Beck's Gold
Durchschnittliche Bewertung: 3.7 / 10 (67 Stimmen)

Bewertung: 3.5/10Bewertung: 3.5/10Bewertung: 3.5/10Bewertung: 3.5/10Bewertung: 3.5/10Bewertung: 3.5/10Bewertung: 3.5/10Bewertung: 3.5/10Bewertung: 3.5/10Bewertung: 3.5/10
Bier-Typ: Lager

167
67
3
Ø 3.7
Rang 26
Beck's Gold
{{message.msg}}

Detaillierte Bewertung


von "sehr süß" bis "herrlich herb"
von "extrem mild" bis "wundervoll würzig"
von "eins reicht" bis "Durstlöscher"
von "schwere Kost" bis "geht runter wie Öl"
von "man spürt nichts" bis "Schädelbrummen extrem"
von "Was ist das denn bitte?" bis "Stilikone"
von "Billigbier" bis "Edelgebräu"

Deine Bewertung


Bitte gib eine Bewertung für den Gesamteindruck ab.
Von 1-10, was verdient dieses Bier?
{{ rating.rating }} / 10

von "sehr süß" bis "herrlich herb"
{{ rating.bitterness }} / 10

von "extrem mild" bis "wundervoll würzig"
{{ rating.spice }} / 10

von "eins reicht" bis "Durstlöscher"
{{ rating.refreshing }} / 10

von "schwere Kost" bis "geht runter wie Öl"
{{ rating.niceToDrink }} / 10

von "man spürt nichts" bis "Schädelbrummen extrem"
{{ rating.headache }} / 10

von "Was ist das denn bitte?" bis "Stilikone"
{{ rating.label }} / 10

von "Billigbier" bis "Edelgebräu"
{{ rating.image }} / 10


Ronny der Bierbär

Bewertung von Ronny der Bierbär {{ '2017-01-19 08:08:09' | timeDiff }}

Was bedeutet das Gold, bestimmt nur das Etikett, denn Goldig ist weder das Aussehen noch der Geschmack. Milder als das Original, dafür süsslicher, trotzdem dieser typische Becksgeruch, der schon lästig werden kann, spätestens nach dem ersten Rülpser. Es passt hier einiges nicht zusammen, Ein Schnelles für heiße Tage aber dann gut gekühlt.
BeerTasting

Bewertung von BeerTasting {{ '2016-12-22 23:40:26' | timeDiff }}

Durchsichtige 0,5 l Longneck-Flasche als Gebinde. In gold-schwarz-weiß gehaltenes Etikett mit roten Wappen mit einem weißen Schlüssel. Silberne Folie am Flaschenhals. 4,9 % Alkohol. Klare goldgelbe Farbe. Schöne helle Schaumkrone. Grasiger Geruch. Milder und malziger Antrunk. Schlanker Körper und wässrig im Mittelteil. Leichte Hopfenherbe entwickelt sich zum Abgang hin. Ein leicht bitterer Nachgeschmack verbleibt im Mund. Lässt sich eiskalt durchaus süffig trinken. Ein mildes Lager, das mehr Hopfenherbe und Würze gut vertragen könnte.
Dicker_Olaf

Bewertung von Dicker_Olaf {{ '2016-12-14 10:07:02' | timeDiff }}

Bier für Leute, die nicht gerne Bier trinken. Mild malzig, fast maischig, süßlich, mit hintergründigster Bitterherbe. Schmeckt pasteurisiert, gleichgerichtet, entaromatisiert, entcharakterisiert.
d-x1981

Bewertung von d-x1981 {{ '2016-12-03 21:33:12' | timeDiff }}

3.te Adventsflasche Beck´s Gold, schon lange lange nicht mehr getrunken und ja wieder erkannt und bestättigt warum ich es schon lange lange nicht mehr getrunken habe. Einfach nicht Angenehm sorry.
Jelsa2008

