Jever Fun
Durchschnittliche Bewertung: 6.0 / 10 (50 Stimmen)

Bewertung: 6.0/10Bewertung: 6.0/10Bewertung: 6.0/10Bewertung: 6.0/10Bewertung: 6.0/10Bewertung: 6.0/10Bewertung: 6.0/10Bewertung: 6.0/10Bewertung: 6.0/10Bewertung: 6.0/10
Bier-Typ: Pilsner Alkoholfrei
Alkoholgehalt: < 0.4 %
Kalorien pro 100 Milliliter: 18.0

93
50
8
Ø 6.0
Rang 90
Jever Fun
{{message.msg}}

Detaillierte Bewertung


von "sehr süß" bis "herrlich herb"
von "extrem mild" bis "wundervoll würzig"
von "eins reicht" bis "Durstlöscher"
von "schwere Kost" bis "geht runter wie Öl"
von "man spürt nichts" bis "Schädelbrummen extrem"
von "Was ist das denn bitte?" bis "Stilikone"
von "Billigbier" bis "Edelgebräu"

Deine Bewertung


Bitte gib eine Bewertung für den Gesamteindruck ab.
Von 1-10, was verdient dieses Bier?
{{ rating.rating }} / 10

von "sehr süß" bis "herrlich herb"
{{ rating.bitterness }} / 10

von "extrem mild" bis "wundervoll würzig"
{{ rating.spice }} / 10

von "eins reicht" bis "Durstlöscher"
{{ rating.refreshing }} / 10

von "schwere Kost" bis "geht runter wie Öl"
{{ rating.niceToDrink }} / 10

von "man spürt nichts" bis "Schädelbrummen extrem"
{{ rating.headache }} / 10

von "Was ist das denn bitte?" bis "Stilikone"
{{ rating.label }} / 10

von "Billigbier" bis "Edelgebräu"
{{ rating.image }} / 10


BeerTasting

Bewertung von BeerTasting {{ '2017-05-09 19:23:00' | bbTimeDiff }}

Grüne 0,5 l Longneckflasche als Gebinde mit silbernem Etikett und Silberpapier-Banderole am Flaschenhals. Grüner Kronkorken. Hopfen bei den Zutaten. Helle Schaumkrone, die sich aber schnell wieder abbaut. Klare hellgelbe Farbe. Getreidiger und leicht hopfiger Geruch. Pilstypisch hopfigherber Antrunk. Ein schlanker Körper und wässrig im Mittelteil. Bittere Hopfenherbe entwickelt sich zum Abgang hin. Es bleibt ein bitterer Nachgeschmack im Mund und ein trockenes Gefühl im Gaumen. Ein Malzkörper ist nicht vorhanden. Ebenso wie das Jever Light ist das Jever Fun bitter und wässrig. Das Jever Pilsener hat dagegen noch eine leichte malzige Note im Mittelteil. Das Jever Fun schmeckt mir daher noch weniger als das Jever Pilsener.
klaus taler

Bewertung von klaus taler {{ '2017-05-01 11:25:13' | bbTimeDiff }}

Das Jever Fun ist ein Alkoholfreies, das ohne jegliche Süffigkeit daherkommt. Dieses Gebräu ist einfach nur herb-säuerlich und pappig. Im Gegensatz zu seinem alkoholhaltigen Pendant bereitet mir das Fun keinen Spaß! Es schmeckt einfach nicht. Prädikat: wenn schon alkoholfrei, dann ist bei diesem Gebräu ein Glas Wasser die bessere Alternative
Ronny der Bierbär

Bewertung von Ronny der Bierbär {{ '2017-03-03 12:42:28' | bbTimeDiff }}

Ein Alkfreies aus dem Norden, das Pils ist ja nicht so meine Kragenweite, na dann. Im Glas eine ordentliche Pilsfarbe. Geruch frisch herb und leicht süßlich. Antrunk herb, von Süße merk ich nichts . Ingesamt dezent malzig mit viel Hopfen. Das zieht sich bis zum Ende hin. Im Blindflug würde ich nicht erkennen, das dies ein Alkfreies ist. Sehr eintönig dieses Bier, recht bitter. Man kann es trinken, gibt aber viel bessere.
Merler

