Riedenburger Dolden Sud - Bavarian India Pale Ale
Durchschnittliche Bewertung: 8.6 / 10 (75 Stimmen)

Bewertung: 8.5/10Bewertung: 8.5/10Bewertung: 8.5/10Bewertung: 8.5/10Bewertung: 8.5/10Bewertung: 8.5/10Bewertung: 8.5/10Bewertung: 8.5/10Bewertung: 8.5/10Bewertung: 8.5/10
Bier-Typ: India Pale Ale
Alkoholgehalt: 6.5 %
Stammwürze: 15.5 °
Bittereinheiten: 55

115
75
44
Ø 8.6
Rang 18
Riedenburger Dolden Sud - Bavarian India Pale Ale

Riedenburger Dolden Sud - Bavarian India Pale Ale online bestellen

Klicke hier und lass es Dir direkt nach Hause liefern.


Du kannst das Riedenburger Dolden Sud - Bavarian India Pale Ale bei folgenden Anbietern bestellen

Riedenburger Dolden Sud IPA für 2,49 € pro Flasche
http://www.bier-deluxe.de/...

Doldensud - Riedenburger für 2,59 € pro 330
http://bierhandwerk.de/...

{{message.msg}}

Detaillierte Bewertung


von "sehr süß" bis "herrlich herb"
von "extrem mild" bis "wundervoll würzig"
von "eins reicht" bis "Durstlöscher"
von "schwere Kost" bis "geht runter wie Öl"
von "man spürt nichts" bis "Schädelbrummen extrem"
von "Was ist das denn bitte?" bis "Stilikone"
von "Billigbier" bis "Edelgebräu"

Deine Bewertung


Bitte gib eine Bewertung für den Gesamteindruck ab.
Von 1-10, was verdient dieses Bier?
{{ rating.rating }} / 10

von "sehr süß" bis "herrlich herb"
{{ rating.bitterness }} / 10

von "extrem mild" bis "wundervoll würzig"
{{ rating.spice }} / 10

von "eins reicht" bis "Durstlöscher"
{{ rating.refreshing }} / 10

von "schwere Kost" bis "geht runter wie Öl"
{{ rating.niceToDrink }} / 10

von "man spürt nichts" bis "Schädelbrummen extrem"
{{ rating.headache }} / 10

von "Was ist das denn bitte?" bis "Stilikone"
{{ rating.label }} / 10

von "Billigbier" bis "Edelgebräu"
{{ rating.image }} / 10


Markus-bräu

Bewertung von Markus-bräu {{ '2017-02-26 21:12:16' | timeDiff }}

Goldig trüb im Glas mit kurzlebiger Krone. Typisch fruchtiger Geruch. Gutes Bier. Wurde ja schon viel drüber geschrieben. Sud 137
Riedenburger Dolden Sud -... Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10
Bieraesthet

Bewertung von Bieraesthet {{ '2017-01-21 22:37:52' | timeDiff }}

Neulich habe ich mich mal gefragt, was denn mein Einstieg in die IPA-Welt war – das erste Aha-Erlebnis. Sicher bin ich mir nicht, aber das Riedenburger Dolden Sud dürfte eines der allerersten gewesen sein. Daher steht nun zu einer Nachverkostung Sud 136 vor mir. Das Etikett ist zugegebenermaßen ikonisch und gestalterisch sehr gelungen, auch wenn die hippen Sprüche! Auf der Rückseite! Nerven! Bioland-Zertifizierung finde ich grundsätzlich super. Toll waberndes Schaumkrönchen und der typisch fruchtig-scharfe IPA-Geruch (hier Maracuja und Mango, insgesamt nicht ganz so heftig). Zudem unfiltriert. Der Antrunk ist fruchtig und süß, wie das künstliche Cuja Mara Split. Sehr weiches IPA, fast brav. Im Mittelteil merkbare Bittere und ordentlich Kohlensäure. Die Bittere wird untermalt von einer ätherischen Beinote. Für 6,5% Vol. und 55 IBU ist das erstaunlich einfach zu trinken. Vollmundigkeit ist mittelmäßig. Mir persönlich missfallen nach vielen anderen IPAs doch die sehr süßen Fruchtnoten sowie die etwas zu schwache Hopfenherbe. Auf jeden Fall ein sehr guter Türöffner in die bunte IPA-Welt.
Riedenburger Dolden Sud -... Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10
Alexander-Goergen

Bewertung von Alexander-Goergen {{ '2016-12-25 15:07:09' | timeDiff }}

Geschmacklich wurde ja mittlerweile alles schon super beschrieben. Also direkt zum Fazit: Ich mags, lässt sich gut trinken ist mir aber ein wenig zu sauer und zu wenig hopfig. An einem heißen Sommer bestimmt klasse aber nicht für die Weihnachtszeit.
Riedenburger Dolden Sud -... Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10
Bière Bierbär

Bewertung von Bière Bierbär {{ '2016-12-16 16:21:52' | timeDiff }}

Ein Sportflugzeug schraubt sich monoton durchs endlose Azurblau. Sorglos streife ich mit meinem Hund über duftende Wiesen, in denen es summt und brummt. Flügelklatschend suchen Fasane das Weite… Allein der wunderbare Duft des Dolden Sud vermag einem eine Auszeit zu bescheren. Mich versetzte er unwillkürlich zurück in die Sommerferien meiner Schulzeit. Mit seinen fruchtig-blumigen Honignoten erinnert dieses Parfum, in der Tat, an blühende Sommerkräuter oder gar, für den, der es weniger prosaisch mag, an ein Kräuterbonbon. Das Bier selbst ist hefetrüb und von eher orangener Farbe. Darüber steht eine stabile, hohe, recht ausdauernde, reinweiße und feinporige Krone, die sehr gut am Glas haftet. Auch der Antrunk überzeugt : frisch, feinperlig, vollmundig. Früh schon ist eine würzige, kräuterige Hopfenherbe zu schmecken. Im weiteren Verlauf entwickelt und verstärkt sich dieser Eindruck zu einem harmonischen, kräuterig-herben Geschmackserlebnis. Das hallt noch im Abgang angenehm rund nach. Sehr süffig. Es war die Erinnerung an das gute schwarze Porter derselben Brauerei, die mich bewogen hatte dieses IPA zu testen. Fazit : Ein Genuss – zum Einfach-so-trinken, als Apéritif oder Feierabendbier, eher nicht für über Tisch, dafür wäre es zu schade.
Riedenburger Dolden Sud -... Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10
Wolverothe

Bewertung von Wolverothe {{ '2016-05-16 21:06:19' | timeDiff }}

Trüb bräunlich im Glas locken fruchtige Aromen. Weich und fruchtig auch im Antrunk. Und dann kommt die leckere Bitterkeit zum Zuge. Ein Knaller. Leichte Hefe noch zu schmecken. Im Abgang noch immer leicht bitterherb. Und die Geschichte auf der Rückseite lässt einen schmunzeln. Tolles IPA.
Riedenburger Dolden Sud -... Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10
Florett

