø 5.8
Rang 266
Kuchlbauer Weisse
{{message.msg}}

Detaillierte Bewertung


von "sehr süß" bis "herrlich herb"
von "extrem mild" bis "wundervoll würzig"
von "eins reicht" bis "Durstlöscher"
von "schwere Kost" bis "geht runter wie Öl"
von "man spürt nichts" bis "Schädelbrummen extrem"
von "Was ist das denn bitte?" bis "Stilikone"
von "Billigbier" bis "Edelgebräu"

Deine Bewertung


Bitte gib eine Bewertung für den Gesamteindruck ab.
Von 1-10, was verdient dieses Bier?
{{ rating.rating }} / 10

von "sehr süß" bis "herrlich herb"
{{ rating.bitterness }} / 10

von "extrem mild" bis "wundervoll würzig"
{{ rating.spice }} / 10

von "eins reicht" bis "Durstlöscher"
{{ rating.refreshing }} / 10

von "schwere Kost" bis "geht runter wie Öl"
{{ rating.niceToDrink }} / 10

von "man spürt nichts" bis "Schädelbrummen extrem"
{{ rating.headache }} / 10

von "Was ist das denn bitte?" bis "Stilikone"
{{ rating.label }} / 10

von "Billigbier" bis "Edelgebräu"
{{ rating.image }} / 10


Ronny der Bierbär

Bewertung von Ronny der Bierbär {{ '2017-05-19 22:19:00' | bbTimeDiff }}

Au bei diesem Bierchen ist richtig Zündstoff drin. Die Meinungen gehen ja derart auseinander, hallo ballo. Also für mich ist es ein gut durchschnittliches Weizen mit bissl Gerste. Farbe normal gelb und trübe. Geruch fruchtig, hefig. Geschmacklich auch schön nach Banane, leicht hefig mit einem dezent säuerlichem Hopfenabgang. Das Einzige was mich bissl stört, ist die zu präsente Kohlensäure am Anfang, doch wartet man ein Weilchen, ist das Gebräu doch gut zu trinken. Mein Tip, schmeckt aus der Flasche bedeutend besser als aus dem Glas.
Kuchlbauer Weisse Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10
Ronny-Po-Pony

Bewertung von Ronny-Po-Pony {{ '2017-03-19 14:25:16' | bbTimeDiff }}

Kuchlbauer Weisse 5,2% „Bayerns echte Spezialität“ steht auf der Flasche! Da bin ich ja gespannt. Nach dem Berliner Weisse wollte ich eigentlich nie wieder diese Biersorte testen. Aber man soll ja nicht voreingenommen sein. Das Bier sieht gut aus und hat einen angenehmen fruchtigen Geruch. Der Antrunk ist gar nicht so schlimm wie erwartet. Dieser ist leicht säuerlich und trocken. Dann schleicht sich ein bananenähnliches Aroma dazu. Leider ist dieser eher schwach ausgeprägt. Am Ende verliert sich der Geschmack recht schnell und das Bier wirt lasch. Fazit: ein trinkbares Bier der Mittelklasse, was ich jedoch nicht weiterempfehlen kann! Herbe: 4/10 Würze: 3/10 Erfrischend: 6/10 Süffigkeit: 6/10 Katerverdächtig: 5/10 Label: 4/10 Image: 5/10 Gesamteindruck: 4/10
Kuchlbauer Weisse Bewertung: 4/10Bewertung: 4/10Bewertung: 4/10Bewertung: 4/10Bewertung: 4/10Bewertung: 4/10Bewertung: 4/10Bewertung: 4/10Bewertung: 4/10Bewertung: 4/10
thasti

Bewertung von thasti {{ '2017-02-23 22:07:50' | bbTimeDiff }}

Die Eltern waren bei Kuchlbauer, konnten zwar leider keine Brauereiführung mitmachen, aber für diverse Mitbringsel hat die Zeit doch gereicht. Das Kuchlbauer Weisse ist schlicht aufgemacht und hat sogar noch ein zweites Halslabel, sieht man heute nicht mehr so oft. Ein schön ocker getöntes Weißbier fließt ins Glas und bleibt mit einer schönen beständigen Blume dort stehen. Der Geruch ist bananig-nelkig, keine saure Note dabei. Im Antrunk frisch, bananig und mit einem echt angenehmen Gesamteindruck. Eine hintergründige Säure positioniert sich im Mittelfeld sehr angenehm neben dem hefigen Gesamtkörper. Ich bin positiv überrascht von dieser ersten Kuchlbauer-Spezialität. Substanzmäßig gut ausgeschöpft, ein echt allgemeingängiges, gut läufiges Weißbier.
Kuchlbauer Weisse Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10
Dick_Olafsson

