Bitburger Premium Pils
Durchschnittliche Bewertung: 5.6 / 10 (92 Stimmen)

Bewertung: 5.5/10Bewertung: 5.5/10Bewertung: 5.5/10Bewertung: 5.5/10Bewertung: 5.5/10Bewertung: 5.5/10Bewertung: 5.5/10Bewertung: 5.5/10Bewertung: 5.5/10Bewertung: 5.5/10
Bier-Typ: Pilsner
Alkoholgehalt: 4.8 %

218
92
18
Ø 5.6
Rang 10
Bitburger Premium Pils
{{message.msg}}

Detaillierte Bewertung


von "sehr süß" bis "herrlich herb"
von "extrem mild" bis "wundervoll würzig"
von "eins reicht" bis "Durstlöscher"
von "schwere Kost" bis "geht runter wie Öl"
von "man spürt nichts" bis "Schädelbrummen extrem"
von "Was ist das denn bitte?" bis "Stilikone"
von "Billigbier" bis "Edelgebräu"

Deine Bewertung


Bitte gib eine Bewertung für den Gesamteindruck ab.
Von 1-10, was verdient dieses Bier?
{{ rating.rating }} / 10

von "sehr süß" bis "herrlich herb"
{{ rating.bitterness }} / 10

von "extrem mild" bis "wundervoll würzig"
{{ rating.spice }} / 10

von "eins reicht" bis "Durstlöscher"
{{ rating.refreshing }} / 10

von "schwere Kost" bis "geht runter wie Öl"
{{ rating.niceToDrink }} / 10

von "man spürt nichts" bis "Schädelbrummen extrem"
{{ rating.headache }} / 10

von "Was ist das denn bitte?" bis "Stilikone"
{{ rating.label }} / 10

von "Billigbier" bis "Edelgebräu"
{{ rating.image }} / 10


dimoshan1983

Bewertung von dimoshan1983 {{ '2017-03-17 22:30:45' | timeDiff }}

Klassische Pils-Farbe, feinpöriger, langhaltender Schaum. Der Antrunk ist angenehm aromatisch, leicht grasig/butterig. Danach kommt leider ein wässriger Körper - kaum Malznoten und der billige Hopfenextrakt zeigt seine Dominanz bis zum Abgang, der sehr schnell vorbeigeht und kaum Nachgeschmack hinterläßt. Insgesamt enttäuschend - ein durchaus trinkbares Bier aber für eine sog. Premiummarke einfach nur unzureichend.
Bitburger Premium Pils Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10
Leipziglokt

Bewertung von Leipziglokt {{ '2017-03-11 10:53:09' | timeDiff }}

Getreidiger Geruch, lang anhaltender Schaum. Leichtes Bitteraroma, sonst schmeckt es frisch.Es ist eigentlich ein gutes Pils, aber sicher nur in der Pfalz oder in der Eifel. Wahrscheinlich weil es hier direkt aus der Bitburger Brauerei stammt und nicht in irgendwelchen Lohnbrauereien zusammengerührt wird (eine Mutmaßung).
Bitburger Premium Pils Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10
Jo-Ghurt

Bewertung von Jo-Ghurt {{ '2017-03-08 21:37:56' | timeDiff }}

Eines der besseren Massenbiere.
Bitburger Premium Pils Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10
Cgeuner

Bewertung von Cgeuner {{ '2017-02-17 23:16:51' | timeDiff }}

Wat soll ich sagen ist halt ein typisches Fernseh Bier. Sowohl Label als auch Flasche is Standard, doch "Bitte ein Bit", würde ich nicht freiwillig sagen. Doch so sehr hat es doch nicht enttäuscht, zum Glück trinke ich es direkt aus der Flasche und muss so den Geruch nicht ertragen. Geschmacklich nicht viel, sehr bitter.
Bitburger Premium Pils Bewertung: 4/10Bewertung: 4/10Bewertung: 4/10Bewertung: 4/10Bewertung: 4/10Bewertung: 4/10Bewertung: 4/10Bewertung: 4/10Bewertung: 4/10Bewertung: 4/10
md1488

Bewertung von md1488 {{ '2017-02-10 23:04:05' | timeDiff }}

Das Premium Pils der Bitburger Braugruppe GmbH aus Rheinland-Pfalz. Durchschnittliches Dosendesign. Goldgelb, mit guter Schaumkrone. Malzig säuerlicher Antrunk, metallisch, gefolgt von bitteren Hopfennoten. Das Bier läuft sehr unrund in meine Kehle! Trinkbar, aber nichts Besonderes! Viel Werbung um Nichts! Bitte kein Bit! So schmeckt Massenware, computergesteuert ohne Handarbeit!!!
Bitburger Premium Pils Bewertung: 4/10Bewertung: 4/10Bewertung: 4/10Bewertung: 4/10Bewertung: 4/10Bewertung: 4/10Bewertung: 4/10Bewertung: 4/10Bewertung: 4/10Bewertung: 4/10
Ronny der Bierbär

Bewertung von Ronny der Bierbär {{ '2017-01-09 13:39:24' | timeDiff }}

Farbe und Schaum pilswürdig. Ich hab dieses Bier mal sehr gern gtrunken, komme aber zur Zeit nicht richtig ran. Vielleicht liegt es an dem Phänomen, das durch übermäßige Massenproduktion sich die Rezeptur zum Schlechten hin verändert. Der Antrunk ist hopfig und leicht malzig. Im Verlauf ändert sich da nichts und es wirkt langweilig. Insgesamt ist dieses Bier recht hopfenlastig.
Bitburger Premium Pils Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10
Schmock