Bewertung von Florett {{ '2016-04-25 08:25:29' | timeDiff }}

Atemberaubende Farbe von milchigem Bernstein. Die Nase verspricht das typische IPA Fruchtvolumen, beim Antrunk überwiegt jedoch eine angenehme Hopfenbittere. Leider ein etwas mäßiger Schaum, längere Stabilität würde der tollen Farbe weit mehr Ausdruck verleihen.Im Abgang lässt das Bier die Möglichkeit und das Gefühl die eigene Fruchtnote aus dem Sammelsurium herauszuschmecken. (Sud94)
Riedenburger Dolden Sud -... Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10
Felix-Scherrer

Bewertung von Felix-Scherrer {{ '2016-03-23 19:17:40' | timeDiff }}

Der Doldensud von Riedenburger ist tatsächlich schwer zu bewerten, da die verschiedenen Sude meiner Meinung nach sehr unterschiedlich sein können. Ganz aktuell habe ich kurz nacheinander Sud 99 und Sud 100 verkostet. Während ich Sud 100 wirklich herausragend fand mit tollen und intensiven Fruchtaromen, war Sud 99 im direkten Vergleich eher flach und eintönig. Algemein lässt sich aber sagen, dass keine Charge wirklich schlecht war. Für mich ist der Dolden Sud ein hervorragendes Alltags IPA. Es ist nicht so herb wie viele seiner Sortenschwestern und glänzt durch sehr gute Verfügbarkeit (außer im üblichen Fachhandel gehört es auch in vielen Bioärkten zum Standardprogramm) und ein sehr gutes Preis/Leistungsverhältnis. Immer wieder gerne.
Riedenburger Dolden Sud -... Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10
Christian Halbauer

Bewertung von Christian Halbauer {{ '2016-03-12 09:11:20' | timeDiff }}

trinke es immer wieder gerne. Nicht so herb und auch viele interessante Fruchtaromen dabei. Eines der Besten IPA in der Region.
Riedenburger Dolden Sud -... Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10
gropiusx

Bewertung von gropiusx {{ '2016-02-21 20:02:26' | timeDiff }}

Schön braun und trüb. Schon der Geruch ist bitter und IPA-typisch. Da ich davor ein mildes Rittmayer Landbier hatte (und kein dunkles... ich sage aber dem Barkeeper meines Vertrauens noch Bescheid), kam der Hopfenduft umso intensiver in der Nase. Der Schaum steht gut mit einigen größeren Blasen. Serviert wurde in einem bauchigen Campari-Glas, das ist auch eine Premiere. Schön sanft entwickelt sich die gute Balance aus Hopfen und Malz. Sehr schöner Abgang. Ich kann mich den Vortestern nur anschließen... well done! Wird ein Favorit. Das bisher beste IPA in meiner doch sehr kurzen IPA-Verkostungskarriere.
Riedenburger Dolden Sud -... Bewertung: 9/10Bewertung: 9/10Bewertung: 9/10Bewertung: 9/10Bewertung: 9/10Bewertung: 9/10Bewertung: 9/10Bewertung: 9/10Bewertung: 9/10Bewertung: 9/10
Czauderni

Bewertung von Czauderni {{ '2016-01-07 23:32:06' | timeDiff }}

In der Farbe bräunlich gelblich mit schöner Trübung. Die Blume ist mischporig. Im Antrunk ist es malzig mit leichter Hefenote der Körper wird herb würzig zum Schluss hin wird es dezent fruchhtig. Ich hatte Sud 76.
Riedenburger Dolden Sud -... Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10
Biertester

Bewertung von Biertester {{ '2015-12-13 21:07:08' | timeDiff }}

Dieses India Pale Ale von Riedenburger ist in einer 0,33l Longneckflasche verpackt. Das Etikett ist ganz ok, vor allem aber informativ. Eingeschenkt zeigt sich eine goldgelbe Färbung sowie eine sehr beständige und feinporige Blume. Das Ganze wird also Biobier angepriesen. 6,5% Umdrehungen und 55 IBU lassen aufhorchen. Das könnte quasi ein Craftbier sein. Der Antrunk ist fruchtig, hauptsächlich Grapefruitnoten. Im Abgang schlagen die Bitternoten zu. Es ist ein sehr harmonisches, gut gelungenes IPA. Dennoch würde ich sagen, ich habe schon bessere gehabt. Demzufolge reicht es für sehr gute acht Öffner, aber auf die Favoritenliste kommt es nicht (die fängt bei mir erst ab neun Öffner an).
Riedenburger Dolden Sud -... Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10
DarthAle

Bewertung von DarthAle {{ '2015-10-17 12:17:08' | timeDiff }}

10/10 Prost.
Riedenburger Dolden Sud -... Bewertung: 10/10Bewertung: 10/10Bewertung: 10/10Bewertung: 10/10Bewertung: 10/10Bewertung: 10/10Bewertung: 10/10Bewertung: 10/10Bewertung: 10/10Bewertung: 10/10
homer_jay

Bewertung von homer_jay {{ '2015-09-07 17:11:25' | timeDiff }}

Für mich eines der besten IPAs überhaupt. Auch wenn es geschmacklich NOCH intensiver ginge, das Preis-Leistungsverhältnis bei diesem BIO-Bier ist einfach unschlagbar. Und das Etikett und die Geschichte auf der Rückseite bringen noch Bonuspunkte ein!
Riedenburger Dolden Sud -... Bewertung: 10/10Bewertung: 10/10Bewertung: 10/10Bewertung: 10/10Bewertung: 10/10Bewertung: 10/10Bewertung: 10/10Bewertung: 10/10Bewertung: 10/10Bewertung: 10/10
BierApostel

Bewertung von BierApostel {{ '2015-09-02 20:17:07' | timeDiff }}

ein süffiges IPA, nicht zu hopfenlastig
Riedenburger Dolden Sud -... Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10
Ronny-Po-Pony

Bewertung von Ronny-Po-Pony {{ '2015-08-23 18:40:28' | timeDiff }}

Riedenburger „Dolden Sud“ 6,5% Die kleine Flasche hat ein schlichtes Etikett, was aber trotzdem ansprechend wirkt. Das IBU dieses India Pale Ale beträgt 55. Da bin ich mal gespannt. Das naturtrübe Bier, was völlig ohne Gentechnik gebraut wurde baut eine mittelmäßige Blume auf. Der Geruch ist typisch für ein IPA. Der Antrunk ist weich und fruchtig. Die Bitterkeit kommt hier noch nicht so richtig zur Geltung. Erst im Durchgang kommt eine sanfte Bitterkeit auf. Die Hefe lässt das Bier etwas trocken wirken, was sehr gut passt. Der Abgang gestaltet sich sehr aromatisch. Das Aroma verweilt recht lange. Fazit: ein gutes IPA, jedoch hätte das IBU etwas höher sein können. Das Preis/Leistungsverhältnis ist in Ordnung (1.99€/0,33L)
Riedenburger Dolden Sud -... Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10
Eugen_T.