Bewertung von Dick_Olafsson {{ '2016-12-17 10:59:27' | bbTimeDiff }}

Die Kuchlbauer Weisse präsentiert sich mit etwas zurückhaltendem Etikettendesign auf der NRW Flasche. Die Farbe ist gelblich trüb wie Bananensaft. Geschmacklich finde ich aber leider sehr wenig von der gewünschten Banane, Nelke ist allerdings gut vorhanden. Die Textur empfinde ich als äußerst weich, was sicher dem enormen Hefedepot zuzuschreiben ist. So kann man ein Bier eben auch füllig machen. Die Kohlensäure ist feinperlig prickelnd, was für ein ausreichendes Erfrischungsgefühl sorgt und die Aromen nicht allzustark übertüncht. Gesamtprädikat: Gar nicht mal schlecht, überzeugt nicht durch Würze aber durch Einfachheit und Leichtläufigkeit.
Kuchlbauer Weisse Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10
Hippek 12

Bewertung von Hippek 12 {{ '2016-06-25 16:39:59' | bbTimeDiff }}

Leider wieder Enttäuschung aus Kuchlbauer.. sehr wässerig, Farbe (??), Aroma (??), ziemlich säuerlich, trinkbar aber nichts besonders....
Kuchlbauer Weisse Bewertung: 4/10Bewertung: 4/10Bewertung: 4/10Bewertung: 4/10Bewertung: 4/10Bewertung: 4/10Bewertung: 4/10Bewertung: 4/10Bewertung: 4/10Bewertung: 4/10
Sigg16

Bewertung von Sigg16 {{ '2016-01-22 13:19:59' | bbTimeDiff }}

Sehr ansprechend wirkt die Flasche nicht. Im Glas macht es jedoch einen guten Eindruck. Bernsteinfarben und ein fester Schaum. Der Antrunk fällt süßlich-fruchtig und mild aus. Insgesamt recht ähnlich zum vorherigen Wüllner's. Nicht übermäßig.
Kuchlbauer Weisse Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10
sjeintracht

Bewertung von sjeintracht {{ '2015-04-16 18:51:32' | bbTimeDiff }}

Unterdurchscnittliches Weizenbier. Schöne orangene Farbe und ein stabiler, fester Schaum. In der Nase fängt es aber schon an: Total hefig mit einem leichten Fruchtton Banane/ Birne. Im Geschmack ist es zu flach. Zu viel Kohlensäure im Antrunk, sauer und zu wenig Aroma in der Mitte. Der Abgang ist wässrig. Das Turmweise und die Alte Liebe von Kuchlbauer sind zu dem Bier die besseren Alternativen.
Kuchlbauer Weisse Bewertung: 3/10Bewertung: 3/10Bewertung: 3/10Bewertung: 3/10Bewertung: 3/10Bewertung: 3/10Bewertung: 3/10Bewertung: 3/10Bewertung: 3/10Bewertung: 3/10
Bierbonze

Bewertung von Bierbonze {{ '2015-04-04 23:23:54' | bbTimeDiff }}

Durchschnittsweizen, das trifft es wohl. Äußerlich nichts Ungewohntes. Der Geschmack ist röstig bis leicht rauchig und trotzdem fruchtig. Wirkt alles etwas unrund, kann man trinken, muss man aber absolut nicht.
Kuchlbauer Weisse Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10
Monsieur Le B.

Bewertung von Monsieur Le B. {{ '2015-02-12 21:58:01' | bbTimeDiff }}

Nun ja außer einem Standard Hefe steht nichts vor mir in meinem halblieterfassendem Erfrischungsgetränkezulieferungsbehältnis.
Kuchlbauer Weisse Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10
Krischan

Bewertung von Krischan {{ '2015-02-12 21:45:31' | bbTimeDiff }}

Für mich ein typisches Standard weisse. Relativ süß. Naja ich finde es is einfach Standard .............. Nicht mehr nicht weniger Deshalb 5 Punkte
Kuchlbauer Weisse Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10
Juhu-ich-kann-Bier-trinken

Bewertung von Juhu-ich-kann-Bier-trinken {{ '2015-01-18 01:59:33' | bbTimeDiff }}