Bewertung von Jelsa2008 {{ '2016-10-12 22:04:36' | timeDiff }}

Gutes bier,nicht so herb
gropiusx

Bewertung von gropiusx {{ '2016-09-14 20:14:52' | timeDiff }}

Das war die erste durchsichtige Flasche... erst jetzt mit doch einiger Trinkerfahrung merkt man, wie mainstreamig flach die Beck's Bier sind. Ich aktualisiere gerade einige Fehlbewertungen aus meiner Frühzeit. Gold war innovativ, aber das sich das wirklich halten konnte. Wahrscheinlich trinken es Amerikaner und Australier, wenn sie sich vom Oktoberfestbier erholen müssen.
Schmock

Bewertung von Schmock {{ '2016-09-05 22:53:25' | timeDiff }}

Dafür, wofür es gemacht ist (Sommer, Frauen, Transparenz, Transzendenz, Fernsehen, Zalando, Durchschnitt, Blockbuster, Masse, Konturlosigkeit), ist es perfekt gemacht. Meine Freundin trinkt es nach hartem Training. Noch Fragen? Ach, Harry hol den Wegen...
Bier-Objektivus

Bewertung von Bier-Objektivus {{ '2016-05-19 23:25:39' | timeDiff }}

Na ja, man es ja mal probieren. Habe dieses Bier vor Jahren schon einmal probiert. Und jetzt wieder. Also vermisst habe ich da nichts. Im Glas macht es einen normalen Eindruck, perlt wenig, die Blume ist kurzlebig und sie schmecht leicht bierig bis grasig. Riechen tut das Bier wie ein Dünnbier, aber nicht geruchsneutral. Der erste Schluck ist doch recht überschaubar, recht leicht und schwach. Schmeckt weder richtig nach Lager oder leichtem Pils, ist aber recht süffig. Kein Hopfen, kein Malz, von nichts so richtig was schmeckbar. Das ist wieder so ein ein Bier, um Teenies und Frauen dem Bier näher zu bringen. Den Alkohol schmeckt man hier kaum heraus! Das ist wahrscheinlich mit Absicht so gemacht, also gebraut. Ich teste die 0,33 l Flasche. Langweiliges und unterdurchschnittliches Massenbier das man bestens für die Druckbetankung und zum Vorglühen verwenden kann. Macht keine starke Fahne! Für mich Kastenunwürdig.
Wolverothe

Bewertung von Wolverothe {{ '2016-01-22 21:34:07' | timeDiff }}

So, hab' mir dann auch mal ein "Goldenes" geholt. Geöffnet, Geruch ganz OK, frisch irgendwie. Schaum ja, aber auch schnell komplett weg... Sieht im Glas aus wie Apfelsaft. Nicht doll herb oder bitter im Geschmack, soll's ja wohl auch nicht sein.Als Durstlöscher bestimmt OK. Verteufeln kann man es sicherlich nicht, gibt wahrlich schlimmeres, aber ich denke ich werd's nicht unbedingt nochmal holen. Immerhin 'n weiteres Etikett und 'nen netten Kronkorken (Schlüsselwappen als Relief) für die Sammlung.
Blippo

Bewertung von Blippo {{ '2016-01-20 11:11:13' | timeDiff }}

Schmeckt irgendwie nach nix. Gegen Durst an heißen Sommertagen.
Ronny-Po-Pony

Bewertung von Ronny-Po-Pony {{ '2016-01-09 17:05:09' | timeDiff }}

Das Bier ist im Antrunk hopfig-aromatisch. Danach folgt ein scharf-würziger Geschmack. Ein Kasten würde ich mir aber dennoch nicht kaufen wollen. Test vom 12.6.2009
Sergeant Beer

