Krombacher Pils
Durchschnittliche Bewertung: 5.6 / 10 (96 Stimmen)

Bewertung: 5.5/10Bewertung: 5.5/10Bewertung: 5.5/10Bewertung: 5.5/10Bewertung: 5.5/10Bewertung: 5.5/10Bewertung: 5.5/10Bewertung: 5.5/10Bewertung: 5.5/10Bewertung: 5.5/10
Bier-Typ: Pilsner
Alkoholgehalt: 4.8 %
Stammwürze: 11.2 °
beer.details.calories: 37.0

230
96
16
Ø 5.6
Rang 8
Krombacher Pils

Krombacher Pils online bestellen

Klicke hier und lass es Dir direkt nach Hause liefern.


Du kannst das Krombacher Pils bei folgenden Anbietern bestellen

Krombacher Pils 5 Liter Fass (5000ml Fass) für 2,80 € pro Liter
http://partners.webmasterplan.com/...

{{message.msg}}

Detaillierte Bewertung


von "sehr süß" bis "herrlich herb"
von "extrem mild" bis "wundervoll würzig"
von "eins reicht" bis "Durstlöscher"
von "schwere Kost" bis "geht runter wie Öl"
von "man spürt nichts" bis "Schädelbrummen extrem"
von "Was ist das denn bitte?" bis "Stilikone"
von "Billigbier" bis "Edelgebräu"

Deine Bewertung


Bitte gib eine Bewertung für den Gesamteindruck ab.
Von 1-10, was verdient dieses Bier?
{{ rating.rating }} / 10

von "sehr süß" bis "herrlich herb"
{{ rating.bitterness }} / 10

von "extrem mild" bis "wundervoll würzig"
{{ rating.spice }} / 10

von "eins reicht" bis "Durstlöscher"
{{ rating.refreshing }} / 10

von "schwere Kost" bis "geht runter wie Öl"
{{ rating.niceToDrink }} / 10

von "man spürt nichts" bis "Schädelbrummen extrem"
{{ rating.headache }} / 10

von "Was ist das denn bitte?" bis "Stilikone"
{{ rating.label }} / 10

von "Billigbier" bis "Edelgebräu"
{{ rating.image }} / 10


Jelsa2008

Bewertung von Jelsa2008 {{ '2017-03-02 23:52:23' | timeDiff }}

In der Werbung hat das krombacher eine schöne Landschaft mit See und insel,geschmacklich ist es aber tausend mal schlechter, schmeckt als würde ich elend altes Wasser trinken, nach nichts, das bier hat kein Geschmack, kein geruch, nix. Da kann man auch gleich Wasser aus Regenwälder trinken
Schmock

Bewertung von Schmock {{ '2017-02-18 07:44:25' | timeDiff }}

Ein gutes Image hat es schon, das Fernsehbier mit der Insel. Leider kein großartiger Geschmack. Stark gehopft und dabei zu malzig kommt es daher. Etwas zu viel für meinen Geschmack. Ein Pils sollte etwas Erfrischendes haben und gerade wenn es viel Hopfen hat, einen schlanken Körper mitbringen. Achja, hier: 5x Standard (richtig) vs. 2x Standart (falsch). Auch wenn ich selber oder besser noch selbst da nicht der Crack bin.
md1488

Bewertung von md1488 {{ '2017-01-19 21:18:27' | timeDiff }}

Das Industriepils aus Kreuztal der Krombacher Brauerei hat ein schlichtes, aber stilvolles Etikett. Goldgelb im Glas mit perfekt haltender Krone. Ein sehr malziges Bier, mit einer feinen Hopfennote. Der Kohlensäuregehalt ist sehr gut abgestimmt, was es auch sehr süffig macht. Für mich eines der besten Industriebiere in Deutschland.
Ronny der Bierbär

