Frankenheim Alt
Durchschnittliche Bewertung: 5.6 / 10 (25 Stimmen)

Bewertung: 5.5/10Bewertung: 5.5/10Bewertung: 5.5/10Bewertung: 5.5/10Bewertung: 5.5/10Bewertung: 5.5/10Bewertung: 5.5/10Bewertung: 5.5/10Bewertung: 5.5/10Bewertung: 5.5/10
Bier-Typ: Altbier

47
25
1
Ø 5.6
Rang 349
Frankenheim Alt

Frankenheim Alt online bestellen

Klicke hier und lass es Dir direkt nach Hause liefern.


Du kannst das Frankenheim Alt bei folgenden Anbietern bestellen

Frankenheimer Alt für 2,49 € pro Flasche
http://partners.webmasterplan.com/...

{{message.msg}}

Detaillierte Bewertung


von "sehr süß" bis "herrlich herb"
von "extrem mild" bis "wundervoll würzig"
von "eins reicht" bis "Durstlöscher"
von "schwere Kost" bis "geht runter wie Öl"
von "man spürt nichts" bis "Schädelbrummen extrem"
von "Was ist das denn bitte?" bis "Stilikone"
von "Billigbier" bis "Edelgebräu"

Deine Bewertung


Bitte gib eine Bewertung für den Gesamteindruck ab.
Von 1-10, was verdient dieses Bier?
{{ rating.rating }} / 10

von "sehr süß" bis "herrlich herb"
{{ rating.bitterness }} / 10

von "extrem mild" bis "wundervoll würzig"
{{ rating.spice }} / 10

von "eins reicht" bis "Durstlöscher"
{{ rating.refreshing }} / 10

von "schwere Kost" bis "geht runter wie Öl"
{{ rating.niceToDrink }} / 10

von "man spürt nichts" bis "Schädelbrummen extrem"
{{ rating.headache }} / 10

von "Was ist das denn bitte?" bis "Stilikone"
{{ rating.label }} / 10

von "Billigbier" bis "Edelgebräu"
{{ rating.image }} / 10


Jelsa2008

Bewertung von Jelsa2008 {{ '2017-05-20 00:35:36' | bbTimeDiff }}

Ehemaliges bier im Stadion von Mönchengladbach, aus dem fass sehr gut, aus der Flasche okay,würzig, herb, malzig, etwas überröstet, kann man trinken
BeerTasting

Bewertung von BeerTasting {{ '2017-03-31 19:44:21' | bbTimeDiff }}

Braune 0,5 l Longneck-Flasche als Gebinde. Blaues Etikett mit goldener Schrift. Siegel mit "DLG Goldener Preis 2016" auf dem Etikett und der Banderole am Flaschenhals. Frankenheim Alt gehört mittlerweile zur Warsteiner Brauerei und wird seit März 2009 in Warstein gebraut. 4,8 % Alkohol. Hopfenextrakt bei den Zutaten. Schöne helle Schaumkrone. Klare braune Farbe, die rötlich im Licht schimmert. Geruch mit Noten von Röstmalz. Milder und malziger, dezent süßer Antrunk. Würze im Mittelteil. Hopfenherbe entwickelt sich zum Abgang hin. Ein bitterer Nachgeschmack mit Noten von Röstmalz, Kaffee und Lakritz verbleibt einige Zeit im Mund. Ein würziges und röstmalziges Standard-Altbier mit länger anhaltenden Nachgeschmack.
Stülpner

Bewertung von Stülpner {{ '2017-03-29 22:40:53' | bbTimeDiff }}

Vom Aussehen her in Ordnung, rehbrauner Grundton mit einer feinen von mittlerer Konsistenz geprägten Blume. Im Anfangsgeschmack mit einem Überraschungsmoment aufwartend, wird einem wieder klar: auch Billigbiere sind trinkbar. Malztöne zeigen sich von einer röstfrischen Kaffeenote bis hin zu aromatischen Lakritztönen, die zum Ende hin doch recht bitter verbrannt und leicht parfümiert schmecken. Abzüge auch wegen dem Einsatz von Extrakten, irgendwo muss sich ja der Preis auch rechnen. Dennoch insgesamt ein trinkbares Altbier, obwohl ich eigentlich kein großer Altbierfreund bin.
Sigg16

Bewertung von Sigg16 {{ '2016-10-11 23:22:58' | bbTimeDiff }}

Bisschen braun und klar im Glas mit feiner Krone. Riecht muffig und leicht röstig. Der antrunk ist schon relativ leer. Über den Schluck bisschen röstig und süßlich. Aber wohlfühlfeeling kommt nicht auf. Zu nichtssagend.
Wolverothe