Bewertung von Schmock {{ '2017-01-08 09:47:45' | timeDiff }}

Bist Du im Westen von Deutschland, kommst Du nicht drumrum. Das Bier unserer Nationalkicker und ist wie diese gar nicht so übel. Darauf einen Dujardin.
Bitburger Premium Pils Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10
Stülpner

Bewertung von Stülpner {{ '2017-01-02 00:12:58' | timeDiff }}

Jetzt musste ich seit langem mal wieder dieses Bier trinken. Auf der Burg Stahleck hatte unser Herbergsvater etwas gut zumachen und spendierte ein Freigetränk. Und ich sprach tatsächlich "Bitte ein Bit". Bei diesem Pilsner scheiden sich ja wirklich die Geister, die einen finden, es sei eines der Besten unter den deutschen Pilsnern (nicht umsonst liegt es in unserer Bierbasis-Rangliste auf Platz 10) und die anderen strafen es eben ab. Ich gehöre zur Strafabteilung, und das aus gutem Grund. Die Zeit ist einfach viel zu kurz um Biere zu testen. 20 Jahre kann man angeblich auf einer gesunden Leber trinken: so sprach jedenfalls immer mein Vater, der schon einige Jahre das Zeitliche segnete. Deshalb habe ich die Entscheidung getroffen, nicht mehr wie früher, mein Bier einfach hinterzukippen, weil das eben alle in der Gruppe so machten. Und dieses Pilsner, eignet sich ja wirklich als gutes "Schüttbier", um sich ordentlich betrinken zu können und dann mit einem riesigen Kater am nächsten Tag aufzuwachen. Nein es ist nichts mehr für mich, denn ich möchte genießen, möchte noch viele besondere Biere entdecken. "Lange Rede kurzer Sinn": zu diesem Bier ist einfach viel zuviel geschrieben worden. Und was die Henninger/Binding-Fabrik im Rhein-Main-Gebiet unter vielen ehemaligen Brauereien an "verbrannter Erde" hinterlassen hat, so verfestigt sich der Eindruck, dass auf der anderen Seite des Rheins und in der gesamten Eifel, die Bitburgerbrauerei beinahe jede Gaststätte besetzt hält. Abschließend möchte ich für mich nach dieser Wiederbegegnung festhalten, dass dieses "0815 - Pilsener" zwar durchaus trinkbar ist, ich ihm aber möglichst aus dem Wege gehen werde!
Bitburger Premium Pils Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10
gropiusx

Bewertung von gropiusx {{ '2016-12-03 06:01:57' | timeDiff }}

Klassikerrezension oder traue keinem Bier, das von der Deutschen Bahn ausgeschenkt wird. Zumindest ist es schon mal gar nicht so einfach im Bahnkosmos ein einigermassen wohltemperiertes Bitburger herzubekommen. Im Zug so gut wie unmöglich. Entweder ist das Bordbistro geschlossen (Personalmangel) oder die Kühlung ist ausgefallen oder man hat gerade erst geladen. Dafür gibt es dann am Abend ein monströses 0,5 Liter Glas zum HappyHourSpätdurchdieNachtreisendenKumpelpreis. In den 1. Klasse-Lounges hat man noch am ehesten die Möglichkeit, an ein kaltes Bier zu kommen. Wohlan, das letzte Bitburger gab es vom Mitreisenden, wir waren nach einer langen Irrfahrt wegen eines Drehgestellschadens im mittelfränkischen Steinach gestrandet und mussten auf den nachfolgenden ICE aus Hamburg warten. Es hatte 0° Grad und es pfiffen unglaublich schnelle Güterzüge vorbei. Eine chinesische Delegation wollte mit dem Taxi weiter, aber wir konnten Ihnen klarmachen, dass der Ort Steinach seinen wahrscheinlich einzigen Taxifahrer bereits mit den Bürgersteigen gegen 20.00 Uhr hochgeklappt hatte. Nach einer genau richtigen sinnlosen Wartezeit enterten wir das Bordbistro und mit einem Dozenten für digitale Transformation leerte ich ein von ihm ganz analog spendiertes Bitburger Pils. Es kommt ja schon relativ schlapp im Glas an und schön ist der zusammengefallene Schaum auf dem Monsterpilglas mit dezentem Bahn-Aufdruck auch nicht. Aber kurz vor Mitternacht lief es dann ganz ordentlich und letztlich ist es das Beste, was einem in so einer Situation widerfahren kann. Es gibt 6 Öffner und natürlich ein Revanche-Bier für den digitalen Transformator bei der nächsten Begegnung.
Bitburger Premium Pils Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10
MadU1970

Bewertung von MadU1970 {{ '2016-11-22 01:03:51' | timeDiff }}

Eines meiner liebsten Biere.Für meinen Geschmack passt alles.Kohlensäureperfekt,nicht zu Herb,nicht zu Mild,Preis ist auch super...bitte ein Bit.
Bitburger Premium Pils Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10
Jelsa2008

Bewertung von Jelsa2008 {{ '2016-11-10 20:11:13' | timeDiff }}

Ein sehr gutes Bier, lecker,hopfig, würzig. Da gehen auch ein paar mehr runter
Bitburger Premium Pils Bewertung: 9/10Bewertung: 9/10Bewertung: 9/10Bewertung: 9/10Bewertung: 9/10Bewertung: 9/10Bewertung: 9/10Bewertung: 9/10Bewertung: 9/10Bewertung: 9/10
Hermann-Wurth