Bewertung von Sergeant Beer {{ '2015-08-10 22:25:21' | timeDiff }}

Klar kein dolles Bier. Wenn ich aber Bier "schütten will", dann durchaus ne Möglichkeit. Völlig langweilig und belanglos, aber verträglich und immer kompatibel - warum sich mit billigen Bitteraromen, metallischen Geschmacksanteilen und Graßgeruch bei nem dünnen und langweiligen Bier rumschlagen, wenn doch das "Gold" alles bietet was man dann vielleicht will.... Alk in Bierform...und das ganz bekömmlich und ohne Irretationen... Das Gold von Becks bekommt deshalb von mir einen Punkt mehr als das Plis von Becks....
DarthAle

Bewertung von DarthAle {{ '2015-07-10 06:29:53' | timeDiff }}

2/10 Überflüssiges Bier.Braucht kein Mensch. Becks löscht Pennerdurst! Mahlzeit.
Thorbork

Bewertung von Thorbork {{ '2015-06-19 19:43:05' | timeDiff }}

Man nehme klassisches Industriebecks und entziehe ihm die wenigen Geschmackskanten, die es noch hat. Der flüssig gewordene Massengeschmack. Ich kann verstehen, dass es in einer klaren/weissen Flasche abgefüllt wird, denn da ist nichts, was Licht und Sonne noch kaputt machen können. Für mich positiv: Es ist der Lackmustest, um herauszufinden, wer nun wirklich keine Ahnung von Bier hat. Für alle eine Empfehlung, für die Esspapier und Hühnerfilet geschmackliches Limit sind.
Biertester

Bewertung von Biertester {{ '2015-05-26 14:52:59' | timeDiff }}

Dargeboten in weißer 0,33l Flasche. Wie der Zusatz "gold" schon erahnen lässt handelt es sich um ein mildes, frisch-süffiges Bier. Lässt sich gut trinken. Am besten gut gekühlt an einem heißen Sommertag genießen.
NiclasHamburgo

Bewertung von NiclasHamburgo {{ '2015-04-27 21:37:46' | timeDiff }}

Gut, Beck's ist eben nicht meins! Ich stehe halt auf herbe Biere, und die brauen die Bremer eher nicht! Wie ich finde auch eher nicht so erfrischend, aber immerhin auch kaum Katerverdächtig! Und es gibt auch deutlich schlechteres, 3 Sterne
Tomas

Bewertung von Tomas {{ '2015-03-30 10:01:11' | timeDiff }}

Nun also mal dieses Tankstellenbier probiert. Einmal und hoffentlich nie wieder. Es gab nix anderes! Eine seltsame Farbe des Getränkes, gelb bis braun, sollte mich schon warnen. Der Geruch ist nur zu ahnen, etwas säuerlich. Der erste Schluck ein Schreck! Ich dachte es handelt sich um Bier, es ist aber ein unwürziges und kaum erinnerbarer (zum Glück) Eindruck. Am schlimmsten dann der unbestechliche Temperaturtest! Ich konnte es nicht schnell trinken, also nun Zimmertemperatur. Experiment abgebrochen. Ungeniessbar.
Guerill0

Bewertung von Guerill0 {{ '2015-02-14 16:33:04' | timeDiff }}

Als man bei der Abstimmung gemerkt hat, dass das Ding nur nach Wasser schmeckt, hat man noch ne Note Hopfenextrakt in den Kessel gekippt und fertig war das Beck's Gold. Das einzige was in Erinnerung bleibt ist die wenig ausbalancierte Kohlensäure. Bäh!
LeoEstrella

Bewertung von LeoEstrella {{ '2015-02-09 21:29:37' | timeDiff }}

Eher bitter als Herb und ansonsten echt langweilig und wässrig. Die Bezeichnung "Gold" in Kombination mit dem Label und dem Geschmack löst bei mir ein Gefühl von dem billigsten Dosenbier/Plastikflaschenbier vom Discounter aus.
Stefan-Obal

