Brooklyn East India Pale Ale
Durchschnittliche Bewertung: 7.1 / 10 (56 Stimmen)

Bewertung: 7.0/10Bewertung: 7.0/10Bewertung: 7.0/10Bewertung: 7.0/10Bewertung: 7.0/10Bewertung: 7.0/10Bewertung: 7.0/10Bewertung: 7.0/10Bewertung: 7.0/10Bewertung: 7.0/10
Bier-Typ: India Pale Ale
Alkoholgehalt: 6.8 %
Stammwürze: 17.0 °

76
56
12
Ø 7.1
Rang 76
Brooklyn East India Pale Ale

Brooklyn East India Pale Ale online bestellen

Klicke hier und lass es Dir direkt nach Hause liefern.


Du kannst das Brooklyn East India Pale Ale bei folgenden Anbietern bestellen

Brooklyn Brewery East India Pale Ale für 2,49 € pro Flasche
http://www.bier-deluxe.de/...

Braufactum Feine Bierkultur Brooklyn East India Pale Ale Bier 0,355L (355ml Flas für 9,83 € pro Liter
http://partners.webmasterplan.com/...

Brooklyn East India Pale Ale für 2,39 € pro Flasche
http://crafters.beer/...

Brooklyn East IPA - Brooklyn Brewery für 2,49 € pro 330
http://bierhandwerk.de/...

{{message.msg}}

Detaillierte Bewertung


von "sehr süß" bis "herrlich herb"
von "extrem mild" bis "wundervoll würzig"
von "eins reicht" bis "Durstlöscher"
von "schwere Kost" bis "geht runter wie Öl"
von "man spürt nichts" bis "Schädelbrummen extrem"
von "Was ist das denn bitte?" bis "Stilikone"
von "Billigbier" bis "Edelgebräu"

Deine Bewertung


Bitte gib eine Bewertung für den Gesamteindruck ab.
Von 1-10, was verdient dieses Bier?
{{ rating.rating }} / 10

von "sehr süß" bis "herrlich herb"
{{ rating.bitterness }} / 10

von "extrem mild" bis "wundervoll würzig"
{{ rating.spice }} / 10

von "eins reicht" bis "Durstlöscher"
{{ rating.refreshing }} / 10

von "schwere Kost" bis "geht runter wie Öl"
{{ rating.niceToDrink }} / 10

von "man spürt nichts" bis "Schädelbrummen extrem"
{{ rating.headache }} / 10

von "Was ist das denn bitte?" bis "Stilikone"
{{ rating.label }} / 10

von "Billigbier" bis "Edelgebräu"
{{ rating.image }} / 10


Bière Bierbär

Bewertung von Bière Bierbär {{ '2017-03-15 13:31:21' | timeDiff }}

Brooklyn – East IPA – 6,9%. Das Etikett wurde mittlerweile etwas aufgefrischt. Das Bier selbst scheint wenig geändert zu haben, liest man die hier schon eingetragenen Rezensionen. Meiner Meinung nach gibt es bessere IPAs. Der Duft könnte ausgeprägter sein, die Aromatik auch und vor allem ausgewogener. Es ist übertrieben herb, ja bitter im Abgang. Etwas mehr Fülle und Spritzigkeit würde diesem Gebräu auch gut stehen.
Brooklyn East India Pale Ale Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10
gropiusx

Bewertung von gropiusx {{ '2017-01-13 19:20:07' | timeDiff }}

Das sehr schöne Etikett wurde hier bereits ausführlich besungen, natürlich ist es genau so, wie eine "Marke" sein soll: Wiedererkennbar. Das Pale Ale ist ebenso schnell besungen wie getrunken, leider sind ja nur 0,33 Liter in dem Fläschlein. Bernsteinfarben im Glas mit mittlerem dichten Schaum umweht einen gleich ein Duft des fruchtigen Hopfen, der natürlich ordentlich beigegeben wurde. Der Antrunk ist frisch, die Bittere bitter genug. Der Alkoholgehalt entschädigt für das kurze Vergnügen. Ein rundes IPA, das von mir 7 Öffner bekommt.
Brooklyn East India Pale Ale Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10
Bier-Objektivus