Bewertung von Ronny der Bierbär {{ '2017-01-07 14:20:12' | timeDiff }}

Ist das Standartgetränk in unserer Ecke. Hab mich dran satt getrunken. Wie viele Massenbiere ist es sehr eintonig, und wenn , dann nur aus der Flasche, alles Andere schmeckt wie ausgelutscht. Geschacklich mittelmäßig nach Hopfen und Malz. Wenn nichts anderes da ist, trink ich es auch. Es fällt aber auch leicht, mal zu verzichten.
Too Beer Us

Bewertung von Too Beer Us {{ '2016-12-30 23:09:30' | timeDiff }}

Massenprodukt, aber von den Mainstream Bieren ist es noch am trinkbarsten.
mondarina

Bewertung von mondarina {{ '2016-10-11 06:18:03' | timeDiff }}

Das Krombacher hat es also 2015 endlich geschafft. Es hat das Oettinger als meistgetrunkenstes Bier abgelöst. 15 lange Jahre hat es gedauert und jetzt sind es immerhin 6% aller Deutschen, die dem Werbedruck nicht mehr Stand halten und dieses Pilsken in sich hineinschütten. Das Bier selbst ist ein glattes Massenprodukt (ach), das ich natürlich auch mal trinke ohne dass es mir bewusst ist, dass es ein glattes Massenbier ist, so glatt ist es.
Bier-Objektivus

Bewertung von Bier-Objektivus {{ '2016-10-04 22:28:59' | timeDiff }}

Aua. Durchschnittliches Fernseh-Massen-Industriebier. Im Test die 0,5 l LN Flasche mit dem bekannten, jedoch aus meiner Sicht recht schlichten und langweiligen Etikett. Im Glas ein goldenes Pils mit guter Schaumbildung, die Blume hält sich überschaubar lange. Es duftet nach Malz und Hopfen, nix schlimmes. Der Geschmack ist für dies stets präsente Fernsehbier nur durchschnitt. Dies Bier ist auf die Masse getrimmt. Hier passt vermeintlich alles: Flaschendesign, Bierfarbe, Bierduft, Biergeschmack. OK. Eh man zu den üblichen Rüpelbieren greift, wie 5,0 , Sterni, Ötti, Gutshaus u.a. , ist dieses Gebräu eine erträgliche Alternative. Für mich hier Berlin gibt es div. alternativen, vom Geschmack genauso wie vom Preis her. Und ich bin gut zur Umwelt weil ich was für den Ökologischen Fußabdruck mache. Ehe ich dies hier trinke, knall ich mir lieber ein Jubi oder Kindl rein- beide sind ehrlicher. Trotzdem bedingt kastenwürdig.
SaintVitus

Bewertung von SaintVitus {{ '2016-09-22 14:49:05' | timeDiff }}

Standard-Industrie-Pils... Hinzu kommt, dass (hier in der ländlichen Gegend) die ganzen Bauern und Landwirte darauf bestehen, "es sei das einzig wahre!! und beste Bier, man solle nur Krombacher trinken" und mit großem Schmatzen und Erfrischungs-Stöhnen beim Trinken einen 30-minütigen Vortrag darüber halten... Sorry, dem kann ich nichts abgewinnen
To-Go

Bewertung von To-Go {{ '2016-07-24 18:26:07' | timeDiff }}

Krombacher ist ein sehr süffiges Pils für so ziemlich jeden Geschmack denke ich. Allerdings weder im positiven wie negativen Bereich durch Auffälligkeiten gekennzeichnet. Gutes Oberklasse Pils für den Durst zu ziemlich jeder Gelegenheit.
Hippek 12

Bewertung von Hippek 12 {{ '2016-06-11 18:06:18' | timeDiff }}

Es ist wirklich gute Arbeit ! Der Braumeister versteht sein Handwerk !! Für mich fast alles PERFEKT !! Muss man nicht zu viel schreiben... muss man trinken und trinken und trinken....
humphrey

