Grimbergen Dubbel
Durchschnittliche Bewertung: 6.2 / 10 (40 Stimmen)

Bewertung: 6.0/10Bewertung: 6.0/10Bewertung: 6.0/10Bewertung: 6.0/10Bewertung: 6.0/10Bewertung: 6.0/10Bewertung: 6.0/10Bewertung: 6.0/10Bewertung: 6.0/10Bewertung: 6.0/10
Bier-Typ: Dubbel
Alkoholgehalt: 6.5 %
beer.details.calories: 53.0

64
40
4
Ø 6.2
Rang 163
Grimbergen Dubbel

Grimbergen Dubbel online bestellen

Klicke hier und lass es Dir direkt nach Hause liefern.


Du kannst das Grimbergen Dubbel bei folgenden Anbietern bestellen

Grimbergen Double für 2,49 € pro Flasche
http://www.bier-deluxe.de/...

{{message.msg}}

Detaillierte Bewertung


von "sehr süß" bis "herrlich herb"
von "extrem mild" bis "wundervoll würzig"
von "eins reicht" bis "Durstlöscher"
von "schwere Kost" bis "geht runter wie Öl"
von "man spürt nichts" bis "Schädelbrummen extrem"
von "Was ist das denn bitte?" bis "Stilikone"
von "Billigbier" bis "Edelgebräu"

Deine Bewertung


Bitte gib eine Bewertung für den Gesamteindruck ab.
Von 1-10, was verdient dieses Bier?
{{ rating.rating }} / 10

von "sehr süß" bis "herrlich herb"
{{ rating.bitterness }} / 10

von "extrem mild" bis "wundervoll würzig"
{{ rating.spice }} / 10

von "eins reicht" bis "Durstlöscher"
{{ rating.refreshing }} / 10

von "schwere Kost" bis "geht runter wie Öl"
{{ rating.niceToDrink }} / 10

von "man spürt nichts" bis "Schädelbrummen extrem"
{{ rating.headache }} / 10

von "Was ist das denn bitte?" bis "Stilikone"
{{ rating.label }} / 10

von "Billigbier" bis "Edelgebräu"
{{ rating.image }} / 10


Ronny der Bierbär

Bewertung von Ronny der Bierbär {{ '2017-02-22 18:21:12' | timeDiff }}

Tolles Etikett. Im Glas ist das Bier kastanienfarben mit etwas Schaum obenauf. In die Nase fliegt ein säuerlich malziges Aroma. Der Geschmack hat dann mehr zu bieten, von Röstmalzen mit Kaffeenote über Karamell bis hin zu Weinbrandbohnen . Am Ende führt uns ein prickelige Kohlensäure hin zu einem säuerlich, hopfigem Abgang. Ein Bier nach meinem Geschmack, jedoch ein Minuspunkt für die Zutaten.
Grimbergen Dubbel Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10
Adalbertus

Bewertung von Adalbertus {{ '2016-12-31 16:12:23' | timeDiff }}

Im Jahr 1128 wurde in der Norbertiner Abtei Saint Norbert von Xanten in Grimbergen zu ersten mal Bier gebraut. Heute werden die Grimbergen Biere von der Brauerei Alken Maes gebraut, die ihren Ursprung im Kloster von Grimbergen hatten. Das "Mystische" Image und die Tatsache, dass dort seit über 880 Jahren gebraut wird verleihen diesem Bier eine besondere Atmosphäre. Gebinde: 0,33l braune Relief-Flasche. Die Flasche sieht wie alle anderen aus dem Grimbergen-Sortiment wirklich gut aus. Die Zutatenliste macht mir schon ein wenig Angst: Wasser, Gerstenmalz, Zucker, Farbstoff: Karamell, Hopfen. Optik: Mahagonifarbe im Glas mit einer hellbraunen, feinen Schaumkrone welche langsam zusammen fällt. Aroma: Unter dem Schaumdeckel duftet es fruchtig, süßlich-karamelartig, Malz und Rosinen sind dabei und zusätzlich auch leichte estrige und phenolische Noten. Geschmack: Der erste Schluck bekräftigt diesen Eindruck. Es hat einen sehr malzigen Körper, die Fruchtigkeit kommt auch gut herüber. Die ersten Sekunden sind von der spritzigen Kohlensäure geprägt. Die fruchtig-phenolische Noten sind nicht verkehrt, die nehmen aber ab Mittelteil ab und sind von einer intensiven, aber nicht penetranten Alkoholnote abgelöst. Der Hopfen hält sich eher bedeckt, es ist nur durchschnittlich würzig. Die feine Süße, die man gerochen hat, wird etwas in den Hintergrund gedrängt, erst im weiteren Verlauf kommt diese wieder durch. Mit der Zeit nimmt es zwar an Volumen zu, dennoch wirkt es etwas lieblos - relativ unspektakulär schmeckt diese belgisch Bier-Institution. Der lange Abgang ist dann eher nicht besonders. Fazit: Ein mittelmäßiges Bier, dafür ist das Etikett richtig COOL !!! (mindestens haltbar bis: 03.05.2018; B63091254)
Grimbergen Dubbel Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10
Cgeuner