Bewertung von Hermann-Wurth {{ '2016-09-10 14:02:43' | timeDiff }}

Es gibt in Deutschland kein schlechtes Bier ( In D. gebraut ) Jeder hat ein anderen Geschmack. Vom Brauen haben die meisten keine Ahnung. Nach 10 Pils "BEWERTEN " die Biertrinker jedes Bier anders.
Bitburger Premium Pils Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10
Bier-Objektivus

Bewertung von Bier-Objektivus {{ '2016-09-03 23:41:42' | timeDiff }}

Durchschnittliches Fernsehbier mit biederem Etikett. Nichts besonderes. Und das soll Deutschlands meistgezapftes Pils sein? Glaub ich nicht! Aus der 0,5 l Fl. fließt ein schönes goldenes Bier, mit guter Schaumbildung und netter Blume, 6/10 feub und 4/10 gemischtporig, Standkraft nur durchschnitt. Der Duft ist leicht malzig, muffig. Der Geschmackt ist im Antrunk wie ein Pils eben, leicht herber Antrunk, ab dem Mittelteil kommt was grasig würziges durch und was leicht säuerliches. Jedoch kann ich mir nicht helfen, ist da was leeres, wässriges bevor dieses bittere im Abgang die Zunge beherrscht. Fazit: durchschnittliches Industriebier, komplett austauschbar. Günstiges Bier, besser als Sterni, Ötti und Co. Für mich dennoch nix.
Bitburger Premium Pils Bewertung: 4/10Bewertung: 4/10Bewertung: 4/10Bewertung: 4/10Bewertung: 4/10Bewertung: 4/10Bewertung: 4/10Bewertung: 4/10Bewertung: 4/10Bewertung: 4/10
BeerTasting

Bewertung von BeerTasting {{ '2016-08-31 23:46:00' | timeDiff }}

Gebinde ist eine braune 0,5 l Relief-Flasche. Weiß-goldenes Etikett und Banderole am Flaschenhals. Goldgelbe Farbe. Der Geruch ist muffig und hopfig-herb. Pilstypischer hopfig-herber Antrunk. Der Mittelteil schmeckt etwas würzig und wässrig. Hopfig-herber und bitterer Abgang. Es bleibt ein trockenes Gefühl im Mund und länger anhaltende Bitterkeit als Nachgeschmack im Gaumen. Premium Pils steht auf dem Etikett. Genauso wie beim Warsteiner schmeckt es aber nicht Premium. Bestenfalls ein Standard-Industrie-Pils. Schmeckt mir nicht sonderlich.
Bitburger Premium Pils Bewertung: 4/10Bewertung: 4/10Bewertung: 4/10Bewertung: 4/10Bewertung: 4/10Bewertung: 4/10Bewertung: 4/10Bewertung: 4/10Bewertung: 4/10Bewertung: 4/10
Alexander-Goergen

Bewertung von Alexander-Goergen {{ '2016-06-04 23:18:40' | timeDiff }}

Wenn aus Bekannten, Freunde werden Wenn aus trinken, genießen wird Wenn aus Bier lieben, Bier leben wird Wenn aus Flanki Ball, eine Verköstigung wird Wenn aus einem Stubbi, Heimat wird Dann Ist das Bier ein Bitburger Bitte ein Bit
Bitburger Premium Pils Bewertung: 10/10Bewertung: 10/10Bewertung: 10/10Bewertung: 10/10Bewertung: 10/10Bewertung: 10/10Bewertung: 10/10Bewertung: 10/10Bewertung: 10/10Bewertung: 10/10
Czauderni

Bewertung von Czauderni {{ '2016-04-23 19:15:20' | timeDiff }}

Kurze feinporige Blume. Hell gelbe Färbung. Zum Anfang etwas malzig und zum Schluss hin wird es über den Körper immer herber. Ein standart Pils ohne große Besonderheiten.
Bitburger Premium Pils Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10
Mykell

Bewertung von Mykell {{ '2016-03-04 23:08:11' | timeDiff }}

Heute zum Schluß ein Klassiker. Im Glas gut, Schaum stabil, Farbe richtig gelb, blank ist es auch. Die Nase nimmt ein bisschen brotige Aromen wahr, Hopfen ja, aber irgendwie undefiniert. Schmeckt würzig und Bitter, wo die Würze bei 11,3 % Stammwürze herkommt, erschließt sich nicht so ganz. Vollmundig und rezent ist es. Die Bittere ist da aber glatt und wenig prägnant, so wie sie kommt ist sie auch schon wieder weg. Flaschendesign ist top, da gibt's nix. Alles in allem für ein Fernsehbier in Ordnung, da macht man nichts falsch.
Bitburger Premium Pils Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10
mondarina

Bewertung von mondarina {{ '2016-02-12 19:41:20' | timeDiff }}

Meine Freunde trinken es immer, "weil es auch die Weltmeister" trinken. Oh Mann, am Ende funktioniert auch noch die Werbung für das Fernsehbier. Schlimm.
Bitburger Premium Pils Bewertung: 4/10Bewertung: 4/10Bewertung: 4/10Bewertung: 4/10Bewertung: 4/10Bewertung: 4/10Bewertung: 4/10Bewertung: 4/10Bewertung: 4/10Bewertung: 4/10
Sergeant Beer

Bewertung von Sergeant Beer {{ '2015-08-17 21:30:02' | timeDiff }}

Für mich eines der klar besseren Fernsehbiere. Kenns auch "fast" nur aus dem Fass bei meinem Lieblings-Schnitzelladen. Würze und leichte Bitterkeit passen durchaus. Gut trinkbar, frisch, leicht herb und dabei nicht zu stumpf herb. Kann man zum Schnitzel aber auch zum Filmabend mal einschenken ohne Grusel, aber natürlich nix besonderes.
Bitburger Premium Pils Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10
FoxtrottBravo