Bewertung von Eugen_T. {{ '2015-08-13 21:54:14' | timeDiff }}

So muss meiner Meinung ein IPA schmecken! Nicht zu sehr mit Aromahopfen vollgestopft, dadurch eine unglaubliche Süffigkeit und dabei angenehm herb. Die 6,5 Flocken schmeckt man kaum raus. Geht kühl wie auch bei Raumtemperatur zu genießen. Auch preislich im Vergleich zu anderen Craft-Bieren aus Deutschland (1,69€ bei Bioland zB) top... Absolute Empfehlung!!
Riedenburger Dolden Sud -... Bewertung: 9/10Bewertung: 9/10Bewertung: 9/10Bewertung: 9/10Bewertung: 9/10Bewertung: 9/10Bewertung: 9/10Bewertung: 9/10Bewertung: 9/10Bewertung: 9/10
Sergeant Beer

Bewertung von Sergeant Beer {{ '2015-08-10 18:31:12' | timeDiff }}

Zwar ein Einsteiger IPA mit ungewohnter Hefe-Note, aber unendlich lecker/süffig. Sehr geschmackvolle Mandarinen und Ananasnoten - nur mäßig hopfig und deshalb gut für Einsteiger. Dann noch in Bio-Qualität und auch gut im Preis-,Leistungsverhältnis. TOP! EDIT: Nachdem ich soo viele IPA´s getrunken habe muss ich das Bier leicht abwerten, immer noch toll grad wegen den leichten Hefenoten, aber 9/10 erscheinen mir mittlerweile realistischer.
Riedenburger Dolden Sud -... Bewertung: 9/10Bewertung: 9/10Bewertung: 9/10Bewertung: 9/10Bewertung: 9/10Bewertung: 9/10Bewertung: 9/10Bewertung: 9/10Bewertung: 9/10Bewertung: 9/10
DerVO

Bewertung von DerVO {{ '2015-08-10 13:59:59' | timeDiff }}

Tolle, fruchtige Hopfenaromen. Ich liebe es zum Essen; gut gekühlt und aus dem kleinen Glas. Nicht geeignet ist es, um es zum Fußball beiläufig aus der Flasche zu nuckeln. Dafür bevorzuge ich andere Sorten :) Das Etikett ist nicht so mein Fall, aber das tut dem hervorragenden Bier keinen Abbruch. Bei uns gibt es das um die Ecke im ebl (ein Biomarkt) für relativ kleines Geld (verglichen mit anderen IPAs, die ich online bestellen muss).
Riedenburger Dolden Sud -... Bewertung: 9/10Bewertung: 9/10Bewertung: 9/10Bewertung: 9/10Bewertung: 9/10Bewertung: 9/10Bewertung: 9/10Bewertung: 9/10Bewertung: 9/10Bewertung: 9/10
Pivobrudi

Bewertung von Pivobrudi {{ '2015-07-16 16:58:08' | timeDiff }}

Das sehr schöne und anspruchsvolle Etikett ziert neben einigen Informationen ein von den zwei Weltenbummlern berittener Elefant. Größtenteils feinporige, dichte Blume. Sehr angenehmer fruchtiger Geruch. Gelblich orangene Färbung, sehr viele Schwebeteilchen. Fruchtiger Geschmack, im Nachtrunk hopfig-herb. Sehr leckeres IPA.
Riedenburger Dolden Sud -... Bewertung: 9/10Bewertung: 9/10Bewertung: 9/10Bewertung: 9/10Bewertung: 9/10Bewertung: 9/10Bewertung: 9/10Bewertung: 9/10Bewertung: 9/10Bewertung: 9/10
DerCaptn

Bewertung von DerCaptn {{ '2015-07-14 22:11:54' | timeDiff }}

Der Ruf eilt dem Bier voraus und bestätigt sich. Der Geruch ist ein Traum, das Label optisch anspruchsvoll und auch der Geschmack ist aller Ehren wert. Super süffig mit dem besonderen Etwas im Abgang, die fruchtigen Noten machen das Dolden Sud zu einem richtigen Feierabend-jetzt-ist-mir alles-egal- Bier. Echt gut
Riedenburger Dolden Sud -... Bewertung: 9/10Bewertung: 9/10Bewertung: 9/10Bewertung: 9/10Bewertung: 9/10Bewertung: 9/10Bewertung: 9/10Bewertung: 9/10Bewertung: 9/10Bewertung: 9/10
Schaumkrone

Bewertung von Schaumkrone {{ '2015-06-07 00:52:17' | timeDiff }}

Ganz grosse Nummer. Wunderbar schmeckendes Bier. Es sind nun zum dritten Mal Bayern, die mich in dieser Liga, der ich zunächst nicht ohne Skepsis begegnete, richtig umwerfend betören. Ganz einfach richtig tolles Bier von a bis z und ganz, ganz schön komponiert. Hat etwas Waldiges wie das Sierra-Nevada-IPA, aber keine geschmacklich übertriebene Dominanz, ist wesentlich weicher und runder, ohne es an Charakter fehlen zu lassen. Könnte mir vorstellen, noch mit der Höchstnote nachzubessern.
Riedenburger Dolden Sud -... Bewertung: 9/10Bewertung: 9/10Bewertung: 9/10Bewertung: 9/10Bewertung: 9/10Bewertung: 9/10Bewertung: 9/10Bewertung: 9/10Bewertung: 9/10Bewertung: 9/10
norddeutscher26

Bewertung von norddeutscher26 {{ '2015-04-07 18:46:09' | timeDiff }}

Was soll ich sagen, ich bin begeistert. Eine schöne Euroflasche mit einem ansprechendem Design, Sud 53 steht drauf, sieht vielversprechend aus. Im Glas ein dunkles Bernstein farbiges IPA mit einem wunderschönen fruchtigen und hopfigen Geruch. Den Geschmack kann man als wahnsinnig lecker beschreiben, kurz gesagt, fruchtig, herb, hopfig, würzig und süffig. Ich spreche hiermit, eine große Empfehlung aus, für alle die gerne Pale Ale trinken. Ich kann und will keine Flaschenöffner abziehen. LG
Riedenburger Dolden Sud -... Bewertung: 10/10Bewertung: 10/10Bewertung: 10/10Bewertung: 10/10Bewertung: 10/10Bewertung: 10/10Bewertung: 10/10Bewertung: 10/10Bewertung: 10/10Bewertung: 10/10
Dicker_Olaf