Bewertung von Wolverothe {{ '2016-02-10 20:44:48' | bbTimeDiff }}

Massenalt, Partyalt, Frankenheim Alt. Rotbraun im Glas, anfangs süßlich malzig mit leichten Röstaromen im Geschmack, dann aber im nachhinein bitter. Nicht meins. Kann mit Füchschen, Schumacher oder Schlüssel bei weitem nicht mithalten. Ein Massenalt halt.
Ronny-Po-Pony

Bewertung von Ronny-Po-Pony {{ '2016-02-09 18:20:39' | bbTimeDiff }}

Das Bier riecht zunächst süßlich. Hat eine sehr dunkle Farbe mit stabiler feinporiger Blume. Sieht super aus. Der Antrunk ist kräftig und leicht süßlich. Das Malz kommt im Durchgang richtig kräftig zur Geltung. Im Abgang wird dieses Bier leider etwas zu bitter. Kein schlechtes Alt-Bier, aber auch nicht die Messe. Test vom 26.5.2011, Gebinde: Glasflasche
Schaumkrone

Bewertung von Schaumkrone {{ '2015-12-15 12:39:43' | bbTimeDiff }}

Hab's gezapft getrunken. Dieses leicht röstigere und rauchigere Alt als andere hat mir ordentlich gefallen.
BierBubi

Bewertung von BierBubi {{ '2015-07-21 19:24:26' | bbTimeDiff }}

Aussehen: rot-bräunliche Farbe und stabiler Schaum Geschmack: Am Anfang eine leichte Süße, gefolgt von einem stabilen malz-aromatischen Körper, ohne bedeutende Hopfennote. Im Nachgeschmack leichte Röstaromen und eine angenehme Röstbittere. Fazit: Massentaugliches Alt-bier, das man problemlos über einen Abend trinken kann, ohne ihm überdrüssig zu werden.
Dick_Olafsson

Bewertung von Dick_Olafsson {{ '2015-05-03 21:51:06' | bbTimeDiff }}

Eigentlich mag ich altbier, aber dieses hier ist für mich kaum genießbar. Optik und Haptik: 0,5er Longneck Flasche mit schlichtem Design. Das Bier Ost dunkelbraun transparent und trägt cremefarbenen grobporigem kurzlebigem Schaum. Trinkverhalten: Es riecht nicht nur nach alt. Es riecht sogar sehr alt. Nach milchsäure um genau zu sein. Nicht doll, aber ein bisschen schon. Das Bier ist noch lange haltbar. Es schmeckt muffig, kaum röstig, Recht dünn. Kein Geheimtipp. Nebenwirkungen: Keine katergefahr. Aber das hier trinke ich nicht fertig, sonst komm ich morgen nicht vom Klo runter. Aufstoßen: Mittlere Rezenz, keine rülpser.
Biertester

Bewertung von Biertester {{ '2015-04-23 13:25:30' | bbTimeDiff }}

Typisches Altbier. Rotbraune Färbung. Feine Malznote und Röstaromen. Vollmundig im Antrunk. Bin nicht der große Altfan. Aber dieses Bier ist eins der besseren Sorte. Kann man durchaus hin und wieder trinken. Lediglich im Nachtrunk lang anhaltend und etwas bitter.
ku113r

Bewertung von ku113r {{ '2015-03-27 20:54:47' | bbTimeDiff }}

Dunkelbraunes Altbier mit viel geblubber. Es haut ein nicht gerade vom Hocker.
Franz

Bewertung von Franz {{ '2014-11-12 12:20:42' | bbTimeDiff }}

Würzig-malziges Altbier, was im Nachtrunk ganz schön bitter ist. Konnte mich nicht überzeugen.
MaxH.17

Bewertung von MaxH.17 {{ '2014-11-08 17:18:51' | bbTimeDiff }}

Dunkelrotes Bier mit wenig, leicht bräunlichem Schaum. Es ist ein dünnes, leicht malziges Altbier. Es geht eher in die dunkle Ecke. Es ist leicht röstmalzig und ansonsten eher unrund. Gefällt mir nicht so.
Hekatomnid

Bewertung von Hekatomnid {{ '2014-09-13 22:47:54' | bbTimeDiff }}

Rotbraune im Glas aber die Blume zerfällt innerhalb weniger Sekunden und verschwindet. Schöne, dezente Röstaromen steigen in die Nase. Geschmacklich auch von dem leichten Röstaromen geprägt, gut karbonisiert. Leicht bitter im Abgang. Recht leckeres Alt.
Bier-Klaus