Bewertung von FoxtrottBravo {{ '2015-08-05 22:33:30' | timeDiff }}

Damit bin ich groß geworden. Schön herb, mancher sagt bitter, aber ich mag den Geschmack. Leicht, erfrischend und gerade an heißen Tagen ein Bier, das man auch mal gegen den Durst trinken kann.
Bitburger Premium Pils Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10
Siggi_63

Bewertung von Siggi_63 {{ '2015-06-22 15:46:15' | timeDiff }}

es gab zeite da habe ich es gern getrunken. Ich finde es immer noch bekömmlich und durchaus schmackhaft, aber auch ein großes mainstreambier, dem Charakter fehlt
Bitburger Premium Pils Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10
Pivobrudi

Bewertung von Pivobrudi {{ '2015-06-05 23:41:10' | timeDiff }}

Säuerlicher Geruch. Kaum beständige Blume. Getreidiger Geschmack, aber irgendwie bitter im Nachtrunk. Schmeckt irgendwie nicht ganz rund. Bitte (k)ein Bit...
Bitburger Premium Pils Bewertung: 4/10Bewertung: 4/10Bewertung: 4/10Bewertung: 4/10Bewertung: 4/10Bewertung: 4/10Bewertung: 4/10Bewertung: 4/10Bewertung: 4/10Bewertung: 4/10
Tangasnitch

Bewertung von Tangasnitch {{ '2015-05-29 23:36:06' | timeDiff }}

Sehr geehrte Leser, hiermit möchte ich Ihnen ein grandioses Bier empfehlen, welches für jeden Anlass sehr gut geeignet ist und jeden Bierliebhaber zufrieden stellt. Das Bier zeichnet sich aus, durch einerseits erfrischender Leichtigkeit, aber doch sehr intensivem Geschmack. Die goldgelbe Farbe lädt zum genussvollen Trinken ein. Die Struktur der Schaumkrone ist sehr dicht und baut sich nicht schnell ab. Das Design besteht aus traditioneller, heimatüblicher ,,Stubbi-Flasche'' oder klassischem Silberhals und nicht zu vergessen dem schlichten aber aussagekräftigem Etikett. Zu empfehlen ist dieses Bier zu Fleisch und Fisch, sowie zu Pizza oder Pasta. Weiterhin eignet sich das Bitburger Premium Pils für fesselnde Flunkyballmatches, feucht-fröhliche Grillpartys, gemütliche Filmabende oder wohltuendem Trichtern. Ich hoffe Sie werden es probieren und die Bitburger Brauerei unterstützen. Mit freundlichen Grüßen Tangasnitch aka Snitchmaster T
Bitburger Premium Pils Bewertung: 9/10Bewertung: 9/10Bewertung: 9/10Bewertung: 9/10Bewertung: 9/10Bewertung: 9/10Bewertung: 9/10Bewertung: 9/10Bewertung: 9/10Bewertung: 9/10
Livius

Bewertung von Livius {{ '2015-04-22 21:26:33' | timeDiff }}

gutes Alltagsbier, fällt jedoch im Vergleich zu den modernen Craft-Bieren deutlich ins Hintertreffen.
Bitburger Premium Pils Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10
Biertester

Bewertung von Biertester {{ '2015-04-20 06:25:32' | timeDiff }}

In meiner Region wird hauptsächlich Pils und unter den Pilsbieren hauptsächlich Bitburger getrunken. Es ist hier einfach der Platzhirsch. Flasche und Etikett sehr ansprechend. Aus meiner Sicht eins der Top Pilsbiere. Würzig und erfrischend, aber für meinen persönlichen Geschmack einen Tick zu herb/bitter im Abgang.
Bitburger Premium Pils Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10
Convicino87

Bewertung von Convicino87 {{ '2015-04-06 19:19:32' | timeDiff }}

Ich öffne den 0,33 Stubbi, Plopp! Ab ins Glas mit diesem laut Etikett "meistgezapften Bier Deutschlands". Optisch ganz ordentlich. Ich versuche hier nicht das Fernsehbier zu sehen, ich nehme mir vor objektiv zu sein. Es schmeckt, klar. Aber wo ist die ganz eigene Note? Zu sehr auf Mainstream getrimmt. Schade. Trotzdem gibts Sympathie-Punkte für das Bier aus der Eifel!
Bitburger Premium Pils Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10
DarthAle

Bewertung von DarthAle {{ '2015-01-28 02:27:16' | timeDiff }}

Die Brauerei sponsert unsere Nationalmannschaft,also müssen Wir es gut finden. Wir sind ja schliesslich Weltmeister geworden! Und der Jogi ist unser aller Messias. Also "Bitte ein Bit." Amen!
Bitburger Premium Pils Bewertung: 1/10Bewertung: 1/10Bewertung: 1/10Bewertung: 1/10Bewertung: 1/10Bewertung: 1/10Bewertung: 1/10Bewertung: 1/10Bewertung: 1/10Bewertung: 1/10
norddeutscher26