Bewertung von Merler {{ '2017-01-30 08:47:18' | bbTimeDiff }}

Ich finde, durch die herbe, ist das eines der besseren Alkfreien Biere.
Jelsa2008

Bewertung von Jelsa2008 {{ '2017-01-11 21:15:28' | bbTimeDiff }}

Naja, kann man trinken gibt aber bessere Alkoholfreie Biere, nicht süß, würzig, ein etwas blöder Nachgeschmack
Too Beer Us

Bewertung von Too Beer Us {{ '2016-12-30 22:43:55' | bbTimeDiff }}

Obwohl ich absolut kein Jever Fan bin, lässt sich dieses Bier an warmen Sommertagen schon mal trinken. Trotz der "Dünne" des Bieres immer noch relativ herb.
gropiusx

Bewertung von gropiusx {{ '2016-09-04 07:47:10' | bbTimeDiff }}

Klassiker Rezension kurz vor dem Halbmarathon Fränkische Schweiz. Heute erwartet mich ja ein Maisels Hefeweisse alkoholfrei, aber ich ziehe die bitteren den malzigen alkoholfreien Bieren vor. Das Jever war lange mein Referenzbier, bis ich das für mich regionalere Spalter entdeckt habe. Das Etikett ist natürlich eine klare norddeutsche Sache und nach Millionen Fernsehwerbeminuten natürlich auch in den relevant set meines Bierhirns gehämmert. Im Glas kommt es immer recht schaumig, frisch im Antrunk und dann ist es naturgemäss ein sehr dünner Körper, aber es schmeckt eben wir Bier und nicht wie Malzbier. Früher war ein Kasten immer Standard, jetzt ist es das Spalter. Egal, gute 8 Öffner dafür.
Bier-Objektivus

Bewertung von Bier-Objektivus {{ '2016-06-26 23:57:06' | bbTimeDiff }}

Jawoll. Das hier, das schmeckt ja schon fast nach richtigem Bier, verwässert zwar und sehr schlank, aber dicht dran. Im Test eine 0,5 l Flasche, perfekt gekühlt. Das Etikett ist Jever standard, schnörkellos und langweilig.Im Glas ein helles Bier, das gut aufschäumt und minimal im Glas perlt. Die Blume ist gemischtporig oben und feinporig unten, 50/50. Es riecht leicht grasig und minimal hopfig. Im Antrunk schmeckt es nach Bier, leicht malzig, kein muff ist zu schmecken, dann folgt die Kohlensäure die das ganze recht spritzig macht und gut trinkbar. Die Jevertypische Bitterkeit ist gegeben, jedoch weniger als beim "normalen" Jever. Das Ganze hat diese komische Malzigkeit-Wässrigkeit, die alle A-Biere haben- hier jedoch lange nicht so ausgeprägt wie bei den meisten anderen Konkurrenzbieren. Blechigkeit oder Karamelligkeit ist hier nicht gegeben. Ein gut trinkbares A-Bier, überdurchschnittlich! Kastenwürdiges A-Bier.
Juhu-ich-kann-Bier-trinken

Bewertung von Juhu-ich-kann-Bier-trinken {{ '2016-06-04 22:38:06' | bbTimeDiff }}

"Kreuzverkostung" mit Fürstenberg Pilsner Alkoholfrei und Jever Fun. Beide sehr blassgelb mit keiner Schaumkrone und blank filtriert. Beide sprudelig und stark rezent, was erfrischend ist. Das Hauptmerkmal beim Fürstenberg liegt im vorderwürze-ähnlichen, leicht restsüßen Getreidegeschmack mit leichter Bittere im Hintergrund. Das ist erfrischend und süffig, aber auch brutal langweilig. Das Jever Fun ist wie das normale Pils extrem schlank und dünn, kaum Restsüße und eine adstringierende Extraktbittere als Geschmackspriorität. Beide trinkbar.
Adalbertus

