Duchesse de Bourgogne
Durchschnittliche Bewertung: 6.7 / 10 (11 Stimmen)

Bewertung: 6.5/10Bewertung: 6.5/10Bewertung: 6.5/10Bewertung: 6.5/10Bewertung: 6.5/10Bewertung: 6.5/10Bewertung: 6.5/10Bewertung: 6.5/10Bewertung: 6.5/10Bewertung: 6.5/10
Bier-Typ: Belgisches Ale
Alkoholgehalt: 6.2 %
Stammwürze: 16.0 °

14
11
4
Ø 6.7
Rang 1201
Duchesse de Bourgogne
{{message.msg}}

Detaillierte Bewertung


von "sehr süß" bis "herrlich herb"
von "extrem mild" bis "wundervoll würzig"
von "eins reicht" bis "Durstlöscher"
von "schwere Kost" bis "geht runter wie Öl"
von "man spürt nichts" bis "Schädelbrummen extrem"
von "Was ist das denn bitte?" bis "Stilikone"
von "Billigbier" bis "Edelgebräu"

Deine Bewertung


Bitte gib eine Bewertung für den Gesamteindruck ab.
Von 1-10, was verdient dieses Bier?
{{ rating.rating }} / 10

von "sehr süß" bis "herrlich herb"
{{ rating.bitterness }} / 10

von "extrem mild" bis "wundervoll würzig"
{{ rating.spice }} / 10

von "eins reicht" bis "Durstlöscher"
{{ rating.refreshing }} / 10

von "schwere Kost" bis "geht runter wie Öl"
{{ rating.niceToDrink }} / 10

von "man spürt nichts" bis "Schädelbrummen extrem"
{{ rating.headache }} / 10

von "Was ist das denn bitte?" bis "Stilikone"
{{ rating.label }} / 10

von "Billigbier" bis "Edelgebräu"
{{ rating.image }} / 10


Biertester

Bewertung von Biertester {{ '2017-05-19 21:03:24' | bbTimeDiff }}

Tja, was ist das? Es ist hier als belgisches Ale hinterlegt. Wenn ich es trinke, erinnert es mich eher an ein Fruchtbier, so fruchtig-säuerlich ist es. Aber es hat im Vergleich zu anderen Fruchtbieren mit 6.2% einen deutlich höheren Alkoholanteil. Und der Alkohol ist zudem nicht gut eingebunden. Das Ganze wirkt etwas unrund. Eine wild zusammengewürfelte Mischung aus fruchtig, sehr sauer, alkoholisch, malzig und röstig. Da stimme ich meinem Vorbewerter voll und ganz zu: wenn man dieses Bier zu sich genommen hat, ist man wirklich etwas ratlos.
Duchesse de Bourgogne Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10
Juhu-ich-kann-Bier-trinken

Bewertung von Juhu-ich-kann-Bier-trinken {{ '2017-05-06 18:01:48' | bbTimeDiff }}

Welch feudale Optik des Etiketts. Das Duchesse de Bourgogne ist ein belgisches Ale mit 16 GG Stammwürze und 6,2% Alkohol. Es werden Röstmalze und roher Weizen geschüttet, das Bier wird belgisch-obergärig vergoren und in Eichenfässern gereift. Die Nachgärung findet mit Zucker statt, was in Belgien Usus ist. Das Bier ist schlammig braun mit Rotstich und opal mit dunkel verfärbtem Schaum. Der Geruch ist sehr obstig-säuerlich, fast identisch wie Cidre oder süddeutscher Most. Dazu noch ein paar holzige Fassaromen und Essig, blind würde ich hier nie vermuten, dass das ein Bier ist. Der Antrunk ist scharf rezent und essig-sauer, ich erschrecke. Danach offeriert sich eine dezente Süße, die aber der adstringierenden Säuernis nicht wirklich etwas entgegensetzt. Das Säuerliche im Trunk ist sehr obstig wie vergorene Kirschen oder Birnen Es entsteht keinerlei Gewöhnung, mir ziehts bei jedem Schlückchen den Mund zusammen. Von den Fasslagerungsaromen ist nur wenig zu schmecken. Vorne fruchtig sauer und sprudelig, hinten raus ziehts einem den Gaumen zusammen. Das ist ein gleichermaßen erstaunliches und erschreckendes Getränk. Ich bin ratlos.
Duchesse de Bourgogne Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10
Dick_Olafsson