Bewertung von Stefan-Obal {{ '2015-01-18 20:25:25' | timeDiff }}

eins der schlechtesten Biere überhaupt!!! Finger wech!
norddeutscher26

Bewertung von norddeutscher26 {{ '2015-01-09 22:21:20' | timeDiff }}

Ein unrund gebrautes Lagerbier, wo ich beim trinken denke, was haben sich die Braumeister dabei gedacht ? Man stirbt beim trinken nicht, aber man hat beim trinken auch kein neues Lebensgefühl, hihi ;-) Der Geruch ist leicht hopfig, der Geschmack leider kaum hopfig, Zu schwaches Lager, unterer durchschnitt. Kann ich nicht empfehlen. Leider Geschmacklos. LG
Juhu-ich-kann-Bier-trinken

Bewertung von Juhu-ich-kann-Bier-trinken {{ '2014-12-12 00:45:53' | timeDiff }}

Es kommt der Zeitpunkt, an dem ein eifriger Biertester auch an diesem Bier nicht mehr vorbeikommt. Jahrelang ist es mir gelungen. Nun hats auch mich erwischt. Wie es aussieht, weiß jeder, es kommt ohne Hopfenextrakt. Geruch kaum erwähnenswert, leicht hopfig herb. Nicht sehr intensiv, aber auch nicht unangenehm. Im Antrunk schwach rezent, schmeckt auch vom direkt auffallenden lapprigen Malzkörper her leicht abgestanden. Sehr milde Hopfung, leicht bitter,....aber nicht aromatisch herb, sondern bitter. Keine Würze, kein Körper, sehr wässrig und "süffig". Viel mehr kommt dann auch nicht mehr, es fängt labberig an und hört leicht herb und labberig auf. Puh.... geschafft. Nichts erwartet, nichts bekommen. Nicht überrascht.
Monsieur Le B.

Bewertung von Monsieur Le B. {{ '2014-12-11 21:13:43' | timeDiff }}

3 Zutaten braucht es, um mich für den Zeitraum von 500 ml glücklich zu machen. Becks hat die richtigen 3 zusammengeschustert und so ein solides Bier hergestellt.
Krischan

Bewertung von Krischan {{ '2014-12-11 21:12:12' | timeDiff }}

Schön süffig goldig herb Für einen Sommer gut geeignet Als normales Pils ein Wenig verwässert aber ansonsten weich im Geschmack mit erlesenem Hopfen gebraut
Kostveraechter

Bewertung von Kostveraechter {{ '2014-08-14 23:55:37' | timeDiff }}

Ein mildes Bier mit wenig Hopfenaroma dasvor allem Frauen anspricht. Ab und zu trinke ich es auch ganz gern. Typisches Party Bier dort wird es gern getrunken und schmeckt irgendwie jedem. Hat halt ein schlechtes Image, daher auch die vielen schlechten Bewertungen
pascal298

Bewertung von pascal298 {{ '2014-07-31 00:14:01' | timeDiff }}

Das Bier was ich dauernd trinke. Top
FelixB.

Bewertung von FelixB. {{ '2014-07-10 22:07:17' | timeDiff }}

Zugegeben, es ist schon lange her das ich dieses Bier zuletzt getrunken habe. Muss so 2006 gewesen sein, als ich noch sehr jung war & kaum "Biererfahrung" hatte. Ich fand' es damals aber nicht so schlecht. Immer noch besser als Becks Lemon oder was es sonst noch so gibt. Eine 2.2 von 10 hat das Bier sicher nicht verdient.
heathenfighter

Bewertung von heathenfighter {{ '2014-03-23 18:21:46' | timeDiff }}

das "bier" für "biertrinker" schlechthin. (sarkasmus) wirkt traditioneller als becks pils, schmeckt mehr, ist aber nicht besser.
ThomasderGeniesser

Bewertung von ThomasderGeniesser {{ '2014-03-04 20:49:47' | timeDiff }}

Naja typisches Mainstream Bier halt, man kann es schon trinken ohne, dass es einem schlecht wird aber es ist halt auch nicht wirklich gut vom Geschmack her.
Frederik