Bewertung von Adalbertus {{ '2016-05-13 19:19:32' | bbTimeDiff }}

Heute möchte ich das alkoholfreies Pils "Jever Fun" probieren. Die Optik geht in Ordnung: es ist sehr klar und hellgelb, der Schaum ist reichhaltig und steht erwartungsgemäß ziemlich lange. Das Bier riecht angenehm getreidig, jungbierartig und leicht hopfig. Der Antrunk ist fein-herb und spritzig, eine leicht maischige Note ist im Hintergrund erkennbar. Man schmeckt aber schon, dass es sich hierbei um ein alkoholfreies Pilsbier handelt. Zwar ist es feinwürzig, doch fehlt die Tiefe. Eine säuerliche Note ist zu schmecken, es ist schön spritzig, schön perlt die Kohlensäure durch den Hals. Geschmacklich haut es mich aber nicht aus den Socken. Trotzdem eine gute Alternative wenn das Auto wartet ! (mindestens haltbar bis: L097 01.2017)
antek

Bewertung von antek {{ '2016-05-11 21:34:03' | bbTimeDiff }}

Durch den wirklich pilsnahen Geschmack ist das Jever Fun für mich das bisher beste alkoholfreie Bier. Natürlich fehlt hier einiges an Körper, der aber ohne Alkohol als Geschmacksträger einfach nicht zu bewerkstelligen ist.
Hodapp-Schneider

Bewertung von Hodapp-Schneider {{ '2016-04-20 21:13:00' | bbTimeDiff }}

Ein überraschend gutes alkoholfreies. Schmeckt überraschenderweise wie ein Pils. Sanfter als ein normales Jever. Mein neuer Favorit unter den alkoholfreien.
Schmock

Bewertung von Schmock {{ '2016-03-06 23:39:08' | bbTimeDiff }}

Wenn es sein muss, noch eines der besseren alkoholfreien...
humphrey

Bewertung von humphrey {{ '2016-03-01 22:54:00' | bbTimeDiff }}

Von den alkoholfreien Bieren, die ich bisher probiert habe, gehört das Jever fun zu den Favoriten. Alkoholfreies Bier an sich ist eine geschmacklose Zumutung. Aber bei diesem wurde ich angenehm überrascht.
mondarina

Bewertung von mondarina {{ '2016-02-11 22:32:31' | bbTimeDiff }}

Das beste alkoholfreie Derivat eines Fernsehbieres. Mein Vater trinkt das Zeug literweise... ich glaube er ist ein Alkoholiker, der es nicht wahr haben will.
Wolverothe

Bewertung von Wolverothe {{ '2016-01-20 17:08:32' | bbTimeDiff }}

M.E. das beste alkoholfreie Bier. Schon herb und mal überhaupt nicht so süsslich wie andere Alkfreie. Im Sommer neben alkoholfreiem Weizen eine Alternative wenn ich mit Fahren an der Reihe bin.
ForJeverYoung

Bewertung von ForJeverYoung {{ '2015-11-03 17:01:06' | bbTimeDiff }}

Bestes alkoholfreie Bier, schön herb und nicht so süß wie die anderen.
Sergeant Beer

Bewertung von Sergeant Beer {{ '2015-09-30 21:08:19' | bbTimeDiff }}

Hmm... glaub ist erst mein zweites Alk-freies was ich bewerte. Meide so Stoff eigentlich prinzipiell. Klar haben diese "Biere" Ihre Daseinsberechtigung irgendwie - für mich nicht so. Wenn ich keinen Bier-Alk aufnehmen darf/will, dann sollte mein Getränk auch nicht an Bier erinnern - bekomm dann nämlich ZU viel Lust auf ein "echtes" Bier. ;) Das Jever Fun hab ich als einziges alkfreies Bier schon öfter getrunken. Es schmeckt einfach für ein Alk-freies noch recht gut nach "echtem" Bier. Dennoch maximal 4/10, denn steh nicht auf Fakes und alkohlfreies Bier ist nun mal ein Fake meiner Meinung nach. Zombiefilme ohne Splatter, Cola ohne Zucker, Käse ohne Milch und Sex ohne jeglichen Flüssigkeitsaustausch spielen in der selben Liga. *hrhr*
Zettinger