Bewertung von Dick_Olafsson {{ '2017-03-09 09:01:09' | bbTimeDiff }}

Das Duchesse de Bourgogne ist ein belgisches Sauerbier. Gebraut wird es aus Weizen und Gerste. 6,2% Alkohol sind veranschlagt und das Aroma wurde durch eine Fasslagerung noch veredelt. Die Flaschenoptik ist urig sakral, enthalten sind leider nur 0,33L. Ich könnte mir das Bier gut in einer Sektflasche vorstellen. Das Bier ist rotbraun und klar mit kurzlebigem feinporigem Schaum. Zunächst wusste ich nicht, dass ich ein Sauerbier trinke. Der Duft verrät das Bier allerdings durch seinen säuerlichen Sektcharakter. Ich bin mir ziemlich sicher, dass mit Champagnerhefe vergoren wurde, das riecht ganz eindeutig danach. Geschmacklich überzeugt das Bier durch seine gute Abstimmung und durch seine Komplexität. Die Sektaromen wandeln sich schnell in eine süße Fruchtigkeit aus dunklen und hellen Trauben sowie Kirschen. Dann erlebt man allerdings noch eine Wende. Die süßen Aromen verschwinden, die dunklen Beeren dominieren. Nun kommt die Säure kraftvoll hindurch und man bekommt so langsam den Eindruck, einen furztrockenen gespundeten Rotwein mit einem Schuss Balsamico Essig zu trinken. Untermalt wird das Ganze durch die holzigen Fassaromen, die das Bier in seiner Zeit der Lagerung in sich aufgenommen hat. Auch wenn sich das Bier schwer trinken lässt, sollte man sich hier als Bewerter nicht seinen subjektiven Gefühlen hingeben und mal ganz objektiv mit dem pappsüßen Most, den man in Belgien viel zu oft bekommt, vergleichen. Der zweitbesten Bierbewertergattin nach, soll das Getränk für etwa 1,60€ bei Kaufland erhältlich sein. Ich werde mich sicher eindecken, denn rechnet man das mal hoch, ist man immernoch günstiger als mit einer vergleichbaren Flasche Champagner. Und was besseres als Aperetiv kann ich mir nicht vorstellen. PS: Salz-Essig-Chips fügen sich hervorragend in diesen Biergeschmack. Einen riesen Dank an Max für dieses wundervolle Geschenk.
Duchesse de Bourgogne Bewertung: 9/10Bewertung: 9/10Bewertung: 9/10Bewertung: 9/10Bewertung: 9/10Bewertung: 9/10Bewertung: 9/10Bewertung: 9/10Bewertung: 9/10Bewertung: 9/10
fuk-Bräu

Bewertung von fuk-Bräu {{ '2017-03-04 15:09:43' | bbTimeDiff }}

Ein richtig starkes Oud Bruin! Im Mund bekommt man ein Feuerwerk an Eindrücken geboten: Im Antrunk sehr süßlich-malzig, macht sich anschließend sofort die Säure bemerkbar, am Ende bleibt der Geschmack des Fasses im Mund. Alles sehr komplex und wirklich großartig! Hatte mich nach meinem ersten Mal sofort in die Duchesse verliebt.
Duchesse de Bourgogne Bewertung: 10/10Bewertung: 10/10Bewertung: 10/10Bewertung: 10/10Bewertung: 10/10Bewertung: 10/10Bewertung: 10/10Bewertung: 10/10Bewertung: 10/10Bewertung: 10/10
MaxH.17