Bewertung von humphrey {{ '2016-05-22 19:05:22' | timeDiff }}

Ein Standard-Pilsener, nicht zu herb und nicht zu mild. Die leidige Werbung mit irgendwelchen Naturschutzprojekten verführt mich jedoch nicht einen Kasten mehr zu kaufen. Bier kaufe ich auschließlich wegen des Geschmacks!
Karlos

Bewertung von Karlos {{ '2016-02-05 21:38:33' | timeDiff }}

Sehr lecker
Wolverothe

Bewertung von Wolverothe {{ '2016-01-29 22:42:07' | timeDiff }}

Ein leicht überdurchschnittliches Industrie-Pils. Schon immer. Läuft halt so durch. Was hängen geblieben ist, ist eher die Musik von den Dire Straits und Simple Minds aus der Fernseh- und Radioreklame als ein besonderes Geschmacks Erlebnis. Sicher nicht das schlechteste Pils, aber ich mag herbere Tropfen mehr.
gropiusx

Bewertung von gropiusx {{ '2016-01-26 18:47:10' | timeDiff }}

Da leben wir im schönen Frankenland und was hat mein alter Schulkollege Dr. Franzi M. im Kühlschrank? Ein Krombacher. Wie toll es ist, wie gut es schmeckt. Na, lieber F. wie bei der Musik voll auf der Premium-Pilsener-Schiene der 80er und 90er hängen geblieben. Dennoch habe ich das Industriebier notgedrungen trinken müssen. Allein schon um den Lobgesang erträglicher zu machen. Sogar 4... da hat sich die äußerst geschickt abgefilmte Werbeinsel schon in meinen Schädel gedreht. Wenngleich der schlimme Kater ausgeblieben ist. An diesem Tag haben wir im Confed-Cup gegen Brasilien 0:1 verloren. Es wurde dort nicht besser, da gab es damals Budweiser... FIFA sei Dank.
Tomas

Bewertung von Tomas {{ '2016-01-19 21:05:53' | timeDiff }}

War das jetzt das "Alkoholfreie"? So könnte meine Gesamtbewertung heissen. Farbe, wie ein Pils-goldgelb. Blume im Glas, wie ein Pils-stabil. Geruch, wie ein Pils-würzig. Geschmack, wie ein Pils-würzig herb. Den Namen des Industriebieres? Schon wieder vergessen.
Sergio Leone

Bewertung von Sergio Leone {{ '2016-01-16 23:06:14' | timeDiff }}

Das Bier wird in einer 0,5-Liter-Longneck-Flasche mit Kronenverschluss verkauft. Am Anfang steigt einem eine leichte Hopfennote in die Nase. Die Farbe ist Goldgelb und klar. Die Blume ist weiss feinporig. Im Geschmack ist eine Hopfennote und leichte würze zu entnehmen. Kohlesäure ist ausgewogen d.h. es perlt ein wenig im Mund. Für ein Massenbier trinkbar.
Ronny-Po-Pony

Bewertung von Ronny-Po-Pony {{ '2015-12-04 18:37:44' | timeDiff }}

Das Bier riecht erst mal sehr gut. Die Blume steht anfangs recht gut, bricht aber nach kurzer Zeit ein. Auch Blubberbläschen suche ich vergebens. Der Antrunk ist leicht bitter und würzig. Gut abgestimmt! Im Durchgang geht es mild weiter zur Sache. Fast zu mild... Im Nachgeschmack kommt es dann wieder leicht bitter rüber. Für mich ein recht gutes Massenbier. Test vom 25.6.2011, Gebinde: Glasflasche
Biergrizzly

Bewertung von Biergrizzly {{ '2015-09-30 18:56:33' | timeDiff }}

Hier bei uns ist Krombacher Pils eins der Meistgetrunkenen Biere. So bin ich auch quasi damit aufgewachsen. Das Etikett finde ich ansprechend. Im Glas zeigt sich das Krombacher goldgelb mit feinporiger Krone, die mittellang hält. Der Antrunk kommt mittelfrisch mit dezenter Malznote daher. Schon setzt die Hopfung ein. Und bleibt bis zum Ende erhalten jedoch für ein Pils immer dezent. Ein Bier für alle Gelegenheiten ohne Ecken und Kanten. Ein Massenbier eben.
Master