Bewertung von Bier-Objektivus {{ '2016-10-17 22:41:30' | timeDiff }}

Brooklyn zum dritten, und wieder ist das Etikett der Sieger. Im Gegensatz zum Lager und zum Brown Ale sind die 7 Öffner hier von mir mit viel viel gutem Willen und einem Öffn. allein für das Etikett und den Kronkorken. Im Test hier die 0,33 l LN Flasche mit dem standard US Baseball Etikett- mir gefällt es! Im Glas ein helles und leicht trübes Bernstein mit enttäuschender Schaumbildung und eher mikriger Blume die keine standkraft hat. Der Duft ist hopfig, minimal malzig und sehr zitral mit ein hauch Muffikeit. Im Geschmach dominiert ab dem Antrunk Frucht und Bitterkeit. Allerdings kaum ausgewogen! Bei diesem Literpreis hau ich mir lieber eine Flasche Maisel IPA rein. Bei diesem Bier hier kracht die Grapefruit und Zitrone und das Mango gut rein, jedoch diese permanente Stumpfheit und zitrusfruchtige Schalenbitterkeit macht mich überhaupt nicht an und die Kohlensäure rettet die ganze Sache halbwegs über die Klippe. Einfach nur ein gut durchschnittliches IPA. Für ein zweites reicht es trotz der 7Öffn. bei mir nicht!
Brooklyn East India Pale Ale Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10
thasti

Bewertung von thasti {{ '2016-10-16 20:36:45' | timeDiff }}

Ein grobblasiger, stabiler Schaum bedeckt das dunkelgoldene East IPA. Schon im Geruch vermute ich Cascade, die Zutatenliste bestätigt mich. Die anderen Hopfen kenne ich nur vom Namen, ich bin gespannt. Der Antrunk ist frisch, nachdem sich die feinperlige Kohlensäure entfaltet hat verbreiten sich schnell Aromen vieler Zitrusfrüchte: Grapefruit dominiert mit leckerer Bitterkeit, etwas zitronige Säure schwingt mit. Der Körper ist anfangs fruchtig, schwingt dann ins Bittere über, womit er einen im Abgang alleinlässt. Macht direkt Lust auf den nächsten Schluck, echt gut. Schön, dass es sowas auch im örtlichen Supermarkt zu kaufen gibt. Für den Preis von 1,50 € bekommt man nicht mehr so viel besseres, daher 8/10.
Brooklyn East India Pale Ale Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10
antek

Bewertung von antek {{ '2016-09-25 19:47:39' | timeDiff }}

Die Farbe ist heller Bernstein, es kommt eine ansehnliche aber nicht sehr langlebige Schaumkrone zustande. Typischer IPA Duft nach Mango, Zitrusfrucht und Papaya kommt mir aus dem Glas entgegen. Leider nicht sehr intensiv. Der angenehm rezente Antrunk ist nicht zu bitter für den relativ schlanken Körper. Die Fruchtaromen bleiben leider weitgehend auf der Strecke. Eine leichte Süße schwingt aber doch mit und macht das Brooklyn East zu einem gefälligen Einsteiger IPA. Es ist mir für ein IPA jedoch zu gewöhnlich, daher nur 6 Öffner.
Brooklyn East India Pale Ale Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10
Dicker_Olaf

Bewertung von Dicker_Olaf {{ '2016-08-30 23:01:18' | timeDiff }}

Mittlerweile kein teurer Import mehr sondern im Getränkehandel meines Vertrauens für läppische 1,50€ erhältlich. 12oz Longneckflasche mit etwas kitschig gefärbten aber sonst recht edlem Etikett. Das Bier selbst ist goldgelb, klar filtriert und mit reichlich Schaum besetzt. Es riecht nach Orangenschale mit der zitrusartigen Orangensäure sowie der Bitterkeit der ätherischen Öle in der Schale. Geschmacklich ist es jedoch bei weitem nicht so profiliert. Hier erkenne ich nur Zitrussäure. Der Körper ist getreidig aber nur mittel vollmundig trotz 6,9%. Eine minimalste Karamellnote ist vorhanden. Ansonsten wirkt das Bier trocken, stumpf und bitter, ohne dabei interessante Hopfenaromen preiszugeben. Ein typisches IPA, wie man es in NY zu hunderten "On tap" bekommt.
Brooklyn East India Pale Ale Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10
BeerTasting

Bewertung von BeerTasting {{ '2016-08-18 21:31:38' | timeDiff }}

Wie schon in der Bewertung vom Brooklyn Lager beschrieben, habe ich dieses IPA zufällig im Getränkemarkt nicht weit weg von meinem Zuhause entdeckt. Ich habe es eine Woche vor dem Lager erworben und getrunken. Es ist im Viererpack erhältlich. Die Farbe ist bernsteinfarben. Es wurden laut Angabe auf der Flasche drei verschiedene Hopfensorten verwendet: East Kent Golding, Cascade, Williamette. Beim Gerstenmalz wird 2-Row English Pale Ale genannt. Der Geruch ist fruchtig und hopfig. Im Antrunk ist das IPA fruchtig-süß und sehr erfrischend. Würziger Mittelteil. Der Abgang hinterlässt dann eine Herbe der Hopfensorten und eine Bitterkeit im Gaumen. Ein süffiges, erfrischendes, fruchtiges und hopfigherbes IPA, das mir sehr gut gefällt.
Brooklyn East India Pale Ale Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10
Zettinger