Bewertung von Zettinger {{ '2015-07-04 19:46:40' | bbTimeDiff }}

Für viele meiner Freunde das beste Alkoholfreie. Für mich ein wenig zu getreidig und etwas überwürzt. Das Bier perlt stark. Es ist genießbar, aber sicher nicht eines der Besten.
bierwurst

Bewertung von bierwurst {{ '2015-06-19 12:28:48' | bbTimeDiff }}

Dieses Bier gehört in die Kategorie Izmir übel...............................................................................................................................................
Biertester

Bewertung von Biertester {{ '2015-06-15 10:39:09' | bbTimeDiff }}

Wie auch das Jever so ist auch dieses alkoholfreie Jever Fun sehr herb im Geschmack. Da ich nicht so auf total herb stehe, ist es nicht meins. Unter den Alkoholfreien ist noch immer das Erdinger mein Favorit.
Bier-Klaus

Bewertung von Bier-Klaus {{ '2015-08-31 15:56:40' | bbTimeDiff }}

3. Verkostung: Heute verkoste ich das Warsteiner Herb Alkoholfrei gegen das Jever Fun. Ich hatte ja schon das Clausthaler Extra Herb, das den Namen definitiv nicht verdient hat. Das Warsteiner ist goldgelb das Jever hellgelb. Beide Biere sind glanzfein filtriert und haben mässig stabilen Schaum. Das Warsteiner riecht etwas malzig, das Jever nach gar nichts. Im Vergleich zum Jever hat das Warsteiner einen Malzkörper mit spürbarer Restsüße. Das Warsteiner hat eine starke Hopfung, die aber nicht gut ist und sehr metallisch schmeckt. Natürlich ist Hopfenextrakt im Spiel, die Hopfung ist aber geringer als beim Jever. Das Interessante an der Sache ist, dass ich nach dem Warsteiner das Jever nicht mehr trinken kann, obwohl das normal mein Lieblings-Alkoholfreies ist. Und das liegt an dem extrem dünnen Körper des Jever. Das kann man gut trinken, wenn es solo steht, dann ist es mit der starken Hopfung und dem dünnen Körper erfrischend. Hat man aber vorher ein Bier mit Malzbasis, dann ist das Jever Fun sowas von übel, fast ungenießbar. Beide 40%, beim Jever nur, weil ich es besser kenne. 2. Verkostung: Letztes Mal hatte das Jever gegen das Beck's Blue leicht die Nase vorne, heute teste ich es gegen das Clausthaler Extra Herb Alkoholfrei. Beide sind hellgelb und glanzfein filtriert, beide haben ordentliche Blumen, die nicht lange halten. Da enden die Gemeinsamkeiten. Das Clausthaler riecht süß und schmeckt auch so. Interessanterweise hat das Clauthaler doppelt so viele Kalorien wie das Jever und die Hälfte davon kommt vom Zucker. Sind das nicht vergärbare Restzucker? Hat dann das Jever Null Restextrakt? Das könnte mal ein Braumeister erklären. Somit wären die Unterschiede in der Vollmundigkeit geklärt. Vom Hopfen ist beim Clausthaler keine Spur zu schmecken, das bisschen, was drin ist wurde dann auch noch mit Extrakt gestreckt. Das Clausthaler Extra Herb mag weniger süß sein als das normale aber von herb ist es weit weit entfernt. Das Jever riecht etwas getreidig und hat den dünneren Körper, weil es halt nicht süß ist. Dafür ist es kräftig und ohne Extrakt gehopft. Der Hopfen geht zwar trotzdem in die säuerlich metallische Richtung aber er macht ordentlich bitter. Somit ist das Jever das beste Alkoholfreie bis jetzt. 50% 1. Verkostung Hellgelb und glanzfein mit viel Schaum und vielen Kohlensäure-Perlen. Ein sehr dünner Körper mit spürbarer Hopfung, das beginnt nicht schlecht. Aber die Hopfenbittere zusammen mit dem dünnen Körper führt im Nachtrunk zu deutlicher Säure am Gaumen. Das stört doch sehr. Das Jever ist aber besser als das Beck's Blue. 40%
norddeutscher26