Bewertung von Frederik {{ '2014-03-01 22:10:39' | timeDiff }}

Biere mit schlechtem Image find ich persönlich immer recht interessant. Und dieses hier steht ja quasi ganz unten in der Gunst der Hopfenhelden. Ist halt einfach unmännlich. Optisch fällt es zunächst nicht negativ auf, Beck's in ner durchsichtigen Flasche. Nach dem Öffnen strömt ein angenehm frischer Geruch in meine Nase, der allerdings schnell verfliegt. Geschmacklich, wie ja schon 100 mal gesagt, ist es sehr mild, leichte Getreidenoten im Abgang. Objektiv gesehen ein sehr erfrischendes Bier, das gewiss kein Geschmacksfeuerwerk auf der Zunge zündet, sicher aber meines Erachtens nach durchaus trinken lässt und sich, durch Blindvergleich bestätigt, doch vom Mineralwasser abhebt. Vielleicht kann man auch über dieses Gebräu den ein oder anderen...naja, an Bier heranführen. Insgesamt habe ich schon deutlich schlimmeres getrunken und würde mich über dieses Bier freuen, sollte es mir jemand ausgeben.
MaxH.17

Bewertung von MaxH.17 {{ '2013-08-10 15:17:01' | timeDiff }}

Nach all den negativen Kommentaren bin ich nun nicht umhin gekommen mir selbst einen Eindruck vom Becks Gold zu machen. "Voller Geschmack - wenig herb" so heißt es auf dem Rücketikett. Designtechnisch für mich im oberen Mittelfeld einzuordnen. Die Farbe des Bieres halte ich für normal, die Schaumkrone allerdings ist unterirdisch. So richtig perlt da nichts in meinem Glas. Es riecht ganz wenig nach Hopfen. Der erste Schluck: enttäuschend. Biergeschmack im Antrunk: vorhanden. Aber in der Entfaltung und im Abgang vollkommen flauer Geschmack. Ähnlich wie bei einem Mineralwasser. Wenn man sich nun auf den Spruch des Etikettes besinnt und versucht über dieses Bier zu urteilen ist zu sagen, dass das Versprechen fast vollkommen eingelöst wurde. Fast kein Hopfen im Bier und mit viel Fantasie ein bierähnlicher Geschmack. Wenn ich irgendein Bier mit Wasser mische habe ich das selbe Ergebnis. Was nach dem Trinken bleibt ist die Frage ob es für Becks Gold wirklich eine Zielgruppe gibt. Biertester und Kronkorken/Etiketten-Sammler mal ausfeschlossen?
Franz

Bewertung von Franz {{ '2013-07-03 12:21:17' | timeDiff }}

Komische gelbe Farbe. Einfach schlimm das Bier. Nicht Empfehlenswert.
Tomsk

Bewertung von Tomsk {{ '2013-06-23 12:14:15' | timeDiff }}

Dieses Bier hilft einem auch nicht bei der größten Unterhopfung und ist somit ungeeignet. Nur an verzweifelten Abenden wenn die Tanke nicht geöffnet hat oder nicht erreichbar ist...
Feuerzauber

Bewertung von Feuerzauber {{ '2013-04-19 21:25:14' | timeDiff }}

Das ist kein Bier, wohl eher ein Restprodukt, wenn sie die Brauereihallen nass auswischen!
bummbummboris

Bewertung von bummbummboris {{ '2013-01-26 01:28:19' | timeDiff }}

Ne, dann wenigstens das "normale" Becks...
Josef-Westner

Bewertung von Josef-Westner {{ '2012-06-06 22:23:50' | timeDiff }}

Becks hat offensichtlich gutes Brauwasser, sonst könnten die sich kein so Characterloses Bier erlauben.
Daniel-Reiser

Bewertung von Daniel-Reiser {{ '2012-05-06 18:29:33' | timeDiff }}

Wie kann man dieses Bachwasser überhaupt als Bier bezeichnen? Eine Frechheit das hier ganze LKW-Kolonnen über die Autobahnen fahren müssen um den Rotz zu transportieren. Becks sollte anteilig an den Reparaturkosten der Autobahnen beteiligt werden!!!
largo