Bewertung von Master {{ '2015-09-09 02:54:32' | timeDiff }}

Krombacher war mein erstes Bier auf der Terrasse mit meinem Vater zusammen, insofern hat es sich schon mal tief in mein Gemüt eingegraben, zumal es mir auch dermaßen gut schmeckte, dass es auch heute noch eines meiner traditionellen Standardbiere ist. Empfehlenswert für jeglichen Anlass, da die Umdrehungen stimmen und geschmacklich eine Genugtuung ist. Krombacher ist für mich eine der stärksten Biermarken Deutschlands und das nicht ohne Grund. Wer dieses Bier noch nicht getrunken hat, ist einfach selber Schuld und verpasst eine Glanzleistung deutscher Braukunst.
Sergeant Beer

Bewertung von Sergeant Beer {{ '2015-08-10 18:47:18' | timeDiff }}

Für ein großes Fernsehbier noch recht trinkbar. Für ein Pils zu wenig Hopfen und etwas wässrig/dünner Körper. Langweilig und merkwürdige "metallische" Anklänge sind zu schmecken. Geht dennoch gut runter....
Siggi_63

Bewertung von Siggi_63 {{ '2015-06-22 15:40:59' | timeDiff }}

Es muss einfach an mir selber liegen dass ich den Bieren der großen Brauereien nichts abgewinnen kann. Es ist mir zu Mainstream.
Pivobrudi

Bewertung von Pivobrudi {{ '2015-06-05 22:58:50' | timeDiff }}

Fette, feinporige Blume. Leicht muffiger Geruch. Schwach gehopft. Der Nachtrunk ist leicht getreidig aber auch ein wenig metallisch und irgendwie kratzt es im Hals. Muss man nicht unbedingt trinken.
Biertester

Bewertung von Biertester {{ '2015-04-25 17:54:38' | timeDiff }}

Flasche und Etikett würde ich im oberen Mittelfeld ansiedeln. Nichts Besonderes. Optisch typisches Pils mit goldgelber Färbung und langlebiger Krone. Die hier meist recht negativen Kommentare kann ich nicht teilen. Für mich ist es eins der besten (wenn nicht gar das beste) Industrie-Pils, die ich bislang getrunken habe. Erfrischend würzig und angenehm mild im Geschmack. Für mich top.
norddeutscher26

Bewertung von norddeutscher26 {{ '2015-01-12 17:54:34' | timeDiff }}

Durchschnittspils. Schmeckt wie fast jedes große Industriepils, Geruch etwas muffig und herb und metallisch. Geschmack auch herb, leicht säuerlich im Abgang und auch metallisch. Ist nicht meins. LG
Hai-Pi67

Bewertung von Hai-Pi67 {{ '2015-01-03 22:10:22' | timeDiff }}

Farbe:Zu Dunkel für ein Pils.Duft:Florarer Duft,zopfige Noten.Gaumen:Sehr mild ,zu schlanker Körper.Nachtrunk:Nicht allzu lang.Die Hopfenbittere ist zu schwach für ein Pils.Fazit:Was willst von einem Industriebier schon erwarten,Hauptsache an Rohstoffen gespart.
DarthAle

Bewertung von DarthAle {{ '2014-12-23 10:53:53' | timeDiff }}

Dieses Bier wird von mir nur getrunken wenn keine Alternative vorhanden ist und ich zu verdursten drohe;)
Dicker_Olaf