Bewertung von Zettinger {{ '2016-07-08 22:57:59' | timeDiff }}

Brooklyn East IPA gestern mit dem Chef verköstigt. Das Etikett wirkt irgendwie farblich typisch amerikanisch. Einfach und etwas knallig. Das Bier, bernsteinfarben, mit kleiner perligen Krone. Drei Hopfenarten, die recht gut abgestimmt sind. Im Abgang dann eine solide aber nicht zu kräftige Bitterkeit. Rundes Bier, aber nicht allzu besonders.
Brooklyn East India Pale Ale Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10
Franz

Bewertung von Franz {{ '2016-06-26 15:26:52' | timeDiff }}

Nett verpacktes Brooklyn Bier, welches bernsteinfarben und mit geringer Schaumkrone daher kommt. Gute gefällige Hopfung, die ins fruchtige driftet. Dazu bildet sich eine ordentliche Bitterkeit aus, das gefällt. Rezenz im Antrunk geht in Ordnung. Der Körper schwächelt leicht. Gutes IPA, aber auch keine Wucht.
Brooklyn East India Pale Ale Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10
d-x1981

Bewertung von d-x1981 {{ '2016-05-27 21:52:15' | timeDiff }}

Oh ja sehr schön fruchtig und herb zu gleich. So fein aus gewoggen, das es unglaublich Süffig wird und man nicht aufhören möchte. Bis auf die Flasche, die doch recht langweilig finde, haben wir hier ein Klasse IPA. Was man aufjedenfall kennen sollte.
Brooklyn East India Pale Ale Bewertung: 9/10Bewertung: 9/10Bewertung: 9/10Bewertung: 9/10Bewertung: 9/10Bewertung: 9/10Bewertung: 9/10Bewertung: 9/10Bewertung: 9/10Bewertung: 9/10
Sergio Leone

Bewertung von Sergio Leone {{ '2016-05-09 22:04:20' | timeDiff }}

Der Grafikdesigner Milton Glaser der den Slogen „I Love New York“ erfunden hat hat auch das Firmenlogo der Brauerei kreiert. Das Bier konnte ich bei Reichelt Edeka in Steglitz kaufen. Bernsteinfarbige Farbe. Honignoten und Fruchtnoten von Mango und Zitrone sind im Antrunk zu schmecken. Ein Klasse IPA.
Brooklyn East India Pale Ale Bewertung: 9/10Bewertung: 9/10Bewertung: 9/10Bewertung: 9/10Bewertung: 9/10Bewertung: 9/10Bewertung: 9/10Bewertung: 9/10Bewertung: 9/10Bewertung: 9/10
Czauderni

Bewertung von Czauderni {{ '2016-04-20 20:07:26' | timeDiff }}

Honiggelb mit eher feinporiger Krone. Es richt nach Citrusfrüchten. Im Antrunk ist es bitter Herb und bekommt im Körper ein rezentes Fruchtaroma. Zum Schluss hin wird es fein würzig.
Brooklyn East India Pale Ale Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10
Hopfine

Bewertung von Hopfine {{ '2015-09-11 22:29:01' | timeDiff }}

Kaum im Craft-Biermagazin darüber gelesen und schon im Glas, Braufactum Import sei dank. Nachdem ich schon das geniale Firestone verkosten durfte, habe ich entsprechend hohe Erwartungen an ein weiteres echtes Craftbier aus USA. Farbe: goldgelb und nur leicht filtriert, Schaumkrone entsprechend der hohen % geringer als gewohnt. Geruch: Nahezu etwas enttäuschend wenig fruchtig im Vergleich zum Firestone z.Bsp. Im Antrunk eine interessant gepaarte Süße von Mango, Grapefruit & Citrus mit den Bittereinheiten der Hopfensorten, die im Abgang eindeutig die Oberhand gewinnen und das Bier besonders am Gaumen als super trocken empfinden lassen, und die sich noch sehr lange durch setzen Ich hatte mir das Ganze im Geschmack runder vorgestellt-aber zum Schluss bleibt - auch bei höherer Trinktemperatur nur ein sehr bitterer Nachgeschmack. Fruchtnoten kommen mir da irgendwie zu kurz. Sonst sichrerlich kein schlechtes Craftbier. Ich bleibe aber bei Firestone.
Brooklyn East India Pale Ale Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10
Biertester

