Augustiner Dunkel
Durchschnittliche Bewertung: 6.6 / 10 (28 Stimmen)

Bewertung: 6.5/10Bewertung: 6.5/10Bewertung: 6.5/10Bewertung: 6.5/10Bewertung: 6.5/10Bewertung: 6.5/10Bewertung: 6.5/10Bewertung: 6.5/10Bewertung: 6.5/10Bewertung: 6.5/10
Bier-Typ: Dunkelbier
Alkoholgehalt: 5.6 %

52
28
0
Ø 6.6
Rang 313
Augustiner Dunkel

Augustiner Dunkel online bestellen

Klicke hier und lass es Dir direkt nach Hause liefern.


Du kannst das Augustiner Dunkel bei folgenden Anbietern bestellen

Augustiner Dunkel für 1,19 € pro Flasche
http://www.bier-deluxe.de/...

{{message.msg}}

Detaillierte Bewertung


von "sehr süß" bis "herrlich herb"
von "extrem mild" bis "wundervoll würzig"
von "eins reicht" bis "Durstlöscher"
von "schwere Kost" bis "geht runter wie Öl"
von "man spürt nichts" bis "Schädelbrummen extrem"
von "Was ist das denn bitte?" bis "Stilikone"
von "Billigbier" bis "Edelgebräu"

Deine Bewertung


Bitte gib eine Bewertung für den Gesamteindruck ab.
Von 1-10, was verdient dieses Bier?
{{ rating.rating }} / 10

von "sehr süß" bis "herrlich herb"
{{ rating.bitterness }} / 10

von "extrem mild" bis "wundervoll würzig"
{{ rating.spice }} / 10

von "eins reicht" bis "Durstlöscher"
{{ rating.refreshing }} / 10

von "schwere Kost" bis "geht runter wie Öl"
{{ rating.niceToDrink }} / 10

von "man spürt nichts" bis "Schädelbrummen extrem"
{{ rating.headache }} / 10

von "Was ist das denn bitte?" bis "Stilikone"
{{ rating.label }} / 10

von "Billigbier" bis "Edelgebräu"
{{ rating.image }} / 10


JimiDo

Bewertung von JimiDo {{ '2017-02-02 09:55:27' | bbTimeDiff }}

Mit dem Augustiner Dunkel habe ich das vierte Bier der Münchner Brauerei zur Verkostung bereitstehen. Die anderen Augustiner Biere waren nicht so toll bei mir angekommen. Bin mal gespannt, wie das Dunkel bei mir wegkommt. Auch dieses Bier habe ich in der üblichen 0,5 l Euroflasche erstanden. Es enthält ordentliche 5,6 % Alkohol bei unbekannter Stammwürze. Im Glas habe ich dann ein rötlich-braunes, blitzblankes Bier mit einer schönen mittelporigen Schaumhaube. Ein malziger aber auch etwas muffiger Geruch steigt mir in die Nase. Der vollmundige Antrunk hat kräftige, süße Malzaromen. Später gibt es noch etwas Röstaromen, bevor es in den leicht herben Abgang geht. Die Rezenz ist bei diesem Bier ausgezeichnet. Auffallend ist der kurze Abgang. Der Geschmack bricht direkt ein. Das Augustiner kommt bis jetzt von den Augustiner Bieren am besten an. Das wird nicht mein Favorit, aber es ist gut trinkbar!
Augustiner Dunkel Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10
Zettinger

Bewertung von Zettinger {{ '2016-08-06 09:24:38' | bbTimeDiff }}

Das dunkle Augustiner kommt eher als Rotbier daher. Ein gutes Bier mit cremiger Krone. Äußerst malziger Antrunk mit angenehmer Herbe. Wirklich ein leckerer Tropfen. Das beste Augustiner.
Augustiner Dunkel Bewertung: 9/10Bewertung: 9/10Bewertung: 9/10Bewertung: 9/10Bewertung: 9/10Bewertung: 9/10Bewertung: 9/10Bewertung: 9/10Bewertung: 9/10Bewertung: 9/10
Hippek 12

Bewertung von Hippek 12 {{ '2016-06-09 20:06:32' | bbTimeDiff }}

Sehr gutes Dunkelbier, für mich passt alles, kann man in jede Situation trinken - weniger bitter, weniger säuerlich... Könnte ein bisschen würziger sein !!!
Augustiner Dunkel Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10
Schaumkrone

Bewertung von Schaumkrone {{ '2016-04-24 22:22:26' | bbTimeDiff }}

Wie meist die bayrischen Dunkeln zu lieblich und zu süss, wenn auch nicht so zuckrig wie Artgenossen. Gottseidank etwas trockener, röstiger und kerniger gar. Weitaus besser als erwartet. Etwas dünn, aber ein angenehmer geschmacklicher Gehalt.
Augustiner Dunkel Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10
Sergio Leone