Bewertung von Dicker_Olaf {{ '2014-11-26 11:12:10' | timeDiff }}

Typisches Industriebier im oberen Mittelfeld. Ich habe es gestern in Berlin aus dem Fass getrunken. Da hat es sich besser dargestellt, als bisher aus der Flasche. Optik und Haptik: Longneckflasche, Industrie typisches "premium" Etikett. Das Bier ist hellgelb, stark perlend, Schaum grobporig langlebig. Trinkverhalten: Die Nase nimmt ein hopfiges bouquet wahr. Tatsächlich ist das Bier angenehm gehopft. Mehr muss es Garnicht sein. Die rezent ist gering gestaltet. Trotzdem schmecke ich leichte Malznoten, die nicht verkehrt schmecken. Im Abgang ist das Bier dünn und bitterhopfig. Ich schätze auf eine Mischung von Hopfen und extrakt. Insgesamt aber besser als analoge Industriebiere. Nebenwirkungen: Ich hatte insgesamt 7 0,33er. Keine Nebenwirkungen. Aufstoßen: Die Kohlensäure ist dezent gestaltet. Die Masse bringt dann aber Erfolge. Hopfig frische Rülpser.
Bierbonze

Bewertung von Bierbonze {{ '2014-10-20 20:47:44' | timeDiff }}

Durschnittsbier, absolut genießbar, ohne etwas Besonderes zu haben. Etwas wässrig.
Juhu-ich-kann-Bier-trinken

Bewertung von Juhu-ich-kann-Bier-trinken {{ '2015-04-07 21:45:45' | timeDiff }}

Traue mich mal ans Krombacher, weils mein Vater gekauft hat... Geruch leicht herb und unaufdringlich, insgesamt sehr dezent. Pilstypisch. Im Antrunk sehr wenig Kohlensäure feststellbar, dadurch direkt mal süffig und eher herb im Körper, Malzigkeit steht stark im Hintergrund, ist aber dennoch ausreichend vorhanden. Durch den niedrigen CO2-Gehalt kommts vollmundiger, als mans erwartet hat. Auch von mangelnder Würzigkeit kann ich hier ehrlich gesagt nicht sprechen,....geht echt klar. Abtrunk allerdings zu nichtssagend und wässrig, wie bei fast allen Industriebieren. Besser als Warsteiner und Beck's, aber halt echt nix Besonderes...
Bier-Klaus

Bewertung von Bier-Klaus {{ '2014-08-21 14:34:33' | timeDiff }}

Farbe hellgelb. Schlankes Bier mit schwacher Rezenz, viel zu wenig gehopft für ein Pils, kann man trinken, muss man nicht.
Kostveraechter

Bewertung von Kostveraechter {{ '2014-07-23 17:42:59' | timeDiff }}

einheitliches Industriebier, wenn es nix anderes gibt okay, notfalls mit Sprite :-)
FelixB.

Bewertung von FelixB. {{ '2015-05-15 16:41:03' | timeDiff }}

Schmeckt nicht besonders & ist viel zu teuer. Keine Ahnung warum ich das früher mal gut fand. Ich hab erst gemerkt wie beschissen es eigentlich schmeckt, als ich mal ein etwas hochwertigeres Bier & gleich danach ein Krombacher getrunken habe.
d-x1981

Bewertung von d-x1981 {{ '2015-02-08 00:06:10' | timeDiff }}

Es gibt besser, aber sicher auch schlechteres und dennoch würd ich es nur in der Not oder wenn es nicht anderes gibt trinken. Solche Brauerrein wollen, einfach zu vielen gefallen und genau das gefällt mir nicht.
EnglishAleLover

Bewertung von EnglishAleLover {{ '2014-05-18 21:12:54' | timeDiff }}

Besser als der Ruf, ein guter Durstlöscher
Maxilein-Schneider

Bewertung von Maxilein-Schneider {{ '2014-04-30 01:00:29' | timeDiff }}

langweiliges fernseh-pils.will keinem weh tun.weder herb -noch mild.unausgewogene bitterkeit im abgang.rieht auch sehr unangenehm.
Peter-Gunz

Bewertung von Peter-Gunz {{ '2014-02-07 10:55:14' | timeDiff }}

Geht wirklich nur im Extremfall. Freiwillig würde ich mir das Zeug nie holen. Vielleicht, wenn es neben Pilsator und Sternburg das einzige andere Bier im Regal ist... Ne, langweilig und penetrante Werbe-Maschinerie.
DerCaptn