Bewertung von Dicker_Olaf {{ '2015-02-23 22:29:44' | timeDiff }}

Einen Dank ans Bier-Deluxe Versandhaus für den 10€ Gutschein, den ich mir gleich schmecken lasse. Riedenburger Dolden Sud IPA, der Ruf eilt voraus, die Bewertungsskala bestätigt ihn. Nun muss es noch durch den Olafssonschen Testapparat. PS: Ich trinke Sud 48. Optik und Haptik: Kleine Euroflasche mit tollen künstlerischem Design. Das Bier schenkt sich in einem satten dunkelgelb naturtrüb ins Glas, perlt nicht und bildet feinporigen kurzlebigen Schaum. Trinkverhalten: Die Nase vernimmt ein säuerliches Bouquet mit feinen Hefetönen und einer würzig herben Note. Der Antrunk ist mit einer perfekt prickelnden Kohlensäure ausgestattet. Wuha, was für ein Geschmackserlebnis. Die Hopfung ist nicht so arg brachial wie andere IPAs mit über 6%. Es ist eher eine aromatische Hopfung mit fruchtigem Aroma in Richtung Zitrone, Orange und Ananas und waldigem Aroma in Richtung Pinie. Der Malzkörper ist sehr ausgewogen und füllig. Hier fehlt nichts. Wenn ich das jetzt mal mit dem Sierra Nevada vergleiche, haben die Riedenburger mit knapp 0,9% mehr Alkohol und 2,4°P mehr Stammwürze insgesamt 2000% mehr Geschmack rausgeholt. Übrigens trinke ich das erste mal bewusst etwas mit Emmermalz. Der Hopfen tut permanent ein tolles Kräuter-Gewürzaroma dazu. Dann entfaltet sich eine leichte Hefenote. Im Nachtrunk wird es lPA-typisch trocken und leicht bitterherb, immer noch voll und kräftig würzig. Das Zeug geht runter wie nichts, ist vollkommen harmonisch abgestimmt, vollmundig, rund und ausgewogen. Und das für knapp 2 Euro. Ich bin begeistert und habe nichts zu meckern. Nebenwirkungen: Achtung vor den 6,5 Umdrehungen. Aufstoßen: Super kräutrig würzige Rülpser, ich hoffe das geht noch ein bisschen so. Herrliches Zeug.
Riedenburger Dolden Sud -... Bewertung: 10/10Bewertung: 10/10Bewertung: 10/10Bewertung: 10/10Bewertung: 10/10Bewertung: 10/10Bewertung: 10/10Bewertung: 10/10Bewertung: 10/10Bewertung: 10/10
LeoEstrella

Bewertung von LeoEstrella {{ '2015-02-08 17:26:00' | timeDiff }}

Ein Top Indian Pale Ale. Total fruchtig und würzig und gut als Feierabend /Sommerabend Bier zu gebrauchen. Eins reicht aber erstmal da es für meinen Geschmack eher ein Genießerbier ist . Außerdem sehr schöne Farbe!
Riedenburger Dolden Sud -... Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10
Tomas

Bewertung von Tomas {{ '2015-01-25 18:14:09' | timeDiff }}

Ein echtes IPA. Nicht zu stark und mit gewohnt frischer Note. Ein überwältigendes Aromenerlebnis im Abgang. Sehr süffig. Sehr fruchtig, muss man mögen. Sehr gutes Preisleistungsverhältnis!
Riedenburger Dolden Sud -... Bewertung: 9/10Bewertung: 9/10Bewertung: 9/10Bewertung: 9/10Bewertung: 9/10Bewertung: 9/10Bewertung: 9/10Bewertung: 9/10Bewertung: 9/10Bewertung: 9/10
Hai-Pi67

Bewertung von Hai-Pi67 {{ '2015-01-16 19:39:08' | timeDiff }}

Farbe:Orange,leichte Hefetrübung. Duft:Beim Einschenken tummelt sich ein ganzer Strauß von Reifen exotischen Fruchtnoten in der Nase.Antrunk:Mittlere Rezenz,guter Körper. Abgang:Was ganz besonderes.Viele Früchte mit einer angehender harmonischer Bittere. Fazit: Dolden Sud ,einfach Spitze.
Riedenburger Dolden Sud -... Bewertung: 10/10Bewertung: 10/10Bewertung: 10/10Bewertung: 10/10Bewertung: 10/10Bewertung: 10/10Bewertung: 10/10Bewertung: 10/10Bewertung: 10/10Bewertung: 10/10
EnglishAleLover

Bewertung von EnglishAleLover {{ '2014-11-25 22:41:15' | timeDiff }}

Es ist alles gesagt worden, bis auf eins: Auch die Krone ist toll: fest und lange stabil. Den Rest brauche ich nicht wiederholen.
Riedenburger Dolden Sud -... Bewertung: 10/10Bewertung: 10/10Bewertung: 10/10Bewertung: 10/10Bewertung: 10/10Bewertung: 10/10Bewertung: 10/10Bewertung: 10/10Bewertung: 10/10Bewertung: 10/10
Monsieur Le B.

Bewertung von Monsieur Le B. {{ '2014-11-03 21:32:48' | timeDiff }}

Vielen Dank für das süffige Getränk, Herr Fred!
Riedenburger Dolden Sud -... Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10
Krischan

Bewertung von Krischan {{ '2014-11-03 21:31:35' | timeDiff }}

Witzige Etikett Rückseite. Geiles pale ale haut dir geschmacklich voll umwerfend in die fresse!!! Richtig geil eben
Riedenburger Dolden Sud -... Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10
ischas

Bewertung von ischas {{ '2014-08-15 20:16:48' | timeDiff }}

Meine Bewertung bezieht sich auf Sud 30. Im Endeffekt ist alles zum Bier gesagt: Fruchtiger Geruch, hopfiger Geschmack. Leckeres Bier, aber nicht das Überbier, das ich beim Lesen der Bewertungen hier erwartet habe.
Riedenburger Dolden Sud -... Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10
MaxH.17

Bewertung von MaxH.17 {{ '2014-08-02 13:35:43' | timeDiff }}

Ein sehr fruchtiges IPA mit unghemein hopfigen Aromen. Der Geschmack von Ananas und Orangen ist irgendwie auch dabei. Gefällt.
Riedenburger Dolden Sud -... Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10
Birra77

Bewertung von Birra77 {{ '2014-07-11 21:27:39' | timeDiff }}

Sud 29 - Geruch angenehme Hopfen- und fruchtaromen - Andruck sehr fruchtig und süß - Danach sehr angenehme bittere ... Zu empfehlen
Riedenburger Dolden Sud -... Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10
Juhu-ich-kann-Bier-trinken

Bewertung von Juhu-ich-kann-Bier-trinken {{ '2015-02-01 03:32:36' | timeDiff }}

Enorm teuer. Dafür aber Bio! Etikett sieht echt cool aus, es hat übrigens 15,5° P Stammwürze. In den Genuss von Emmermalz kommt man ja aber nicht alle Tage, darum ist der Preis schon okay. Hefe löst sich nicht so gut, die Longneckflasche ist konventionell, da hätte man auch mit was Schönerem arbeiten können. Egal, der Inhalt ist das Wichtige. Nach dem Öffnen riecht es fruchtig und die Schaumkrone ist recht üppig. Au Mann, da freut man sich echt wie ein Kleinkind. Der Geruch intensiviert sich sogar noch, ich vernehme richtig starke Mangoaromen. Der Antrunk ist zuerst mal gigantisch trocken, wandelt sich aber schlagartig in eine Frucht-Hopfenbombe um. Es schmeckt frisch, ordentlich rezent und sehr ausgewogen. Nicht wie diese hopfengestopften Bitterprügel á la Proper Job. Abgang und resultierender langer Nachgeschmack sind vom Hopfen geprägt, leicht bitter, dennoch ziehts einem nicht die Fresse zusammen. Prädikat: wertvoll. Ich hatte übrigens zum Test den "Sud 2".
Riedenburger Dolden Sud -... Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10
Adalbertus