Bewertung von Cgeuner {{ '2016-12-17 21:28:40' | timeDiff }}

Und nun zum dem auf welches hier Geschworen wird, wie bereits in der Blonde-Bewertung angedeutet. Sofort fällt bei disem Bier auf, dass es sich um ein dunkles Bier handelt, aber entgegensatz zum anderen, besitzt dieses fast keine Blume. Etikett und Flache ist gleich schön. Auch wieder etwas süßlich zu Beginn danach fruchtig. Seichtes Raucharoma umgarnt danach den Gaumen, doch die Kohlensäure ist hier nicht so gut abgestimmt. Wie beim andern auch enthält es Zucker, Minuspunkt, ansonsten kann ich es jedem nur ans Herz legen.
Grimbergen Dubbel Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10
Dicker_Olaf

Bewertung von Dicker_Olaf {{ '2016-11-27 14:35:24' | timeDiff }}

Leipziger Bierbörse 2016: Das Grimbergen Dubbel ist ansprechend gestaltet und wird wieder in der kleinen Medizinflasche serviert. Die Farbe ist rotbraun, Schaum gibt´s wie erwartet nicht. Der Geruch ist ebenfalls erwartungsgemäß: Kandiszuckersüß. Der Antrunk ist sofort sehr sprudelig und süß. Geschmacklich ist es würzig, was jedoch maßgeblich der Zuckrigkeit angerechnet wird. Eine Portion Dörrobst, Weihnachtliche Gewürze, Zimt, Karamell, dunkles Malz und ein gehöriger Schuss Weinbrand sind dabei. Eine Mischung, die dem Charakter eines Dubbel gut entspricht und meiner Meinung nach überhalb dem Durchschnitt liegt.
Grimbergen Dubbel Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10
Maik-Veits

Bewertung von Maik-Veits {{ '2016-10-29 22:16:39' | timeDiff }}

Das Bier gab es in unserem Getränkeladen. Es schmeckt sehr interessant, allerdings kann ich nicht mehr als eine Flasche davon trinken. Es ist einfach zu süß. Aber ab und an mal eins ist auf alle Fälle ok.
Grimbergen Dubbel Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10
Hippek 12

Bewertung von Hippek 12 {{ '2016-10-29 18:31:06' | timeDiff }}

Leider nichts besonders und kostet zu viel ( 1,29€ / Flasche 0,33 L ). Das Bier befindet sich in einem guten Mittelfeld, ist trinkbar, aber ich habe mehr erwartet... und Enttäuschung. Dunkel-rote Farbe, feinporiger aber kurzlebiger Schaum, Geschmack interessant aber etwas spezifisch - etwas zu süßlich, würzig-malzig, dann ein bitter- trockenes Gefühl im Mund. Großer Nachteil - Bier in Deutschland gekauft und das Etikett ohne deutsche Beschreibung - weiß ich nicht was ich trinke.....
Grimbergen Dubbel Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10
hauth