Bewertung von Biertester {{ '2015-09-02 19:59:52' | timeDiff }}

Wieder ein Top Craft Bier. Bis jetzt hat es noch fast jedes auf meine Favoritenliste geschafft. Auch hier wieder ausgezeichnete Hopfen verwendet. Frisch, fruchtig und hintenraus ne ordentliche Bitternote.
Brooklyn East India Pale Ale Bewertung: 9/10Bewertung: 9/10Bewertung: 9/10Bewertung: 9/10Bewertung: 9/10Bewertung: 9/10Bewertung: 9/10Bewertung: 9/10Bewertung: 9/10Bewertung: 9/10
Sergeant Beer

Bewertung von Sergeant Beer {{ '2015-08-18 18:56:34' | timeDiff }}

Vom Geruch her sehr citruslastig - ziemlich IPA typisch. Im Antrunk extrem citrusfruchtig, fast schon zu doll. Dann kommt gleich der Hopfen durch - herb/bitter wie ichs gerne mag. Fruchtnoten (für mich nut Zitrone und Grapefruit) und Hopfenaromen haften noch etwas länger am Gaumen. Insgesamt erscheint mir das Bier aber etwas dünn und fast wässrig ohne dabei wirklich spritzig zu sein. Wird recht viel Hopfen drin sein, aber der kommt nicht so knackig und komplex daher Ganz leckeres IPA, aber wie ich finde nichts besonderes.
Brooklyn East India Pale Ale Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10
Schaumkrone

Bewertung von Schaumkrone {{ '2015-03-15 21:14:45' | timeDiff }}

Ganz okay. Farblich sieht's im Glas schön aus. Aber kein besonderes IPA. Da fehlt's an geschmacklicher Komplexität. Läge auch eine sechs drin. Aber bei einem Spezialitäten-Bier bin ich jetzt mal strenger.
Brooklyn East India Pale Ale Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10
Adalbertus

Bewertung von Adalbertus {{ '2015-01-19 13:15:55' | timeDiff }}

Ein ins rötliche abgleitende Goldgelb ist zu sehen mit einer gut dosierten Schaumkrone. Ein leicht süß malziger Geruch drängt sich auf; Sowohl fruchtig als auch blumig präsentiert er sich. Der Antrunk ist ebenfalls ganz toll: fruchtig und ordentlich trocken. Dann kommen auch schon schnell die zitrusartigen Aromen durch: Grapefruit, Zitrone, Pfirsich und Aprikose. Doch schon nach wenigen Sekunden kommt der Hopfen durch, der trocken und klar eine immer intensivere Bittere hervorbringt. Ein weiterer Schluck lässt die Fruchtigkeit erneut hochleben, noch nach endlosen Sekunden hat man diese Melange aus Mango und trockenem Aroma auf der Zunge. Im Hintergrund schmecke ich eine leichte Süße, sehr subtil, aber wahrnehmbar. Sehr lang ist dann auch der Abgang, perfekt komponiert. Unterm Strich: Ein tolles Bier!
Brooklyn East India Pale Ale Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10
DarthAle

Bewertung von DarthAle {{ '2014-11-21 09:01:22' | timeDiff }}

Süffiges Pale Ale,leider 2.99 für 355 ml. Braufactum Import.
Brooklyn East India Pale Ale Bewertung: 10/10Bewertung: 10/10Bewertung: 10/10Bewertung: 10/10Bewertung: 10/10Bewertung: 10/10Bewertung: 10/10Bewertung: 10/10Bewertung: 10/10Bewertung: 10/10
Frederik

Bewertung von Frederik {{ '2014-09-09 18:43:03' | timeDiff }}

Nachdem ich sowohl Lager, als auch Pumpkin Ale enttäuschend fand, bekommt die Brooklyn Brewery noch eine Chance. Das EIPA ist gewohnter Weise viel zu teuer, zeigt zu wenig Blume und riecht gut, wie halt so ein IPA nun mal riecht. Die ebenfalls typische Herbe wird irgendwie von einem unangenehm wässrigen Unterton begleitet, der das ganze Bier sehr leicht erscheinen lässt, was mir in Anbetracht des Alkoholgehaltes und der Bierart gar nicht gefällt. Im Rachen wirds dann nochmal herb, was in Kombination mit der Bittere an den Zungenrändern und dem fast gänzlichen Fehlen der vom Geruch versprochenen, fruchtigen Noten oder auf Grund des Alkoholgehaltes erwartbaren Malznoten, auch nicht gerade meinen Geschmack trifft. Aus Ärger über meine Blödheit, dass ich mir nicht für die 3€ drei Flaschen (mit 0,5l statt 0,355l Inhalt) Gersdorfer Ale gekauft habe, noch einen äußerst unobjektiven Abzug von einem Punkt.
Brooklyn East India Pale Ale Bewertung: 4/10Bewertung: 4/10Bewertung: 4/10Bewertung: 4/10Bewertung: 4/10Bewertung: 4/10Bewertung: 4/10Bewertung: 4/10Bewertung: 4/10Bewertung: 4/10
Juhu-ich-kann-Bier-trinken