Bewertung von norddeutscher26 {{ '2015-01-24 09:06:01' | timeDiff }}

Ich habe das Bier gestern das erste Mal gekostet. Und das ist nicht mein Geschmack. Die Farbe goldgelb, Schaum nicht beständig. Geschmack, unangenehm bitter und säuerlich, im Abgang muffig und das mag ich nicht. Überbewertetes Premiumbier. Bier ist ja Geschmackssache, aber wie man 9 Sterne vergeben kann ist mir Schleierhaft. LG
Bitburger Premium Pils Bewertung: 3/10Bewertung: 3/10Bewertung: 3/10Bewertung: 3/10Bewertung: 3/10Bewertung: 3/10Bewertung: 3/10Bewertung: 3/10Bewertung: 3/10Bewertung: 3/10
Hai-Pi67

Bewertung von Hai-Pi67 {{ '2015-01-21 19:55:06' | timeDiff }}

Farbe:Goldgelb.Duft:Leichte Hopfenwürze mit Bierkeller Geruch.Antrunk:Ziemlich weich etwas wässrig.Nachtrunk:Die erkennbare Hopfenbittere verliert sich zuweilen.Fazit:Bitte kein Bitt.Wie kann man da 9 Flaschenöffner geben.
Bitburger Premium Pils Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10
Bier-Klaus

Bewertung von Bier-Klaus {{ '2014-12-26 15:56:31' | timeDiff }}

Eines der großen Industrie-Pils, die ich bis jetzt noch nicht verkostet habe. Dem Bier angemessen vom Discounter aus der Plastikflasche. Das Bit hat eine goldgelbe glanzfeine Farbe, wenig instabilen feinen Schaum und einen extrem muffigen Geruch, mit malzigen Einsprenkelungen. Der Antrunk ist mittel vollmundig und angenehm rezent, im Mittelteil wird es säuerlich und im Nachtrunk schmeckt man die unrunde Bittere, verursacht durch das Hopfenextrakt. Sonst wünsche ich mir immer herbere Biere, beim Bit möchte ich mir das ersparen, das eingesetzte Zeug sollte im Hintergrund bleiben. Fazit: man stirbt nicht beim Trinken aber Genuß geht anders. Wer hätte das erwartet?
Bitburger Premium Pils Bewertung: 3/10Bewertung: 3/10Bewertung: 3/10Bewertung: 3/10Bewertung: 3/10Bewertung: 3/10Bewertung: 3/10Bewertung: 3/10Bewertung: 3/10Bewertung: 3/10
Big_O_Brewery

Bewertung von Big_O_Brewery {{ '2015-06-20 20:24:03' | timeDiff }}

Überbewertet, "Premium" schmückt nur das Etikett und nicht den Geschmack, Fassade für ein typisches Industriebier. Leider ist Bitburg gerade mal 30km von meinem Wohnort entfernt und hier trinken alle getreu dem Motto :" Der Bauer trinkt nur das was er kennt". Ich persönlich finde es einfach nur zum in die Toilette kippen, aber jedem das seine.....
Bitburger Premium Pils Bewertung: 1/10Bewertung: 1/10Bewertung: 1/10Bewertung: 1/10Bewertung: 1/10Bewertung: 1/10Bewertung: 1/10Bewertung: 1/10Bewertung: 1/10Bewertung: 1/10
Dicker_Olaf

Bewertung von Dicker_Olaf {{ '2014-12-21 19:40:40' | timeDiff }}

Mit Premium beloorberen sich die Industriebrauer wieder mal selbst. Vollkommen zu unrecht. Das Bier ist maßlos überhopft und unsüffig. Optik und Haptik: Ich trinke aus dem Fass. Das Bier ist goldgelb, glanzfein, perlt schönn ab und bildet einen feinporigen aber kurzlebigen Schaum. Trinkverhalten: Der Antrunk ist prickelnd und hopfig. Ich weiß es nicht aber ich vermute stark Hopfenextrakt, denn in den Körper hinein klingt eine ätherisch bittere Hopfennote. Der Malzkörper ist adäquat, wird aber vom Hopfen überrollt. Nachtrunk fad und charakterlos. Die Kohlensäure ist abgerundet und angenehm. Der Trinkwiderstand ist jedoch barbarisch hoch. Nebenwirkungen: Trockener Mund vom Hopfen. Aufstoßen: Ich habe gerade 610g Rib Eye gegessen. Ich hole einen fleischig knoblauchigen Bierrülpser hoch. Die Dame am Tisch nebenan hat sich beim Kellner nen anderen Tisch geben lassen.
Bitburger Premium Pils Bewertung: 4/10Bewertung: 4/10Bewertung: 4/10Bewertung: 4/10Bewertung: 4/10Bewertung: 4/10Bewertung: 4/10Bewertung: 4/10Bewertung: 4/10Bewertung: 4/10
Bierbonze

Bewertung von Bierbonze {{ '2014-12-16 21:00:29' | timeDiff }}

Die Blume ist respektabel, verschwindet allerdings relativ schnell wieder. Der Antrunk ist würzig und frisch. Im Körper ist das Bier herb, der Abgang ist hopfig und leider auch ziemlich muffig. Insgesamt ganz rund, aber nicht mehr als Mittelmaß.
Bitburger Premium Pils Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10
Monsieur Le B.