Bewertung von hauth {{ '2016-10-19 23:35:00' | timeDiff }}

REWE, 1,29 Euro pro Flasche für das Grimbergen Dubbel. Rötlich dunkles Braun, Schaum hält sich ein wenig, Bier ist super süßlich. Mit 6.5% sollte man bei dem süßlichen Bier echt vorsichtig sein. Puh, leider kann ich das wohl nicht ganz austrinken. Überhaupt nicht mein Geschmack. 2 Sterne, weil ich glaube, dass es immer noch besser als viele Industriebiere ist.
Grimbergen Dubbel Bewertung: 2/10Bewertung: 2/10Bewertung: 2/10Bewertung: 2/10Bewertung: 2/10Bewertung: 2/10Bewertung: 2/10Bewertung: 2/10Bewertung: 2/10Bewertung: 2/10
thasti

Bewertung von thasti {{ '2016-10-11 19:24:49' | timeDiff }}

Unerwarteter Fund im REWE. Ein schwarzbraunes Dubbel mit schöner Blume, die steht wie eine Eins. Riecht verhältnismäßig intensiv, lecker würzig-malzig, leichte Ansätze der Kohlensäure sind zu vernehmen. Tatsächlich ist der Antrunk stark prickelnd, die Kohlensäure schäumt zwar im Mund auf, ist aber weich und nicht beißend. Geschmacklich ist es sehr angenehm: Eine ordentliche Würze, ein wenig Rauch, ein klein wenig Alkohol. Der Körper fällt im Vergleich zu anderen Doppelten eher kurz aus, ist aber generell wohlschmeckend. Zurück bleibt nur eine leichte Säure im Mund, das ist okay so. Die freigiebig verteilte Kohlensäure kommt in lauten Rülpsern wieder hervor. Starkes Ding, mag ich - geht mir noch nicht zu sehr in die rauchige Richtung. Die Aufmachung ist okay, auf dieser ist nur leider zu vernehmen, dass das Bier mit Zucker und Karamell (als Farbstoff) versetzt wurde, das muss vielleicht nicht unbedingt sein und bringt etwas Reinheitsgebot-Abzug.
Grimbergen Dubbel Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10
EnglishAleLover

Bewertung von EnglishAleLover {{ '2016-10-06 20:57:53' | timeDiff }}

Ein belgisches Dubbel in einem deutschen Getränkemarkt und nicht allzu teuer fand ich vor. Das Etikett ansprechend, die Zutatenliste macht skeptisch. Die Befürchtungen bewahrheiten sich leider. Der Start mit der kleinen, aber recht stabilen Krone auf dem dunklem, leicht rötlichen Bier ist in Ordnung. Doch schon vor dem ersten Schluck riecht es sehr süßlich, der Antrunk bestätigt dies: spritzig, süßlich malzig, wenig Körper und zum Abgang säuerlich. Vier Kronen sind für mich genug. Ich kann es trinken, aber ohne großen Genuss.
Grimbergen Dubbel Bewertung: 4/10Bewertung: 4/10Bewertung: 4/10Bewertung: 4/10Bewertung: 4/10Bewertung: 4/10Bewertung: 4/10Bewertung: 4/10Bewertung: 4/10Bewertung: 4/10
Bier-Objektivus

Bewertung von Bier-Objektivus {{ '2016-07-19 22:34:29' | timeDiff }}

Oha. Eine Steini ähnliche 0,33 l Flasche mit nettem Etikett. Hier nun das Dubbel. Sehr dunkle Farbe im Glas, im Gegenlicht ein klasse rubinrot. Die Schaumbildung heftig und massiv, 6/10 fein- und 3/10 grobporig. Der Schaum schmeckt fruchtig. Zerfällt zwar fast geräuschlos, aber dennoch ist die Blume ruckzuck weg und die Reste kleben am Glasrand. Der Geruch ist sehr sehr malzig- und hopfig, würzig- und mit guter Nase wittert man auch den Alkohol. Keine Perlung im Glase. Im Mund spielt die Kohlensäure ein untergeordnete Rolle- sie ist wirklich sehr dezent! Der Geschmack ist sehr fruchtig im Abgang! Also links und rechts der Zunge! Das Gesamturteil: ein starkes Bier mit guten Fruchtaromen. Schmeckt doch arg Alk-lastig. Mit dieser eigenartigen süsse kommt weder meine Zunge noch mein Mund so richtig klar. Ein paar davon, und der Abend ist gelaufen. Selbst nach dem letzten Schluck ist dieses Bier noch immer present, dies leicht stumpf. Was mich stört: der vom Antrunk bis zum Abgang stets presente Alkohol. Für einen Test nett, aber das war es für mich schon.
Grimbergen Dubbel Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10
Zettinger

