Hirsch Jahrgangsbier 2015 Donaubergland
Durchschnittliche Bewertung: 10 / 10 (3 Stimmen)

Bewertung: 10.0/10Bewertung: 10.0/10Bewertung: 10.0/10Bewertung: 10.0/10Bewertung: 10.0/10Bewertung: 10.0/10Bewertung: 10.0/10Bewertung: 10.0/10Bewertung: 10.0/10Bewertung: 10.0/10
Bier-Typ: Bockbier
Alkoholgehalt: 7.5 %
Stammwürze: 17.4 °

4
3
2
Ø 10
Rang 3825
Hirsch Jahrgangsbier 2015 Donaubergland
{{message.msg}}

Detaillierte Bewertung


von "sehr süß" bis "herrlich herb"
von "extrem mild" bis "wundervoll würzig"
von "eins reicht" bis "Durstlöscher"
von "schwere Kost" bis "geht runter wie Öl"
von "man spürt nichts" bis "Schädelbrummen extrem"
von "Was ist das denn bitte?" bis "Stilikone"
von "Billigbier" bis "Edelgebräu"

Deine Bewertung


Bitte gib eine Bewertung für den Gesamteindruck ab.
Von 1-10, was verdient dieses Bier?
{{ rating.rating }} / 10

von "sehr süß" bis "herrlich herb"
{{ rating.bitterness }} / 10

von "extrem mild" bis "wundervoll würzig"
{{ rating.spice }} / 10

von "eins reicht" bis "Durstlöscher"
{{ rating.refreshing }} / 10

von "schwere Kost" bis "geht runter wie Öl"
{{ rating.niceToDrink }} / 10

von "man spürt nichts" bis "Schädelbrummen extrem"
{{ rating.headache }} / 10

von "Was ist das denn bitte?" bis "Stilikone"
{{ rating.label }} / 10

von "Billigbier" bis "Edelgebräu"
{{ rating.image }} / 10


Bier-Klaus

Bewertung von Bier-Klaus {{ '2016-08-07 17:56:41' | timeDiff }}

Vielen Dank an den Niko für dieses wunderbare Bier. Ich wollte das in einem würdigen Rahmen trinken also wurde es bei einem Tasting-Abend mit Freunden verkostet. Das Donaubergland überrascht, denn als ich es aus der dunklen Flasche gieße ist es nicht wie erwartet dunkelbraun sondern goldgelb. Es hat überwiegend feinem Schaum und entwickelt in der Nase Banane-, Vanille-, Hefe- und Wein-Aromen. Also ein obergäriges Bockbier. Die zweite Überraschung ist der Eindruck eines hochvergorenen Bieres beim ersten Schluck. Es ist sogar etwas säuerlich und erinnert an Weißwein aber auch an die Vanillearomen eines frischen Barrique. Die minimale Säure dürfte von den alternativen Getreiden kommen. Dann folgen die fruchtig-bananigen Noten eines Weißbieres von der obergärigen Hefe. Im Durchgang herrscht eine gute Ausgewogenheit zwischen fruchtiger Banane und Vanille auf der einen Seite sowie leichter Säure auf der anderen Seite. Das Jahrgangsbier ist weit enfernt von der mastigen Süße und der kantigen Bittere vieler heller Böcke. Es ist sehr harmonisch und ausgewogen, sogar die leicht aufkommende Hopfenherbe im Nachtrunk ist wunderbar eingebunden. Als Vergleich fällt mir ein Bananensplit mit Sahne und Vanille ein aber auch Buttermandeltorte. Ein Ausbund an Harmonie.
Hirsch Jahrgangsbier 2015... Bewertung: 10/10Bewertung: 10/10Bewertung: 10/10Bewertung: 10/10Bewertung: 10/10Bewertung: 10/10Bewertung: 10/10Bewertung: 10/10Bewertung: 10/10Bewertung: 10/10
Juhu-ich-kann-Bier-trinken