Bewertung von Bier-Klaus {{ '2014-08-25 22:39:28' | bbTimeDiff }}

Altbier-Verkostung mit Diebels, Hannen, Gatz, Frankenheim, Schlösser und Bolten. Die Verkostung erfolgt im Teku-Pokal, was bei der Kölsch-Verkostung spannend war, weil es zwischen Teku und Stange erhebliche Unterschiede gab. Alle getesteten Altbiere haben eine fast einheitliche Farbe, nämlich dunkelbraun mit rötlichen Reflexen und blank bis leicht trüb. Zum Frankenheim. Es riecht ein wenig röstig und dezent nach Gewürzen. Der Antrunk ist vollmundig, süßlich und stark rezent. Der Körper ist sehr voll und hat einen starken Röstmalzgeschmack. Es verliert etwas im Nachtrunk etwas, trotzdem bleibt die Bittere lange am Gaumen hängen. Das ist weniger süß und röstmalziger als das Diebels, das gefällt mir. In der Verkostung der sechs Altbiere ist es mein Favorit. Ich weiß natürlich, dass mir die Favoriten aus den kleinen Brauereien wie das Uerige noch fehlen.
EnglishAleLover

Bewertung von EnglishAleLover {{ '2014-07-25 22:11:54' | bbTimeDiff }}

Ich war positiv überrascht, leichte Röstaromen, dezente Würze, schöner Abgang, nur die Blume fehlte. 2. Verkostung: hat mich heute enttäuscht, zu malzig im Antrunk, dann eher leer und am Ende etwas bitter, Korrektur auf 5 Kronen
Kostveraechter

Bewertung von Kostveraechter {{ '2014-07-20 10:15:56' | bbTimeDiff }}

eines der besten Altbiere von großen Brauereien
Stuempche

Bewertung von Stuempche {{ '2013-08-14 16:07:31' | bbTimeDiff }}

Traditionsreiches Alt, das in Düsseldorf (Wehrhahn) und Neuss gebraut wurde und sich über 100 Jahre im Familienbesitz befand. Gehört heute zu Warsteiner und wird auch im westfälischen Warstein gebraut. Na ja. Sortentypische dunkelbraune Farbe mit leichtem Rotton. Cremiger anhaltender Schaum. Feine Malznote mit leichten Röstnoten und mandelbitterem, nur leicht kantigem Abgang. Hat nachgelassen und kann mit den besseren Altbieren nicht mehr mithalten.
Pivovar

Bewertung von Pivovar {{ '2013-04-14 10:58:45' | bbTimeDiff }}

Standardalt - quasi ein gefärbtes Kölsch mit Gruseletikett.
otsche

Bewertung von otsche {{ '2013-04-08 12:52:01' | bbTimeDiff }}

Alt-Dünnbier
Frankenheim Alt
  • 5.6
  •  
  •  
  •  

Frankenheim Alt

Altbier
 
47
Getrunken
25
Bewertungen
1
Favoriten
Frankenheim Alkoholfrei
  • 6.0
  •  
  •  
  •  

Frankenheim Alkoholfrei

Alkoholfreies
Vol: alkoholfrei: < 0.5%
1
Getrunken
1
Bewertungen
0
Favoriten
Frankenheim Blue
  • 4.7
  •  
  •  
  •  

Frankenheim Blue

Biermischgetränk
 
12
Getrunken
7
Bewertungen
0
Favoriten
Frankenheim Blond
  • 5.0
  •  
  •  
  •  

Frankenheim Blond

Altbier
Vol: 4.8%
1
Getrunken
1
Bewertungen
0
Favoriten

Es wurden keine Auszeichnungen gefunden.

Informationen zu Bier- & Brauerei-Prämierungen findest du z.B. hier::
European Beer Star
DLG-Prämierungen

Dünnbier für den Gästeblock

Die Stadionbiere der Bundesliga

Bier & Fussball waren, sind & werden immer untrennbar miteinander verbunden sein! Leider darf man sich in den Fussballtempeln nicht sein persönliches Lieblingsbier aussuchen, sondern muss in der Not runterwürgen, was hastig gezapft in den Plastikbecher kommt. Und das ist bei Auswärtsspielen oftmals nur widerlich wässriges Leichtbier...

Erstellt am: 10.02.2013 ({{ '2013-02-10 14:40:41' | bbTimeDiff }})

Du hast Fotos von diesem Bier, die du mit den anderen Nutzern teilen willst? Dann kannst du diese hier hochladen.

Frankenheim Alt
Zu diesem Bier wurden noch keine Bilder hochgeladen.
hochgeladen von {{pic.user.username}} am {{pic.createdAt|date}}


Frankenheim Alt
Wir haben noch keine Orte erfasst, an denen es dieses Bier gibt.
{{place.name}}
{{place.locations[0].address}}
{{place.locations[0].postalCode}} {{place.locations[0].city}}


{{place.telephone}}



© 2009 - 2017 - BierBasis.de by Wolfgang Hösl