Bewertung von DerCaptn {{ '2013-11-11 11:39:39' | timeDiff }}

Schöne goldene Farbe und ein angenehmer Geruch kennzeichnen die Kennenlernphse mit diesem Pils. Der Antrunk ist recht mild und malzig, im Abgang jedoch recht herb. Insgesamt schmeckt es zihemlich geradeaus, aber durchasu annehmbarf.
Frederik

Bewertung von Frederik {{ '2013-11-11 11:34:43' | timeDiff }}

Erwartet hatte ich ein typisches Standardpils. Krombacher hat jedoch durchaus seinen charakteristischen Geschmack mit leisen Malztönen im Antrunk und angenehmer Herbe im Abgang. Wenn's mal wieder darum geht, den Regenwald zu retten- ich bin dabei!
Sigg16

Bewertung von Sigg16 {{ '2013-10-29 20:44:18' | timeDiff }}

Da kann man eigentlich alles auf mittel stehen lassen. Absoluter Durchschnitt.
Franz

Bewertung von Franz {{ '2013-10-29 19:37:06' | timeDiff }}

Standard Industriebier.
Andreasberner

Bewertung von Andreasberner {{ '2013-10-08 21:09:49' | timeDiff }}

Gutes Bier, schmeckt angenehm ohne zu herb zu sein. Standard Pilsner . Hatte noch nie einen Kater davon.
Indigo

Bewertung von Indigo {{ '2013-09-12 10:18:17' | timeDiff }}

Ein Pils, mit dem man (glaube ich) Nichts falsch macht, wenn man es Freunden oder Bekannten anbietet. Ein Bier der Mitte. Süffig u. ohne große Ausreißer nach oben oder unten. Lecker u. erfrischend.
vanparek

Bewertung von vanparek {{ '2013-08-16 08:43:07' | timeDiff }}

Aufgrund seiner Charakterlosigkeit sehr gut geeignet, Jugendliche bzw. Kinder sehr früh an den Biergenuss heranzuführen und somit ein vollwertiges Mitglied unserer Gesellschaft zu werden. Ich trinke es immer bei einem Onkel meiner Freundin und dort auch sehr gerne, allerdings sicherlich ob der Vorfreude auf den Kurzen, der dazu kredenzt wird. Hmmmmm, lecker...
Stuempche

Bewertung von Stuempche {{ '2013-08-10 12:13:08' | timeDiff }}

Gutes deutsches Durchschnittspilsner. Feinherb, nur leicht würzig. Feine Perle, schöner Schaum.
MaxH.17

Bewertung von MaxH.17 {{ '2013-07-03 22:42:31' | timeDiff }}

Standart. Etwas bitter im Nachtrunk. Hat nichts, was ein anderes Bier der mittleren Preisklasse nicht auch hat. Habe das Gefühl, dass das Bier schon bei geringen Mengen einen ganz schönen Schädel verursachen kann.
ku113r

Bewertung von ku113r {{ '2013-06-28 20:47:20' | timeDiff }}

Kein besonderes Bier. Reines Werbebier
bufu_23

Bewertung von bufu_23 {{ '2013-06-19 10:18:02' | timeDiff }}

Standard Bier, nix besonderes
Feuerzauber

Bewertung von Feuerzauber {{ '2013-04-07 16:58:48' | timeDiff }}

Kennt ja jeder aus der Werbung - ohne dieser würde es keiner kennen und auch keiner vermissen. Katerverdächtige Durchschnittsmasse.
bummbummboris

Bewertung von bummbummboris {{ '2013-01-26 01:31:02' | timeDiff }}

Omnipräsent im TV - vielleicht werden manche Leute dabei ja unterbewusst manipuliert. Anders kann ich mir nicht erklären, wie das Bier eines der meistverkauften in Deutschland sein soll...
sleztew