An dieses Weizenbier gehe ich mit einem gewissen Grad an Unmut heran. Die Bewertungen lassen nicht gerade Vorfreude aufkommen. Außerdem hat mir mein Kumpane, der Weizenprinz (der ehrlich gesagt ziemlich viel Ahnung von Bier und besonders von Weizenbier hat), nur Schlechtes über dieses Gebräu erzählt. In der Hoffnung, dass mit einem anderen Sud auch ein anderer Geschmack vorherrscht, widme ich mich dem hochpreisigen (teuer) Kuchlbauer Weißbier. Das Etikett ist ganz cool, kein Hopfenextrakt, Flaschengärung, "Bayerns echte Spezialität". Geringe Stammwürze bei normalem Alkoholgehalt. Die Farbe ist bernsteinern mit guter Trübung dank großzügigem Hefedepot. Die Schaumkrone ist üppig und langlebig. Das Bouquet lässt Übles erahnen. Leicht muffig mit Tendenz zur grade noch wahrnehmbar phenolischen Gewürznelke. Daneben macht sich ein breiter Geruch nach Hefe bemerkbar. Keinerlei Fruchtester. Intensität des Geruchs ist groß, Aromatik lässt allerdings schon die ersten Fehlerchen vermuten. Im Antrunk ein stark säuerliches Birnenaroma, sehr spritzig. Ein sehr wässrig/dünner Malzkörper, der gepaart mit der scharfen Kohlensäure sehr an das Ekelweizen von Pinkus erinnert. Am meisten verwundert mich direkt mal, dass vom üppig starken Hefegeruch im Trunk nichts feststellbar ist. Das Bier wirkt geschmacklich durchgängig eher muffig, Spezifika fehlen weitgehend. Die Süffigkeit leidet unter der viel zu hohen Spundung, die so richtig hart im Mund wirkt. Der Malzcharakter tendiert mit der Zeit ins Süßliche, die Säuernis, die an Birne erinnerte, verschwindet so langsam. Muffiger Tenor bleibt. Würzig ist das Bier schon mal gar nicht, Vollmundigkeit ist auch nicht vorhanden. Abgang ist dünn. Bayerns echte Spezialität. Nun ja, "Spezialität" ist ein sehr weitläufig definierbarer Begriff.
Kuchlbauer Weisse Bewertung: 3/10Bewertung: 3/10Bewertung: 3/10Bewertung: 3/10Bewertung: 3/10Bewertung: 3/10Bewertung: 3/10Bewertung: 3/10Bewertung: 3/10Bewertung: 3/10
Bladyredrum

Bewertung von Bladyredrum {{ '2014-12-12 22:14:29' | bbTimeDiff }}

Leider nichts spektakuläres. Der Schaum ist schon wieder weg bevor er überhaupt im Glas ist. Die Farbe ist bernsteinfarbend und trüb, fast wie ungefilteter Apfelmost. Der Geruch ist wenig süß und erinnert leicht an Banane, etwas säuerlich und auch ein wenig nach Hefe. Nun zum Geschmack, am Anfang schmeckt das Bier recht leicht, fast ein wenig wässrig, angenehm und doch irgendwie etwas abgestanden, wobei auch noch das Prickelnde fehlt. Beim Geschmack kommen wir dann wieder zum Apfelsaft. Im Nachtrunk erinnert es mich etwas an Apfelschorle, nur ohne die Süße und den Sprudel. Ich schwanke zwischen 4-5.
Kuchlbauer Weisse Bewertung: 4/10Bewertung: 4/10Bewertung: 4/10Bewertung: 4/10Bewertung: 4/10Bewertung: 4/10Bewertung: 4/10Bewertung: 4/10Bewertung: 4/10Bewertung: 4/10
Hai-Pi67

Bewertung von Hai-Pi67 {{ '2014-09-21 08:08:32' | bbTimeDiff }}

Geruch: Ranzig-muffig,das geht ja gar nicht.Wahrscheinlich zu lange Lagerzeiten. Antrunk :nichtsahnend,nicht süffig oder vollmundig. Fazit: Wenn das Bayerns echte Spezialität sein soll, dann gute Nacht.
Kuchlbauer Weisse Bewertung: 1/10Bewertung: 1/10Bewertung: 1/10Bewertung: 1/10Bewertung: 1/10Bewertung: 1/10Bewertung: 1/10Bewertung: 1/10Bewertung: 1/10Bewertung: 1/10
Bier-Klaus

Bewertung von Bier-Klaus {{ '2014-08-05 03:10:24' | bbTimeDiff }}

Orange trübe Farbe trifft aus wenig feinen Schaum. Es hat wenig frischen und etwas getreidigen Geruch. Der Antrunk ist vollmundig, stark rezent und säuerlich. Es folgt ein runder Körper, leicht säuerliche Aromen, ansonsten kommt nichts nach, weder Banane noch Zitrus noch Nelke. Der Nachtrunk schließt leicht säuerlich. War vor langer Zeit mein Lieblings-Weißbier jetzt ist es nur noch unterer Durchschnitt.
Kuchlbauer Weisse Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10
Franz