Bewertung von Adalbertus {{ '2014-05-12 12:24:24' | timeDiff }}

Würzig-harziger Duft, Zitrus. Beginnt süßlich-würzig. Mitte Zitrus, Melone. Kräftiger hopfenwürziger Abgang. Harzig-süß nachhallend. Sehr gut
Riedenburger Dolden Sud -... Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10
Hekatomnid

Bewertung von Hekatomnid {{ '2014-06-18 23:32:33' | timeDiff }}

Grundsätzlich ist das Dolden Sud eines der besten IPAs aus Deutschland. Dazu noch Bio und Preis-/Leistung sind nicht zu toppen. Allerdings schwanken die Aromen und der Geschmack stark von Sud zu Sud. Hab mittlerweile sicher schon 10-12 verschiedene gehabt und muss sagen, dass es mal sehr fruchtbetont, andere deutlich hopfig-herber sind. Scheinbar wird da noch am Rezept gefeilt. Leider kann man die verwendeten Hopfensorten und Malze nicht nachvollziehen. Aber so ist es immer ein klasse Bier mit Überraschungs-Effekt
Riedenburger Dolden Sud -... Bewertung: 9/10Bewertung: 9/10Bewertung: 9/10Bewertung: 9/10Bewertung: 9/10Bewertung: 9/10Bewertung: 9/10Bewertung: 9/10Bewertung: 9/10Bewertung: 9/10
sgungl

Bewertung von sgungl {{ '2014-02-17 19:59:23' | timeDiff }}

Superfrisches IPA, schön rund und harmonisch
Riedenburger Dolden Sud -... Bewertung: 10/10Bewertung: 10/10Bewertung: 10/10Bewertung: 10/10Bewertung: 10/10Bewertung: 10/10Bewertung: 10/10Bewertung: 10/10Bewertung: 10/10Bewertung: 10/10
Sigg16

Bewertung von Sigg16 {{ '2014-01-20 21:34:01' | timeDiff }}

Dieser duft der einem in die nase steigt. Fruchtig, orangig. Im Geschmack eher herb wie wenn man in eine orange beißt. Aber trotzdem sehr geht. Auch die Geschichte auf dem Rücken ist sehr schön.
Riedenburger Dolden Sud -... Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10
schwabse

Bewertung von schwabse {{ '2014-01-15 18:31:14' | timeDiff }}

Blumig, toll.
Riedenburger Dolden Sud -... Bewertung: 10/10Bewertung: 10/10Bewertung: 10/10Bewertung: 10/10Bewertung: 10/10Bewertung: 10/10Bewertung: 10/10Bewertung: 10/10Bewertung: 10/10Bewertung: 10/10
Speedox

Bewertung von Speedox {{ '2014-01-12 22:17:12' | timeDiff }}

Schönes, trübes orange-bernsteinfarbenes Bier. Aromatisch punktet es mit einer Vielfalt an Fruchtaromen, so im Mittelpunkt ein Pfirsich-Mango Verschnitt, der von weniger intensiven Zitronennoten unterstützt wird. Erst beim Trinken bemerkt man das es sich um ein IPA handelt anhand der dominanten Herbe, die aber in keinster Weise zu aufdringlich, sondern für ein IPA sehr rund schmeckt. Dabei sind auch wieder Citrusaromen, und im Abgang eine bittere Note, die sich im Nachhinein bemerkbar macht. Tolles erfrischendes deutsches IPA!
Riedenburger Dolden Sud -... Bewertung: 9/10Bewertung: 9/10Bewertung: 9/10Bewertung: 9/10Bewertung: 9/10Bewertung: 9/10Bewertung: 9/10Bewertung: 9/10Bewertung: 9/10Bewertung: 9/10
Franz

Bewertung von Franz {{ '2013-12-22 15:41:54' | timeDiff }}

Herrliches IPA. Beim Anheben des Glases drückt der schöne Hopfengeruch durch. Geschmacklich ist es wahrlich gehopft und im Nachtrunk dezent bitter. Man könnte meinen es wäre verflüssigter reiner Hopfen. Dieses Bier hat wirklich Charakter. Ein Genuss.
Riedenburger Dolden Sud -... Bewertung: 9/10Bewertung: 9/10Bewertung: 9/10Bewertung: 9/10Bewertung: 9/10Bewertung: 9/10Bewertung: 9/10Bewertung: 9/10Bewertung: 9/10Bewertung: 9/10
Frederik

Bewertung von Frederik {{ '2013-12-21 19:14:10' | timeDiff }}

Super Etikett. Das auf der Flaschenrückseite ist das bisher beste, das ich in meiner Testkarriere sah. Duftet fast wie Honig, schöne trübe Farbe. Geschmacklich eine Wucht. Meine Schwester dachte, es würde sich um "Hopfentee" handeln. Und das ist eigentlich alles, was es zu diesem Bier zu sagen gibt. Njomnjomnjom.
Riedenburger Dolden Sud -... Bewertung: 9/10Bewertung: 9/10Bewertung: 9/10Bewertung: 9/10Bewertung: 9/10Bewertung: 9/10Bewertung: 9/10Bewertung: 9/10Bewertung: 9/10Bewertung: 9/10
Richard.J.

Bewertung von Richard.J. {{ '2013-12-10 19:58:50' | timeDiff }}

Der Dolden Sud hat eine wunderbare Farbe, genau wie reifes Getreide. Der Geruch ist - mild, sogar irgendwie ein wenig süßlich? Ganz im Gegensatz dazu steht der Geschmack, kräftig, und herb ist der Antrunk. Auch der Rest bleibt recht herb, jedoch nicht aufdringlich, und im Abgang klingt ein Geschmack an, den ich nicht recht deuten kann, vielleicht der Emmer? Alles in allem ist diese India Pale Ale aus Bayern sehr gut gelung, kräftig in Geschmack und Alkohol, jedoch nicht aufdringlich, sondern wunderbar abgerundet. Absolute Empfehlung!
Riedenburger Dolden Sud -... Bewertung: 9/10Bewertung: 9/10Bewertung: 9/10Bewertung: 9/10Bewertung: 9/10Bewertung: 9/10Bewertung: 9/10Bewertung: 9/10Bewertung: 9/10Bewertung: 9/10
Bier-Klaus