Bewertung von Zettinger {{ '2016-05-29 22:29:09' | timeDiff }}

Wieder hat sich ein Bier mit bemerkenswerter Cremekrone vor mir im Glas. Dieses fruchtige Schwarzbier überzeugt vorallem deswegen, weil es nicht so röstig schmeckt, wie man es erwartet. Es ist angenehm herb mit etwas Süße unterlaufen. Sehr gut abgeschmeckt.
Grimbergen Dubbel Bewertung: 9/10Bewertung: 9/10Bewertung: 9/10Bewertung: 9/10Bewertung: 9/10Bewertung: 9/10Bewertung: 9/10Bewertung: 9/10Bewertung: 9/10Bewertung: 9/10
Ronny-Po-Pony

Bewertung von Ronny-Po-Pony {{ '2016-05-26 19:23:51' | timeDiff }}

Die mittelgrobporige Blume bleibt stabil, auch über den Glasrand hinaus. Die Farbe des Bieres ist Rubin und sehr ansehnlich. Der erste Schluck erinnerte ein Tester sofort an Polen-Bier. Eine übermäßige süße sticht heraus. Im Durchgang erscheint uns die VR Polen. Dieser Geschmack verfliegt aber schnell. Ein trinkbares Bier, aber mehr auch nicht. Biertest vom 28.6.2011, Gebinde: Glasflasche
Grimbergen Dubbel Bewertung: 3/10Bewertung: 3/10Bewertung: 3/10Bewertung: 3/10Bewertung: 3/10Bewertung: 3/10Bewertung: 3/10Bewertung: 3/10Bewertung: 3/10Bewertung: 3/10
@buddy_timo

Bewertung von @buddy_timo {{ '2016-04-10 20:34:03' | timeDiff }}

Zu starker Alkoholgeschmack. Recht bitter im Ausklang.
Grimbergen Dubbel Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10
Juhu-ich-kann-Bier-trinken

Bewertung von Juhu-ich-kann-Bier-trinken {{ '2016-01-24 17:46:39' | timeDiff }}

Ah, ein schönes ursprüngliches Abteibier aus Belgien. Hier wird noch mit ursprünglich gearbeitet, nämlich mit Wasser, Gerstenmalz, Zucker, Farbstoff: Karamell und Hopfen. Moment mal... Farbstoff: Karamell? Zuckerculeur.... Die Haltbarkeit ist ewig lang, deshalb wohl KZE. Äußerlich wirkt das Fläschchen ganz schick, ein Phönix ist vorne drauf (weil die Brauerei wohl ein paar mal abgebrannt ist und wieder aufgebaut wurde). Das Bier hat 6,5% Alkohol. Die Stammwürze ist mir nicht bekannt. Das Bier ist rötlich dunkel und glanzfein mit viel feinem Schaum. Der Geruch ist ein wenig muffig und stark malzig. Ein leicht metallischer Geruch lässt sich nicht abstreiten. Im Antrunk viel Kohlensäure und lebendig. Sofort bei Zungenkontakt stelle ich apfelig-obstige Säuernis fest, die auch direkt von einem ordentlichen Schuss Alkohol begleitet wird. Sehr grob und ähnlich wie junger Wein oder Apfelmost. Die Alkoholnote bringt einen hölzernen Whiskeygeschmack mit, torfähnlich. Die Vollmundigkeit ist mittel, ein wirklicher Malzkörper ist hier nur spärlich vorhanden. Die obstige Säuernis und der Alkoholprügel sind hier Hauptthema. Sehr dezente Hopfung hinten raus. Langsam frage ich mich, ob belgische Dubbels und Tripels so schmecken wollen oder müssen? So richtig barsch, ohne Trinkfluss. Für mich problematisch, das Glas auszutrinken.
Grimbergen Dubbel Bewertung: 4/10Bewertung: 4/10Bewertung: 4/10Bewertung: 4/10Bewertung: 4/10Bewertung: 4/10Bewertung: 4/10Bewertung: 4/10Bewertung: 4/10Bewertung: 4/10
Czauderni