Bewertung von MaxH.17 {{ '2017-03-01 22:35:47' | bbTimeDiff }}

3500! Dafür habe ich mir ein ganz besonderes Bier herausgesucht: Das Duchesse de Bourgogne ist ein rotbraunes Belgisches Sour Ale. Hergestellt wird es unpasteurisiert als Blend aus 8 und 18 monatelang in Eichenfässern gelagerten Ales. Im Glas ist das Bier dann auch rotbraun und entwickelt cremefarbenen Schaum. Mit dem Geruch assoziiere ich Wein und irgendwie Balsamico Noten. Der Antrunk ist dann schlank, sehr malzig, was schon in eine leicht röstige Note geht. Das Bier ist dennoch schön weich und ich schmecke Rotweinnoten, Holzfass, leicht Säure, fast irgendwie in Richtung Essig (auch hier beschreibt Balsamico es am Besten). Enorm komplex, man braucht viel Ruhe zum Trinken um alles zu erfassen. Aber wer sich diese Zeit gönnt und sich drauf einlässt, dessen Geschmacksknospen könnten durchaus auf Wolke 7 entschweben. Schmeckt sicherlich nicht jedem, aber das soll es sicherlich auch nicht. Dann bleibt mehr für mich. Neuer Favorit.
Duchesse de Bourgogne Bewertung: 10/10Bewertung: 10/10Bewertung: 10/10Bewertung: 10/10Bewertung: 10/10Bewertung: 10/10Bewertung: 10/10Bewertung: 10/10Bewertung: 10/10Bewertung: 10/10
klaus taler

Bewertung von klaus taler {{ '2017-01-22 08:04:37' | bbTimeDiff }}

Ein Gebräu, welches mir ein hohes Maß an Überwindung abverlangt! Es ist für mich, als jemand der kein Fan von Sauerbieren ist, wirklich hart dieses Zeug herunterzubekommen. Es schmeckt süß-sauer, wobei das Saure überwiegt. Im Abgang schmeckt es extrem fuselhaft und irgendwie auch künstlich-chemisch. Im Glas ist es pechschwarz mit geringer, kurzlebiger Blume. Nee, mit solchen Bieren macht das Testen kein Spaß! Prädikat: ein Gebräu zum abgewöhnen
Duchesse de Bourgogne Bewertung: 1/10Bewertung: 1/10Bewertung: 1/10Bewertung: 1/10Bewertung: 1/10Bewertung: 1/10Bewertung: 1/10Bewertung: 1/10Bewertung: 1/10Bewertung: 1/10
Sergeant Beer

Bewertung von Sergeant Beer {{ '2016-06-12 18:21:38' | bbTimeDiff }}

LABEL: edel anmutendes Label auf dickwandiger Sektflasche. OPTIK: Im Glas rotbraun, leicht opal,, wenig feinporiger Schaum. GERUCH: Etwas Säure und Colanoten. Wow, kurz kräftige Süße und dann sehr ausgeprägte Balsamico-Essig Noten. Nicht der billige Supermarkt Balsamico, sondern schmeckt nach dem ganz edlen Stoff. Hat auch was von hochwertigem Lambrusco – also nicht der vom Pizzabringdienst. Sehr traubig und leichte rote Fruchtnote. Würzig, voller Körper, dabei dennoch frisch. Weiches, cremiges und volles Mundgefühl. Karbonisierung weich moussierend. Ganz leichte Holznote. Dazu einen frischen Salat, Dressing dann gleich aus dem Bierglas. FAZIT: Nach einem kurzen anfänglichen Schreck ob des Balsamico-Geschmacks wird es einfach immer besser. Sehr voll und dunkeltraubig. Rund und unglaublich süffig und edel anmutend. Denk man sollte schon auch auf Weine und auf Balsamico stehen. Spannend und Geschmacklich ungewöhnlich. Wir fanden es sensationell – wird aber sicher nicht den Geschmack vieler Biertrinker treffen, denn hat wirklich keine typischen Biernoten. 9/10 (beinhaltet einen Exotenbonuspunkt) – und hopp auf meine Favoritenliste!
Duchesse de Bourgogne Bewertung: 9/10Bewertung: 9/10Bewertung: 9/10Bewertung: 9/10Bewertung: 9/10Bewertung: 9/10Bewertung: 9/10Bewertung: 9/10Bewertung: 9/10Bewertung: 9/10
Lomovogt

Bewertung von Lomovogt {{ '2014-10-07 07:03:47' | bbTimeDiff }}

Eines meiner aufregendsten Biererlebnisse bisher: ein flämisches Sauerbier mit sehr komplexem Aroma. Kastanienbraune Farbe, Noten von Beerenfrüchten (Johannisbeeren, Stachelbeeren), erinnert schon fast an einen fruchtigen Wein mit Fassaroma. Unbedingt probieren.
Duchesse de Bourgogne Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10
Tchangos-Sz