Bewertung von sleztew {{ '2012-10-31 17:29:53' | timeDiff }}

standard pilsner without special flavour...did they use real hop???
hauth

Bewertung von hauth {{ '2013-08-26 09:27:59' | timeDiff }}

Zum Fussball schauen passts natürlich ganz gut, als Partner der Sportschau. Aber sonst muss es nicht so oft sein. Genuss geht anders... Und mengentauglich ist es wahrlich nicht.
Radtriguez

Bewertung von Radtriguez {{ '2012-02-25 22:07:33' | timeDiff }}

Schmeckt nach 3-4 Jin-Tonic irgendwie nach Schnapps. Experimente mit dem Bier sind also grob geschätzt doch nicht lustig.
otsche

Bewertung von otsche {{ '2012-05-05 19:34:12' | timeDiff }}

Beim Blindtest schneidet das Bier fast immer ganz gut ab. Warum weis ich nicht wirklich, schmeckt nach nix, tut nicht wirklich weh. kein Charakter. Zum Fussi passt's. Da sind die Gedanken auch eigentlich wo anderst.
Krombacher Pils
  • 5.6
  •  
  •  
  •  

Krombacher Pils

Pilsner
Vol: 4.8%
230
Getrunken
96
Bewertungen
16
Favoriten
Krombacher Pils Alkoholfrei
  • 4.7
  •  
  •  
  •  

Krombacher Pils Alkoholfrei

Pilsner Alkoholfrei
Vol: < 0.4%
59
Getrunken
33
Bewertungen
0
Favoriten
Krombacher Radler
  • 5.4
  •  
  •  
  •  

Krombacher Radler

Radler
Vol: 2.8%
75
Getrunken
30
Bewertungen
3
Favoriten
Krombacher Radler Alkoholfrei
  • 5.3
  •  
  •  
  •  

Krombacher Radler Alkoholfrei

Radler alkoholfrei
Vol: < 0.2%
33
Getrunken
20
Bewertungen
0
Favoriten
Krombacher Weizen
  • 4.8
  •  
  •  
  •  

Krombacher Weizen

Weißbier
Vol: 5.2%
83
Getrunken
38
Bewertungen
1
Favoriten
Krombacher Weizen Alkoholfrei
  • 5.9
  •  
  •  
  •  

Krombacher Weizen Alkoholfrei

Weißbier Alkoholfrei
Vol: < 0.4%
37
Getrunken
24
Bewertungen
3
Favoriten
Rhenania Alt
  • 2.3
  •  
  •  
  •  

Rhenania Alt

Altbier
 
5
Getrunken
3
Bewertungen
0
Favoriten
Salitos Tequila
  • 4.4
  •  
  •  
  •  

Salitos Tequila

Biermischgetränk
 
32
Getrunken
17
Bewertungen
0
Favoriten
Salitos Ice
  • 5.5
  •  
  •  
  •  

Salitos Ice

Biermischgetränk
 
11
Getrunken
6
Bewertungen
0
Favoriten
Krombacher Dunkel
  • 5.0
  •  
  •  
  •  

Krombacher Dunkel

Dunkelbier
Vol: 4.8%
63
Getrunken
36
Bewertungen
2
Favoriten
Cab Cola & Beer
  • 4.0
  •  
  •  
  •  

Cab Cola & Beer

Pilsner-Cola-Mischung
Vol: 2.5%
24
Getrunken
12
Bewertungen
0
Favoriten
Krombacher Weizen Radler Alkoholfrei
  • 5.5
  •  
  •  
  •  

Krombacher Weizen Radler...