Bewertung von Sergio Leone {{ '2015-12-27 23:13:45' | bbTimeDiff }}

Dunkle Bernstein klare Farbe. Weiße feinporige Blume. Ausgeprägte malzige Röstaromen. Malziger Geruch. Leichte rauchig im Geschmack. m.E. kann mann davon nicht uviel trinken eins reicht.
Augustiner Dunkel Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10Bewertung: 5/10
antek

Bewertung von antek {{ '2015-09-21 19:14:44' | bbTimeDiff }}

Habe das Augustiner Dunkel vom Fass proBiert. Ich fand es sehr süffig und das Röstmalz war deutlich schmeckbar. Die leichte Rauchnote passte super hier rein. Ein prima Durstlöscher!
Augustiner Dunkel Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10
Peter-Gunz

Bewertung von Peter-Gunz {{ '2015-08-03 16:34:26' | bbTimeDiff }}

Eines der besseren dunklen Biere aus Bayern - im Vergleich zu richtig schwarzen Biere wie Stouts oder Portern ist das hier mega-süffig und leicht. Ich finds ab und an gut, aber es wäre nichts für einen ganzen Abend.
Augustiner Dunkel Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10
Biertester

Bewertung von Biertester {{ '2015-07-31 23:14:53' | bbTimeDiff }}

Aus meiner Sicht ein unglaublich ansprechendes Label. Dafür schon mal die Spitzennote. Im Glas hellbraun und recht durchsichtig. Minimale Blume und kaum Perlung. Es duftet malzig. Im Geschmack ebenso malzig als auch leicht würzig. Kann man trinken, reißt mich aber nicht vom Hocker.
Augustiner Dunkel Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10
Bieraesthet

Bewertung von Bieraesthet {{ '2015-06-22 19:55:13' | bbTimeDiff }}

Der dunkle Gustl. Auf dem Etikett sieht man, was passiert wenn man dem kultigen Augustiner-Mönch das Licht im Zimmer ausknipst: er bekommt Besuch. Und zu zweit in der düsteren Stube machen sie am liebsten eines: Dunkelbier trinken. Das Gesöff ist rotbraun, merkbar heller als Schwarzbier. Schaum ebenso bräunlich, aber nicht sehr beständig. Die Nase vernimmt Malz und vor allem Karamell. Auch der Trunk umfasst viel Karamell und geht im Abgang in mildes Raucharoma über. Während der Körper recht rezent für ein Dunkles ist, ist der Abgang sehr weich und mild. Schmeckte mir früher immer nicht so gut, bin jetzt aber positiv überrascht. Trotzdem fehlt mir persönlich die kernige Malzwürze, Karamell und Rauch mag ich an Dunkelbier eher nicht. Beides hält sich aber im Rahmen und das Bier ist daher auch für Dunkelbieranfänger gut trinkbar. Übrigens ohne Zusatz von Hopfenextrakt, was bei Dunkelbier nicht so häufig zu finden ist, dafür echtes Dunkelmalz. Zu empfehlen.
Augustiner Dunkel Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10
Adalbertus

Bewertung von Adalbertus {{ '2015-06-15 11:56:20' | bbTimeDiff }}

Aus der ältesten Brauerei Münchens stammt mein heutiges Testbier. Es handelt sich um das "Augustiner Dunkel" mit 5.6% vol. Im Glas sieht es GUAD aus: Dunkelrot ist es, glänzend und mit einem nett anzusehenden Schaum. Im Geruch dominieren leicht röstige und karamellige Malzaromen. Geschmacklich ist es absolut malzig mit einem gelungenen Röstaroma; rund, mit einem netten Antrunk, der ziemlich samtig schmeckt und den Begriff Süffigkeit nach vorne bringt. Zu der minimalen Karamellnote kommt rasch der Hopfen dazu, der zuerst leicht würzig, nachher dann aber sehr trocken und fein bitter schmeckt. Ein gemütliches Bier, kann durch seine ausgeprägtere Kohlensäure einen frischeren Eindruck hinterlassen. Der Abgang ist wirklich lang und rund, die Würzigkeit hängt noch lange im Mund. Die beiden Mönche auf dem Etikett haben zumindest ihren Spaß am Bier. Aber auch der Nicht-Kleriker kommt auf seinen Geschmack......Ziemlich gut, es ist schön süffig und mit dem Röstmalz fällt es positiv auf.
Augustiner Dunkel Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10
MaxH.17