Bewertung von Tchangos-Sz {{ '2014-08-11 21:36:23' | bbTimeDiff }}

Das Bier schmeckt einfach nur nach Essig.
Duchesse de Bourgogne Bewertung: 3/10Bewertung: 3/10Bewertung: 3/10Bewertung: 3/10Bewertung: 3/10Bewertung: 3/10Bewertung: 3/10Bewertung: 3/10Bewertung: 3/10Bewertung: 3/10
Duchesse de Bourgogne
  • 6.7
  •  
  •  
  •  

Duchesse de Bourgogne

Belgisches Ale
Vol: 6.2%
14
Getrunken
11
Bewertungen
4
Favoriten
Verhaeghe Echt Kriekenbier
  • 7.5
  •  
  •  
  •  

Verhaeghe Echt Kriekenbier

Lambic Krieken
Vol: 6.8%
2
Getrunken
2
Bewertungen
1
Favoriten
Vichtenaar
  • 9.0
  •  
  •  
  •  

Vichtenaar

Brown Ale
Vol: 5.1%
1
Getrunken
1
Bewertungen
1
Favoriten
Verhaeghe Pils
  • 6.0
  •  
  •  
  •  

Verhaeghe Pils

Pilsner
Vol: 5.1%
2
Getrunken
2
Bewertungen
0
Favoriten
Verhaeghe Cambrinus
  • -
  •  
  •  
  •  

Verhaeghe Cambrinus

Ale
Vol: 5.1%
0
Getrunken
0
Bewertungen
0
Favoriten
Christmas Verhaeghe
  • -
  •  
  •  
  •  

Christmas Verhaeghe

Weihnachtsfestbier
Vol: 7.2%
0
Getrunken
0
Bewertungen
0
Favoriten
Barbe d'Or
  • -
  •  
  •  
  •  

Barbe d'Or

Blonde Ale
Vol: 7.5%
0
Getrunken
0
Bewertungen
0
Favoriten
Barbe Rouge
  • -
  •  
  •  
  •  

Barbe Rouge

Amber Ale
Vol: 8.0%
0
Getrunken
0
Bewertungen
0
Favoriten
Barbe Ruby
  • -
  •  
  •  
  •  

Barbe Ruby

Fruit Beer
Vol: 7.7%
0
Getrunken
0
Bewertungen
0
Favoriten
Barbe Noire
  • -
  •  
  •  
  •  

Barbe Noire

Stout
Vol: 9.0%
0
Getrunken
0
Bewertungen
0
Favoriten
Verhaeghe Barbe Rufa
  • -
  •  
  •  
  •  

Verhaeghe Barbe Rufa

Witbier
Vol: 8.0%
0
Getrunken
0
Bewertungen
0
Favoriten
Verhaeghe Barbe Black
  • -
  •  
  •  
  •  

Verhaeghe Barbe Black

Belgisches Strong Ale
Vol: 9.0%
0
Getrunken
0
Bewertungen
0
Favoriten
Verhaeghe Barbe Noel
  • -
  •  
  •  
  •  

Verhaeghe Barbe Noel

Weihnachtsfestbier
Vol: 7.2%
0
Getrunken
0
Bewertungen
0
Favoriten

Es wurden keine Auszeichnungen gefunden.

Informationen zu Bier- & Brauerei-Prämierungen findest du z.B. hier::
European Beer Star
DLG-Prämierungen

Duchesse de Bourgogne

Zu diesem Bier sind keine News zu finden

Klicke hier, um in unseren News-Bereich zu wechseln, wo du aktuelle News zu anderen Bieren finden kannst.
Du hast Fotos von diesem Bier, die du mit den anderen Nutzern teilen willst? Dann kannst du diese hier hochladen.

Duchesse de Bourgogne
Zu diesem Bier wurden noch keine Bilder hochgeladen.
hochgeladen von {{pic.user.username}} am {{pic.createdAt|date}}


Duchesse de Bourgogne
Wir haben noch keine Orte erfasst, an denen es dieses Bier gibt.
{{place.name}}
{{place.locations[0].address}}
{{place.locations[0].postalCode}} {{place.locations[0].city}}


{{place.telephone}}



© 2009 - 2017 - BierBasis.de by Wolfgang Hösl