Bewertung von Czauderni {{ '2016-01-10 20:50:10' | timeDiff }}

Tief dunkel braune Färbung mit rötlichem stich. Die Blume ist mischporig leider nicht von langer dauer. Im Antrunk fruchtig der Körper wird malzig süß. Im Ausklang wird es dezent herb würzig.
Grimbergen Dubbel Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10
Biergrizzly

Bewertung von Biergrizzly {{ '2015-12-25 19:56:22' | timeDiff }}

Unscheinbar kleine 0,33 L Flasche mit sehr auffälligem Etikett. Im Glas ist es Braun-schwarz mit sehr schönen Rotreflexen und blank filtriert. Es riecht nach Limetten, roten Früchten und etwas Bitterschokolade. Sehr Interessant. Der Antrunk ist schön erfrischend die Zirusnoten kommen sofort mit durch. Die Kohlensäure ist nicht zu knapp gespundet. Es entwickelt sich unmittelbar weiter Richtung Amarena Kirschen und Bitterschokolade. Dazu gibt es etwas Röstmalz mit Feige. Sehr leckere Rezeptur. Vom Antrunk geht es über einen kurzen Mittelteil in einen fruchtig spritzigen Nachtrunk der es nicht an Geschmack nach Bitterschokolade und Röstmalzaromen Mangeln läßt.. Es ist gut süffig, jedoch der Alkohol setzt dem Trinken in Massen Grenzen. Schade das der Mittelteil etwas kurz geraten ist, die Aromen hätten noch gutes Geschmackspotential gehabt. Trotzdem ein sehr leckeres Bier. Kann ich nur empfehlen. Prost!
Grimbergen Dubbel Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10
Bier-Klaus

Bewertung von Bier-Klaus {{ '2015-12-09 22:52:03' | timeDiff }}

Verkostung von vier Dubbel-Bieren. Fort Lapin Dubbel 6%, Grimbergen Dubbel 6,5%, La Trappe Dubbel 7%, Waterloo Dubbel Dark 8,5%.  Das Grimbergen hat eine dunkle blanke Bernstein Farbe mit hellbraunem Schaum, der sehr schnell zusammenfällt. Es riecht süßlich, alkoholisch röstig und nach gebratener Banane. Der Einstieg liefert einen vollen, angenehm rezenten Antrunk. Im Geschmack ist es gleich sehr süß, vor allem vorne auf der Zunge, leicht röstig, karamellig, gewürzig, nach Ale-Hefe und gebratener Banane. Der süße Beginn wird abgelöst von bitteren Malz- und Getreidearomen, vor allem hinten auf der Zunge, und etwas Hopfen im Abgang. Die Hefe, die für die Bananenaromen sorgt, bringt auch eine weiche Textur in's Bier. Ein sehr vielfältiges und abwechslungsreiches Bier. Gefällt mir sehr!
Grimbergen Dubbel Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10
Schaumkrone

Bewertung von Schaumkrone {{ '2015-08-15 23:02:14' | timeDiff }}

Nach vielen heissen Sommertagen kühleres und trüberes Wetter. Mal wieder Zeit, etwas Dunkleres in die Stube zu holen. Ich finde das ein wohlschmeckendes und ordentlich gemachtes, dichtes Bier. Ist mir aber deutlich zu süss und wird daher kein Dauergast. Als Dessert-Begleiter zu würzig-kräftigen Käsen kann ich's mehr besser vorstellen als einfach so, und auch für Saucen zu Braten könnte dieses Bier eine ganz schöne Grundlage biete.
Grimbergen Dubbel Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10
Biertester