Bewertung von MaxH.17 {{ '2015-01-06 22:28:39' | bbTimeDiff }}

Ein dunkles Bier aus München? Können die das? Ich bin gespannt. Da muss man schon extra nach Münster fahren um ein Münchner Bier zu kaufen. Ich schenke das Bier aus der 0,5l Euroflasche ein, auf deren Etikett sich zwei gut angetrunkene Mönche am Bierbrauen versuchen. Machen sie richtig! Das Bier erscheint im Glas rotbraun und riecht malzig, leicht röstig. Die Karbonisierung erscheint mir ganz moderat gehalten. Der Antrunk ist recht mild gehalten und im Anschluss kommt eben der schöne Röstmalzige Geschmack auf. Es hat einen leicht brotigen Beigeschmack und etwas Lakritz, der vor Allem gegen Ende auffällt. Gutes erdig süßes Schwarzbier.
Augustiner Dunkel Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10
Dick_Olafsson

Bewertung von Dick_Olafsson {{ '2015-01-06 22:28:11' | bbTimeDiff }}

Super röstiges Dunkelbier. Passt sehr gut zu Glenn Fiddich. Vielleicht auch zu nem Großen Fiddich. Optik und Haptik: Euroflasche mit urigem Etikett. Zwei Mönche gießen sich einen hinter den Knorpel. Dafür bezahlen wir also Kirchensteuer. Das Bier ist dunkelbraun transparent mit rötlichen Nuancen unter Gegenlicht Hellfeldbeleuchtung und trägt kurzlebigen dichten Schaum. Die Perlung fällt gering aus. Trinkverhalten: Die Nase vernimmt ein röstiges Bouquet, wie wenn man aus einer leergetrunkenen Kaffeetasse riecht. Der Antrunk ist durch prickelnde Kohlensäure gekennzeichnet. Im Körper breitet sich ein erdiges Röstaroma aus, vollkommen trocken und ohne süße Noten. Eine Melange aus Alt- und Schwarzbier würde ich jetzt mal behaupten. Alles nach meinem Geschmack. Kein Hopfenextrakt. Der Hopfen ordnet sich dem Malz unter und sorgt für angenehme Würze. Das Röstmalz klingt bis in den Nachtrunk hinein und hinterlässt einen trockenen Mund mit Kaffeetönen. Erinnert an so manches Altbier. Nebenwirkungen: Erhöhter Alkoholgehalt und damit erhöhter Katerverdacht. Aufstoßen: Die Kohlensäure ist stark ausgeprägt und leicht kratzig. Das reduziert die Lauffähigkeit und erhöht die Wahrscheinlichkeit einen Kaffeebohnenaufstoßer zu produzieren. Melitta macht Kaffee zum Genuß.
Augustiner Dunkel Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10
Sigg16

Bewertung von Sigg16 {{ '2014-12-13 19:13:41' | bbTimeDiff }}

Röstig, malziger Geruch. Im Ansatz ein gutes dunkles. Könnte ein bisschen würziger sein.
Augustiner Dunkel Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10
Franz

Bewertung von Franz {{ '2014-07-31 17:22:16' | bbTimeDiff }}

Wahrlich schönes Dunkelbier. Dezent malzig-würzig. Läuft gut und dies gefällt. Geschmack verfliegt nur leider sehr schnell.
Augustiner Dunkel Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10
Frederik

Bewertung von Frederik {{ '2014-07-31 17:20:57' | bbTimeDiff }}

Im Glas hübsch anzusehen, die dünne, grobporige Blume hält sich lang. Duftet leicht säuerlich. Davon ist im Geschmack nix mehr zu spüren. Malzaromen, röstig, aber nicht zu sehr. Hätte nicht gedacht, dass ich das Dunkel mehr mag, als das Weißbier.
Augustiner Dunkel Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10
Florian.U

Bewertung von Florian.U {{ '2014-03-30 14:54:11' | bbTimeDiff }}

Heute ein Traditionsbier aus München. Das Dunkel von Augustinerbräu sieht im Glas schon mal klasse aus. Dunkel braun mit einem schönen Rotstich. Der Schaum ist cremig, feinporig und konstant. Geruch leichte Röstmalze. Der Antrunk ist frisch und spritzig. Vom Hopfen kommt wenig, reicht aber um mit dem Malz standzuhalten. Dann taucht das Röstmalz auf. Schön Malzig und nach Schokolade. Es schmeckt nur leicht staubig, aber sonst ein schönes Dunkel.
Augustiner Dunkel Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10
panzerhorsti