Weißbier-Zitronenlimonade-Mischgetränk
Vol: alkoholfrei: < 0.5%
14
Getrunken
6
Bewertungen
0
Favoriten
Krombacher Weizen Radler
  • 5.4
  •  
  •  
  •  

Krombacher Weizen Radler

Weißbier-Zitronenlimonade-Mischgetränk
Vol: 2.6%
14
Getrunken
8
Bewertungen
0
Favoriten
Cab Banana & Beer
  • 4.3
  •  
  •  
  •  

Cab Banana & Beer

Biermischgetränk
Vol: 2.5%
8
Getrunken
3
Bewertungen
0
Favoriten
Krombacher Hell
  • 5.7
  •  
  •  
  •  

Krombacher Hell

Lager
Vol: 5.0%
45
Getrunken
23
Bewertungen
2
Favoriten
Krombacher Weizen Dunkel
  • 6.5
  •  
  •  
  •  

Krombacher Weizen Dunkel

Weißbier dunkel
Vol: 5.3%
6
Getrunken
2
Bewertungen
0
Favoriten
Krombacher Radler Naturtrüb
  • 5.3
  •  
  •  
  •  

Krombacher Radler Naturtrüb

Radler
Vol: 2.5%
5
Getrunken
3
Bewertungen
0
Favoriten
Krombacher Naturtrübes Kellerbier
  • 5.8
  •  
  •  
  •  

Krombacher Naturtrübes...

Kellerbier
 
34
Getrunken
26
Bewertungen
3
Favoriten
Krombacher Weizen-Zitrone
  • -
  •  
  •  
  •  

Krombacher Weizen-Zitrone

Weißbier-Zitronenlimonade-Mischgetränk
Vol: 2.6%
0
Getrunken
0
Bewertungen
0
Favoriten
Krombacher Weizen-Zitrone Alkoholfrei
  • -
  •  
  •  
  •  

Krombacher Weizen-Zitrone...

Weißbier-Zitronenlimonade-Mischgetränk
Vol: alkoholfrei: < 0.5%
0
Getrunken
0
Bewertungen
0
Favoriten
Krombacher Naturtrübes Dunkel
  • 5.5
  •  
  •  
  •  

Krombacher Naturtrübes Dunkel

Kellerbier Dunkel
Vol: 5.0%
17
Getrunken
16
Bewertungen
0
Favoriten

Es wurden keine Auszeichnungen gefunden.

Informationen zu Bier- & Brauerei-Prämierungen findest du z.B. hier::
European Beer Star
DLG-Prämierungen

Bier Top-10 Deutschland 2012

Diese Biermarken gehen runter wie Öl

Das Branchenmagazin "Inside" ermittelt Jahr für Jahr die meistgetrunkenen Biermarken der Bundesrepublik. Der unangefochtene Spitzenreiter gibt kaum etwas für Werbung aus, glänzt nicht gerade mit einem vorzeigbaren Image und erfreut sich trotzdem einer blühenden Nachfrage. Woran das wohl liegen mag?

Erstellt am: 23.01.2013 ({{ '2013-01-23 18:44:04' | bbTimeDiff }})

Dünnbier für den Gästeblock

Die Stadionbiere der Bundesliga

Bier & Fussball waren, sind & werden immer untrennbar miteinander verbunden sein! Leider darf man sich in den Fussballtempeln nicht sein persönliches Lieblingsbier aussuchen, sondern muss in der Not runterwürgen, was hastig gezapft in den Plastikbecher kommt. Und das ist bei Auswärtsspielen oftmals nur widerlich wässriges Leichtbier...

Erstellt am: 10.02.2013 ({{ '2013-02-10 14:40:41' | bbTimeDiff }})


Du hast Fotos von diesem Bier, die du mit den anderen Nutzern teilen willst? Dann kannst du diese hier hochladen.

Krombacher Pils
Zu diesem Bier wurden noch keine Bilder hochgeladen.
hochgeladen von {{pic.user.username}} am {{pic.createdAt|date}}


Krombacher Pils
Wir haben noch keine Orte erfasst, an denen es dieses Bier gibt.
{{place.name}}
{{place.locations[0].address}}
{{place.locations[0].postalCode}} {{place.locations[0].city}}


{{place.telephone}}



© 2009 - 2017 - BierBasis.de by Wolfgang Hösl