Bewertung von Juhu-ich-kann-Bier-trinken {{ '2015-10-18 21:59:37' | timeDiff }}

Bier ist Heimat. Bier braucht Heimat. Ich halte das Jahrgangsbier 2015 der Hirschbrauerei aus Wurmlingen in der Hand. Es ist benannt nach seiner Heimat: Donaubergland. Das Etikett und die ganze Idee hinter dem Bier ist so schön, dass es mich fast rührt. Eine Sektflasche mit Korkenverschluss wurde als Gebinde gewählt. Das Bier ist ein obergäriges Bockbier, das mit Emmer-, Gersten-, Dinkel-, Weizen- und Roggenmalz eingebraut wurde. Die Malzsorten sollen an den Getreideanbau im Donaubergland erinnern. Die Stammwürze beträgt 17,4GG, daraus resultieren 7,9% Alkohol. Gekocht wird junger Aromahopfen. Aus der Flasche ergießt sich ein stark trübes, strahlend goldgelbes Bier und baut eine etwas dunklere Schaumkrone auf. In die Nase steigen Fruchtester der gesamten Palette der obergärigen Hefe. Vanille, intensiv Maracuja, Honig, reife Banane. Außerdem etwas Gebäck-ähnliches, was wohl von den alternativen Malzen herrührt. Der Antrunk ist sämig weich und vollmundig. Die Rezenz ist fein perlend und angenehm. Ein wahres Geschmacksgebirge von den Malzen tut sich auf. Der sanft-süße Malzkörper bietet eine Grundlage für die ganzen Gärungsnebenprodukte, die schon im Geruch aufgefallen sind. Vanillearomen, Maracuja und irgendwie tropische Fruchtanklänge, Der Trunk ist so sanft, dass man gar nicht merkt, gerade ein sattes Bockbier zu trinken. Von den alternativen Malzen entsteht auch im Geschmacksspektrum durchgängig ein Eindruck wie von Weihnachtsgebäck oder Ähnlichem. Den Alkohol nehme ich kaum wahr, höchstens als wärmendes, brannt-ähnliches Aroma, das nur im Hintergrund mitspielt. Eine dezente frische Hopfennote bleibt am Gaumen hängen. Diese schließt das Bier perfekt ab und bildet quasi den Schlusspunkt einer halbstündigen Traumreise. Das Bier ist wie Heimat, Heim kommen nach jahrelanger Reise, wie die Umarmung eines alten Kumpels, wie der Lohn einer harten Arbeit, ...der Kuss der alten Liebe. Die Theatralik musste noch sein und ist absolut ernst gemeint.
Hirsch Jahrgangsbier 2015... Bewertung: 10/10Bewertung: 10/10Bewertung: 10/10Bewertung: 10/10Bewertung: 10/10Bewertung: 10/10Bewertung: 10/10Bewertung: 10/10Bewertung: 10/10Bewertung: 10/10
Hirsch Premium Pils
  • 7.0
  •  
  •  
  •  

Hirsch Premium Pils

Pilsner
 
13
Getrunken
7
Bewertungen
0
Favoriten
Hirsch Premium Gold
  • 7.9
  •  
  •  
  •  

Hirsch Premium Gold

Helles
 
11
Getrunken
7
Bewertungen
2
Favoriten
Hirsch Zwickl & Zwuckl
  • 7.9
  •  
  •  
  •  

Hirsch Zwickl & Zwuckl

Zwickelbier
 
15
Getrunken
11
Bewertungen
4
Favoriten
Hirsch Hefe Weisse
  • 7.9
  •  
  •  
  •  

Hirsch Hefe Weisse

Weißbier
Vol: 5.4%
14
Getrunken
10
Bewertungen
2
Favoriten
Hirsch Dunkle Weisse
  • 8.3
  •  
  •  
  •  

Hirsch Dunkle Weisse

Weißbier dunkel
Vol: 5.4%
5
Getrunken
3
Bewertungen
0
Favoriten
Hirsch Kristall Weisse
  • 7.5
  •  
  •  
  •  