Bewertung von Biertester {{ '2015-05-29 21:44:08' | timeDiff }}

Wenn ich die Bewertungen hier so lese, bin ich mir nicht sicher, ob hier mancher das Triple mit dem Dubbel verwechselt hat. Ich jedenfalls kann im Abgang keinen starken Alkoholgeschmack feststellen. 6,5% sind ja nun auch nicht übermäßig viel mehr als bei einem herrkömmlichen Bier. Nun zur eigentlichen Bewertung: Schöne 0,33l Reliefflasche mit supertollem Label. Im Glas zeigt sich eine bräunliche Färbung mit deutlichem Rotstich. Schöne Blume. Im Geschmack karamellig, malzig, süß. Läuft gut rein. Wer mal was anderes möchte und nicht immer 08/15, der liegt hier goldrichtig.
Grimbergen Dubbel Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10
norddeutscher26

Bewertung von norddeutscher26 {{ '2015-04-05 19:18:14' | timeDiff }}

Erstmal wünsche ich alle Bierliebhaber hier im Forum, Frohe Ostern. Sehr unterschiedlich die Bewertungen, 2 Flaschenöffner finde ich, sind ein bisschen zu wenig. Zum Bier: Das Etikett und die Flasche schick, das Bier hat eine dunkle Farbe mit einem Rotstich drin, der Geruch satt nach Malz, genauso wie der Antrunk satt Malzig ist, der Körper ist malzig, süß, karamellig und es schmeckt nach Kaffe. Im Nachtrunk entfalten sich schöne Röstaromen, aber leider auch der Alkoholgeschmack sehr stark, das ist nicht so schön, deswegen auch Punktabzug. Schönes und solides Bier, ein bisschen über dem Durchschnitt. LG
Grimbergen Dubbel Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10
Kostveraechter

Bewertung von Kostveraechter {{ '2015-03-15 10:35:24' | timeDiff }}

schönes Dubbel, angenehm malzig-süß. Hintenraus alkoholisch, Karamellnoten, aber nicht unangenehm. Man merkt an den vielen sehr verschiedenen Bewertungen, dass die belgischen Biere stark polarisieren und man sie entweder liebt oder gar nicht mag.
Grimbergen Dubbel Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10
DarthAle

Bewertung von DarthAle {{ '2015-04-05 21:01:39' | timeDiff }}

Habe zwei Pullen im Getränkemarkt gekauft,eine für mich eine für meinen Lieblingsbruder.Wie er das Bier fand weiss ich bisjetzt nicht,ich finde es nur Grässlich,der Alk stört im Abgang!!! Kann mich irgendwie mit den ganzen Dubbels,Tripels,Blanches,Trappisten nicht anfreunden. Die Belgier und Holländer sollten lieber bei ihren Pralinen und Hanfanbau bleiben und das Bierbrauen den Briten,Deutschen,Polen und Tschechoslowaken überlassen. Na Zdrowie!!!
Grimbergen Dubbel Bewertung: 1/10Bewertung: 1/10Bewertung: 1/10Bewertung: 1/10Bewertung: 1/10Bewertung: 1/10Bewertung: 1/10Bewertung: 1/10Bewertung: 1/10Bewertung: 1/10
d-x1981

Bewertung von d-x1981 {{ '2014-12-14 21:12:01' | timeDiff }}

Denk mal einer der bekannten aus Belgien und das zu recht.
Grimbergen Dubbel Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10
Krischan

Bewertung von Krischan {{ '2014-11-23 18:09:08' | timeDiff }}

Relativ bescheiden Kräftigeim geschmack, leichte Karamellnoten jedoch im Abgang wird es sehr alkoholisch und dadurch kopfschmerzverdächtig.
Grimbergen Dubbel Bewertung: 4/10Bewertung: 4/10Bewertung: 4/10Bewertung: 4/10Bewertung: 4/10Bewertung: 4/10Bewertung: 4/10Bewertung: 4/10Bewertung: 4/10Bewertung: 4/10
ku113r

Bewertung von ku113r {{ '2014-11-14 21:15:42' | timeDiff }}

Es ist mir persönlich zu malzig. wer es mag dann greift zu
Grimbergen Dubbel Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10
Monsieur Le B.

