Burghauser Brauwerkstatt Unser Burghauser
Durchschnittliche Bewertung: 9.5 / 10 (8 Stimmen)

Bewertung: 9.5/10Bewertung: 9.5/10Bewertung: 9.5/10Bewertung: 9.5/10Bewertung: 9.5/10Bewertung: 9.5/10Bewertung: 9.5/10Bewertung: 9.5/10Bewertung: 9.5/10Bewertung: 9.5/10
Bier-Typ: Helles
Alkoholgehalt: 5.2 %
Stammwürze: 12.0 °

10
8
6
Ø 9.5
Rang 1346
Burghauser Brauwerkstatt Unser Burghauser
{{message.msg}}

Detaillierte Bewertung


von "sehr süß" bis "herrlich herb"
von "extrem mild" bis "wundervoll würzig"
von "eins reicht" bis "Durstlöscher"
von "schwere Kost" bis "geht runter wie Öl"
von "man spürt nichts" bis "Schädelbrummen extrem"
von "Was ist das denn bitte?" bis "Stilikone"
von "Billigbier" bis "Edelgebräu"

Deine Bewertung


Bitte gib eine Bewertung für den Gesamteindruck ab.
Von 1-10, was verdient dieses Bier?
{{ rating.rating }} / 10

von "sehr süß" bis "herrlich herb"
{{ rating.bitterness }} / 10

von "extrem mild" bis "wundervoll würzig"
{{ rating.spice }} / 10

von "eins reicht" bis "Durstlöscher"
{{ rating.refreshing }} / 10

von "schwere Kost" bis "geht runter wie Öl"
{{ rating.niceToDrink }} / 10

von "man spürt nichts" bis "Schädelbrummen extrem"
{{ rating.headache }} / 10

von "Was ist das denn bitte?" bis "Stilikone"
{{ rating.label }} / 10

von "Billigbier" bis "Edelgebräu"
{{ rating.image }} / 10


ku113r

Bewertung von ku113r {{ '2016-03-27 00:42:11' | bbTimeDiff }}

Trübe Färbung. Schöne fruchtige Note. Gefällt.
Burghauser Brauwerkstatt ... Bewertung: 9/10Bewertung: 9/10Bewertung: 9/10Bewertung: 9/10Bewertung: 9/10Bewertung: 9/10Bewertung: 9/10Bewertung: 9/10Bewertung: 9/10Bewertung: 9/10
Dicker_Olaf

Bewertung von Dicker_Olaf {{ '2016-03-04 09:07:27' | bbTimeDiff }}

Bierbasisstammtisch #2: Was wir hier aufgetischt bekommen ist vom subjektiven Eindruck her eher ein Zickl und kein Helles. Das Flaschendesign ist urig mit pergamentartigem Etikett auf traditioneller Bügelverschlussflasche. Das Bier liegt dunkelgelb bis okker und mit feinen Schwebteilchen eingetrübt im Glas. Der Schaum ist feinporig und langlebig. Geruchlich bin ich schon hin und weg. man riecht fruchtige Hopfennoten, die mich arg an den Tettnanger Hopfen erinnern. Es wird Zwickeltypisch salzig ja fast algig, als könne man die Gischt des Meeres herausriechen. Der Antrunk ist mittelrezent. Zuerst machen sich die zuvor errochenen Fruchtnoten breit und werden sofort durch einen aromatischen gerstigen Malzkörper ergänzt. Das ganze wird durch die schweren eintrübenden Sedimente weich und füllig eingebettet. Nach hinten hin entwickelt sich das Bier typisch säuerlich, somit wirkt es sehr erfrischend und eingängig. Der Abgang wird von einer perfekt angepassten Herbe beendet und klingt noch minutenlang nach. Ragt weit in den Hals hinein. Ein Meisterwerk deutscher Braukunst.
Burghauser Brauwerkstatt ... Bewertung: 10/10Bewertung: 10/10Bewertung: 10/10Bewertung: 10/10Bewertung: 10/10Bewertung: 10/10Bewertung: 10/10Bewertung: 10/10Bewertung: 10/10Bewertung: 10/10
MaxH.17

Bewertung von MaxH.17 {{ '2016-02-28 11:45:16' | bbTimeDiff }}

Bierbasisstammtisch #2 Das Bier kommt aus einer Flasche mit 0,5l Inhalt und Bügelverschluss und ist optisch ganz schick gestaltet mit seinem Retrolabel, das schön, aber einfach gestaltet ist.Im Glas ist das Bier bernsteinfarben, leicht eingetrübt und hat nur eine kleine Blume entwickelt. Das Vollbier ist doch recht stark karbonisiert, leicht hefig und getreidig und fruchtig und ist ausgesprochen erfrischend süffig. Mir gefällt, dass es zwar rund schmeckt, aber doch die ein oder andere Charakterliche Kante aufweist, dass es ziemlich interessant macht. Der Hopfen kommt im Nachtrunk nur ganz leicht durch. Auch das passt ziemlich gut ins Bild. Starkes Bier!
Burghauser Brauwerkstatt ... Bewertung: 9/10Bewertung: 9/10Bewertung: 9/10Bewertung: 9/10Bewertung: 9/10Bewertung: 9/10Bewertung: 9/10Bewertung: 9/10Bewertung: 9/10Bewertung: 9/10
Sigg16