Bewertung von panzerhorsti {{ '2014-03-26 13:30:30' | bbTimeDiff }}

Im Augustiner in München vom Fass getrunken. Sehr leckeres typisches Münchner Dunkles. Endlich mal ein deutsches Dunkelbier das wirklich mit Dunkelmalz gebraut wurde. Da schmeckt man deutliche die leckeren Malznoten heraus und nicht das Farbebier, wie bei viel zu vielen dunklen Bieren hier in D. Sehr süffig und für mich die Referenz eines tpyischen Münchner Dunkel.
Augustiner Dunkel Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10Bewertung: 8/10
Bier-Klaus

Bewertung von Bier-Klaus {{ '2014-01-29 21:24:25' | bbTimeDiff }}

Ein sehr schönes rötliches kupferfarbenes Bier glänzt im Glas. Die Schaumkrone ist cremig, dicht aber nur mittelmäßig hoch und haltbar. Aber es bleiben schöne Ringe am Glasrand zurück. Das Bier riecht nur leicht nach Röstmalz. Der Antrunk ist vollmundig süßlich mit einem feinen, runden und röstigen Geschmack. Es moussiert schön am Gaumen, was einen leicht säuerlichen Geschmack fördert. Der Nachtrunk ist leicht und harmonisch, mir fehlt etwas die Komplexität und ein wenig der Hopfen. Auch hier zeigen sich am Ende leicht säuerliche Aromen, was die Süffigkeit verstärkt. Fazit: gutes süffiges Bier, dem ein wenig der Tiefgang fehlt.
Augustiner Dunkel Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10Bewertung: 7/10
asw777

Bewertung von asw777 {{ '2012-07-20 20:19:32' | bbTimeDiff }}

Deutlich würziges Dunkles mit deutlichem Nachgeschmack. Könnte fast schon als Bock durchgehen. Ich trinke es gerne als Radler. So ist es etwas genz besonderes.
Augustiner Dunkel Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10
Bayernhasser1860

Bewertung von Bayernhasser1860 {{ '2012-06-29 14:51:15' | bbTimeDiff }}

Mein lieber Scholli! Ganz schön bockig für ein Dunkles. Schmeckt sehr kräftig, fast schon zu gehaltvoll. Vor allem der an Bockbier erinnernde Nachgeschmack ist nicht jedermanns Sache. Als Abwechslung für zwischendurch aber ganz nett.
Augustiner Dunkel Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10Bewertung: 6/10
Augustiner Lagerbier Hell
  • 7.2
  •  
  •  
  •  

Augustiner Lagerbier Hell

Helles
Vol: 5.2%
304
Getrunken
175
Bewertungen
67
Favoriten
Augustiner Edelstoff
  • 7.2
  •  
  •  
  •  

Augustiner Edelstoff

Münchner Bier
Vol: 5.6%
251
Getrunken
138
Bewertungen
45
Favoriten
Augustiner Pils
  • 6.6
  •  
  •  
  •  

Augustiner Pils

Pilsner
Vol: 5.6%
24
Getrunken
13
Bewertungen
0
Favoriten
Augustiner Oktoberfestbier
  • 7.5
  •  
  •  
  •  

Augustiner Oktoberfestbier

Festbier
Vol: 6.0%
51
Getrunken
27
Bewertungen
5
Favoriten
Augustiner Weißbier
  • 6.7
  •  
  •  
  •  

Augustiner Weißbier

Weißbier
Vol: 5.4%
75
Getrunken
39
Bewertungen
4
Favoriten
Augustiner Maximator
  • 5.8
  •  
  •  
  •  

Augustiner Maximator

Doppelbock
Vol: 7.5%
24
Getrunken
13
Bewertungen
1
Favoriten
Augustiner Dunkel
  • 6.6
  •  
  •  
  •  

Augustiner Dunkel

Dunkelbier
Vol: 5.6%
52
Getrunken
28
Bewertungen
0
Favoriten
Augustiner Heller Bock
  • 5.8
  •  
  •  
  •  

Augustiner Heller Bock

Bockbier
Vol: 7.0%
9
Getrunken
6
Bewertungen
1
Favoriten

Es wurden keine Auszeichnungen gefunden.

Informationen zu Bier- & Brauerei-Prämierungen findest du z.B. hier::
European Beer Star
DLG-Prämierungen

Du hast Fotos von diesem Bier, die du mit den anderen Nutzern teilen willst? Dann kannst du diese hier hochladen.

Augustiner Dunkel
Zu diesem Bier wurden noch keine Bilder hochgeladen.
hochgeladen von {{pic.user.username}} am {{pic.createdAt|date}}


Augustiner Dunkel
Wir haben noch keine Orte erfasst, an denen es dieses Bier gibt.
{{place.name}}
{{place.locations[0].address}}
{{place.locations[0].postalCode}} {{place.locations[0].city}}


{{place.telephone}}



© 2009 - 2017 - BierBasis.de by Wolfgang Hösl