Hirsch Kristall Weisse

Weißbier Kristall
 
5
Getrunken
4
Bewertungen
0
Favoriten
Hirsch Sport Weisse
  • 6.8
  •  
  •  
  •  

Hirsch Sport Weisse

Weißbier Leicht
 
6
Getrunken
5
Bewertungen
0
Favoriten
Hirsch Alkoholfreie Weisse
  • 6.0
  •  
  •  
  •  

Hirsch Alkoholfreie Weisse

Weißbier Alkoholfrei
Vol: alkoholfrei: < 0.5%
2
Getrunken
2
Bewertungen
0
Favoriten
Hirsch Natürliches Donauradler
  • 6.5
  •  
  •  
  •  

Hirsch Natürliches...

Radler
Vol: 2.6%
4
Getrunken
2
Bewertungen
0
Favoriten
Hirsch Goldstoff
  • 7.9
  •  
  •  
  •  

Hirsch Goldstoff

Helles
Vol: 5.2%
11
Getrunken
8
Bewertungen
2
Favoriten
Hirsch Jahrgangsbier Edition 2014
  • 9.0
  •  
  •  
  •  

Hirsch Jahrgangsbier Edition...

Heller Bock
Vol: 7.5%
3
Getrunken
3
Bewertungen
2
Favoriten
Hirsch Weihnachtsbier
  • 9.5
  •  
  •  
  •  

Hirsch Weihnachtsbier

Weihnachtsfestbier
Vol: 5.2%
6
Getrunken
4
Bewertungen
3
Favoriten
Hirsch Hopfensau
  • 9.2
  •  
  •  
  •  

Hirsch Hopfensau

Kellerbier
Vol: 5.2%
7
Getrunken
6
Bewertungen
5
Favoriten
Hirsch Jahrgangsbier 2015 Donaubergland
  • 10
  •  
  •  
  •  

Hirsch Jahrgangsbier 2015...

Bockbier
Vol: 7.5%
4
Getrunken
3
Bewertungen
2
Favoriten
Hirsch Donau Radler Weisse Alkoholfrei
  • -
  •  
  •  
  •  

Hirsch Donau Radler Weisse...

Weißbier Alkoholfrei
Vol: alkoholfrei: < 0.5%
0
Getrunken
0
Bewertungen
0
Favoriten
Hirsch Donau Radler
  • 6.0
  •  
  •  
  •  

Hirsch Donau Radler

Radler
Vol: 2.7%
2
Getrunken
2
Bewertungen
0
Favoriten
Hirsch Jahrgangsbier 2016 Eisbock
  • 10
  •  
  •  
  •  

Hirsch Jahrgangsbier 2016...

Eisbock
Vol: 9.8%
1
Getrunken
1
Bewertungen
1
Favoriten

Es wurden keine Auszeichnungen gefunden.

Informationen zu Bier- & Brauerei-Prämierungen findest du z.B. hier::
European Beer Star
DLG-Prämierungen

Hirsch Jahrgangsbier 2015 Donaubergland

Zu diesem Bier sind keine News zu finden

Klicke hier, um in unseren News-Bereich zu wechseln, wo du aktuelle News zu anderen Bieren finden kannst.
Du hast Fotos von diesem Bier, die du mit den anderen Nutzern teilen willst? Dann kannst du diese hier hochladen.

Hirsch Jahrgangsbier 2015 Donaubergland
Zu diesem Bier wurden noch keine Bilder hochgeladen.
hochgeladen von {{pic.user.username}} am {{pic.createdAt|date}}


Hirsch Jahrgangsbier 2015 Donaubergland
Wir haben noch keine Orte erfasst, an denen es dieses Bier gibt.
{{place.name}}
{{place.locations[0].address}}
{{place.locations[0].postalCode}} {{place.locations[0].city}}


{{place.telephone}}



© 2009 - 2017 - BierBasis.de by Wolfgang Hösl