Haake Beck 12
Durchschnittliche Bewertung: 5.1 / 10 (7 Stimmen)

Bewertung: 5.0/10Bewertung: 5.0/10Bewertung: 5.0/10Bewertung: 5.0/10Bewertung: 5.0/10Bewertung: 5.0/10Bewertung: 5.0/10Bewertung: 5.0/10Bewertung: 5.0/10Bewertung: 5.0/10
Bier-Typ: Untergärige Biere
Alkoholgehalt: 5.0 %
Stammwürze: 11.2 °

14
7
0
Ø 5.1
Rang 2079
Haake Beck 12
{{message.msg}}

Detaillierte Bewertung


von "sehr süß" bis "herrlich herb"
von "extrem mild" bis "wundervoll würzig"
von "eins reicht" bis "Durstlöscher"
von "schwere Kost" bis "geht runter wie Öl"
von "man spürt nichts" bis "Schädelbrummen extrem"
von "Was ist das denn bitte?" bis "Stilikone"
von "Billigbier" bis "Edelgebräu"

Deine Bewertung


Bitte gib eine Bewertung für den Gesamteindruck ab.
Von 1-10, was verdient dieses Bier?
{{ rating.rating }} / 10

von "sehr süß" bis "herrlich herb"
{{ rating.bitterness }} / 10

von "extrem mild" bis "wundervoll würzig"
{{ rating.spice }} / 10

von "eins reicht" bis "Durstlöscher"
{{ rating.refreshing }} / 10

von "schwere Kost" bis "geht runter wie Öl"
{{ rating.niceToDrink }} / 10

von "man spürt nichts" bis "Schädelbrummen extrem"
{{ rating.headache }} / 10

von "Was ist das denn bitte?" bis "Stilikone"
{{ rating.label }} / 10

von "Billigbier" bis "Edelgebräu"
{{ rating.image }} / 10


Leipziglokt

Bewertung von Leipziglokt {{ '2017-02-18 11:30:11' | bbTimeDiff }}

Das Bier der Werder-Fans. Naja, die haben ja sonst nicht viel zu lachen. Wenigstens haben sie ein relativ gutes Bier. Nicht so herb wie das Pils, eher süffiger. Kann man trinken, empfehlenswert.
Zettinger

Bewertung von Zettinger {{ '2016-04-26 19:59:10' | bbTimeDiff }}

Ein Bremer zum Feierabend. Das Beir wurde aus der 0,33 l Steinieflasche getestet. Relativ schaumlos in der Flasche. Leicht würziger Geruch. DAs Bier kommt frisch und spritzig daher. WIrd im Körper herb mit leichtem Zitrusgeschmack. Insgesamt recht wässrig vereinzelt aber gute Aromenzufuhr. Geht. Das Etikett naja, etwas eintönig.
Ronny-Po-Pony

Bewertung von Ronny-Po-Pony {{ '2016-02-10 18:05:38' | bbTimeDiff }}

Erstmal vielen Dank an Willems Urenkel für dieses Testbier. Diese Flaschenform hatten wir damals in der DDR. Auch das Etikett erinnert daran. Das Bier im Glas sieht gut aus. Die Blume kann sich sehen lassen. Der erste Schluck enttäuscht mich ein wenig. Wenig Hopfen, viel Gerste und kaum Geschmack. Mir ist das Bier eindeutig zu lasch. Prädikat: unterster Durchschnitt... Test vom 1.4.2013, Gebinde: Glasflasche
Bieraesthet

Bewertung von Bieraesthet {{ '2015-07-28 15:32:22' | bbTimeDiff }}

Das Werder-Bremen-Bier für den 12. Mann. Ist sehr blass, mit mittelmäßigem Schaum, stark getreidigem Geruch. Ist wohl das von Haake, das am ehesten dem Beck’s Pils ähnelt. Wässriger Antrunk, dezent nussige Aromen im Mittelteil, recht alkoholische Grundtextur. Ordentlich Sprudeln und insgesamt eher dünnes Bier. Hopfenbittere ist genügend vorhanden, jedoch nicht zu aufdringlich. Ist etwas massentauglicher, süffiger als Haake Pils, mit weniger Trinkwiderstand, diesem aber in allen Belangen unterlegen, da zu charakterlos und insgesamt etwas billiger wirkend, steht zudem schnell ab. Wer sonst Beck’s tinkt, aber beim nächsten Spiel lieber mit Werder-Logo auf der Bierflasche herumlaufen will, greift zu Haake Beck 12. Alle anderen eher nicht.
EnglishAleLover