Bewertung von Monsieur Le B. {{ '2014-12-11 20:17:53' | timeDiff }}

Herber Geschmack, sehr gutes Industriepils.
Bitburger Premium Pils Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10
Juhu-ich-kann-Bier-trinken

Bewertung von Juhu-ich-kann-Bier-trinken {{ '2014-11-16 02:18:59' | timeDiff }}

Bitte ein Bit... sagte ich im Getränkemarkt und bekam prompt eins. In einer Reliefflasche, wie heutzutage offensichtlich bei den Großbrauereien üblich, und natürlich mit Hopfenextrakt, wie heutzutage offensichtlich bei den Großbrauereien üblich. Werben die nicht damit, nen eigenen Siegelhopfen zu haben? Deutschlands meistgezapftes Pils hat eine Stammwürze von 11,3°P und 4,8% Alkohol. Pilstypisch hellgelb, kaum Schaumkrone. Geruch grasig, strohig, stark herb. Kaum Malz in der Nase zu erriechen. Insgesamt aber sehr aromatisch und erstaunlich intensiv, (anders als der Plörregeruch des gestrig getesteten Radebergers). Antrunk fruchtig herb, nicht wirklich bitter. Der Hopfen scheint doch etwas Eigenes mitzubringen,...gar nicht mal so leer, diese Versprechungen. Mittelgradig rezent, eher spritzig leicht. Demzufolge wenig Körper. Das, was da ist, ist aber ganz gut. Aromatisch, nicht besonders würzig, aber kräftig gehopft. Mittelteil ist ein wenig inhaltslos, erst zum Nachtrunk quetscht sich die Herbe des Hopfens wieder durch. Der Abgang an sich ist sehr kurz und grasig.... und wird wässrig, .... wie heutzutage offensichtlich bei den Großbrauereien üblich. Neuverkostung: Trinkbar, diesmal fällt mir die von vorneherein sehr lasche Kohlensäure auf. Trinkbar, Standard, Industrie.
Bitburger Premium Pils Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10
eurozone

Bewertung von eurozone {{ '2014-08-13 18:58:13' | timeDiff }}

Lecker
Bitburger Premium Pils Bewertung: 9/10Bewertung: 9/10Bewertung: 9/10Bewertung: 9/10Bewertung: 9/10Bewertung: 9/10Bewertung: 9/10Bewertung: 9/10Bewertung: 9/10Bewertung: 9/10
der_derbe

Bewertung von der_derbe {{ '2014-07-31 20:23:12' | timeDiff }}

Eines der feinsten Pils, für mich das Beste unter den sog. "Fernsehbieren". Freue mich sogar jedesmal darauf, wenn ich in die Eifel fahre (zum Nürburgring) und es frisch vom Faß, womöglich noch in einem gekühlten 0,3l Steinkrug bekomme ;) Als Flaschenbier wandert es hingegen selten in meinen Einkaufswagen.
Bitburger Premium Pils Bewertung: 9/10Bewertung: 9/10Bewertung: 9/10Bewertung: 9/10Bewertung: 9/10Bewertung: 9/10Bewertung: 9/10Bewertung: 9/10Bewertung: 9/10Bewertung: 9/10
Kostveraechter

Bewertung von Kostveraechter {{ '2014-07-23 01:15:31' | timeDiff }}

eines der besten Industriebiere, vom Fass noch besser
Bitburger Premium Pils Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10
d-x1981

Bewertung von d-x1981 {{ '2014-11-16 12:54:24' | timeDiff }}

Ein guts unter den Großen.
Bitburger Premium Pils Bewertung: 4/10Bewertung: 4/10Bewertung: 4/10Bewertung: 4/10Bewertung: 4/10Bewertung: 4/10Bewertung: 4/10Bewertung: 4/10Bewertung: 4/10Bewertung: 4/10
EnglishAleLover

Bewertung von EnglishAleLover {{ '2014-05-18 21:16:11' | timeDiff }}

Für mich ein deutsches Vorzeigebier, immer erfrischend und gut herb,
Bitburger Premium Pils Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10
Hekatomnid

Bewertung von Hekatomnid {{ '2014-12-21 18:09:52' | timeDiff }}

Ein schönes, herbes Industriebier. Eines der besseren unter den Großen. Kaum malzig aber angenehm gehopft. Kohlensäure ideal dosiert. Ein einfaches, gut gemachtes Pils ohne Höhen und Tiefen.
Bitburger Premium Pils Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10
Maxilein-Schneider

Bewertung von Maxilein-Schneider {{ '2014-05-03 04:35:00' | timeDiff }}

recht herbes einheitspils.recht bitter.muss man mögen-oder eben nicht.
Bitburger Premium Pils Bewertung: 4/10Bewertung: 4/10Bewertung: 4/10Bewertung: 4/10Bewertung: 4/10Bewertung: 4/10Bewertung: 4/10Bewertung: 4/10Bewertung: 4/10Bewertung: 4/10
Ronny-Po-Pony

Bewertung von Ronny-Po-Pony {{ '2014-04-24 19:33:53' | timeDiff }}

Das Bier im Glas sieht sehr lecker aus. Auch die Blume ist anständig. Der Antrunk ist rund und zugleich recht würzig. Zur Mitte hin wird es etwas kräftiger und ein blumiges Aroma kommt durch. Mmmm... lecker. Zum Abgang hin bleibt der Geschmack relativ lang erhalten. Sehr süffig. Für mich ein Vorzeige-Bier...
Bitburger Premium Pils Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10
Maximilian-Storch

Bewertung von Maximilian-Storch {{ '2014-04-09 21:05:30' | timeDiff }}

Ein Bier der Massenproduktion, was fast nur herb schmeckt. Für Leute die gerne Bier trinken, was nur herb und fast garnicht würzig ist, durchaus einen Kauf wert.
Bitburger Premium Pils Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10
Jonas-Engels

Bewertung von Jonas-Engels {{ '2014-02-26 22:03:25' | timeDiff }}

Zu recht beliebt. Sehr gutes Pils. Es gibt aber bessere und billigere Alternativen,
Bitburger Premium Pils Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10
ku113r