Bewertung von largo {{ '2012-04-23 00:05:25' | timeDiff }}

Ich mag's nicht, obwohl ich es gar nicht so waessrig finde. Generell versuche ich alles was von Becks kommt aus dem Weg zu gehen - die haben schon mehr als genug Geld und kaufen sich offensichtlich am liebsten ihre Kunden.
Thomas-Dirscherl

Bewertung von Thomas-Dirscherl {{ '2012-04-18 00:50:18' | timeDiff }}

Beck's als "Bier" zu bezeichnen finde ich schon etwas weit hergeholt, auch wenn es technisch wohl stimmt. Geschmacklich ist es aber weit davon entfernt. Ganz ehrlich: Wenn schon kein gescheites Bier, dann würd ich lieber gleich ein Beck's Lemon oder ähnliches trinken, da sind zumindest Aromen reingepanscht.
der_eisprinz

Bewertung von der_eisprinz {{ '2011-11-06 12:30:54' | timeDiff }}

Klar, Bier muss nicht herb sein... Aber schmecken sollte es trotzdem noch nach Bier, nicht nach Wasser... Durch die andauernde Werbung wird euer Bier auch nicht besser, liebe Becks-Strategen...
otsche

Bewertung von otsche {{ '2011-11-01 21:48:48' | timeDiff }}

Schmeckt nicht nach Bier. Wenn es nicht\'s anderes gibt trink ich Wasser!
Chris

Bewertung von Chris {{ '2011-09-22 11:16:44' | timeDiff }}

Notnagel wenn sonst nur noch Becks Lemon oder ähnliches Gepansche verfügbar ist. Sonst nicht zu empfehlen.
Zeuge_Jevers

Bewertung von Zeuge_Jevers {{ '2011-09-06 12:09:09' | timeDiff }}

Wer seine Freunde zum Fußball schauen mit einem 6er Becks Gold "überrascht" hat danach keine mehr. Definitiv kein Gesöff das sich BIER nennen darf. Anzeigen kann mann da ja leider keinen. Mein Vorschlag den Zusatz "Gold" mit "Urin" zu ersetzen. Bei "Becks Urin" wüßte dann jeder worauf er sich einläßt.
hauth

Bewertung von hauth {{ '2012-05-10 15:00:27' | timeDiff }}

Becks Gold, das typische "Mir-schmeckt-sonst-kein-Bier-aber-das-mag-ich"-Bier. Vor allem die neue Image-Kampagne "Bier muss nicht herb sein" wirkt einfach nur bemüht und peinlich. Ums auf den Punkt zu bringen: Becks Gold ist Bier für Menschen, die kein Bier trinken. Genauso wie Bryan Adams Musik macht für Menschen, die keine Musik mögen.
Beck's Pilsner
  • 4.8
  •  
  •  
  •  

Beck's Pilsner

Pilsner
Vol: 4.7%
343
Getrunken
159
Bewertungen
13
Favoriten
Beck's Gold
  • 3.7
  •  
  •  
  •  

Beck's Gold

Lager
 
167
Getrunken
67
Bewertungen
3
Favoriten
Beck's Pils Alkoholfrei
  • 4.3
  •  
  •  
  •  

Beck's Pils Alkoholfrei

Pilsner Alkoholfrei
Vol: alkoholfrei: < 0.5%
45
Getrunken
7
Bewertungen
0
Favoriten
Beck's Green Lemon
  • 4.9
  •  
  •  
  •  

Beck's Green Lemon

Biermischgetränk
Vol: 2.5%
95
Getrunken
34
Bewertungen
6
Favoriten
Beck's Blue Alkoholfrei
  • 4.3
  •  
  •  
  •  

Beck's Blue Alkoholfrei

Alkoholfreies
Vol: alkoholfrei: < 0.5%
56
Getrunken
35
Bewertungen
2
Favoriten
Beck's Lime
  • 2.1
  •  
  •  
  •  

Beck's Lime

Biermischgetränk
 
45
Getrunken
14
Bewertungen
1
Favoriten
Beck's Twisted Orange
  • 5.2
  •  
  •  
  •  

Beck's Twisted Orange

Biermischgetränk
 
18
Getrunken
6
Bewertungen
1
Favoriten
Beck's Asia Limited Edition 2012
  • 7.0
  •  
  •  
  •  

Beck's Asia Limited Edition...