Bewertung von Monsieur Le B. {{ '2014-11-10 21:38:26' | timeDiff }}

Süßlicher Kandidat mit Tendenzen Richtung Bockbier. Läuft ganz gut die trockene Kehle entlang. Jedoch nicht der vom Label angekündigte Phönix aus der Asche
Grimbergen Dubbel Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10
Frederik

Bewertung von Frederik {{ '2014-11-10 21:35:47' | timeDiff }}

Was für ein schönes Etikett und was für ein noch schönerer Deckel. Im Glas dunkel und klar, schwache Blume Kräftiges Bier, leichte Karamellnoten, der Alkohol brennt hintenraus deutlich. Finde, hier schwingt der Kopfschmerz mit. Trotzdem danke, Max H.
Grimbergen Dubbel Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10
MaxH.17

Bewertung von MaxH.17 {{ '2014-10-31 22:11:05' | timeDiff }}

Seriöses, leicht bockiges Dubbel. Hauptnote malzig und süß. Süffig und gut. Kann man mal trinken. Auch warm.
Grimbergen Dubbel Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10
Franz

Bewertung von Franz {{ '2014-10-31 21:59:46' | timeDiff }}

Sehr alkoholisch im Nachtrunk. Schöne Malzig-karamellige Noten. Solides Bier.
Grimbergen Dubbel Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10
Lorke

Bewertung von Lorke {{ '2014-01-10 21:13:41' | timeDiff }}

Heute zufällig im Supermarkt entdeckt. eine wahre Geschmacksexplosion. leichte Zitrusnote. langer abgang mit wenig Restsüsse.
Grimbergen Dubbel Bewertung: 9/10Bewertung: 9/10Bewertung: 9/10Bewertung: 9/10Bewertung: 9/10Bewertung: 9/10Bewertung: 9/10Bewertung: 9/10Bewertung: 9/10Bewertung: 9/10
Mort Subite Gueuze
  • 7.6
  •  
  •  
  •  

Mort Subite Gueuze

Lambic Gueuze
Vol: 4.5%
10
Getrunken
5
Bewertungen
1
Favoriten
Maes Pils
  • 6.2
  •  
  •  
  •  

Maes Pils

Pilsner
Vol: 5.2%
12
Getrunken
5
Bewertungen
0
Favoriten
Maes Radler
  • 6.0
  •  
  •  
  •  

Maes Radler

Radler
Vol: 2.0%
1
Getrunken
1
Bewertungen
0
Favoriten
Mort Subite Original Gueuze
  • 8.0
  •  
  •  
  •  

Mort Subite Original Gueuze

Lambic Gueuze
Vol: 4.5%
4
Getrunken
1
Bewertungen
0
Favoriten
Mort Subite Xtreme Kriek
  • 2.3
  •  
  •  
  •  

Mort Subite Xtreme Kriek

Lambic Krieken
Vol: 4.3%
6
Getrunken
3
Bewertungen
0
Favoriten
Mort Subite Xtreme Framboise
  • 6.0
  •  
  •  
  •  

Mort Subite Xtreme Framboise

Fruit Beer
Vol: 4.3%
3
Getrunken
1
Bewertungen
0
Favoriten
Brugs
  • 5.5
  •  
  •  
  •  

Brugs

Witbier
Vol: 4.8%
2
Getrunken
2
Bewertungen
0
Favoriten
Judas
  • 4.2
  •  
  •  
  •  

Judas

Starkbier
Vol: 8.5%
11
Getrunken
5
Bewertungen
0
Favoriten
Ciney Blond
  • 6.5
  •  
  •  
  •  

Ciney Blond

Blonde Ale
Vol: 7.0%
3
Getrunken
2
Bewertungen
0
Favoriten
Ciney Brune
  • 7.4
  •  
  •  
  •  

Ciney Brune

Dunkelbier
Vol: 7.0%
7
Getrunken
5
Bewertungen
1
Favoriten
Speciale Op-Ale
  • -
  •  
  •  
  •  

Speciale Op-Ale

Ale
Vol: 5.0%
1
Getrunken
0
Bewertungen
0
Favoriten
Hapkin
  • -
  •  
  •  
  •  

Hapkin

Starkbier
Vol: 8.5%
0
Getrunken
0
Bewertungen
0
Favoriten
Grimbergen Blond
  • 6.6
  •  
  •  
  •  