Bewertung von Juhu-ich-kann-Bier-trinken {{ '2014-07-13 02:38:02' | timeDiff }}

Teures Bier....importiert halt. Geruch ist IPA-typisch hopfig fruchtig. Sehr fruchtig. Mango- und Zitrusaromen. Im Antrunk erschlägt einen die Fruchtigkeit förmlich. Hammer, ... allerdings nur für Fans von Hopfen. Da ich eher der Fan von Würze und Urigkeit bin, ist mir dieses Bier zu fruchtig. Nur weil ich Süddeutscher bin...
Brooklyn East India Pale Ale Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10
Ronny-Po-Pony

Bewertung von Ronny-Po-Pony {{ '2014-05-01 17:14:05' | timeDiff }}

Brooklyn East India Pale Ale 6,8% Erstmal vielen Dank an meine Arbeitskollegen, die mir dieses Bier zum Geburtstag geschenkt haben. Ihr seid die besten… Die Aufmachung der Flasche ist schlicht, aber ansprechend. Das Bier im Glas sieht sehr einladend aus. Die Blume steht anständig und auch die Farbe ist kräftig satt. Der Antrunk ist sehr kräftig hopfig und fruchtig zugleich. Der typische IPA Geschmack macht sich breit. Das IBU ist hier sicher über 60 Einheiten. Sehr schick. Im Durchgang kommen nun Grapefruit-Aromen zur Geltung, die die Bitterkeit unterstützen. Das Aroma bleibt sehr lange im Mundraum erhalten. Fazit: ein sehr süffiges Bier, was man wegen des recht hohen Alk-Gehalt mit Vorsicht genießen sollte. Ein durchweg gelungenes IPA! Mein Respekt an den Braumeister Herbe: 8/10 Würze: 7/10 Erfrischend: 6/10 Süffigkeit: 7/10 Katerverdächtig: 5/10 Label: 7/10 Image: 8/10 Gesamteindruck: 8/10
Brooklyn East India Pale Ale Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10
OlegBritvin

Bewertung von OlegBritvin {{ '2014-02-28 13:29:37' | timeDiff }}

Für einen Einstieg in die Craftbier-Welt habe ich mir dieses IPA aus dem Braufactum-Regal im Supermarkt geholt. Wie eigentlich bei den allermeisten IPAs dominieren hier dan der ausgewählten Hopfensorten die Hopfenaromen - das Bier ist also gerade im Abgang recht herb. Man muss schon einen sehr geübten Gaumen haben, um die feinen Frucht- und Honignoten im Antrunk zu erkennen, da beim Trinken ja doch recht schnell die intensive Herbe zum Vorschein kommt. Mit "Herbe" meine ich aber nicht die typische, dem deutschen Bierfreund von norddeutschen Pilsbieren bekannte Herbe. Die für das IPA verwendeten Hopfensorten (es sind ja mehrere) bringen einen ganz eigenen Geschmack mit. Fazit: Für den Craftbier-Einsteiger vielleicht etwas zu intensiv, aber für einen Bierfreund mit einer gewissen Craftbier-Erfahrung durchaus verkostenswert.
Brooklyn East India Pale Ale Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10
Bier-Klaus

Bewertung von Bier-Klaus {{ '2014-09-02 18:21:31' | timeDiff }}

2. Verkostung: In der Farbe hellbraun, rötlich und leicht trüb, getoppt von einer kleinen gemischten Blume. Anfangs riecht es stark nach Mandarine, dann blumig und gewürzig nach Koriander und Zimt, etwas wie Witbier. Der Antrunk ist schlank und ich frage mich wie das bei 6,9% Alkohol geht. Das Bier ist wenig rezent, der Geschmack säuerlich und stark gehopft. Das verursacht einen etwas unrunden Kräutergeschmack. Warum beläßt man hier nicht etwas mehr Restextrakt zugunsten von mehr Körper? Das würde dem Bier gut tun. Das Bier kann man trinken aber warum soll ich mir 6,9% Alkohol antun, wenn ich nur Nelkenbittere und Säure erhalte? Die schöne Hopfenbittere kann ich auch beim Hooky Gold bekommen und das hat 2,8% Alkohol weniger!!! Wenn ich einen kräftigeren Körper will, kann ich das Sierra Nevada Pale Ale nehmen. Das Brooklyn Ale würde ich nicht mehr trinken, es gibt einfach keinen Grund dazu. 50% 1. Verkostung: Farbe dunkles Gold bis orange. Der Schaum ist wenig haltbar. In der Nase Hopfen und Waldhonig. Der Antrunk ist schlank, wenig vollmundig und sehr herb. Im Nachtrunk recht eintönig herb, von den 4 Hopfensorten schmeckt man nichts. Ein IPA, das ich nicht wieder kaufen würde. 50%
Brooklyn East India Pale Ale Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10
MaxH.17