Bewertung von Bier-Klaus {{ '2013-11-04 20:43:09' | timeDiff }}

3. Verkostung: Sud Nr. 19. Orange-trübe Farbe mit sehr wenig gemischtem Schaum. Im Geruch Nelke, leicht rauchig und leicht fruchtig. Mit Emmermalz gebraut, das war mir neu. Sehr wenig rezent im Antrunk und sehr bitter. Der Geschmack ist leicht getreidig oder nach Emmer mit bitterer Grapefruit-Schale und Grapefruit-Hopfen. Sehr schönes IPA, die vorher verkosteten Chargen waren aber besser. 80% 2. Verkostung: Der Sud Nr. 20 hat eine Farbe wie dunkles Gold, natürlich trüb, getoppt von wenig feinem Schaum. Unglaublicher Duft nach Mandarine, Grapefruit, grünem Apfel und Erdbeere. Der Antrunk beginnt wenig rezent, vollmundig und fruchtig. Ich habe einen Fruchtkorb im Mund! Mandarine, Grapefruit, Melone, alles sehr intensiv und würzig. Das Bier ist saftig wie frisch gepresster Orangensaft mit Hopfen. Ein genialer Körper. Im Nachtrunk kommt eine exakt auf den Körper abgestimmte Hopfenbittere zum Tragen, nicht zu wenig und nicht zu viel. Die ganz zum Schluß kräuterig-fruchtige Bittere hält lange an. Super, genial, süffig!!! 100% 1. Verkostung: Farbe bernstein. Der Geruch ist unglaublich hopfig, wobei die deutschen Hopfensorten dominieren und die Zitrusnoten nur im Hintergrund bleiben. Der Geschmack ist ganz einfach fruchtig rund und süffig, sicherlich kein extremes IPA wie die amerikanischen aber von der Harmonie und der Süffigkeit her unübertroffen. 100%
Riedenburger Dolden Sud -... Bewertung: 10/10Bewertung: 10/10Bewertung: 10/10Bewertung: 10/10Bewertung: 10/10Bewertung: 10/10Bewertung: 10/10Bewertung: 10/10Bewertung: 10/10Bewertung: 10/10
-Bier-

Bewertung von -Bier- {{ '2013-11-01 23:32:40' | timeDiff }}

Das beste IPA das ich je getrunken habe. Zwar wenig extrem, aber sehr stimmig und rund. Alle Daumen hoch
Riedenburger Dolden Sud -... Bewertung: 9/10Bewertung: 9/10Bewertung: 9/10Bewertung: 9/10Bewertung: 9/10Bewertung: 9/10Bewertung: 9/10Bewertung: 9/10Bewertung: 9/10Bewertung: 9/10
erdBEER

Bewertung von erdBEER {{ '2013-10-30 15:55:40' | timeDiff }}

Wow. Endlich war es auch bei mir soweit und ich durfte den Dolden Sud probieren - mittlerweile ist er ja bei "Sud 8" angekommen. Um es kurz zu machen: atemberaubend. Es stecken so viele feine Fruchtaromen drin. Der höhere Alkoholgehalt wird einfach überlagert. Die beiden Brüder, die ausgezogen sind, um dieses Rezept mitzubringen, sind in meinen Augen Künstler. Mindestens. Ist das gut. Da musste ich mir gleich noch zwei Fläschchen aufmachen. Ich glaube, das Zeug ist so gut, dass man davon getrost auch 5 Flaschen trinken könnte, ohne Gefahr zu laufen, Kopfschmerzen zu bekommen. Man kann fast sagen, ich bin jetzt süchtig nach diesem Zeug. So ein feines Bier!
Riedenburger Dolden Sud -... Bewertung: 10/10Bewertung: 10/10Bewertung: 10/10Bewertung: 10/10Bewertung: 10/10Bewertung: 10/10Bewertung: 10/10Bewertung: 10/10Bewertung: 10/10Bewertung: 10/10
Daniel-Kraus

Bewertung von Daniel-Kraus {{ '2013-10-24 10:06:20' | timeDiff }}

Ich habe es gestern bei einem Kumpel zuhause beim Fußballschauen getrunken - das ist wirklich ein IPA, was auch mengenmäßig gut geht. Allerdings muss man echt aufpassen - weil es so fein und fruchtig schmeckt, merkt man die 6,5% nicht so sehr und das kann dann schon mal weh tun. Aber es ist einfach eines der besten Biere, die ich je getrunken habe...
Riedenburger Dolden Sud -... Bewertung: 10/10Bewertung: 10/10Bewertung: 10/10Bewertung: 10/10Bewertung: 10/10Bewertung: 10/10Bewertung: 10/10Bewertung: 10/10Bewertung: 10/10Bewertung: 10/10
highlander1811

Bewertung von highlander1811 {{ '2013-09-19 21:45:42' | timeDiff }}

definitiv eines der besten Biere, das ich je getrunken habe
Riedenburger Dolden Sud -... Bewertung: 10/10Bewertung: 10/10Bewertung: 10/10Bewertung: 10/10Bewertung: 10/10Bewertung: 10/10Bewertung: 10/10Bewertung: 10/10Bewertung: 10/10Bewertung: 10/10
Peter-Braun

Bewertung von Peter-Braun {{ '2013-05-25 21:05:12' | timeDiff }}

Danke für die Testflasche von bierbasis.de - ich freue mich sehr über neue deutsche IPAs. Es ist ja schließlich Zeit dass hier mehr geschieht auf dem deutschen Markt! Zum Bier: Flasche aus dem Sud #1. Wirklich leckeres Gebräu mit tollen Fruchtaromen (Zitat Frau: "Das hat was von Erdbeerbowle oder so" - man muss hier anmerken, dass sie Bier nicht wirklich mag => schonmal positiv) Super im Antrunk, nach hinten raus schleicht es sich meiner Meinung nach etwas weg. Ich vergleiche hier gerne etwas mit den Firestone Pale Ales die nach hinten raus meiner Meinung nach noch etwas energischer nachschieben. Ich habe auf der Zunge fast ein laugiges Gefühl (aber nicht negativ). Vllt ist da noch etwas machbar. Auf jedenfall sehr zu empfehlen! Ich werde an den weiteren Suden dran bleiben und es sicher ab und an kaufen!
Riedenburger Dolden Sud -... Bewertung: 9/10Bewertung: 9/10Bewertung: 9/10Bewertung: 9/10Bewertung: 9/10Bewertung: 9/10Bewertung: 9/10Bewertung: 9/10Bewertung: 9/10Bewertung: 9/10
otsche

Bewertung von otsche {{ '2013-06-28 23:44:18' | timeDiff }}

19. Jahrhundert | Britisch-Indien | Engländer sitzen auf dem Trockenen | Bier muss her | Problem: Bier wird schlecht auf See (nicht seekrank) | Lösung: mehr Alkohol, mehr Hopfen, dann vor Ort verdünnen | Verdünnen? Nö. Schmeckt super! | India Pale Ale erfunden | 21. Jahrhundert | Braumeister schickt zwei Söhne in die Welt | Neues Bier muss her | Finden altes IPA | Machen neues IPA | Schmeckt richtig spitze | Alles Bio! | Alle glücklich! | Alle Prost! Quelle: www.riedenburger.de
Riedenburger Dolden Sud -... Bewertung: 9/10Bewertung: 9/10Bewertung: 9/10Bewertung: 9/10Bewertung: 9/10Bewertung: 9/10Bewertung: 9/10Bewertung: 9/10Bewertung: 9/10Bewertung: 9/10
Peter-Gunz