Grimbergen Blond

Blonde Ale
Vol: 6.7%
61
Getrunken
35
Bewertungen
0
Favoriten
Grimbergen Dubbel
  • 6.2
  •  
  •  
  •  

Grimbergen Dubbel

Dubbel
Vol: 6.5%
64
Getrunken
40
Bewertungen
4
Favoriten
Grimbergen Tripel
  • 5.7
  •  
  •  
  •  

Grimbergen Tripel

Triple
Vol: 9.0%
15
Getrunken
6
Bewertungen
0
Favoriten
Grimbergen Goud
  • 3.0
  •  
  •  
  •  

Grimbergen Goud

Blonde Ale
Vol: 8.0%
1
Getrunken
1
Bewertungen
0
Favoriten
Grimbergen Optimo Bruno
  • 6.0
  •  
  •  
  •  

Grimbergen Optimo Bruno

Starkbier
Vol: 10.0%
12
Getrunken
7
Bewertungen
0
Favoriten
Grimbergen Rouge
  • 1.0
  •  
  •  
  •  

Grimbergen Rouge

Red Ale
Vol: 6.0%
2
Getrunken
1
Bewertungen
0
Favoriten
Grimbergen Blanche
  • -
  •  
  •  
  •  

Grimbergen Blanche

Witbier
Vol: 6.0%
1
Getrunken
0
Bewertungen
0
Favoriten
Mort Subite Kriek Lambic
  • 7.5
  •  
  •  
  •  

Mort Subite Kriek Lambic

Lambic Krieken
Vol: 4.0%
3
Getrunken
2
Bewertungen
0
Favoriten
Grimbergen Winter - Hiver
  • 6.0
  •  
  •  
  •  

Grimbergen Winter - Hiver

Belgisches Ale
Vol: 6.5%
2
Getrunken
1
Bewertungen
0
Favoriten
Grimbergen Double-Ambrée
  • 7.0
  •  
  •  
  •  

Grimbergen Double-Ambrée

Belgisches Ale
Vol: 6.5%
2
Getrunken
1
Bewertungen
0
Favoriten
Mort Subite Oude Gueuze
  • -
  •  
  •  
  •  

Mort Subite Oude Gueuze

Lambic Gueuze
Vol: 7.2%
1
Getrunken
0
Bewertungen
0
Favoriten
Grimbergen Zomer Blond
  • 7.0
  •  
  •  
  •  

Grimbergen Zomer Blond

Belgisches Ale
Vol: 6.4%
2
Getrunken
1
Bewertungen
0
Favoriten
Mort Subite Witte Lambic
  • -
  •  
  •  
  •  

Mort Subite Witte Lambic

Lambic
Vol: 5.5%
1
Getrunken
0
Bewertungen
0
Favoriten
Cristal Alken
  • 5.0
  •  
  •  
  •  

Cristal Alken

Pilsner
Vol: 4.8%
2
Getrunken
2
Bewertungen
0
Favoriten

Es wurden keine Auszeichnungen gefunden.

Informationen zu Bier- & Brauerei-Prämierungen findest du z.B. hier::
European Beer Star
DLG-Prämierungen

Grimbergen Dubbel

Zu diesem Bier sind keine News zu finden

Klicke hier, um in unseren News-Bereich zu wechseln, wo du aktuelle News zu anderen Bieren finden kannst.
Du hast Fotos von diesem Bier, die du mit den anderen Nutzern teilen willst? Dann kannst du diese hier hochladen.

Grimbergen Dubbel
Zu diesem Bier wurden noch keine Bilder hochgeladen.
hochgeladen von {{pic.user.username}} am {{pic.createdAt|date}}


Grimbergen Dubbel
Wir haben noch keine Orte erfasst, an denen es dieses Bier gibt.
{{place.name}}
{{place.locations[0].address}}
{{place.locations[0].postalCode}} {{place.locations[0].city}}


{{place.telephone}}



© 2009 - 2017 - BierBasis.de by Wolfgang Hösl