Bewertung von EnglishAleLover {{ '2015-01-11 22:12:42' | bbTimeDiff }}

Nach zwei norddeutschen Enttäuschungen, ist das dritte nun ein wenig besser. Man merkt gleich, dass man ein Bier trinkt. Das Blech schmeckt man auch, jedoch glücklicherweise auch den Hopfen und dem Malz. Im Abgang dann wieder das Blech. Also kein Bier zum Bechern, es sei denn Werder steigt nicht ab (für Werder-Fans). Ich gönne es ihnen.
Frederik

Bewertung von Frederik {{ '2014-09-10 22:21:02' | bbTimeDiff }}

Was ist grün und stinkt nach Fisch? Werder Breeemen. Das Bier nicht, das riecht eher blechern und schmeckt leider auch so. Standardpils.
Haake Beck Pils
  • 6.4
  •  
  •  
  •  

Haake Beck Pils

Pilsner
Vol: 4.9%
53
Getrunken
29
Bewertungen
5
Favoriten
Haake Beck Alster
  • 5.0
  •  
  •  
  •  

Haake Beck Alster

Radler
Vol: 2.5%
6
Getrunken
1
Bewertungen
0
Favoriten
Haake Beck Kräusen
  • 7.7
  •  
  •  
  •  

Haake Beck Kräusen

Kellerbier
Vol: 4.8%
13
Getrunken
7
Bewertungen
3
Favoriten
Haake Beck Export
  • 6.0
  •  
  •  
  •  

Haake Beck Export

Export
Vol: 5.2%
8
Getrunken
3
Bewertungen
0
Favoriten
Haake Beck Maibock
  • 7.0
  •  
  •  
  •  

Haake Beck Maibock

Maibock
Vol: 7.2%
7
Getrunken
2
Bewertungen
0
Favoriten
Haake Beck 12
  • 5.1
  •  
  •  
  •  

Haake Beck 12

Untergärige Biere
Vol: 5.0%
14
Getrunken
7
Bewertungen
0
Favoriten
Haake Beck Edel-Hell
  • 5.0
  •  
  •  
  •  

Haake Beck Edel-Hell

Helles
Vol: 4.7%
8
Getrunken
4
Bewertungen
0
Favoriten

Es wurden keine Auszeichnungen gefunden.

Informationen zu Bier- & Brauerei-Prämierungen findest du z.B. hier::
European Beer Star
DLG-Prämierungen

Dünnbier für den Gästeblock

Die Stadionbiere der Bundesliga

Bier & Fussball waren, sind & werden immer untrennbar miteinander verbunden sein! Leider darf man sich in den Fussballtempeln nicht sein persönliches Lieblingsbier aussuchen, sondern muss in der Not runterwürgen, was hastig gezapft in den Plastikbecher kommt. Und das ist bei Auswärtsspielen oftmals nur widerlich wässriges Leichtbier...

Erstellt am: 10.02.2013 ({{ '2013-02-10 14:40:41' | bbTimeDiff }})

Du hast Fotos von diesem Bier, die du mit den anderen Nutzern teilen willst? Dann kannst du diese hier hochladen.

Haake Beck 12
Zu diesem Bier wurden noch keine Bilder hochgeladen.
hochgeladen von {{pic.user.username}} am {{pic.createdAt|date}}


Haake Beck 12
Wir haben noch keine Orte erfasst, an denen es dieses Bier gibt.
{{place.name}}
{{place.locations[0].address}}
{{place.locations[0].postalCode}} {{place.locations[0].city}}


{{place.telephone}}



© 2009 - 2017 - BierBasis.de by Wolfgang Hösl