Bewertung von norddeutscher26 {{ '2015-04-11 10:17:46' | bbTimeDiff }}

Das beste Alkoholfreie Bier, was ich bisher getrunken habe. Heute Morgen, beim Qualifying. Natürlich schmeckt es nicht so ganz, wie das alkoholische Jever, aber es kommt nahe ran. Es ist herb und süffig, erfrischend und lecker. Empfehlung von mir. LG
Dick_Olafsson

Bewertung von Dick_Olafsson {{ '2014-11-28 19:38:31' | bbTimeDiff }}

Bisher mein bestes Alkoholfrei, kann sich unter den alkoholischen Bieren deutlich sehen lassen. Optik und Haptik: Grüne Flasche im Jever stil, edles zeitloses Design des Etiketts. Trinkverhalten: Das Bouquet ähnelt dem von Jever und Jever light. Die Nase nimmt die starke Hopfung als Getreidegeruch wahr. Der Antrunk stellt sich sofort sehr Hopfig ein, wie bei den zwei größeren Brüdern. Schlanker Malzkörper, jedoch nicht wässrig, im Vergleich zu anderen Vertretern. Bitterhopfiger Abgang. Pappigkeitsindex 1/10. Sehr Charaktervolles Bleifrei, würde ich Fahren müssen und hätte die wahl zwischen Fun und Light, wird es in Zukunft das Light. Nebenwirkungen: Nicht vorhanden: Aufstoßen: Wunderbar spritzige Kohlensäure und nach Getreide muffelnde Aufstoßer.
Bierbonze

Bewertung von Bierbonze {{ '2014-11-23 22:10:28' | bbTimeDiff }}

Hopfig-herber Geruch steigt aus dem Glas. Schaum bildet sich vorbildlich, die Farbe des Bieres liegt irgendwo zwischen einem Pils und einem Hellen - optisch und haptisch also schon Mal volle Punktzahl. Der Antrunk ist gewohnt herb. Im Mund kommt dann eine hopfige Note zum Tragen, die für alkoholfreies Bier untypisch (positiv) ist. Der Nachtrunk zieht sich ein ganzes Stück und ist sehr bitterlich. Nicht ungewöhnlich mag man sagen. Bleifreies schmeckt gerne mal bittrig, herb-hopfiges Bier ebenfalls - aber hier ist mir das wirklich ein bisschen viel. Mag aber Geschmackssache sein.
Kostveraechter

Bewertung von Kostveraechter {{ '2014-07-30 21:05:18' | bbTimeDiff }}

Für mich das beste alkoholfreie Pils. schmeckt auch wie ein Pils, schön hopfig herb. Perfekt.
Hekatomnid

Bewertung von Hekatomnid {{ '2014-06-18 23:23:14' | bbTimeDiff }}

Jever ist ja bekannt für lecker herbe Biere. Da ist das alkoholfreie Fun keine Ausnahme. Tolle herbe Hopfenaromen. Dazu der recht typische Jeverduft und -geschmack. Für ein alkoholfreies Pilsener nahezu perfekt.
EnglishAleLover

Bewertung von EnglishAleLover {{ '2014-05-29 16:42:55' | bbTimeDiff }}

Eines der besten alkoholfreien Biere, schön herb und langer Nachgeschmack
Frederik

Bewertung von Frederik {{ '2014-04-28 11:53:29' | bbTimeDiff }}

In der Tat empfehlenswertes Alkoholfreies. Angenehm herb und meiner Meinung nach besser, als das originale Jever.
Sigg16

Bewertung von Sigg16 {{ '2014-04-14 15:12:07' | bbTimeDiff }}

Erstaunlich gutes Alkoholfrei. Riecht am anfang wie ein jever und ist auch im antrunk so. Der anfänglich ungewohnte maischegeschmack verfliegt schnell.
Maximilian-Storch

Bewertung von Maximilian-Storch {{ '2014-04-07 22:54:49' | bbTimeDiff }}

Wenn Alkoholfreies Bier, dann Jever Fun. Es ist eine wahre Hopfenbombe und damit ziemlich herb. Zugleich ist es noch ein guter Durstlöscher. Top Alkoholfreies!
Ferdi1744