Bewertung von MaxH.17 {{ '2013-12-05 12:34:48' | timeDiff }}

Leicht trübes Bier mit angenehmem Zitrusgeruch. Sehr bitteres Bier. Das East India Pale Ale ist auch verdammt herb, aber das wird dem Tester durch süße Nuancen schmackhaft gemacht. Es wirkt dadurch "leicht" trocken im Abgang. Gefällt mir dieses Ale. Der Preis mit 2,99€ ist für ein Bier, das durch Radeberger gezielt in größeren Mengen nach Deutschland gebracht wird aber zu hoch. Angemessen wären maximal 2€.
Brooklyn East India Pale Ale Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10
Stuempche

Bewertung von Stuempche {{ '2013-09-30 15:08:34' | timeDiff }}

Braufactum: "India Pale Ale wurde im 19. Jahrhundert in England und Schottland für die indischen Kronkolonien gebraut. Um die langen Seefahrten zu überstehen, wurde das Bier, ein Pale Ale, mit hoher Stammwürze und unter starker Zugabe von Hopfen direkt im Lagergefäß gebraut. Dies verlieh ihm die starke Bitternote und machte es haltbar." So will ich denn mal ein weiteres Produkt von Garrett Oliver verkosten. Ohne große E.I.P.A.-Erfahrung ist es erst einmal gewöhnungsbedürftig. Goldgelbe Farbe mit Bernsteintönen, naturtrüb. Im Aroma hopfenlastig, leichte Zitrusfruchtöne, ein wenig erdig. Verhaltene Schaumkrone, leicht perlend mit deutlicher Kohlensäure. Wenn man sich an den fruchtig erdigen Geschmack und dem hopfigen Abgang gewöhnt hat, die hopfenbittere Note mag, kann das Bier auch als süffig bezeichnet werden. Dann aber Vorsicht! Der relativ hohe Alkoholgehalt birgt Zündstoff. Ich wundere mich, wie die Amis damit umgehen können. (Vielleicht können sie ja garnicht.) Mich hat dieses Bier überzeugt, auch wenn ich kein E.I.P.A.-Fan werde. Der überaus hohe Preis (2,99 € für ein 0,355-l-Fläschchen) verhindert eine bessere Bewertung.
Brooklyn East India Pale Ale Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10
hauth

Bewertung von hauth {{ '2013-08-02 09:43:59' | timeDiff }}

Mir persönlich ist das East India Pale Ale der Brooklyn Brewery echt einen Tick zu kräftig. Das geht nicht wirklich gut runter - für nen heißen Sommertag war das zu kräftig. Eher vielleicht abends zuhause, wenn man eine Flasche genießen will. Nicht so süffig wie andere IPAs...
Brooklyn East India Pale Ale Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10
otsche

Bewertung von otsche {{ '2012-11-25 22:18:50' | timeDiff }}

Ein Brooklyn Bier ist immer ein Genuss. Für den Massengeschmacht in Deutschland ist es wirklich gewöhnungsbedürftig. Riecht leicht nach Honig und getrockneten Zitrusfrüchten. Im Abgang auch leicht nach Karamel. Das EIPA (East India Pale Ale) ist ein gutes Einsteigerale. Ich kann es jedem nur wärmstens empfehlen. Verkostungsempfehlung: Zwiebelsuppe Skøl!
Brooklyn East India Pale Ale Bewertung: 9/10Bewertung: 9/10Bewertung: 9/10Bewertung: 9/10Bewertung: 9/10Bewertung: 9/10Bewertung: 9/10Bewertung: 9/10Bewertung: 9/10Bewertung: 9/10
largo

Bewertung von largo {{ '2012-03-29 23:52:08' | timeDiff }}

Nach dem aufmachen riecht das Bier nach Erdbeeren, was natuerlich aeusserst befremdlich ist. Ich bin wahrscheinlich einfach kein Ale-Typ, aber ich habe das Bier nicht mal halb runter bekommen und das lag nicht an den massiven Umdrehungen. Ich kann mich nicht daran erinnern wann ich das letzte mal ein Bier nicht ganz ausgerunken habe...
Brooklyn East India Pale Ale Bewertung: 1/10Bewertung: 1/10Bewertung: 1/10Bewertung: 1/10Bewertung: 1/10Bewertung: 1/10Bewertung: 1/10Bewertung: 1/10Bewertung: 1/10Bewertung: 1/10
Brooklyn Brown Ale
  • 6.7
  •  
  •  
  •  