Bewertung von Peter-Gunz {{ '2013-04-02 17:48:48' | timeDiff }}

Kann mich nur anschließen - unglaublich intensive Fruchtaromen, die Gaumen und Nase bezirzen. Mal ein ganz anderes Bier, kein Standardsaft. Mehr davon bitte!
Riedenburger Dolden Sud -... Bewertung: 9/10Bewertung: 9/10Bewertung: 9/10Bewertung: 9/10Bewertung: 9/10Bewertung: 9/10Bewertung: 9/10Bewertung: 9/10Bewertung: 9/10Bewertung: 9/10
Konstantin-Wiedorn

Bewertung von Konstantin-Wiedorn {{ '2013-03-26 14:00:06' | timeDiff }}

Einfach der Wahnsinn das Zeug... schmeckt irgendwie zuerst voll nach Lychee!
Riedenburger Dolden Sud -... Bewertung: 10/10Bewertung: 10/10Bewertung: 10/10Bewertung: 10/10Bewertung: 10/10Bewertung: 10/10Bewertung: 10/10Bewertung: 10/10Bewertung: 10/10Bewertung: 10/10
Bayernhasser1860

Bewertung von Bayernhasser1860 {{ '2013-03-18 16:02:46' | timeDiff }}

Krasses Material! Habe den Dolden Sud auf der Braukunst getestet. Riecht wie ein frisch frisierter Pudel, schmeckt nach Pitbull! Richtig heftiger Geruchs-Geschmacks-Kontrast. Duftet wie ein frischer Obstsalat, beim Trinken geht dann aber die Hopfenrakete ab. Man muss aber irgendwas dazu Essen oder gemütlich trinken, sonst gewinnt das bittere die Oberhand. Die Flasche selbst sieht saucool aus, ich persönlich würde es mit einem kleinen Schluck Wasser verdünnen...
Riedenburger Dolden Sud -... Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10
hauth

Bewertung von hauth {{ '2013-03-10 12:26:13' | timeDiff }}

Was für ein Bier. Es riecht mehr nach Frucht- als nach Gerstensaft. Pfirsich, Mango, Zitronen - wirklich mal ein ganz spezielles Geschmackserlebnis. Und dann haut das Bittere beim ersten Schluck schön dazwischen.
Riedenburger Dolden Sud -... Bewertung: 9/10Bewertung: 9/10Bewertung: 9/10Bewertung: 9/10Bewertung: 9/10Bewertung: 9/10Bewertung: 9/10Bewertung: 9/10Bewertung: 9/10Bewertung: 9/10
Radtriguez

Bewertung von Radtriguez {{ '2013-03-09 15:34:35' | timeDiff }}

Hammer. Unglaubliches Aroma. Nachdem ich davon eins weg hatte und zum Dortmundspiel ein standart Kneipenhumpen am Hals hatte, kam schnell die Sehnsucht nach diesem Bier. Irre was es beim ersten Schluck für einen Eindruck macht. Sau gut. Kompliment an die Brauerei.
Riedenburger Dolden Sud -... Bewertung: 9/10Bewertung: 9/10Bewertung: 9/10Bewertung: 9/10Bewertung: 9/10Bewertung: 9/10Bewertung: 9/10Bewertung: 9/10Bewertung: 9/10Bewertung: 9/10
Pivovar

Bewertung von Pivovar {{ '2013-03-07 11:21:13' | timeDiff }}

Was für ein Geschmackserlebnis! Der Dolden Sud ist ne echte Achterbahnfahrt. Trotz 6,5 % riecht man nur Zitrusfrüchte, Pfirsiche, Lychees. Mit geschlossenen Augen käme man nie drauf, dass man ein Bier vor der nase hat. Beim Trinken dann das komplette Gegenteil. Diese Art von Herbe hab ich noch nie so erlebt. Es ist unmöglich den Dolden Sud schnell zu trinken, dafür schmeckt er einfach viel zu abgefahren. Ein echtes Genießer-IPA mit ordentlicher Hopfenschelle...
Riedenburger Dolden Sud -... Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10
Riedenburger Weisse Export
  • 9.0
  •  
  •  
  •  

Riedenburger Weisse Export

Weißbier
Vol: 5.3%
1
Getrunken
1
Bewertungen
0
Favoriten
Riedenburger Weisse Premium
  • 7.0
  •  
  •  
  •  

Riedenburger Weisse Premium

Weißbier
Vol: 5.1%
3
Getrunken
2
Bewertungen
0
Favoriten
Riedenburger Leichte Weisse
  • -
  •  
  •  
  •  

Riedenburger Leichte Weisse

Weißbier Leicht
Vol: 2.9%
0
Getrunken
0
Bewertungen
0
Favoriten
Riedenburger Michaeli Dunkel
  • -
  •  
  •  
  •  

Riedenburger Michaeli Dunkel

Weißbier dunkel
Vol: 5.2%
0
Getrunken
0
Bewertungen
0
Favoriten
Riedenburger 5-Korn Urbier
  • 6.1
  •  
  •  
  •  

Riedenburger 5-Korn Urbier

Obergärige Biere mit alternativen Getreiden
Vol: 5.0%
12
Getrunken
7
Bewertungen
1
Favoriten
Riedenburger Einkorn Edelbier
  • 8.6
  •  
  •  
  •  

Riedenburger Einkorn Edelbier

Spezial
Vol: 5.0%
10
Getrunken
5
Bewertungen
1
Favoriten
Riedenburger Historisches Emmerbier
  • 7.4
  •  
  •  
  •  

Riedenburger Historisches...

Obergärige Biere mit alternativen Getreiden
Vol: 5.5%
56
Getrunken
30
Bewertungen
6
Favoriten
Riedenburger glutenfreies Hirsebier
  • 4.0
  •  
  •  
  •  

Riedenburger glutenfreies...

Obergärige Biere mit alternativen Getreiden
Vol: 4.7%
3
Getrunken
1
Bewertungen
0
Favoriten
Riedenburger Helles
  • 7.0
  •  
  •  
  •  

Riedenburger Helles

Helles
Vol: 4.6%
2
Getrunken
1
Bewertungen
0
Favoriten
Riedenburger Pils
  • 7.9
  •  
  •  
  •  

Riedenburger Pils

Pilsner
Vol: 4.7%
13
Getrunken
7
Bewertungen
2
Favoriten
Riedenburger Viva Bavaria
  • 7.1
  •  
  •  
  •  

Riedenburger Viva Bavaria

Festbier
Vol: 5.3%
32
Getrunken
19
Bewertungen
4
Favoriten
Riedenburger Edelbock
  • 5.0
  •  
  •  
  •  

Riedenburger Edelbock

Bockbier
Vol: 7.8%
3
Getrunken
1
Bewertungen
0
Favoriten
Riedenburger Helles Alkoholfrei
  • 5.8
  •  
  •  
  •  

Riedenburger Helles...

Alkoholfreies
Vol: < 0.5%
15
Getrunken
12
Bewertungen
1
Favoriten
Benediktinerabtei Plankstettener Maibock
  • 6.8
  •  
  •  
  •  

Benediktinerabtei...