Bewertung von ku113r {{ '2014-02-26 19:13:26' | timeDiff }}

Es ist ein ganz gut trinkbares Standard. Die flaschen Form ansich ist etwas seltsam lässt sich aber gut anfassen. Es ist ganz leicht herb aber geht gut runter.
Bitburger Premium Pils Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10
aLwauCino

Bewertung von aLwauCino {{ '2014-02-12 11:46:23' | timeDiff }}

Nicht so meins.. Im Notfall kann man es jedoch trinken ;)
Bitburger Premium Pils Bewertung: 4/10Bewertung: 4/10Bewertung: 4/10Bewertung: 4/10Bewertung: 4/10Bewertung: 4/10Bewertung: 4/10Bewertung: 4/10Bewertung: 4/10Bewertung: 4/10
PSchnittger

Bewertung von PSchnittger {{ '2014-02-12 06:08:00' | timeDiff }}

Regional betrachtet der absolute Renner! Ansonsten natürlich im ganzen Land bekannt und gerne getrunken. Für mich selbst kann ich nur sagen, dass ich den Eindruck der Meisten nur teilen kann - nichts besonderes.
Bitburger Premium Pils Bewertung: 3/10Bewertung: 3/10Bewertung: 3/10Bewertung: 3/10Bewertung: 3/10Bewertung: 3/10Bewertung: 3/10Bewertung: 3/10Bewertung: 3/10Bewertung: 3/10
Breiterla

Bewertung von Breiterla {{ '2014-01-13 17:42:24' | timeDiff }}

Das Bitburger Pils - wie heute herauskommen - ein KARTELLBIER, hat mein Vater immer gekauft. Es ist zwar eines der herbsten unter den Industriebieren, man schmeckt jedoch kaum den Hopfen. Einfach nur herb und langweilig! Hervorragendes Marketing ist wohl das einzige, weshalb dieses Pils gekauft wird.
Bitburger Premium Pils Bewertung: 3/10Bewertung: 3/10Bewertung: 3/10Bewertung: 3/10Bewertung: 3/10Bewertung: 3/10Bewertung: 3/10Bewertung: 3/10Bewertung: 3/10Bewertung: 3/10
Frederik

Bewertung von Frederik {{ '2013-12-31 11:16:35' | timeDiff }}

Die schöne Reliefflasche liegt gut in der Hand. Geschmacklich recht bitter, wenig Kohlensäure, fühlt sich im Mund an, als würde man nen abgestandenen Rest trinken. Unrund.
Bitburger Premium Pils Bewertung: 4/10Bewertung: 4/10Bewertung: 4/10Bewertung: 4/10Bewertung: 4/10Bewertung: 4/10Bewertung: 4/10Bewertung: 4/10Bewertung: 4/10Bewertung: 4/10
Sigg16

Bewertung von Sigg16 {{ '2013-12-30 19:47:28' | timeDiff }}

Auf den ersten trunk recht abgestanden. Der hopfen kann sich auch nicht ganz entfalten, da es einfach sehr herb ist und man es schnell schlucken will. Bitte ein bit? Muss nicht sein.
Bitburger Premium Pils Bewertung: 4/10Bewertung: 4/10Bewertung: 4/10Bewertung: 4/10Bewertung: 4/10Bewertung: 4/10Bewertung: 4/10Bewertung: 4/10Bewertung: 4/10Bewertung: 4/10
Krischan

Bewertung von Krischan {{ '2013-11-23 14:43:47' | timeDiff }}

Recht herb im Geschmack, jedoch mit leicht malzigen Noten. Der Nachgeschmack ist recht gewöhnungsbedürftig, denn durch den wirkt das Bier nicht mehr als runde Sache. Aber sonst ist das schon ein schönes Süppchen was die Leute da kochen.
Bitburger Premium Pils Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10
Stuempche

Bewertung von Stuempche {{ '2014-09-14 19:53:19' | timeDiff }}

Kommt meines Erachtens bei meinen Vorbewertern zu schlecht weg. Feines edles Pilsner aus der Eifel, das weit über die Grenzen Beachtung findet. Eines der feinsten Pilsner der Republik. Typisch feinherb ohne übertriebene Hopfennote (Jever). Bedarf jedoch eines gut gekühlten und geduldigen Zapfens und eines ordentlichen Feldwebels (Schaumkrone), um seinen guten Geschmack zu entfalten. Ich bevorzuge die 0,2-l-Tulpe.
Bitburger Premium Pils Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10
MaxH.17

Bewertung von MaxH.17 {{ '2013-07-04 19:46:24' | timeDiff }}

Wie meine Vorredner schon festgestellt haben: Ein durchschnittliches Bier für die Massen. Es ist einfach standart. Keiner hat ein Problem damit. wenn es das Bitburger Pils gibt, es ist aber auch niemand traurig wenn es nun gerade nicht Bitburger ist. Weil es dennoch gut trinkbar ist und keineswegs schlecht schmeckt: 5 Punkte.
Bitburger Premium Pils Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10
Franz

Bewertung von Franz {{ '2013-06-26 21:06:23' | timeDiff }}

Normales Standard Pils. Flaschendesign gefällt mir nicht. Nichts besonderes.
Bitburger Premium Pils Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10
Feuerzauber

Bewertung von Feuerzauber {{ '2013-06-06 13:23:58' | timeDiff }}

Not good, not bad, ...., well, not good!
Bitburger Premium Pils Bewertung: 4/10Bewertung: 4/10Bewertung: 4/10Bewertung: 4/10Bewertung: 4/10Bewertung: 4/10Bewertung: 4/10Bewertung: 4/10Bewertung: 4/10Bewertung: 4/10
sleztew