Brooklyn Brown Ale

Brown Ale
Vol: 5.6%
7
Getrunken
3
Bewertungen
0
Favoriten
Brooklyn East India Pale Ale
  • 7.1
  •  
  •  
  •  

Brooklyn East India Pale Ale

India Pale Ale
Vol: 6.8%
76
Getrunken
56
Bewertungen
12
Favoriten
Brooklyn Lager
  • 7.0
  •  
  •  
  •  

Brooklyn Lager

Lager
Vol: 5.2%
76
Getrunken
49
Bewertungen
10
Favoriten
Brooklyn Pennant Ale 55
  • -
  •  
  •  
  •  

Brooklyn Pennant Ale 55

Pale Ale
Vol: 5.0%
0
Getrunken
0
Bewertungen
0
Favoriten
Brooklyn Pilsner
  • 7.0
  •  
  •  
  •  

Brooklyn Pilsner

Pilsner
Vol: 5.1%
2
Getrunken
1
Bewertungen
0
Favoriten
Brooklyner Weisse
  • -
  •  
  •  
  •  

Brooklyner Weisse

Weißbier
Vol: 5.1%
0
Getrunken
0
Bewertungen
0
Favoriten
Brooklyn Black Chocolate Stout
  • 9.0
  •  
  •  
  •  

Brooklyn Black Chocolate Stout

Stout
Vol: 10.1%
3
Getrunken
3
Bewertungen
2
Favoriten
Brooklyn Monster Barleywine
  • -
  •  
  •  
  •  

Brooklyn Monster Barleywine

Barley Wine
Vol: 10.8%
0
Getrunken
0
Bewertungen
0
Favoriten
Brooklyn Oktoberfest
  • -
  •  
  •  
  •  

Brooklyn Oktoberfest

Märzen
Vol: 5.5%
0
Getrunken
0
Bewertungen
0
Favoriten
Brooklyn Post Road Pumpkin Ale
  • 6.6
  •  
  •  
  •  

Brooklyn Post Road Pumpkin Ale

Pumpkin Ale
Vol: 5.0%
7
Getrunken
5
Bewertungen
1
Favoriten
Brooklyn Summer Ale
  • -
  •  
  •  
  •  

Brooklyn Summer Ale

Ale
Vol: 4.5%
2
Getrunken
0
Bewertungen
0
Favoriten
Brooklyn Winter Ale
  • -
  •  
  •  
  •  

Brooklyn Winter Ale

Ale
Vol: 6.0%
0
Getrunken
0
Bewertungen
0
Favoriten
Brooklyn Blundernuss Old Ale
  • -
  •  
  •  
  •  

Brooklyn Blundernuss Old Ale

Old Ale
Vol: 8.2%
0
Getrunken
0
Bewertungen
0
Favoriten
Brooklyn Intensified Coffee Stout
  • -
  •  
  •  
  •  

Brooklyn Intensified Coffee...

Stout
Vol: 8.0%
0
Getrunken
0
Bewertungen
0
Favoriten
Brooklyn Cuvee De Cardoz
  • -
  •  
  •  
  •  

Brooklyn Cuvee De Cardoz

Weißbier
Vol: 8.0%
0
Getrunken
0
Bewertungen
0
Favoriten
Brooklyn Sorachi Ace
  • 6.8
  •  
  •  
  •  

Brooklyn Sorachi Ace

Saison / Farmhouse Ale
Vol: 7.6%
11
Getrunken
8
Bewertungen
1
Favoriten
Brooklyn Local 1
  • 6.4
  •  
  •  
  •  

Brooklyn Local 1

Ale
Vol: 9.0%
7
Getrunken
5
Bewertungen
1
Favoriten
Brooklyn Local 2
  • 6.0
  •  
  •  
  •  

Brooklyn Local 2

Ale
Vol: 9.0%
8
Getrunken
6
Bewertungen
0
Favoriten
Brooklyner Schneider Hopfen Weiße
  • 6.5
  •  
  •  
  •  

Brooklyner Schneider Hopfen...

Weißbierbock
Vol: 8.5%
3
Getrunken
2
Bewertungen
0
Favoriten
Brooklyn Blast!
  • 8.5
  •  
  •  
  •  

Brooklyn Blast!