Biermischgetränk
Vol: 2.5%
5
Getrunken
1
Bewertungen
0
Favoriten
Beck's Black Currant Limited Edition 2011
  • 2.0
  •  
  •  
  •  

Beck's Black Currant Limited...

Biermischgetränk
Vol: 2.5%
9
Getrunken
2
Bewertungen
0
Favoriten
Beck's Green Lemon Zero
  • 5.7
  •  
  •  
  •  

Beck's Green Lemon Zero

Alkoholfreies
 
16
Getrunken
12
Bewertungen
0
Favoriten
Beck's Ice Lime & Mint
  • 3.2
  •  
  •  
  •  

Beck's Ice Lime & Mint

Biermischgetränk
Vol: 2.5%
61
Getrunken
27
Bewertungen
1
Favoriten
Beck's Summer Holunder
  • 3.3
  •  
  •  
  •  

Beck's Summer Holunder

Biermischgetränk
Vol: 2.5%
25
Getrunken
14
Bewertungen
0
Favoriten
Beck's Chili Mango Limited Edition 2013
  • 3.0
  •  
  •  
  •  

Beck's Chili Mango Limited...

Biermischgetränk
Vol: 2.5%
3
Getrunken
1
Bewertungen
0
Favoriten
Beck’s Pale Ale
  • 5.2
  •  
  •  
  •  

Beck’s Pale Ale

Pale Ale
Vol: 6.3%
104
Getrunken
65
Bewertungen
4
Favoriten
Beck’s Amber Lager
  • 4.8
  •  
  •  
  •  

Beck’s Amber Lager

Rotbier / Red Lager / Amber Lager
Vol: 5.7%
83
Getrunken
48
Bewertungen
2
Favoriten
Beck's 1873 Pils
  • 5.5
  •  
  •  
  •  

Beck's 1873 Pils

Pilsner
Vol: 6.0%
74
Getrunken
44
Bewertungen
1
Favoriten
Beck's England Lager
  • 6.0
  •  
  •  
  •  

Beck's England Lager

Lager
 
2
Getrunken
1
Bewertungen
0
Favoriten
Beck's Red Ale
  • 5.2
  •  
  •  
  •  

Beck's Red Ale

Red Ale
Vol: 4.5%
47
Getrunken
35
Bewertungen
0
Favoriten
Beck's Level 7
  • 2.0
  •  
  •  
  •  

Beck's Level 7

Biermischgetränk
Vol: 2.5%
2
Getrunken
1
Bewertungen
0
Favoriten

Es wurden keine Auszeichnungen gefunden.

Informationen zu Bier- & Brauerei-Prämierungen findest du z.B. hier::
European Beer Star
DLG-Prämierungen

Beck's Gold

Zu diesem Bier sind keine News zu finden

Klicke hier, um in unseren News-Bereich zu wechseln, wo du aktuelle News zu anderen Bieren finden kannst.
Du hast Fotos von diesem Bier, die du mit den anderen Nutzern teilen willst? Dann kannst du diese hier hochladen.

Beck's Gold
Zu diesem Bier wurden noch keine Bilder hochgeladen.
hochgeladen von {{pic.user.username}} am {{pic.createdAt|date}}


Beck's Gold
Wir haben noch keine Orte erfasst, an denen es dieses Bier gibt.
{{place.name}}
{{place.locations[0].address}}
{{place.locations[0].postalCode}} {{place.locations[0].city}}


{{place.telephone}}



© 2009 - 2017 - BierBasis.de by Wolfgang Hösl