Bewertung von Sigg16 {{ '2015-05-31 22:37:14' | bbTimeDiff }}

Vielen dank an Frederik für diese köstlichkeit. Sehr schöne goldgelbe Farbe. Der Geruch, getreidig und hopfig. Eine fruchtige note mischt sich hinein. Der antrunk: BAM! Getreidig, hopfig, frisch, milchig. Wirklich sehr, sehr Lecker und süffig. Erinnert mich irgendwie im abgang ungemein an meinen Favoriten Specht landbier, obwohl diese total verschieden sind.
Burghauser Brauwerkstatt ... Bewertung: 9/10Bewertung: 9/10Bewertung: 9/10Bewertung: 9/10Bewertung: 9/10Bewertung: 9/10Bewertung: 9/10Bewertung: 9/10Bewertung: 9/10Bewertung: 9/10
Franz

Bewertung von Franz {{ '2015-05-31 22:32:59' | bbTimeDiff }}

Schlicht gehaltenes, auf alt gemachtes Etikett. Vielen Dank an Fred für dieses oberkronige Bier, damit könnte ich mich behangen. Derbst leckerer Trunk mit unglaublich süffigem Charakter. Leichte Hopfigkeit in der Entfaltung auf gutem Malzkörper. Dabei sorgt die prickelnde Kohlensäure für gute Frische. Unglaublich gutes Bier. Favorit.
Burghauser Brauwerkstatt ... Bewertung: 10/10Bewertung: 10/10Bewertung: 10/10Bewertung: 10/10Bewertung: 10/10Bewertung: 10/10Bewertung: 10/10Bewertung: 10/10Bewertung: 10/10Bewertung: 10/10
Pivobrudi

Bewertung von Pivobrudi {{ '2015-05-28 21:40:35' | bbTimeDiff }}

Sehr interessanter Geschmack! Mir fehlen regelrecht die Worte. Fruchtig, getreidig und im gesamten einfach rund. Ein sehr leckeres Bier.
Burghauser Brauwerkstatt ... Bewertung: 9/10Bewertung: 9/10Bewertung: 9/10Bewertung: 9/10Bewertung: 9/10Bewertung: 9/10Bewertung: 9/10Bewertung: 9/10Bewertung: 9/10Bewertung: 9/10
Frederik

Bewertung von Frederik {{ '2015-05-28 21:35:38' | bbTimeDiff }}

Soso, Klaus Zwickelreferenz. Der König hat sich um seine Untertanen bemüht und mich per Mail zur Brauwerkstatt geschickt, hab das Bier gekauft und bin gespannt wie ne Stromleitung. Die Flasche sieht gar nicht spektakulär aus, eher schlicht und elegant. Riecht schon mal sehr frisch, etwas blumig, getreidig. Schöne trübe Farbe, leicht dunkel, das macht Lust auf den ersten Schluck. Junge. Was eine Aromenflut. Bisschen Getreide, irgendwie röstig, wie direkt aus dem Braukessel. Abgang leicht herb. Sehr gute Kohlensäure. Bin grad bisschen überfordert. Hervorragend. Habe lange kein "klassisches" Bier getrunken, das mich derartig überrascht hat. Kein neumodisches Pale Ale dies das, solides, ehrliches Bier. Danke für den Tipp Klaus. Hätte ich nur nen Kasten gekauft... 10 Punkte. Zweitverkostung: Das mit dem Kasten wird wohl nie was, denn der kostet 26€ PLUS 13 € Pfand, keine Kartenzahlung möglich, soviel Geld hab ich leider nicht. Bei meinem zweiten Besuch in Burghausen hat es mir dort sogar noch besser gefallen, man platzt einfach ins geschäftige Treiben hinein, da werden Flaschen gespült, dort füllt einer ab, eine freundliche Dame nimmt sich Zeit, um mir 2 Flaschen zu verkaufen. Auf dem trüben, altgoldenem Bier baut sich eine mächtige, cremige Blume auf, die ewig hält. Es ist unmöglich, den gesamten Bodensatz zu lösen. Ein leicht fruchtiger Duft macht sich in der Nase breit, im Mund dann wieder ein regelrechtes Aromenorchester. Ich kanns nicht anders beschreiben, als ich es schon getan habe. Überragend. 10.
Burghauser Brauwerkstatt ... Bewertung: 10/10Bewertung: 10/10Bewertung: 10/10Bewertung: 10/10Bewertung: 10/10Bewertung: 10/10Bewertung: 10/10Bewertung: 10/10Bewertung: 10/10Bewertung: 10/10
Bier-Klaus