Bewertung von Franz {{ '2014-07-31 20:12:45' | bbTimeDiff }}

Eher durchschnittliches Weißbier. Recht säuerlich in der Entfaltung. Hintenraus wässrig.
Kuchlbauer Weisse Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10
Frederik

Bewertung von Frederik {{ '2014-07-31 20:12:23' | bbTimeDiff }}

Schön bananiger Duft, trübes Bier. Prickelnde Kohlensäure, kombiniert mit weniger fruchtigen Noten, als es der Geschmack vermuten ließ. Hinten raus recht wässrig. Läuft gut, aber nix besonderes.
Kuchlbauer Weisse Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10
MaxH.17

Bewertung von MaxH.17 {{ '2013-11-02 13:40:38' | bbTimeDiff }}

Ein sehr gutes Weißbier aus dem Hopfenanbaugebiet Hallertau. Kann ich empfehlen.
Kuchlbauer Weisse Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10
Kuchlbauer Weisse
  • 5.8
  •  
  •  
  •  

Kuchlbauer Weisse

Weißbier
Vol: 5.2%
53
Getrunken
30
Bewertungen
5
Favoriten
Kuchlbauer Turmweisse
  • 6.6
  •  
  •  
  •  

Kuchlbauer Turmweisse

Weißbier
Vol: 5.9%
31
Getrunken
20
Bewertungen
0
Favoriten
Kuchlbauer Alte Liebe
  • 6.3
  •  
  •  
  •  

Kuchlbauer Alte Liebe

Weißbier dunkel
Vol: 5.2%
37
Getrunken
22
Bewertungen
2
Favoriten
Kuchlbauer Aloysius
  • 6.6
  •  
  •  
  •  

Kuchlbauer Aloysius

Weißbierbock
Vol: 7.2%
11
Getrunken
8
Bewertungen
0
Favoriten
Kuchlbauer Sportsfreund
  • 5.7
  •  
  •  
  •  

Kuchlbauer Sportsfreund

Weißbier Leicht
Vol: 2.8%
8
Getrunken
6
Bewertungen
0
Favoriten
Kuchlbauer Alkoholfreies Weißbier
  • 4.0
  •  
  •  
  •  

Kuchlbauer Alkoholfreies...

Weißbier Alkoholfrei
Vol: alkoholfrei: < 0.5%
1
Getrunken
1
Bewertungen
0
Favoriten
Kuchlbauer Helles Bier
  • 5.5
  •  
  •  
  •  

Kuchlbauer Helles Bier

Helles
Vol: 5.2%
15
Getrunken
13
Bewertungen
0
Favoriten
Kuchlbauer Pilsener
  • -
  •  
  •  
  •  

Kuchlbauer Pilsener

Pilsner
Vol: 5.0%
0
Getrunken
0
Bewertungen
0
Favoriten
Kuchlbauer Abensberger Dunkel
  • -
  •  
  •  
  •  

Kuchlbauer Abensberger Dunkel

Dunkelbier
Vol: 5.2%
1
Getrunken
0
Bewertungen
0
Favoriten
Kuchlbauer Russen-Halbe
  • -
  •  
  •  
  •  

Kuchlbauer Russen-Halbe

Weißbier-Zitronenlimonade-Mischgetränk
Vol: 2.6%
0
Getrunken
0
Bewertungen
0
Favoriten

Es wurden keine Auszeichnungen gefunden.

Informationen zu Bier- & Brauerei-Prämierungen findest du z.B. hier::
European Beer Star
DLG-Prämierungen

Kuchlbauer Weisse

Zu diesem Bier sind keine News zu finden

Klicke hier, um in unseren News-Bereich zu wechseln, wo du aktuelle News zu anderen Bieren finden kannst.
Du hast Fotos von diesem Bier, die du mit den anderen Nutzern teilen willst? Dann kannst du diese hier hochladen.

Kuchlbauer Weisse
Zu diesem Bier wurden noch keine Bilder hochgeladen.
hochgeladen von {{pic.user.username}} am {{pic.createdAt|date}}


Kuchlbauer Weisse
Wir haben noch keine Orte erfasst, an denen es dieses Bier gibt.
{{place.name}}
{{place.locations[0].address}}
{{place.locations[0].postalCode}} {{place.locations[0].city}}


{{place.telephone}}



© 2009 - 2017 - BierBasis.de by Wolfgang Hösl