Maibock
Vol: 6.5%
14
Getrunken
8
Bewertungen
2
Favoriten
Plankstettener Dinkel
  • 6.8
  •  
  •  
  •  

Plankstettener Dinkel

Dinkelbier
Vol: 4.9%
20
Getrunken
12
Bewertungen
2
Favoriten
Plankstettener Spezial
  • 6.5
  •  
  •  
  •  

Plankstettener Spezial

Spezial
Vol: 5.3%
4
Getrunken
2
Bewertungen
0
Favoriten
Plankstettener Dunkel
  • 5.3
  •  
  •  
  •  

Plankstettener Dunkel

Dunkelbier
Vol: 5.0%
9
Getrunken
4
Bewertungen
1
Favoriten
Riedenburger Dolden Sud - Bavarian India Pale Ale
  • 8.6
  •  
  •  
  •  

Riedenburger Dolden Sud -...

India Pale Ale
Vol: 6.5%
115
Getrunken
75
Bewertungen
44
Favoriten
Riedenburger Weizendoppelbock
  • 7.6
  •  
  •  
  •  

Riedenburger Weizendoppelbock

Weißbierbock
Vol: 7.8%
11
Getrunken
7
Bewertungen
1
Favoriten
Riedenburger Dinkel & Radler Alkoholfrei
  • 7.0
  •  
  •  
  •  

Riedenburger Dinkel & Radler...

Radler alkoholfrei
Vol: alkoholfrei: < 0.5%
9
Getrunken
5
Bewertungen
0
Favoriten
Riedenburger Hefe-Weizen Hell
  • 8.0
  •  
  •  
  •  

Riedenburger Hefe-Weizen Hell

Weißbier
 
7
Getrunken
3
Bewertungen
1
Favoriten
Riedenburger Ur-Weizen
  • 8.3
  •  
  •  
  •  

Riedenburger Ur-Weizen

Weißbier
Vol: 5.3%
14
Getrunken
8
Bewertungen
1
Favoriten
Riedenburger Festbier
  • 7.9
  •  
  •  
  •  

Riedenburger Festbier

Weihnachtsfestbier
 
20
Getrunken
14
Bewertungen
2
Favoriten
Riedenburger Ur-Helles
  • 6.0
  •  
  •  
  •  

Riedenburger Ur-Helles

Helles
Vol: 4.6%
25
Getrunken
14
Bewertungen
1
Favoriten
Riedenburger Dinkel Malz
  • 6.0
  •  
  •  
  •  

Riedenburger Dinkel Malz

Malztrunk
Vol: alkoholfrei: < 0.5%
11
Getrunken
8
Bewertungen
1
Favoriten
Dolden Boom Bavarian Brooklyn Beer
  • 8.4
  •  
  •  
  •  

Dolden Boom Bavarian Brooklyn...

Double IPA / Imperial IPA
Vol: 8.0%
14
Getrunken
9
Bewertungen
3
Favoriten
Riedenburger Dolden Sommer Sud
  • 7.1
  •  
  •  
  •  

Riedenburger Dolden Sommer Sud

Golden Ale
Vol: 4.2%
28
Getrunken
18
Bewertungen
2
Favoriten
Riedenburger & Kreativbrauerei Kehrwieder Frischer Traum
  • 8.0
  •  
  •  
  •  

Riedenburger &...

Pale Ale
Vol: 5.7%
9
Getrunken
7
Bewertungen
3
Favoriten
Riedenburger Dinkelbier Alkoholfrei
  • 3.0
  •  
  •  
  •  

Riedenburger Dinkelbier...

Alkoholfreies
Vol: < 0.5%
5
Getrunken
3
Bewertungen
0
Favoriten
Riedenburger Dolden Dark Porter
  • 7.8
  •  
  •  
  •  

Riedenburger Dolden Dark...

Porter
Vol: 6.9%
59
Getrunken
39
Bewertungen
12
Favoriten
Riedenburger Hefe-Weizen Alkoholfrei
  • 6.7
  •  
  •  
  •  

Riedenburger Hefe-Weizen...

Weißbier Alkoholfrei
Vol: alkoholfrei: < 0.5%
3
Getrunken
3
Bewertungen
0
Favoriten
Riedenburger Dolden Bock
  • 8.6
  •  
  •  
  •  

Riedenburger Dolden Bock

Weißbierbock
Vol: 7.9%
17
Getrunken
12
Bewertungen
4
Favoriten
Riedenburger Weizen Bock
  • 7.0
  •  
  •  
  •  

Riedenburger Weizen Bock

Weißbierbock
Vol: 6.8%
1
Getrunken
1
Bewertungen
0
Favoriten
Riedenburger dinx Dinkel-Mix Kirsche
  • -
  •  
  •  
  •  

Riedenburger dinx Dinkel-Mix...

Biermischgetränk
Vol: < 0.3%
0
Getrunken
0
Bewertungen
0
Favoriten
Riedenburger Dolden Null
  • -
  •  
  •  
  •  

Riedenburger Dolden Null

Alkoholfreies
Vol: < 0.4%
0
Getrunken
0
Bewertungen
0
Favoriten

Es wurden keine Auszeichnungen gefunden.

Informationen zu Bier- & Brauerei-Prämierungen findest du z.B. hier::
European Beer Star
DLG-Prämierungen

Bier des Monats

Dolden Sud vom Riedenburger Brauhaus

Was ein herrlich herber Hopfenhammer! Als die Bierbasis-Redaktion den ersten Schluck vom bayerischen-indischen Pale Ale nahm, machte sich kollektive Sprachlosigkeit breit. So schmecken also Dolden, die in den Biohimmel kommen.

Erstellt am: 18.03.2013 ({{ '2013-03-18 15:34:13' | bbTimeDiff }})


Deutsch-amerikanische Craftbier-Brau-Kooperation

Riedenburger Brauhaus & Brooklyn Brewery brauen Dolden Boom

Wenn das mal keine vielversprechende Liaison ist?! Die Brookly Brewery Macher Garret Oliver & Tom Villa und Maximilian Krieger vom Riedenburger Brauhaus schwingen gemeinsam den Kochlöffel. Im Bierbasis-Interview erfahrt ihr, wie es dazu gekommen ist, worauf es beim Teambrauen ankommt und auf welche Kreation eingehofte Craftbier-Fans sich freuen dürfen.

Erstellt am: 20.11.2013 ({{ '2013-11-20 19:22:35' | bbTimeDiff }})

Du hast Fotos von diesem Bier, die du mit den anderen Nutzern teilen willst? Dann kannst du diese hier hochladen.

Riedenburger Dolden Sud - Bavarian India Pale Ale
Zu diesem Bier wurden noch keine Bilder hochgeladen.
hochgeladen von {{pic.user.username}} am {{pic.createdAt|date}}


Riedenburger Dolden Sud - Bavarian India Pale Ale
Wir haben noch keine Orte erfasst, an denen es dieses Bier gibt.
{{place.name}}
{{place.locations[0].address}}
{{place.locations[0].postalCode}} {{place.locations[0].city}}


{{place.telephone}}



© 2009 - 2017 - BierBasis.de by Wolfgang Hösl