Bewertung von Bier-Klaus {{ '2015-07-29 16:41:57' | bbTimeDiff }}

1. Verkostung Die Burghauser Brauwerkstatt wurde schon 2010 gegründet. In den neuen Räumlichkeiten ist sie erst seit kurzem. Gebraut wird aktuell mit einem 500 Liter Braumeister (Stand 2015). Das "Unser Burghauser" ist das Standard-Bier der Brauerei. Aufgrund der großen Nachfrage schon kurz nach der Gründung sind die Kapazitäten so ausgelastet, dass es schwierig ist, mehrere Sorten zu brauen. Das Zwickl hat eine wunderbare helle Bernstein-Farbe mit starker Hefetrübung. Bedeckt wird es von einer mittleren Blume aus gemischtporigem, nicht stabilem Schaum. Der Geschmack beginnt sehr kernig malzig und etwas getreidig. Das mag ich normal nicht aber hier ist es eine Mischung aus süßem Malzkörper und etwas kernigem Getreidegeschmack. Der Geschmack ist sehr intensiv und voll, im Durchgang wird es etwas strohig und fruchtig. Der Nachtrunk endet dezent gehopft, wobei die Herbe am Gaumen nach dem Schlucken noch etwas zunimmt. Ich habe selten einen so vollen Geschmack bei einem Zwicklbier erlebt. Hier kann man auf der Zunge förmlich die Geschmacks-Bestandteile fühlen und das wird aus 12 Grad Stammwürze herausgeholt. Sensationell. Das ist meine neue Zwickl-Referenz! 100% 2. Verkostung Kellerbier-Verkostung mit Hertl, Burghauser, Aktien- und Keiler-Kellerbier bzw. Zwickl. Dunkelorange und leicht trüb, bedeckt von einer sahnig feinen und stabilen Blume. So kalt ist es weniger vollmundig und etwas weniger geschmackvoll. Auch hier dominiert der Hopfen wie beim Hertl Kellerbier, wenn es so kalt ist. Das Burghauser ist immer noch gut aber etwas über dem MHD nicht mehr so toll wie frisch. Wenn es wärmer wird, schmeckt es wieder wie bei der ersten Verkostung, also nicht zu kalt trinken. Qualitätsmässig auf Augenhöhe mit dem Aktien-Zwickl. 90% 3. Verkostung Direktvergleich mit dem Murnauer Griesbräu Hellem. Altgold bis heller Bernstein, bedeckt von sahnig dichtem Schaum. Der Geschmack ist sehr vollmundig, würzig, malzig, getreidig mit leicht harzigen Waldhonig-Aromen. Das ist unschlagbar, noch einen Tick würziger und hopfiger als das Griesbräu Helle, das kommt aber gleich danach. 100%
Burghauser Brauwerkstatt ... Bewertung: 10/10Bewertung: 10/10Bewertung: 10/10Bewertung: 10/10Bewertung: 10/10Bewertung: 10/10Bewertung: 10/10Bewertung: 10/10Bewertung: 10/10Bewertung: 10/10
Burghauser Brauwerkstatt Unser Burghauser
  • 9.5
  •  
  •  
  •  

Burghauser Brauwerkstatt...

Helles
Vol: 5.2%
10
Getrunken
8
Bewertungen
6
Favoriten
Burghauser Brauwerkstatt Christophorus
  • 8.3
  •  
  •  
  •  

Burghauser Brauwerkstatt...

Weißbierbock
Vol: 8.0%
4
Getrunken
4
Bewertungen
0
Favoriten
Burghauser Brauwerkstatt Sparifankerl
  • 8.1
  •  
  •  
  •  

Burghauser Brauwerkstatt...

Doppelbock
Vol: 9.0%
9
Getrunken
9
Bewertungen
1
Favoriten
Burghauser Brauwerkstatt Pale Ale
  • 6.0
  •  
  •  
  •  

Burghauser Brauwerkstatt Pale...

Pale Ale
Vol: 5.5%
1
Getrunken
1
Bewertungen
0
Favoriten

Es wurden keine Auszeichnungen gefunden.

Informationen zu Bier- & Brauerei-Prämierungen findest du z.B. hier::
European Beer Star
DLG-Prämierungen

Burghauser Brauwerkstatt Unser Burghauser

Zu diesem Bier sind keine News zu finden

Klicke hier, um in unseren News-Bereich zu wechseln, wo du aktuelle News zu anderen Bieren finden kannst.
Du hast Fotos von diesem Bier, die du mit den anderen Nutzern teilen willst? Dann kannst du diese hier hochladen.

Burghauser Brauwerkstatt Unser Burghauser
Zu diesem Bier wurden noch keine Bilder hochgeladen.
hochgeladen von {{pic.user.username}} am {{pic.createdAt|date}}


Burghauser Brauwerkstatt Unser Burghauser
Wir haben noch keine Orte erfasst, an denen es dieses Bier gibt.
{{place.name}}
{{place.locations[0].address}}
{{place.locations[0].postalCode}} {{place.locations[0].city}}


{{place.telephone}}



© 2009 - 2017 - BierBasis.de by Wolfgang Hösl