Bewertung von sleztew {{ '2012-10-31 17:42:18' | timeDiff }}

bonzo goes to bittburg and goes out for a cup of tea...that's why the Ronny Reagan didn't take a beer...it's bad! usual industrial shit...no special flavours...and I don't think they used fresh ingredients!
Bitburger Premium Pils Bewertung: 4/10Bewertung: 4/10Bewertung: 4/10Bewertung: 4/10Bewertung: 4/10Bewertung: 4/10Bewertung: 4/10Bewertung: 4/10Bewertung: 4/10Bewertung: 4/10
t_dog

Bewertung von t_dog {{ '2012-09-06 00:25:23' | timeDiff }}

Gerade wurde ich auf eurer Seite an die schrecklichen Bitburger-Werbungen erinnert, die es im Lauf der Zeit schon so gab.
Bitburger Premium Pils Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10
Bitburger Premium Pils
  • 5.6
  •  
  •  
  •  

Bitburger Premium Pils

Pilsner
Vol: 4.8%
218
Getrunken
92
Bewertungen
18
Favoriten
Bitburger Alkoholfrei 0,0%
  • 4.8
  •  
  •  
  •  

Bitburger Alkoholfrei 0,0%

Alkoholfreies
Vol: alkoholfrei: < 0.5%
58
Getrunken
32
Bewertungen
2
Favoriten
Bitburger Light
  • 7.0
  •  
  •  
  •  

Bitburger Light

Leichtbier
Vol: 2.8%
4
Getrunken
2
Bewertungen
0
Favoriten
Bitburger Radler
  • 5.2
  •  
  •  
  •  

Bitburger Radler

Radler
Vol: 2.5%
26
Getrunken
10
Bewertungen
0
Favoriten
Bitburger Cola
  • 5.0
  •  
  •  
  •  

Bitburger Cola

Pilsner-Cola-Mischung
Vol: 2.0%
11
Getrunken
3
Bewertungen
0
Favoriten
Bitburger 0,0% Apfel Alkoholfrei
  • 5.3
  •  
  •  
  •  

Bitburger 0,0% Apfel...

Alkoholfreies
 
18
Getrunken
12
Bewertungen
0
Favoriten
Bitburger 0,0% Radler Alkoholfrei
  • 5.7
  •  
  •  
  •  

Bitburger 0,0% Radler...

Radler alkoholfrei
Vol: alkoholfrei: < 0.5%
27
Getrunken
15
Bewertungen
1
Favoriten
Kandi Malz
  • 5.2
  •  
  •  
  •  

Kandi Malz

Malztrunk
 
12
Getrunken
5
Bewertungen
0
Favoriten
Fluitter
  • -
  •  
  •  
  •  

Fluitter

Triple
Vol: 9.0%
2
Getrunken
0
Bewertungen
0
Favoriten
Bitburger Alkoholfrei 0,0% Grapefruit
  • 6.6
  •  
  •  
  •  

Bitburger Alkoholfrei 0,0%...

Biermischgetränk
Vol: alkoholfrei: < 0.5%
10
Getrunken
9
Bewertungen
0
Favoriten

Es wurden keine Auszeichnungen gefunden.

Informationen zu Bier- & Brauerei-Prämierungen findest du z.B. hier::
European Beer Star
DLG-Prämierungen

Welches Bier gewinnt die Euro

Welches Bier spielt bei welcher Mannschaft

Wir haben uns gefragt, welche Nationalmannschaft spielt mit welchem Bier als Partner. Interessantes ist dabei rausgekommen und wir verpacken es euch gleich in den Bier-Spielplan zur Fußball-Europameisterschaft 2012 mit Gruppeneinteilung und Spielterminen.

Erstellt am: 12.06.2012 ({{ '2012-06-12 17:44:34' | bbTimeDiff }})

Bier Top-10 Deutschland 2012

Diese Biermarken gehen runter wie Öl

Das Branchenmagazin "Inside" ermittelt Jahr für Jahr die meistgetrunkenen Biermarken der Bundesrepublik. Der unangefochtene Spitzenreiter gibt kaum etwas für Werbung aus, glänzt nicht gerade mit einem vorzeigbaren Image und erfreut sich trotzdem einer blühenden Nachfrage. Woran das wohl liegen mag?

Erstellt am: 23.01.2013 ({{ '2013-01-23 18:44:04' | bbTimeDiff }})

Dünnbier für den Gästeblock

Die Stadionbiere der Bundesliga

Bier & Fussball waren, sind & werden immer untrennbar miteinander verbunden sein! Leider darf man sich in den Fussballtempeln nicht sein persönliches Lieblingsbier aussuchen, sondern muss in der Not runterwürgen, was hastig gezapft in den Plastikbecher kommt. Und das ist bei Auswärtsspielen oftmals nur widerlich wässriges Leichtbier...

Erstellt am: 10.02.2013 ({{ '2013-02-10 14:40:41' | bbTimeDiff }})


Du hast Fotos von diesem Bier, die du mit den anderen Nutzern teilen willst? Dann kannst du diese hier hochladen.

Bitburger Premium Pils
Zu diesem Bier wurden noch keine Bilder hochgeladen.
hochgeladen von {{pic.user.username}} am {{pic.createdAt|date}}


Bitburger Premium Pils
Wir haben noch keine Orte erfasst, an denen es dieses Bier gibt.
{{place.name}}
{{place.locations[0].address}}
{{place.locations[0].postalCode}} {{place.locations[0].city}}


{{place.telephone}}



© 2009 - 2017 - BierBasis.de by Wolfgang Hösl