Bewertung von Ferdi1744 {{ '2014-02-24 10:53:15' | bbTimeDiff }}

Sicherlich eines der besseren alkoholfreien Pilsbiere.
Indigo

Bewertung von Indigo {{ '2013-09-12 10:09:09' | bbTimeDiff }}

Eines der besseren alkoholfreien Biere. Sonst leider eher langweilig u. uninteressant. Dieses aber eine nette Alternative. Leider alkoholfreie immer nur aus der Flasche.
shorsh3007

Bewertung von shorsh3007 {{ '2013-07-17 15:06:45' | bbTimeDiff }}

Eines der besseren alkfreien Pilsener. Durchaus trinkbar und wie das original schön herb und hopfig.
MaxH.17

Bewertung von MaxH.17 {{ '2013-07-04 10:03:31' | bbTimeDiff }}

Das ist schon richtig herb. Alkoholfrei? Schmeckt man bei diesem Bier kaum heraus. Man hat beim Trinken durchweg den Jever-typischen Hopfenheschmack im Mund. Das erste Alkoholfreie, was seinem Pendant mit Umdrehung richtig nah kommt.
Radtriguez

Bewertung von Radtriguez {{ '2012-04-20 15:47:41' | bbTimeDiff }}

Hab´s mal einem Kumpel angedreht . Er hat nicht gemerkt, dass es Jever-Fun war und so kamen wir alle sicher nach hause. Würde sagen mit dem Bier hält ma auch einen Abend ohne Alkohol aus. Der Unterschied ist kaum da. Man fühlt sich aber trotzdem scheiße wenn man es trinkt.
otsche

Bewertung von otsche {{ '2011-12-02 22:11:52' | bbTimeDiff }}

Ich mag's! Auch wenn Alkoholfreies Bier kein Bier ist, es schmeckt. Ich find ein hopfiges und gut so wies ist. Außerdem kann es schon zum Anpfiff der 2. Liga um 13h trinken ;-)
Jever Pilsener
  • 6.2
  •  
  •  
  •  

Jever Pilsener

Pilsner
Vol: 4.8%
306
Getrunken
141
Bewertungen
35
Favoriten
Jever Fun
  • 6.0
  •  
  •  
  •  

Jever Fun

Pilsner Alkoholfrei
Vol: < 0.4%
93
Getrunken
50
Bewertungen
8
Favoriten
Jever Lime
  • 3.1
  •  
  •  
  •  

Jever Lime

Pilsner-Lemon-Mischung
Vol: 2.5%
34
Getrunken
13
Bewertungen
0
Favoriten
Jever Light
  • 4.6
  •  
  •  
  •  

Jever Light

Pilsner Leicht
Vol: 2.9%
40
Getrunken
24
Bewertungen
1
Favoriten
Jever Maibock
  • 5.0
  •  
  •  
  •  

Jever Maibock

Maibock
Vol: 7.4%
5
Getrunken
2
Bewertungen
0
Favoriten

Es wurden keine Auszeichnungen gefunden.

Informationen zu Bier- & Brauerei-Prämierungen findest du z.B. hier::
European Beer Star
DLG-Prämierungen

Jever Fun

Zu diesem Bier sind keine News zu finden

Klicke hier, um in unseren News-Bereich zu wechseln, wo du aktuelle News zu anderen Bieren finden kannst.
Du hast Fotos von diesem Bier, die du mit den anderen Nutzern teilen willst? Dann kannst du diese hier hochladen.

Jever Fun
Zu diesem Bier wurden noch keine Bilder hochgeladen.
hochgeladen von {{pic.user.username}} am {{pic.createdAt|date}}


Jever Fun
Wir haben noch keine Orte erfasst, an denen es dieses Bier gibt.
{{place.name}}
{{place.locations[0].address}}
{{place.locations[0].postalCode}} {{place.locations[0].city}}


{{place.telephone}}



© 2009 - 2017 - BierBasis.de by Wolfgang Hösl