Double IPA / Imperial IPA
Vol: 8.4%
25
Getrunken
19
Bewertungen
8
Favoriten
Brooklyn 1/2 Ale
  • 7.0
  •  
  •  
  •  

Brooklyn 1/2 Ale

Saison / Farmhouse Ale
Vol: 3.4%
3
Getrunken
3
Bewertungen
0
Favoriten
Brooklyn Black Ops
  • -
  •  
  •  
  •  

Brooklyn Black Ops

Imperial Stout
Vol: 10.5%
0
Getrunken
0
Bewertungen
0
Favoriten
Brooklyn K is for Kriek
  • -
  •  
  •  
  •  

Brooklyn K is for Kriek

Lambic Krieken
Vol: 10.1%
0
Getrunken
0
Bewertungen
0
Favoriten
Brooklyn Old Fashioned
  • -
  •  
  •  
  •  

Brooklyn Old Fashioned

Strong Ale
Vol: 12.8%
0
Getrunken
0
Bewertungen
0
Favoriten
Brooklyn Scorcher IPA
  • -
  •  
  •  
  •  

Brooklyn Scorcher IPA

Session IPA
Vol: 4.5%
1
Getrunken
0
Bewertungen
0
Favoriten
Brooklyn American Ale
  • 7.0
  •  
  •  
  •  

Brooklyn American Ale

American Pale Ale
Vol: 4.5%
1
Getrunken
1
Bewertungen
0
Favoriten
Brooklyn Defender IPA
  • -
  •  
  •  
  •  

Brooklyn Defender IPA

American IPA
Vol: 6.7%
0
Getrunken
0
Bewertungen
0
Favoriten
Brooklyn Greenmarket Wheat
  • -
  •  
  •  
  •  

Brooklyn Greenmarket Wheat

American Wheat Ale
Vol: 5.0%
0
Getrunken
0
Bewertungen
0
Favoriten
Brooklyn Hecla Iron Ale
  • -
  •  
  •  
  •  

Brooklyn Hecla Iron Ale

Dark Ale
Vol: 3.4%
0
Getrunken
0
Bewertungen
0
Favoriten
Brooklyn Naranjito
  • -
  •  
  •  
  •  

Brooklyn Naranjito

Pale Ale
Vol: 4.5%
0
Getrunken
0
Bewertungen
0
Favoriten
Brooklyn Shackmeister Ale
  • -
  •  
  •  
  •  

Brooklyn Shackmeister Ale

Pale Ale
Vol: 4.8%
0
Getrunken
0
Bewertungen
0
Favoriten
Brooklyn Best Bitter
  • -
  •  
  •  
  •  

Brooklyn Best Bitter

Bitter
Vol: 5.0%
0
Getrunken
0
Bewertungen
0
Favoriten
Brooklyn Serpent
  • -
  •  
  •  
  •  

Brooklyn Serpent

Belgisches Strong Ale
Vol: 9.5%
0
Getrunken
0
Bewertungen
0
Favoriten
Brooklyn Cloaking Device
  • -
  •  
  •  
  •  

Brooklyn Cloaking Device

Imperial Porter
Vol: 10.5%
0
Getrunken
0
Bewertungen
0
Favoriten
Brooklyn Tripel Burner
  • -
  •  
  •  
  •  

Brooklyn Tripel Burner

Triple
Vol: 10.6%
0
Getrunken
0
Bewertungen
0
Favoriten
Brooklyn Bel Air Sour
  • -
  •  
  •  
  •  

Brooklyn Bel Air Sour

Sour Ale
Vol: 5.8%
0
Getrunken
0
Bewertungen
0
Favoriten

Es wurden keine Auszeichnungen gefunden.

Informationen zu Bier- & Brauerei-Prämierungen findest du z.B. hier::
European Beer Star
DLG-Prämierungen

Deutsch-amerikanische Craftbier-Brau-Kooperation

Riedenburger Brauhaus & Brooklyn Brewery brauen Dolden Boom

Wenn das mal keine vielversprechende Liaison ist?! Die Brookly Brewery Macher Garret Oliver & Tom Villa und Maximilian Krieger vom Riedenburger Brauhaus schwingen gemeinsam den Kochlöffel. Im Bierbasis-Interview erfahrt ihr, wie es dazu gekommen ist, worauf es beim Teambrauen ankommt und auf welche Kreation eingehofte Craftbier-Fans sich freuen dürfen.

Erstellt am: 20.11.2013 ({{ '2013-11-20 19:22:35' | bbTimeDiff }})

Du hast Fotos von diesem Bier, die du mit den anderen Nutzern teilen willst? Dann kannst du diese hier hochladen.

Brooklyn East India Pale Ale
Zu diesem Bier wurden noch keine Bilder hochgeladen.
hochgeladen von {{pic.user.username}} am {{pic.createdAt|date}}


Brooklyn East India Pale Ale
Wir haben noch keine Orte erfasst, an denen es dieses Bier gibt.
{{place.name}}
{{place.locations[0].address}}
{{place.locations[0].postalCode}} {{place.locations[0].city}}


{{place.telephone}}



© 2009 - 2017 - BierBasis.de by Wolfgang Hösl